So schließen Sie einen Fire TV Stick an eine Soundbar an

Der Fire TV Stick* ist ein großartiges Tool für Ihr Entertainment-Center. Die Einfachheit, alles, was Sie brauchen, in einem kleinen Stick zu haben, ist schwer zu übertreffen, aber die Dinge werden etwas komplizierter, wenn Sie versuchen möchten, den Sound vom Gerät auf eine Soundbar zu bringen.

So schließen Sie einen Fire TV Stick an eine Soundbar an: Um das Audio von Ihrem Fire TV Stick an eine Soundbar zu übertragen, müssen Sie den Fire TV Stick direkt an die Soundbar anschließen und dann die Soundbar an Ihren Fernseher anschließen. Möglicherweise müssen Sie die Ausgabeeinstellungen des Fernsehgeräts oder der Soundbar ändern.

Bei all den verschiedenen Eingabemöglichkeiten auf der Rückseite Ihres Fernsehgeräts ist möglicherweise nicht ganz klar, wie Sie das Audio vom Gerät entfernen können. Möglicherweise verfügen Sie über eine ganze Reihe von Anschlüssen, und das einfache Anschließen der Soundbar funktioniert möglicherweise nicht automatisch. Lassen Sie uns ein wenig mehr darüber sprechen, wie Sie dies herausfinden können.

Wenn Sie Ihre Soundbar, Ihren Fire TV Stick und Ihren Fernseher in der Nähe haben, können Sie loslegen. Das Anschließen all dieser Geräte ist ein einfacher Vorgang, der nicht länger als 10-15 Minuten dauern sollte.

1. Schließen Sie den Fire TV Stick mit einem USB-Adapter an eine Steckdose an

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihr Fire TV Stick eingeschaltet ist. Der Fire TV Stick sollte mit einem dünnen Kabel geliefert werden. Ein Ende kann in den Stick eingesteckt werden und das andere passt auf fast alle USB-Adapter. Nehmen Sie den USB-Adapter und schließen Sie ihn an eine nahe gelegene Stromquelle an. Die Steckdose muss sich in der Nähe Ihrer Soundbar befinden.

Sie können diesen Schritt umgehen und den Firestick direkt an den USB-Anschluss Ihrer Soundbar anschließen. Dies führt jedoch normalerweise zu Problemen mit der Stromversorgung. Obwohl Fire Sticks vielseitig einsetzbar sind, sollten Sie, wie bereits erwähnt, einige Dinge über ihre Kompatibilität wissen, auch mit Dingen wie Nicht-4K-Fernsehern. Außerdem verfügt Ihre Soundbar möglicherweise nicht über genügend Strom, damit der Fire Stick ordnungsgemäß funktioniert.

Die meisten Streaming-Sticks benötigen 5V 1A Strom, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Überprüfen Sie die technischen Daten Ihrer Soundbar, um festzustellen, ob sie so viel Strom liefern kann. Wenn nicht, sollten Sie es wahrscheinlich an eine Standardsteckdose anschließen.

2. Schließen Sie den Fire Stick an den HDMI-Eingang der Soundbar an

Auf Ihrer Soundbar, normalerweise auf der Rückseite, finden Sie einen oder mehrere HDMI-Eingänge. Schließen Sie den Fire Stick an einen der HDMI-Eingänge an. Wenn es sich um ein moderneres Gerät wie die 2.1-Kanal-Heimkino-Soundbar des Sony HT-S350* handelt, verfügt es über mehrere Eingänge, jedoch nur über einen Ausgang mit der Bezeichnung “ARC”. Dieser muss später zum Fernseher. Stecken Sie den Fire Stick nicht in den ARC-Anschluss.

Wir haben einen weiteren Artikel, der ausführlicher beschreibt, was das ist und was dieser Port tut, aber konzentrieren Sie sich vorerst nur darauf, den richtigen Port für Ihren Fire Stick auszuwählen. Und wenn Sie keine HDMI-Anschlüsse an Ihrer Soundbar sehen, machen Sie sich keine Sorgen, wir werden das unten ansprechen.

3. Schließen Sie ein HDMI-Kabel von der Soundbar an das Fernsehgerät an

Verbinden Sie die Soundbar über den HDMI OUT / ARC-Anschluss mit dem HDMI ARC-Eingang des Fernsehers. Durch die Verwendung dieses Anschlusses können die Geräte auf erweiterte Weise kommunizieren und alle Geräte steuern, die mit einer einzigen Fernbedienung verbunden sind.

