Werden Subwoofer-Kabel im Laufe der Zeit schlecht?

Subwoofer sind Lautsprecher, die verwendet werden, um niedrigere Frequenzen im Frequenzspektrum zu übertragen, insbesondere sogenannte Subbassfrequenzen. Ein Subwoofer ermöglicht es Ihnen, den Klang zu spüren, den die meisten Musiker und Musikhörer lieben. Wenn Sie ein Paar Subwoofer kaufen, werden Sie feststellen, dass es mit Kabeln geliefert wird und vielleicht mehr über sie erfahren möchten, einschließlich der Frage, ob sie im Laufe der Zeit schlecht werden oder nicht.

Meistens werden Subwooferkabel nicht schlecht oder brennen aus. Sie müssen jedoch Ihre Kabel warten, um zu verhindern, dass sich Rückstände ansestehen. Wenn sich Rückstände über Ihre Subwoofer-Kabel bilden, kann dies zu Störungen führen.

Wie die meisten Kabel in einem Soundsystem sind Subwooferkabel unerlässlich, damit es tatsächlich funktioniert, da Sie tatsächlich alles an den Haupthub anschließen müssen, sei es ein Heimkinosystem oder sogar nur Lautsprechermonitore, die auf einem Schreibtisch sitzen. Jeder, der schon einmal einen Subwoofer verwendet hat, weiß, dass er viel zum Klang der Musik, filme und jedes anderen Sounds beiträgt. Subwoofer sind eines der besten Tongeräte, wenn Sie ein Musik- und Filmliebhaber sind, aus verschiedenen Gründen, die wir im Folgenden untersuchen werden.

Welche Art von Kabeln verwenden Subwoofer?

Subwoofer Cinch-Kabel

Wenn Sie Subwoofer sehen, werden Sie feststellen, dass sie keine normalen Stecker haben, wie Sie es auf einem Fernseher oder einer Lampe sehen würden. Sie haben etwas namens RCA-Connecter, die von der Radio Corporation of America hergestellt werden. Sie werden speziell verwendet, um Audio von einem Ende zum anderen oder sogar Videosignale zu übertragen. Viele der neueren Fernseher benötigen sie nicht, da wir hauptsächlich Smart-TVs verwenden. In einigen Fällen verwenden Lautsprecher auch Lautsprecherkabel, die über einen 1/4-Zoll-Eingang verfügen, obwohl RCA für Subs häufiger ist.

Wenn Sie jedoch ein Video von einem Gerät an Ihren Fernseher anschließen möchten, verwenden Sie Cinch-Kabel. Es ist am häufigsten für Subwoofer, Cinch-Kabel zu verwenden, die vom Lautsprecher an Ihr Auto, Ihren Fernseher, Computer oder alles andere mit einem Receiver oder ähnlichen Ein- und Ausgängen angeschlossen werden können. Sie werden dazu beitragen, den Klang zu verbessern und die Qualität der Vibrationen zu verbessern, die Sie hören und fühlen, außerdem ermöglicht es den kleineren Lautsprechern, die mittleren und hohen Frequenzen zu bewältigen, für die sie bestimmt sind. Ein großer Teil der Funktionsweise erfolgt über die Cinch-Kabel wie diese (auch von Amazon).

So stellen Sie mit, ob Subwoofer/Cinch-Kabelanschlüsse gereinigt werden müssen

Der Draht der Cinch-Kabel darf nie schlecht werden. Sie sollten jedoch die Enden der Cinch-Steckverbinder regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass sie gut gewartet werden. Wenn es Schmutz oder Staub gibt, den Sie sichtbar an den Enden, filmen oder sich dort aufhalten können, ist es an der Zeit, sie zu reinigen. Sie können die Enden leicht reinigen, indem Sie Q-Tips verwenden oder ein Taschentuch verwenden, um es auszulöschen. Dieser muss nicht oft gereinigt werden; zweimal im Jahr wird ausreichen. Wenn Sie Fingerabdrücke sehen, können Sie ein feuchtes Mikrofasertuch nehmen und es abwischen. Sie sollten die Kabel niemals in Wasser tränkten, dies wird sie ruinieren.

Ein weiterer wichtiger Aspekt, der sogar wichtiger sein könnte als die Reinigung der Kabel, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie sie aufgezogen und ordnungsgemäß abgewickelt haben. Zum Beispiel möchten Sie niemals Knoten binden oder ein Kabel übermäßig belasten – zumindest nicht, wenn Sie möchten, dass es im Laufe der Zeit hält. In der Tat ist eine gute Möglichkeit, in einem Aufnahmestudio einen guten Eindruck zu hinterlassen, zu verstehen, wie man ein Mikrofonkabel (oder ein anderes Kabel) richtig umwickelt. Wenn Sie wissen, wie man ein Kabel umwickelt, ohne es zu beschädigen, wenn es nicht verwendet wird, haben Sie bereits einen guten Eindruck hinterlassen.

So warten Sie Subwoofer/Cinch-Kabel

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Subwoofer nicht mehr so gut funktioniert wie früher, besteht die Möglichkeit, dass er gereinigt oder repariert werden muss. Meistens können Reparaturen zu Hause durchgeführt werden, es sei denn, der Schaden ist groß. Dann müssen Sie es zu einem Fachmann bringen oder einen neuen kaufen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Ihre Subwoofer und Cinch-Kabel warten können. Nimm es heraus. Ihr Subwoofer wird an Ihren Fernseher, Ihr Soundsystem oder Ihr Auto angeschlossen. Sie müssen es trennen und aus seinem Haus entfernen, bevor Sie es reinigen.

