Soundbar gegen Surround Sound: Was ist besser?

Sie stecken zwischen einer Soundbar und einem Surround-Sound-System? Mit Anwälten auf beiden Seiten kann es schwierig sein, zu entscheiden, welches für Sie am besten geeignet ist, und es ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie für Ihr Home-Entertainment-System treffen werden. Ersetzt eine Soundbar im Allgemeinen Surround-Sound?

Wie entscheiden Sie, ob eine Soundbar oder ein Surround-Sound für Sie besser ist? Persönliche Vorlieben, Raumgröße und Ihre Technologiebedürfnisse spielen bei dieser Entscheidung eine Rolle. Eine Soundbar ist eine unkomplizierte und erschwingliche Wahl, während ein Surround-Sound-System unbegrenzte Leistung, Qualität und Flexibilität bietet, jedoch normalerweise mit einem höheren Preis.

Bevor Sie herausfinden, welche Wahl für Sie perfekt ist, müssen Sie sich einige Fragen stellen. Haben Sie aktuelle Komponenten, die Sie in Ihr Soundsystem implementieren möchten? Haben Sie einen großen oder einen kleinen Raum? Welchen Raum werden Sie benutzen? Wie sieht Ihr Budget aus? Lassen Sie uns die Vor- und Nachteile des Kaufs einer Soundbar oder eines Surround-Sounds untersuchen, um festzustellen, welche dieser beiden Optionen Ihren Anforderungen entspricht.

Soundbars halten die Dinge einfach. Sie werden mit eingebauten Lautsprechern hergestellt, die dazu beitragen, die Masse in Ihrem Raum zu reduzieren, und sind elegant und stilvoll gestaltet. Soundbars sind in der Regel sehr erschwinglich, und da die Nachfrage nach ihnen hoch ist, sind sie in Bezug auf Design, Sound, Struktur und Preis ziemlich beeindruckend.

Es gibt jedoch einige Nachteile. Sie liefern möglicherweise nicht den immersiven Klang, den Sie in einem großen Raum suchen, und sie beschränken Sie beim Upgrade oder Hinzufügen häufig auf bestimmte Komponenten. Sie können feststellen, dass die Vorteile die Nachteile überwiegen, oder vielleicht auch nicht. Erfahren Sie unten mehr!

Soundbar Vorteile

Soundbars sind extrem einfach

Wenn Sie eine Person sind, die die Dinge einfach halten möchte, ist eine Soundbar möglicherweise perfekt für Sie. Soundbars werden erstellt, um den Benutzern die Arbeit zu erleichtern. Sie sind von Anfang an sehr einfach zu bedienen, schnell einzurichten und mit minimalem Aufwand verbunden. Sie lassen sich problemlos in Ihre Fernseh- und Mediengeräte integrieren. Normalerweise müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, ob Ihre Soundbar mit Ihrem Fernseher, Smart Home-Gerät oder Mobiltelefon kompatibel ist.

Sie sind einfach zu bedienen und können häufig über Ihr Smartphone, Bluetooth oder ein Smart-Home-Gerät gesteuert werden. Was gibt es Schöneres, als die Fernbedienung mit Ihrer Stimme zu steuern? Viele Hersteller stellen sogar sicher, dass die von Ihnen auf Ihrer Soundbar verwendete Software aktualisiert wird, damit Sie immer über die neuesten Technologien auf dem Laufenden sind. Insgesamt werden Sie feststellen, dass beim Einrichten und Verwenden einer Soundbar nur sehr wenige Komplikationen auftreten.

Soundbars sind tendenziell weniger sperrig als herkömmliche Surround-Soundsysteme

Soundbars sind schlank, elegant und stilvoll, ohne an Qualität zu verlieren. Die meisten von ihnen sind sehr auffällig im Design und passen wie angegossen in Ihr Zimmer. Sie sehen eher wie ein dekoratives Stück aus als wie ein leistungsstarkes Soundsystem. Das Ziel eines Herstellers mit Soundbars ist es, kompakte Soundsysteme zu schaffen, bei denen weniger Lautsprecher im und um den Raum benötigt werden.

