Verschlechtern HDMI-Koppler das Signal?

Cables

Wenn Sie ein HDMI-Kabel verlängern, sind Sie wahrscheinlich auf HDMI-Koppler gestoßen. HDMI-Koppler, die manchmal als „HDMI-Fässer“ bezeichnet werden, scheinen eine einfache Lösung zum Verlängern von HDMI-Kabeln zu sein. Holen Sie sich einfach ein weiteres HDMI-Kabel, verbinden Sie sie mit dem Koppler und Sie sind fertig. Einfach, aber ist es die beste Lösung?

Ein HDMI-Koppler verschlechtert Ihr Signal. Und durch den Gebrauch löst sich der HDMI-Anschluss und kann brechen, wenn Kabel zerrt werden. Die beste Lösung ist ein HDMI Balun Kit, das Ethernet verwendet, um das Signal zwischen Ihren Geräten anstelle eines HDMI-Kabels zu übertragen.

Es gibt eine Reihe von Lösungen zum Verlängern Ihres HDMI-Kabels, und alle haben verschiedene Vor- und Nachteile im Vergleich zu einem HDMI-Koppler. In den meisten Fällen sollten HDMI-Koppler jedoch der letzte Ausweg sein, um Ihr HDMI-Kabel zu verlängern.

Was ist ein HDMI-Koppler oder -Barrel?

Ein HDMI-Koppler ist ein kleines Teil, das zwei HDMI-Signale über zwei gegenüberliegende Buchsen verbindet. Wie Sie wahrscheinlich bemerkt haben, werden HDMI-Kabel überwiegend von Stecker zu Stecker geliefert. Dies liegt daran, dass eine weibliche Buchse an Geräten sie schützt, falls sie fallen gelassen oder getroffen werden, und weil die meisten HDMI-Kabel von Mann zu Stecker sind.

HDMI-Kabel verwenden 19 Drahtpaare, die in so vielen Pins am Stecker enden. Ein HDMI-Koppler verbindet die Pins einfach zwischen zwei Buchsenbuchsen. Dies erleichtert den Anschluss zwischen den Steckern von zwei HDMI-Kabeln.

In einer idealen Welt wäre dies so gut wie ein einzelnes, durchgehendes Kabel. Theoretisch wäre der Kontakt zwischen den Stiften der männlichen und weiblichen Verbindungen funktional der gleiche wie ein einzelner Draht.

Warum ein HDMI-Koppler nicht die beste Option ist

Leider leben wir in einer Welt der Funkstörungen und mechanischen Fehlfunktionen. Um Funkstörungen zu vermeiden, sind HDMI-Kabel mit gewebten Legierungen und Gummi abgeschirmt. Dieser Effekt wird reduziert, wenn die Abschirmung gebrochen ist.

Wenn Sie sich einen HDMI-Koppler wie dieses Amazon Basics-Modell ansehen, können Sie sehen, dass das Gehäuse ein Kunststoffstück ist, das keine Abschirmung wie das Kabel hat. Dies macht HDMI-Signale anfälliger für Funkstörungen. Im Gegensatz zu analogen Signalen, die sich mit störenden Radiowellen vermischen können, sind digitale Signale wie HDMI anfällig für unvorhersehbare Störungen, so dass dieser Koppler ein Problem darstellt.

Darüber hinaus ist ein langes Kabel mit einem abtrennbaren Teil in der Mitte ein Rezept für eine Katastrophe – besonders auf dem Boden. Je mehr eine Buchse ein- und ausgesteckt wird, desto lockerer werden die Anschlüsse, die die Stecker an Ort und Stelle halten. Wenn Ihr Kabel irgendwo läuft, können Leute darüber stolpern, der Koppler kann beschädigt werden oder sich im Laufe der Zeit lösen, wodurch die 19 Pins falsch ausrichtet werden.

So verlängern Sie HDMI-Kabel richtig

Im Idealfall wünschen wir uns eine Lösung, mit der wir überhaupt keine Kabel verlegen müssen. Diese Lösung gibt es: Drahtlose HDMI-Kits wie das Diamond Multimedia HDMI Extender Kit (bei Amazon) verwenden WiFi-Signale, um Ihre Inhalte zwischen Ihren Geräten über ihre HDMI-Buchsen und drahtlosen Sender zu senden.

Leider haben Fortschritte in der Ton- und Bildqualität die Fähigkeit von WiFi, sie effizient zu übertragen, übertroffen. Da WLAN durch die Bandbreite begrenzt ist, können Sie UHD-, 4K-, 8K- oder Surround-Sound mit einem Wireless-Kit möglicherweise nicht nutzen oder es kann sehr teuer sein. Wenn es etwas ist, an dem Sie interessiert sind, haben wir eine ausführlichere Anleitung für Sie, aber Sie sollten auch ein HDMI Balun Kit in Betracht ziehen.