  • Halten Sie es klar – Wenn Sie Schmutz auf dem Subwoofer bemerken, müssen Sie ihn mit einem feuchten Waschlappen abwischen. Dies wird auch den Sounds und der Lautstärke Ihres Subwoofers helfen. Verwenden Sie niemals irgendeine Form von Alkohol oder Bleichmittel auf Ihren Subwoofern.
  • Verwenden Sie einen Pinsel- Wenn Sie eine winzige Bürste haben, um die Kabel zu reinigen, kann dies eine der besten alternativen Möglichkeiten sein, Ihre Kabel zu reinigen. Sie können die Borsten an schwer zugänglichen Stellen erhalten und ihnen erlauben, alle Rückstände aufzunehmen, die sich dort befinden können.
  • Keine Seife- Eines der ersten Dinge, an die Menschen denken, wenn sie etwas reinigen wollen, ist die Verwendung von Seife. In diesem Fall dürfen Sie keine Seife verwenden. Es wird Ihnen nicht helfen, Ihre Subwoofer zu warten. Es kann die Ausrüstung beschädigen.
  • Lernen Sie Ihren Subwoofer kennen- Mit jedem Subwoofer, den Sie kaufen, gibt es ein Booklet, das Sie über die Subwoofer-Teile unterrichtet. Es gibt Kabel, Kegel und Grills; Sie müssen lernen, wie Sie jedes Teil richtig reinigen, um Ihre Subwoofer für eine lange Zeit zu warten.

Können Sie Ihre Subwoofer die ganze Zeit eingeschaltet lassen?

Ihre Subwoofer die ganze Zeit eingeschaltet zu lassen, liegt an Ihren persönlichen Vorlieben. Es ist in Ordnung, sie die ganze Zeit eingeschaltet zu lassen, aber es kann Sie zusätzliches Geld kosten. Es zieht Strom heraus, wann immer es eingeschaltet ist, und das ist es, was mit der Zeit teuer wird. Vor diesem Fall ist es im Allgemeinen eine gute Praxis, elektronische Geräte auszuschalten, wenn sie nicht verwendet werden, und dies ist auch bei Lautsprechersystemen der Fall. Wenn Sie möchten, dass Ihr Soundsystem so lange wie möglich hält, ist es ratsam, es auszuschalten, insbesondere wenn Sie längere Zeit ohne Verwendung gehen, was uns zum nächsten Punkt bringt.

Wie lange halten Subwoofer?

Ein anständiger, gut gewarteter Subwoofer hält bis zu zwanzig Jahre. Viele Dinge können jedoch die Lebensdauer eines Subwoofers beeinflussen. Beispielsweise können Temperatur, Platzierung und Wartung die Lebensdauer Ihres Subwoofers beeinflussen. Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass es anhält, besteht darin, etwas nicht so laut abzuspielen, dass der Subwoofer es nicht mehr verarbeiten kann. Geblasene Lautsprecher sind eine echte Sache, und es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen ganz neue Lautsprecher benötigen, wenn dies geschieht. Wenn Sie möchten, dass etwas sehr laut ist, stellen Sie einfach sicher, dass Ihr System damit umgehen kann.

Warum funktioniert mein Subwoofer nicht?

Das erste, was Sie überprüfen sollten, wenn Ihr Subwoofer nicht funktioniert, ist, ob er richtig angeschlossen ist. Wenn es falsch eingesteckt ist, werden Sie das Kabel inspizieren und reinigen. Wenn das nicht funktioniert, müssen Sie überprüfen, woran es angeschlossen ist. Es ist möglicherweise nicht kompatibel (mehr zur richtigen Subwoofer-Platzierung in unserem Leitfaden).

Abschließende Gedanken

Der Kauf von Subwoofern ist eine der besten Möglichkeiten, die Lautstärke zu verbessern und Ihre Umgebung anders zu erleben. Sie können einen Film zehnmal detaillierter machen, wenn Sie spüren, wie die Explosionen Ihre Couch erschüttern. Subwoofer können es Ihnen ermöglichen, den Beat des Songs durch die Sitze in Ihrem Auto zu spüren. Es kann eine der besten Investitionen Ihres Lebens sein, aber Sie müssen sich um sie kümmern. Wenn Sie Staub, Ablagerungen, Rückstände oder Folien auf Ihren Kabeln bemerken, müssen Sie sie mit einer Q-Spitze oder Bürste reinigen.

Verwenden Sie niemals Bleichmittel oder Alkohol irgendwo auf Ihren Subwoofern, einschließlich der Kabel. Ihre Subwoofer werden nicht schlecht, aber Sie müssen sie warten. Das bedeutet, sie ein- oder zweimal im Jahr zu reinigen. Darüber hinaus lohnt es sich, mehr über sie zu erfahren, einschließlich der Art und Weise, wie sie sich mit Ihren normalen Sprechern vergleichen (unser Tutorial), so dass Sie so gut wie möglich informiert sind, falls etwas nicht funktioniert oder es einen anderen Entscheidungspunkt auf dem Weg gibt.

Schreibe einen Kommentar