Oft sind die Komponenten, die Sie einer Soundbar hinzufügen können, drahtlos. Die zusätzlichen Komponenten, die mit Soundbars kompatibel sind, sind drahtlose Subwoofer und manchmal drahtlose Surround-Sound-Lautsprecher. Diese Komponenten sind in der Regel drahtlos. Daher müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wie Sie die Verkabelung in Ihrem Raum verstecken. Dies kann ein großer Aufwand sein. Kompatible Soundbar-Komponenten sind normalerweise auch klein und kompakt. Sie nehmen nicht viel Platz ein und werden nicht zu einem Dorn im Auge, wie es viele Standlautsprecher mit einem traditionellen Surround-Sound-System tun.

Soundbars sind erschwinglicher (meistens)

Soundbars waren traditionell eine kostengünstige Möglichkeit, Ihren Flachbildschirm besser klingen zu lassen. Jetzt, da sie in den letzten Jahren so beliebt geworden sind, erhalten Sie nicht nur ein erschwingliches Produkt, sondern auch ein qualitativ hochwertiges Produkt. Wenn Sie eine großartige Soundbar für Ihr Zuhause suchen, können Sie darauf vertrauen, dass Sie unabhängig von Ihrem Budget ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis erzielen.

Wir haben tatsächlich einen Artikel, der die besten Soundbars für Ihr Budget behandelt!

Egal, ob Sie eine Solo-Soundbar wünschen, mit der Ihr Fernseher einfach viel besser klingt, oder eine Soundbar mit einem Surround-Sound-Paket, das einen kabellosen Subwoofer und zusätzliche kabellose Lautsprecher wie ein 5.1- oder 7.1-Setup enthält, Sie finden sie zu einem günstigen Preis hohes Qualitätsniveau. Surround-Sound-Lautsprecher sind der Hauptunterschied zwischen 2.1- und 5.1-Soundbars.

Soundbar Design

Da beliebte Home-Entertainment-Marken jetzt auf dem Soundbar-Markt um Platz konkurrieren, ist die Herstellung besser als je zuvor. Sie erstellen intuitiv gestaltete Soundbars und Soundbar-Pakete und sind auf Langlebigkeit ausgelegt. Sie verstehen die Bedürfnisse der Menschen wirklich – sie fügen Integrationen mit Smart-Home-Geräten und den neuesten Fernsehgeräten hinzu und schaffen hochwertige und unauffällige Lautsprecher.

Egal, ob Sie einen 4K-Fernseher haben, etwas ausgefalleneres oder in Zukunft einen kaufen, Sie werden eine Soundbar finden, die mit diesem kompatibel ist und vieles mehr. Außerdem werden die Lautsprecher in den kommenden Jahren beeindrucken.

Soundbar Nachteile

Soundbars bieten weniger Flexibilität

Einer der größten Nachteile beim Kauf einer Soundbar oder eines Soundbar-Soundsystems, das zusätzliche Komponenten enthält, besteht darin, dass Sie häufig an einer bestimmten Reihe von Komponenten für Ihre zusätzlichen Lautsprecher festhalten. Außerdem sind Sie auf die eingebauten Lautsprecher der Soundbar als Frontlautsprecher beschränkt.

Obwohl Soundbar-Lautsprecher, Subwoofer und kompatible drahtlose Lautsprecher oft von wirklich hervorragender Qualität sind, können Sie möglicherweise keine zusätzlichen Komponenten außerhalb eines bestimmten Spektrums erwerben. Sobald Sie die Soundbar und / oder das Soundbar-Paket gekauft haben, bleiben Sie häufig bei diesen Komponenten hängen. Es gibt normalerweise keine Möglichkeit, ein Upgrade durchzuführen. Dies kann für Sie als Käufer eine Schande sein und Ihre Investition weniger wertvoll machen, wenn Sie daran interessiert sind, zu irgendeinem Zeitpunkt etwas hinzuzufügen oder zu aktualisieren.

