Wie viel Strom braucht ein Firestick?

Der Amazon Firestick ist ein kleines Gerät, das sich problemlos an den HDMI-Anschluss Ihres Fernsehgeräts anschließen lässt. Falls Sie jedoch weitere Informationen zur Konnektivität benötigen, finden Sie hier unseren Leitfaden. Das Gerät ist zwar klein, kann aber mehr als erwartet. Mit Ihrem Firestick können Sie auf alle Unterhaltungsinhalte von Prime zugreifen und andere Dienste wie Hulu, Disney Plus und andere streamen.

Wie viel Strom braucht ein Firestick? Damit ein Fire TV Stick ordnungsgemäß funktioniert, benötigt er 5 Volt bei 1.000 Milliampere oder einen Ampere Strom aus einer Steckdose. Wenn Sie jedoch nicht über die richtige Steckdose verfügen, können Sie andere Optionen verwenden.

Ein Verstärker klingt vielleicht nicht nach viel, aber Sie werden überrascht sein, dass einige Steckdosen den Firestick nicht ausreichend mit Strom versorgen können. Es gibt auch verschiedene Arten von Firesticks, und dies kann sich auch auf den Strombedarf auswirken.

Obwohl es zwei Arten von Firesticks gibt, benötigen beide die gleiche Leistung, obwohl der 4K-Firestick* Inhalte mit höherer Auflösung bietet. Beide werden an den HDMI-Anschluss des Fernsehgeräts angeschlossen, der nicht die Stromquelle für den Firestick ist. Sie haben vielleicht gedacht, dass keine zusätzlichen Kabel benötigt werden, aber es sollte mit einem Netzteil geliefert worden sein, das an eine Steckdose angeschlossen werden muss.

Der HDMI-Anschluss Ihres Fernsehgeräts stellt nur sicher, dass sich die beiden Geräte gegenseitig erkennen. Das Netzteil versorgt den Firestick über die Steckdose mit Strom. Wenn Sie bereits mehrere Geräte an Ihr Unterhaltungssystem angeschlossen haben, kann es schwierig sein, eine offene Steckdose zu finden. Sie können immer eine Steckdosenleiste verwenden, aber der Nachteil ist, dass Sie Ihrem Setup mehr Kabel hinzufügen.

Wenn Sie Ihrem Unterhaltungssystem kein weiteres Kabel hinzufügen möchten oder nicht über genügend Steckdosen verfügen, gibt es eine andere Option. Wenn an Ihrem Fernsehgerät ein USB-Ersatzanschluss vorhanden ist, kann dieser möglicherweise ausreichend Strom liefern. Wir haben bereits eine Anleitung dazu. Sie erhalten jedoch höchstwahrscheinlich eine Fehlermeldung, die Sie darauf hinweist, dass der Firestick nicht mit genügend Strom versorgt wird. Wenn Ihr Fernseher weniger als zwei Jahre alt ist, liegt möglicherweise kein Problem vor.

Können Sie einen anderen als den mitgelieferten USB-Wandadapter verwenden?

Fire TV Stick 4K mit über USB angeschlossenem Akku – kleiner
Die Fehlermeldung bei geringem Stromverbrauch kann verwirrend sein, insbesondere wenn der Firestick trotzdem eingeschaltet ist. Die Entwickler haben den Firestick so konzipiert, dass er diese Nachricht überträgt, um zu verhindern, dass Verbraucher mit geringem Stromverbrauch glauben, dass das Gerät defekt ist oder eine Fehlfunktion aufweist, wenn sie nur einen leeren Bildschirm sehen. Die Meldung wird normalerweise nur angezeigt, wenn Sie einen USB-Anschluss verwenden. Die meisten USB-Anschlüsse an Fernsehgeräten sind nicht für die volle Stromversorgung ausgelegt.

Wenn Sie keine Steckdose verwenden möchten, können Sie dies umgehen, indem Sie das USB-Kabel gegen ein anderes austauschen. Sie müssen höchstwahrscheinlich das Kabel kaufen, was wahrscheinlich das letzte ist, was Sie nach dem Kauf des Firesticks tun möchten, aber es kann eine praktikable Option sein.

