5G VS. 5GHZ: Was ist der Unterschied?

Guides

Seit 5G als neueste Verbesserung, die Mobiltelefonunternehmen anboten, herumschwirrte, gab es viel Verwirrung darüber, ob 5G nur die Abkürzung für 5GHZ ist oder ob es sich um zwei völlig verschiedene Dinge handelt. Sind sie gleich? Sind sie anders? Wenn ja, was ist dann der Unterschied?

5G und 5GHZ sind zwei separate Begriffe, wobei sich „5GHZ“ auf die Frequenz von 5 Gigahertz bezieht, während „5G“ die Abkürzung für „fünfte Generation“ ist, ein Begriff, der von Mobilfunknetzen verwendet wird, um das neueste Netzwerk-Update zu kennzeichnen. Während 5G kann 5GHZ in seinem Frequenzbereich umfassen, Telefonnetze haben 5GHZ nicht in ihren Bereichen.

In diesem Artikel werden wir uns diese beiden Begriffe genauer ansehen, um herauszufinden, was sie bedeuten, wofür sie sind und wie die Verwirrung zwischen den beiden wahrscheinlich begonnen hat.

Bedeuten „5G“ und „5GHZ“ unterschiedliche Dinge?

Da 5g und 5GHZ zwei Begriffe sind, die oft synonym verwendet werden, ist das erste, um zu klären, ob 5G und 5GHZ dasselbe oder zwei völlig verschiedene Dinge sind, zu wissen, was „5G“ und „5GHZ“ beide bedeuten. Beginnen wir mit „5G“.

5G

„5G“ ist sehr einfach zu erklären, weil es nur „fünfte Generation“ bedeutet. Jetzt ist die Frage, die fünfte Generation von was? Nun, „Generationen“ ist ein Begriff, der von allen Netzanbieterunternehmen verwendet wird. Sie haben vielleicht bemerkt, dass sie in ihren Werbespots mit den Vorteilen von „3G“, dann „4G“ und jetzt „5G“ geprahlt haben. Jede Generation von Netzwerken ist besser und schneller geworden als die vorherige, aber eine neue Generation bedeutet nicht nur mehr Geschwindigkeit oder mehr Daten; sie kommen auch mit anderen neueren Entwicklungen in der mobilen Kommunikation.

5G gegen 5GHZ
5G VS. 5GHZ: Was ist der Unterschied? 2

Als die ersten Mobiltelefone nach 1979 auf den Markt kamen, konnten sie nur telefonieren und wogen und sahen aus wie Ziegelsteine. Dies war die erste Generation von Mobilfunknetzen oder 1G. Nach der ersten Rate wurden viele Probleme mit 1G entdeckt, wie z. B. das plötzliche Abbrechen der Mobilfunkabdeckung oder die Störung anderer Funksignale.

Ein Jahrzehnt später wurde 1G durch 2G ersetzt. Die neue Generation wechselte von analogen zu digitalen Signalen und verbesserte damit die Sicherheit und Kapazität des Netzes. Darauf folgte die dritte Generation von Netzwerken (3G), die es den Benutzern von Mobiltelefonen erstmals ermöglichte, Dateien auszutauschen, Online-Spiele zu spielen und Shows anzusehen.

Jetzt kommt 5G auf den Markt und verspricht, die Art und Weise, wie wir unsere Mobiltelefone nutzen, erneut zu verändern und die Kapazität für die Nutzung anderer Objekte zu erhöhen, die mit Sensoren und Software ausgestattet sind, die als Internet der Dinge bekannt sind (Internet der Dinge). Ein Beispiel wären moderne Autos. 5G transportiert so viel mehr Daten als die anderen Generationen.

5GHZ

Jetzt kommen wir zum Komplizierten, und der beste Weg, um zu beschreiben, was es bedeutet, ist, den Begriff Stück für Stück auseinanderzunehmen. Der Teil „HZ“ steht für „Hertz“. Ein Hertz ist eine Maßeinheit, die die Frequenz misst, die durch Zyklen pro Sekunde gemessen wird. Der Zyklus, auf den wir uns beziehen, ist die Rotation von Radiowellen (insbesondere der Sinuswelle) zwischen einer negativen Ladung und einer positiven Ladung, die sich kontinuierlich wiederholt.