Es ist schwer, die Klangqualität eines herkömmlichen Surround-Sounds zu erreichen

Die Hersteller geben ihr Bestes, um mit Soundbars wirklich erstaunliche Klangerlebnisse zu schaffen, und viele Soundbar-Besitzer sind mit ihren Soundsystemen zufrieden. Trotzdem ist es schwer, handverlesene Komponenten von branchenführenden Spezialmarken zu schlagen, die unglaubliche Produkte herstellen.

Ein Hauptunterschied in der Klangqualität zwischen Soundbars und Surround-Sound-Systemen ist die Position und Flexibilität der Frontlautsprecher. In einem Surround-Sound-Setup können Sie Ihre Frontlautsprecher auswählen und an einem Ort platzieren, der für Ihren Raum am besten klingt. Mit einer Soundbar sind Ihre Frontlautsprecher in die Soundbar integriert, und Sie können sie nirgendwo im Raum bewegen. Sie erhalten eher einen frontlastigen Sound als einen immersiven Sound mit vollem Raum. Sie können jedoch hintere und seitliche Lautsprecher hinzufügen und an einer beliebigen Stelle platzieren, um ein besseres Surround-Sound-Erlebnis zu erzielen.

Klingt in kleineren Räumen besser

Es gibt eine Handvoll solider Soundbar-Pakete, mit denen sich in größeren Räumen eine Surround-Sound-Umgebung schaffen lässt. Soundbars und Soundbar-Pakete bieten jedoch in der Regel ein besseres Erlebnis auf kleinerem Raum. Dies ist hauptsächlich auf die Platzierung der Frontlautsprecher zurückzuführen, die eher einen gerichteten Klang als einen multidirektionalen, raumfüllenden Klang erzeugt.

Wenn Sie einen großen Raum haben, gibt es nicht viele Optionen für Soundbars mit mehr als 2 drahtlosen Surround-Lautsprechern. Sie benötigen eine lange Soundbar und mehrere Sätze drahtloser Surround-Lautsprecher, um einen Raum zu füllen.

Wenn Sie diese Art von Geld für eine extrem hochwertige Soundbar ausgeben, ist es möglicherweise sinnvoll, das traditionelle Surround-Sound-Setup zu verwenden, da Sie bereits das zusätzliche Geld ausgeben, aber diese Entscheidung liegt bei Ihnen.

Warum sollten Sie ein traditionelles Surround-Sound-System anstelle einer Soundbar wählen?

Surround-Sound-Systeme ermöglichen mehr Flexibilität. Sie können von Anfang an verschiedene Komponenten auswählen und Modelle und Marken kombinieren, um Ihr ideales Soundsystem zu erstellen. Da Sie die besten Komponenten für den Aufbau Ihres eigenen Systems auswählen können, können Sie einen unglaublich leistungsstarken und qualitativ hochwertigen Sound für Ihr Heimkino oder Home Entertainment Center erstellen.

Mit einem leistungsstarken System kommen weitere Komplikationen. Die Einrichtung und Integration von Surround-Sound-Systemen kann kompliziert sein, insbesondere wenn Sie verschiedene Marken und Produktlinien zum Mischen und Anpassen auswählen. Darüber hinaus können Ihre Gesamtkosten erheblich höher sein, um ein fantastisches Setup zu erstellen. Finden Sie unten heraus, ob dies für Sie richtig ist oder nicht.