Ein HDMI Balun Kit besteht aus zwei Komponenten. Die erste übersetzt das HDMI-Signal in eines, das über ein Ethernet- oder „Cat“ -Kabel gesendet werden kann. Die zweite übersetzt es zurück in ein HDMI-Signal. Und Geräte wie der J-Tech Digital HDMI Extender (bei Amazon) sind nicht annähernd so teuer wie gleichwertige drahtlose HDMI-Optionen.

Warum Cat-Kabel besser für lange Auflagen sind

Ethernet-Kabel
Verschlechtern HDMI-Koppler das Signal? 7

Cat-Kabel haben mehrere deutliche Vorteile gegenüber HDMI für längere Kabelläufe. Erstens sind sie leicht und flexibler als HDMI-Kabel. Dies liegt daran, dass Cat-Kabel nur vier Drahtpaare haben und ungeschirmt sind. Infolgedessen sind sie viel einfacher an Wänden zu betreiben als Ihr Standard-HDMI-Kabel.

Cat-Kabel lassen sich nicht nur leichter vom Fußverkehr fernhalten, sondern sind auch einfacher zu montieren. Wenn es um die Montage geht, gibt es mehrere Optionen zur Auswahl. TDie billigste Option ist die Installation von Kabelclips. Die Clips werden entweder mit einem Nagel oder Klebstoff an der Wand befestigt und das Kabel darunter.

Kabelclips lassen Ihr Kabel jedoch frei. Wenn Sie das als Schandfleck empfinden, können Sie Seilbahnen bekommen. Dies sind Schienen, die an der Wand montiert werden, um Ihr Kabel darin zu führen, und können passend zu Ihrem Dekor gestrichen werden. Sie können auch spezielle Zierteile für einen eleganteren Look erhalten. Oder Sie könnten sie durch Ihre Wände führen, um sie ganz außer Sichtweite zu bringen.

Ein weiterer Grund, warum Cat-Kabel eine bessere Alternative zu HDMI für längere Laufzeiten sind, ist, dass Sie das Kabel tatsächlich zu einem vernünftigen Preis finden können. Die meisten Marken stellen keine HDMI-Kabel vor, die länger als 25 Fuß sind. Und Kabel, die länger als 12 Fuß sind, können ziemlich viel kosten, wenn Sie nicht auf Qualität verzichten möchten.

Tipps zum Verlängern von HDMI-Kabeln

Wir haben eine ausführlichere Diskussion darüber, wie Sie die Länge von HDMI-Kabeln mit einem Balun-Kit verlängern können, auf das Sie sich beziehen können, aber hier finden Sie einige allgemeine Anleitungen, wie Sie Ihre HDMI-Kabel verlängern können, unabhängig davon, welche Methode Sie wählen.

Halten Sie zunächst Kabel von Füßen und Möbeln fern. Kabel auf dem Weg durch Ihren Heimkinoraum können zu Stolpern und Haken führen, die das Kabel, Ihre Wand oder Ihre Halterungen beschädigen. Führen Sie Kabel an Wänden entlang, ohne dass Möbel in der Nähe sind – insbesondere Möbel, in denen Menschen sitzen. Wenn Sie Kabel auf dem Boden verlegen müssen, führen Sie sie unter Teppichen oder befestigen Sie sie mit Gaffelband auf dem Boden.

Zweitens, verwenden Sie das kürzeste HDMI-Kabel, wie es Ihr Setup zulässt. Für drahtlose HDMI-Kits bedeutet dies normalerweise, dass Sie das kleinste HDMI-Kabel oder die kleinsten HDMI-Kabel erhalten, die Sie finden können. Für das HDMI Balun Kit müssen Sie entscheiden, ob Sie den Receiver oder die Receiver an der Wand montieren möchten, also berücksichtigen Sie dies bei der Planung Ihres Setups und Ihrer Kabelanforderungen.

Drittens, minimieren Sie die Ecken, die Ihre Kabel herumgehen müssen. Wenn Sie ein Kabel in einem Winkel von 90 Grad crimpen, erzeugen Sie einen Spannungspunkt, der den Draht beschädigt. Es kann einige Neuanordnungen erforderlich sein, aber vermeiden Sie es, Ihre Kabel nach Möglichkeit um Ecken zu verlegen.

Schlussfolgerung

HDMI-Kabel eignen sich hervorragend, wenn es um kompakte Heimkinosysteme geht. Wenn Ihr System jedoch einen Projektor oder mehrere Bildschirme im gesamten Raum umfasst, ist HDMI nicht die beste Option, auch wenn Koppler so viele Kabel miteinander verketten können, wie Sie möchten. Das Ausführen des Signals über Ethernet mit einem Balun-Kit oder drahtlos sind weitaus überlegene Optionen.

Continue Reading