Das Fire-Cable Plus wurde wie dieses bei Amazon speziell für Firesticks entwickelt, die Strom über den USB-Anschluss des Fernsehgeräts beziehen, der in den meisten Fällen nicht in der Lage ist, den benötigten Einzelverstärker bereitzustellen. Wie es funktioniert ist einfach. Die Länge des Kabels wird nicht nur von 5 Fuß auf 6 Zoll reduziert, sondern der innere Kupferkern ist auch dicker, sodass über eine kürzere Distanz mehr Strom an den Firestick gesendet wird.

So schalten Sie das mitgelieferte Firestick-Kabel aus

Es ist einfach, das mitgelieferte Kabel durch ein kürzeres und stärkeres auszutauschen, und es sind nur wenige Schritte erforderlich. Lösen Sie das mitgelieferte Kabel vom Firestick und befestigen Sie das neue an seiner Stelle. Schließen Sie das Kabel an den verfügbaren USB-Anschluss an, während der Firestick an den HDMI-Anschluss des Fernsehgeräts angeschlossen ist. Das andere Ende des Kabels wird am Firestick befestigt.

Sobald das neue Kabel angeschlossen ist, schalten Sie den Fernseher und den Firestick ein. Anstatt die Warnmeldung zum Stromausfall zu sehen, sollte der Prime Video-Startbildschirm angezeigt werden. Wenn Sie den Firestick noch nicht eingerichtet haben, werden auf dem Bildschirm die Eingabeaufforderungen angezeigt, die Sie befolgen müssen, um auf den Inhalt zuzugreifen.

Können Sie einen Fire Stick über den USB-Anschluss eines Fernsehers mit Strom versorgen?

Sie können einen Firestick über den USB-Anschluss Ihres Fernsehgeräts mit Strom versorgen, müssen jedoch möglicherweise das Kabel aktualisieren. Die meisten USB-Anschlüsse an Fernsehgeräten sind nicht für die Stromversorgung des Firesticks ausgelegt. In diesem Fall müssen Sie ein Upgrade auf ein stärkeres Kabel mit einem dickeren Kupferkern durchführen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie das richtige Kabel erhalten.

Wenn Sie nach dem Kauf des Firesticks zusätzliches Geld für andere Komponenten ausgeben, ist dies nicht Ihre einzige Option. Sie können auch nach zusätzlichen USB-Anschlüssen an anderen angeschlossenen Geräten suchen. Ihre Spielekonsole verfügt über USB-Anschlüsse, die häufig leistungsstärker sind als die auf Ihrem Fernseher. Wenn Sie einen Anschluss an einem anderen Gerät verwenden möchten, schließen Sie einfach das Kabel an den Firestick und den USB-Anschluss des ausgewählten Geräts an.

Je nach ausgewähltem Gerät können Probleme auftreten. Wenn der Firestick beispielsweise mit Ihrer PS4 oder Xbox verbunden ist, wird er möglicherweise jedes Mal ausgeschaltet, wenn Sie die Spielekonsole ausschalten. Um Inhalte zu streamen, muss das Gerät ständig eingeschaltet bleiben. Dies kann zu unnötigem Verschleiß führen und die Herstellergarantie ungültig machen.

Wie viel Stromt brauch ein Fire TV Stick Fazit

Obwohl Ihr Firestick unabhängig vom Typ mit einem Netzteil geliefert wurde, bedeutet dies nicht unbedingt, dass Sie nach einer offenen Steckdose in der Nähe suchen müssen. Ihr Fernseher verfügt außerdem über USB-Anschlüsse, über die möglicherweise ein Stromverstärker bereitgestellt werden kann. Wenn nicht, und Sie eine Fehlermeldung erhalten, müssen Sie auf ein besseres USB-Kabel aktualisieren.

Der Kauf eines neuen Kabels ist nicht Ihre einzige Option. Sie können auch einen USB-Anschluss an einem Ihrer anderen angeschlossenen Geräte verwenden. Es kann jedoch auch Probleme geben, wenn der Firestick gleichzeitig mit dem Gerät ausgeschaltet wird. Der beste Rat, wenn Sie das Netzteil nicht verwenden möchten oder können, ist der Kauf eines neuen USB-Kabels, um Probleme mit geringem Stromverbrauch zu vermeiden.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Pingback: So schließen Sie einen Fire TV Stick an eine Soundbar an - HeimkinoFan

Schreibe einen Kommentar