Das „G“ bedeutet hier nicht „Generation“, sondern die vorangestellte Maßeinheit „Giga“. Ein Giga steht für eine Milliarde oder 10 hoch 9, also bedeutet ein Gigahertz, dass eine Milliarde Zyklen pro Sekunde passieren. Schließlich bedeutet die fünf vorne fünf Milliarden Zyklen pro Sekunde.

Obwohl diese beiden Begriffe völlig unterschiedlich sind, sind sie durch ihre Funktionen verbunden.

Wir haben festgestellt, dass sich „Generationen“ im Wesentlichen auf das neueste Netzwerk beziehen, und damit ein Netzwerk funktioniert, ist eine Wi-Fi-Verbindung erforderlich. Warum ist das wichtig? Denn Wi-Fi-Systeme arbeiten im Hertz-Bereich, genau wie das Antennenradio Ihres Großvaters. Der Unterschied ist jetzt, dass die Antenne heute am Router ist.

Jede Generation von Telekommunikationsunternehmen nahm einen bestimmten Bereich im Frequenzspektrum ein. Beispielsweise liegt das 4G-Band zwischen 5 MHz (Megahertz) und 20 MHz. Jedem Unternehmen wurden die Rechte zur Nutzung dieser Reichweiten verkauft, wodurch es für andere illegal wurde, innerhalb der von jeder Generation besetzten Reichweiten oder von TETRA, dem Notrufkommunikationsdienst, der mit 395 MHz betrieben wird, zu senden.

Wenn also jede Generation in einem bestimmten Frequenzspektrumbereich arbeitet, dem „Band“ der Generationen, arbeitet 5G bei 5 GHz? Nicht wirklich.

Das 5G-Netzwerk von Verizon wird beispielsweise typischerweise zwischen 28 und 39 GHz betrieben. Im Vergleich dazu bietet T-Mobile Bandoptionen für 5G, eine erweiterte Reichweite von 5G mit einem Low-Band-600-MHz-Signal und eine Ultra-Kapazität von 5G im mittleren und hohen Bandspektrum von 80 MHz – 2,5 GHz. Auch wenn es also um Netzgenerationen und Hertz geht, gibt es keine Verbindung zwischen 5G und 5GHZ.

Wie wurden 5G und 5GHZ so verwirrend?

Obwohl sie so unterschiedlich sind, muss es einen Grund geben, warum wir diese beiden Begriffe so oft verwechseln, abgesehen von der Tatsache, dass sie beide „5G“ beinhalten. Nun, es sieht so aus, als ob die Schuldigen die Hersteller von Wi-Fi-Routern sind, die ihr 5-GHz-WLAN als eine Art kurzes technisches Skript als 5G bezeichnen. Wie verdreht.

Es gibt auch die zusätzliche Verwirrung, dass Ihre Bandbreite in Hertz gemessen wird, damit Ihnen 5 GHz mitgeteilt werden können, und dass dies nichts mit der Frequenz zu tun hat. UND! Die Daten, die Sie verwenden oder noch auf Ihrem Plan haben, werden in Gigabyte gemessen, was bedeutet, dass Sie möglicherweise 5 GB sehen. Ohne zu unterscheiden, was die einzelnen Begriffe bedeuten, können Sie sich ziemlich schnell verlaufen. Solange es für jemanden Sinn ergibt, ist es in Ordnung.

Ein letztes Wort

Jetzt wissen Sie also, dass 5G und 5GHZ in 98 % der Fälle zwei völlig unterschiedliche Begriffe sind. Wenn Ihre Freunde und Familie das nächste Mal über 5G sprechen, haben Sie wahrscheinlich die beste Vorstellung davon, was es in der Gruppe ist. Wenn Sie weitere technologiebezogene Fragen haben, haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre Frage im Kommentarbereich unten zu stellen, damit wir sie später beantworten können. Bleiben Sie technisch versiert!

Continue Reading