Traditionelle Surround Sound Vorteile

Herkömmliche Surround-Sound-Systeme können unbegrenzte Leistung und Qualität bieten

Herkömmliche Surround-Sound-Systeme können unbegrenzte Leistung und Qualität bieten
Wenn Sie über ein speziell erstelltes Surround-Sound-System verfügen, können Sie einzelne Komponenten erwerben, die Ihren Anforderungen und Vorlieben entsprechen, und Sie können nach Belieben die branchenführenden Optionen auswählen. Sie sind nicht auf den mitgelieferten Subwoofer, die spezifische Linie oder Marke kompatibler Komponenten oder die eingebauten Lautsprecher beschränkt. Wenn Sie einen bestimmten Verstärker für Ihren Surround-Sound wünschen, können Sie ihn erwerben. Sie können auswählen, wie viele Kanäle Sie in Ihr System aufgenommen haben, ob es sich um 5.1, 7.2, 9.1 usw. handelt. Lesen Sie unseren Artikel über Surround-Sound-Kanäle, wenn Sie nicht mit der Funktionsweise von Kanälen vertraut sind.

Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, das bestmögliche Klangerlebnis zu erzielen, auch wenn Sie möglicherweise Hilfe bei Empfehlungen benötigen. Sie können mit einer Reihe von Surround-Sound-Komponenten beginnen, von denen Sie wissen, dass sie gut sind, und von dort aus hinzufügen, oder Sie können von vorne beginnen. Sie haben die Wahl, und das ist das Schöne daran. Wenn Sie Hilfe bei der Entscheidung benötigen, lesen Sie unsere empfohlenen Surround-Sound-Lautsprecher für Ihr neues System!

Sie haben insgesamt einen besseren Klang

Mit der Flexibilität, erstklassige Produkte von führenden Home-Entertainment-Herstellern zu kaufen, die seit langer Zeit Surround-Sound-Produkte herstellen, erhalten Sie einen wirklich großartigen Sound, der auf Ihre Bedürfnisse optimiert ist.

Sie können jederzeit Komponenten aktualisieren oder Komponenten hinzufügen, um einen besseren Klang zu erzielen, wie Sie es für richtig halten oder wie es Ihr Budget zulässt. Der Himmel ist die Grenze Ihrer Optionen. Sie können den Klang in Ihrem Raum jederzeit verbessern. Außerdem können Sie Ihre Komponenten so bewegen, dass sie Ihren spezifischen Anforderungen an Raum und Sitzordnung entsprechen.

Traditioneller Surround Sound eignet sich hervorragend für größere Räume

Wenn Sie mit einem großen Raum arbeiten, können Sie sicher sein, dass ein traditionelles Surround-Sound-Setup jedem Sitzplatz im Raum ein erstaunliches Klangerlebnis bietet. Surround-Sound-Systeme eignen sich besonders für ein spezielles Heimkino und Setups mit Sitzreihen und nicht nur für ein paar Sitzplätze und einen Fernseher.

In einem großen Raum besteht das Risiko, ein Soundbar-Soundsystem zu kaufen, das Ihre Socken möglicherweise nicht wie erhofft abbläst. Mit einem herkömmlichen Surround-Sound können Sie den Sound jederzeit aktualisieren, aktualisieren und verbessern. Sie können so viele Komponenten hinzufügen, wie Ihr Raum benötigt, und die Top-Produkte kaufen. Teurere und bessere Komponenten bedeuten für alle Zuschauer ein noch intensiveres Klangerlebnis, unabhängig davon, wo sie sitzen.

Traditionelle Surround Sound Nachteile

Surround-Sound-Systeme sind teurer

Wenn Sie Ihre eigene Reihe fantastischer Komponenten für Ihren Surround-Sound erstellen, werden Sie schnell feststellen, dass die High-End-Produkte teuer sind. Dies ist ein Kompromiss, da es sich um wirklich beeindruckende Produkte von Spezialherstellern handelt, die aufgrund des Qualitätsniveaus, das Sie erhalten, einen Aufpreis erzielen können. Dies kann jedoch Ihr Budget schnell erschöpfen, wenn Sie nicht vorsichtig sind.

