So erkennen Sie, ob Ihr Fernseher eine versteckte Kamera hat

Home AV

In unserer heutigen Zeit dominieren Bedenken hinsichtlich der privaten Sicherheit unser tägliches Leben. Diese ergeben sich häufig aus Komfortfunktionen, die unser Leben erleichtern sollen, die leider leicht von böswilligen Akteuren missbraucht werden können, um unsere Privatsphäre und Sicherheit zu beeinträchtigen. Unsere Telefone und andere Geräte sind oft die Hauptschuldigen für solche Sicherheitslecks, und dazu gehören auch Fernsehgeräte. Wie können Sie zum Beispiel feststellen, ob Ihr Fernseher eine versteckte Kamera hat?

Moderne Smart-TVs verfügen möglicherweise über eine versteckte eingebaute Kamera und/oder ein Mikrofon, dies ist jedoch von Modell zu Modell unterschiedlich. Um sicherzugehen, überfliegen Sie am besten die Bedienungsanleitung und das Datenblatt Ihres Fernsehers nach Begriffen wie „Video-Chat“ und „Gesichtserkennung“. Analysieren Sie auch die Einfassungen Ihres Fernsehbildschirms und suchen Sie nach einer dort versteckten kleinen Kamera.

Mit ein wenig Detektivarbeit sollte es relativ einfach sein, herauszufinden, ob Ihr Fernseher eine versteckte Kamera installiert hat oder nicht. Um genau herauszufinden, wie, lesen Sie weiter unten für unsere schnelle und einfache Anleitung!

Haben alle Fernseher versteckte Kameras?

Nicht alle Fernseher und nicht einmal alle neueren Modelle verfügen über versteckte Kameras. Nur weil Ihr Fernseher neu oder teuer sein könnte, bedeutet das nicht unbedingt, dass sich darin eine versteckte Kamera befindet.

Im Allgemeinen sind versteckte Kameras in Smart-TVs enthalten, die über erweiterte Video-, Konferenz- und Gesichtserkennungsfunktionen verfügen.

Wo werden versteckte Kameras auf Smart-TVs gefunden?

Der bei weitem häufigste Ort für eine versteckte Kamera in einem Fernseher ist innerhalb der Bildschirmblende. Suchen Sie nach einer kleinen Linsenöffnung im Bereich direkt hinter dem Rand des Bildschirms, normalerweise in der Nähe der Mitte, entweder oben oder unten. Kameras an den Seitenrändern gibt es auch, sind aber seltener.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine versteckte Kamera auch mit einem versteckten Mikrofon gekoppelt wird, beispielsweise für Videoanruffunktionen. Dies kann das Auffinden etwas erleichtern.

Sagt mir das Handbuch meines Fernsehers, ob es eine versteckte Kamera gibt oder nicht?

In Ausnahmefällen sollte ein sorgfältiger Blick in die Bedienungsanleitung Ihres Fernsehers Ihnen sagen, ob sich in Ihrem Gerät eine versteckte Kamera befindet. Oft ist die Formulierung vage, oder Sie müssen das Kleingedruckte überfliegen – aber seien Sie versichert, die Informationen sind mit ziemlicher Sicherheit darin enthalten.

Achten Sie auf Schlüsselwörter! Wenn im Handbuch Ihres Fernsehgeräts erwähnt wird, dass es Videoanrufe, Sprach- oder Gesichtserkennung oder die Integration mit Apps wie Skype oder Google Hello ermöglicht, wissen Sie mit Sicherheit, dass eine Kamera in die Hardware integriert sein muss.

Wie deaktiviere ich die versteckte Kamera in meinem Fernseher?

Es gibt viele Methoden, die Sie verwenden können, um sicherzustellen, dass die eingebaute versteckte Kamera in Ihrem Fernseher Sie nicht stören kann. Das Folgende sollte in fast allen Fällen funktionieren – wenn eine Technik es nicht für Sie tut, versuchen Sie die nächste weiter unten in der Liste!

Verwendung eines internen Rückzugs- oder Verschlussmechanismus

Einige Marken, wie LG, sind so freundlich, einen Mechanismus in das Kameragehäuse einzubauen, um es vorübergehend zu deaktivieren – oder dauerhaft, falls Sie dies wünschen.
Normalerweise ist dies ein mechanischer Verschluss, der das Objektiv abdeckt, oder eine Art Arm, der die Kamera in eine Position zurückzieht, von der aus sie nicht aufnehmen kann. Sie sollten in der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehgeräts nachsehen, ob die Kamera über eine solche Sperre verfügt.

Abdeckung der Linse

Wenn der Hersteller Ihres Fernsehers Ihnen keine schnelle und einfache Möglichkeit bietet, die Kamera wie oben zu deaktivieren, machen Sie sich keine Sorgen! Der nächste ist ein beständiger Trick, der seit Jahren von datenschutzbewussten Benutzern von Smartphones und Laptops angewendet wird. Es ist einfach, erfordert nicht viel Material und vor allem ist es zerstörungsfrei und reversibel!

Alles, was Sie tun müssen, ist, ein kleines Stück Material zu nehmen, das dick und undurchsichtig genug ist, um nicht viel Licht durchzulassen – wie z . Jetzt, bis Sie sich entscheiden, Ihren improvisierten Verschluss zu entfernen, kann die Kamera Sie nicht aufnehmen.

Entfernen der versteckten Kamera

Wenn nichts anderes funktioniert oder wenn Sie nur so sicher wie möglich sein wollen, gibt es immer die nukleare Lösung: die Kamera ganz zu entfernen. Während der genaue Prozess je nach Modell unterschiedlich sein wird und es wahrscheinlich keine Anleitungen online geben wird, die Ihnen die genauen Schritte für Ihre spezielle Art von Fernseher zeigen, ist die gute Nachricht, dass es eine relativ einfache Aufgabe sein sollte.

Zuerst müssen Sie wahrscheinlich die Blende und das Bildschirmgehäuse entfernen. Heutzutage wird es normalerweise mit ein paar Plastikclips an Ort und Stelle gehalten, die Sie einfach vorsichtig biegen und verrasten müssen, bevor Sie die gesamte Baugruppe entfernen.

Die Kamera sollte jetzt belichtet werden. Überprüfen Sie, ob es mit irgendwelchen Drähten oder Kabeln mit dem Rest des Fernsehgeräts verbunden ist, und wenn ja, trennen Sie sie vorsichtig. Wenn die Kameras auch mit Schrauben befestigt sind, müssen Sie diese ebenfalls entfernen.

Jetzt sollte die Kamera einfach herausfallen und Sie können die äußere Bildschirmblende ersetzen. Erledigt!

Continue Reading