4. Ändern Sie die Eingangsquelle in der Soundbar

Sie müssen zum Einstellungsmenü der Soundbar gehen, um die Eingangsquelle zu ändern. Wenn Sie dies nicht tun, wird das Signal vom Fire Stick nicht von der Soundbar empfangen.

Schalten Sie die Quelleneinstellung auf diejenige um, die dem HDMI-Eingang entspricht, an den der Fire Stick angeschlossen ist. Die Anzahl der Eingabemöglichkeiten hängt davon ab, wie viele sich in der Soundbar befinden.

5. Ändern Sie die Eingangsquelle am Fernsehgerät

Ebenso wichtig ist es, die Quelleneinstellungen Ihres Fernsehgeräts zu ändern. Sie müssen in das Einstellungsmenü gehen, um den HDMI-Eingang zu finden. Im Einstellungsmenü sollte dies als “HDMI ARC” bezeichnet werden.

Wenn Sie den entsprechenden HDMI-Eingang gefunden haben, an den die Soundbar angeschlossen ist, wählen Sie diese Einstellung, damit das Fernsehgerät das Signal von der Soundbar empfängt.

6. Der Fire Stick-Inhalt sollte auf dem Fernseher angezeigt werden

Nachdem Sie den Fire Stick mit dem USB-Adapter an eine Stromquelle angeschlossen und das HDMI-Kabel an den richtigen Ein- und Ausgang angeschlossen haben, sollten Sie in der Lage sein, Inhalte auf Ihrem Fernseher anzusehen.

So einfach das klingt, manchmal gibt es Probleme. Ihr Fire Stick-Inhalt funktioniert nicht immer nahtlos mit Ihren anderen Komponenten.

Fehlerbehebung

Leider können Sie auch dann auf Probleme stoßen, wenn Sie die Anweisungen perfekt befolgen. Es gibt einige Schritte, die Sie unternehmen können, um das Problem zu beheben, bei dem keine neuen Kabel oder Geräte gekauft werden müssen.

Zunächst ziehen Sie alle angeschlossenen HDMI-Kabel ab, die von der Soundbar zum Fernseher führen. Schalten Sie beide Komponenten aus, sobald die Kabel abgezogen sind. Lassen Sie die Soundbar und den Fernseher einige Sekunden lang ausgeschaltet. Sie möchten ihm Zeit geben, bis der Aus- und Wiedereinschaltvorgang abgeschlossen ist.

Schließen Sie vor dem Einschalten einer Komponente das HDMI-Kabel wieder an den Ausgang der Soundbar und den Eingang des Fernsehgeräts an. Schließen Sie anschließend den Fire Stick wieder an den HDMI-Eingang der Soundbar an.

Schalten Sie die Komponenten ein und überprüfen Sie die Quelleneinstellungen auf beiden erneut. Oft liegt das Problem an falschen Quelleneinstellungen. Nach der Fehlerbehebung sollten Sie in der Lage sein, Ihre Fire Stick-Inhalte auf dem Fernseher zu genießen.

Fire TV Stick mit Fernseher verbinden Fazit

Es ist nicht schwierig, einen Fire Stick an Ihre Soundbar anzuschließen. Alles, was Sie benötigen, ist das USB-Netzteil und ein HDMI-Kabel (im Übrigen erklären wir in unserem Handbuch mehr über die Art der Stromversorgung, die ein Fire TV Stick benötigt). Verwenden Sie die richtigen Ein- und Ausgänge und ändern Sie die Einstellungen für die beiden Komponenten. Sie sollten Ihren Fire Stick-Inhalt auf dem Fernsehgerät sehen.

Manchmal funktioniert es nicht perfekt und Sie müssen möglicherweise die HDMI-Kabel erneut anschließen. Bevor Sie jedoch mit dem Trennen von Komponenten beginnen, überprüfen Sie immer Ihre Quelleneinstellungen. Aus diesem Grund werden Ihre Inhalte häufig nicht auf dem Fernseher angezeigt.

3 Gedanken zu „So schließen Sie einen Fire TV Stick an eine Soundbar an“

Schreibe einen Kommentar