Eine Komponente in einem Surround-Sound-System eines Spezialherstellers kann so viel kosten wie ein ganzes Soundbar-Soundsystem oder mehr. Dies kann jedoch nur bedeuten, dass Sie Ihre Komponenten im Laufe der Zeit kaufen müssen. Manchmal lohnt es sich zu warten und bessere Preise zu erzielen, wenn neue Produkte herauskommen. Oder dies kann bedeuten, dass ein anderes Setup für Sie besser funktioniert.

Surround Sound ist viel komplizierter

Es kann Kopfschmerzen bereiten, herauszufinden, ob verschiedene Marken und Produktlinien kompatibel sind oder nicht. Sie müssen die Vor- und Nachteile der Produkte, mit denen Sie arbeiten, wirklich kennen, und Sie müssen möglicherweise Hilfe von außen in Anspruch nehmen, um herauszufinden, was mit was am besten funktioniert. Es wird Zeit und viel Forschung erfordern, um zu entscheiden, welche Produkte für Sie funktionieren.

Neben der Feststellung, ob verschiedene Produkte kompatibel sind und gut zusammen klingen, kann es schwierig sein, sie einzurichten, zu integrieren und zu arbeiten. Möglicherweise müssen Sie Hilfe für Ihr Setup anstellen, und es kann eine große Lernkurve geben, um zu erfahren, wie Sie jede Ihrer Komponenten an Ihre Anforderungen anpassen können. Insgesamt müssen Sie viel Zeit damit verbringen, Ihre Geräte kennenzulernen und herauszufinden, wie Sie sie für Ihr Heimkino oder Ihr Heimunterhaltungszentrum verwenden können.

Surround Sound ist schwieriger zu installieren und nicht so ordentlich

Wenn es um herkömmliche Surround-Sound-Systeme geht, denken Sie wahrscheinlich an große Geräte. Unabhängig davon, ob es sich um große Frontlautsprecher handelt, die auf dem Boden sitzen, oder um einen Subwoofer, der fehl am Platz zu sein scheint, kann es schwierig sein, ein Surround-Sound-Setup elegant und elegant aussehen zu lassen.

Surround-Sound-Produkte sind im Allgemeinen nicht so ordentlich wie ein Soundbar-Setup. Es gibt kompaktere Komponenten und drahtlose Optionen, die jedoch erheblich mehr kosten. Bei einem Surround-Sound-Setup müssen Sie wahrscheinlich herausfinden, wie Sie Ihre Verkabelung verstecken und Ihre Komponenten lagern können, ohne dass sie überhitzen. Insgesamt müssen Sie sicherstellen, dass Ihre gesamte Ausrüstung Ihr Home-Entertainment-Erlebnis nicht beeinträchtigt.

Fazit - Was ist besser?

Wenn Sie sich zwischen einer Soundbar und einem Surround-Sound entscheiden möchten, um herauszufinden, welche für Sie besser ist, sollten Sie Ihre Bedürfnisse kennen. Wie groß ist dein Zimmer? Haben Sie ein eigenes Heimkino oder richten Sie es für die Unterhaltung im Wohnzimmer ein? Wie wichtig ist es Ihnen, benutzerdefinierte Komponenten hinzuzufügen? Möchten Sie es einfach halten oder tun, was Sie tun müssen, um ein umwerfendes Soundsystem zu erstellen?

Für ein einfaches, unkompliziertes und qualitativ hochwertiges Klangerlebnis, das weder Ihr Budget sprengt noch Dinge zu kompliziert macht, sollten Sie eine Soundbar verwenden. Für ein Setup, das ein wenig zusätzliche Arbeit und Nachdenken erfordert, sich aber am Ende auszahlt, insbesondere für ein dediziertes Heimkino, möchten Sie Ihren eigenen Surround-Sound erstellen.

Wir hoffen, dies hilft Ihnen bei Ihrer Entscheidung zwischen einer Soundbar und einem Surround-Sound. Fröhliches Jagen!

Ein Gedanke zu „Soundbar gegen Surround Sound: Was ist besser?“

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!