So deaktivieren Sie die Sprachausgabe auf LG TV

TV and Streaming

LG-Fernseher verfügen über einen Audio-Erzähler, der die Texte von Menüs für Personen mit eingeschränktem Sehvermögen vorliest. Das Problem ist, dass die Funktion automatisch aktiviert werden kann und für Personen, die sie nicht benötigen, lästig ist.

Viele Menschen erkennen erst, dass ihre Fernseher diese Funktion haben, nachdem sie sie versehentlich aktiviert haben. Es ist besonders störend, wenn Ihr Fernseher auf maximaler Lautstärke ist. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Sprecher auf LG TV ein für alle Mal ausschalten.

So schalten Sie die Sprachausgabe auf einem LG-Fernseher aus

Auf LG TV wird der Erzähler genannt Audioführung. Um den Sprecher auf einem LG-Fernseher auszuschalten, halten Sie die Taste mit den drei Punkten auf der Fernbedienung gedrückt, bis die Meldung „Audiodeskription ist jetzt aus“ angezeigt wird.

Eine weitere einfache Möglichkeit, die Audioführung zu deaktivieren, besteht darin, die Mikrofontaste auf Ihrer Fernbedienung gedrückt zu halten und den Sprachbefehl „Audioführung ausschalten“ zu verwenden. Sie können es mit der gleichen Methode wieder aktivieren.

Um die Sprachausgabe in den Einstellungen zu deaktivieren, Drücken Sie die Einstellungstaste (Zahnradsymbol), navigieren Sie zu Alle Einstellungen, Barrierefreiheit und schalten Sie die Audioführung aus. Bei bestimmten Modellen heißt die Funktion Audiobeschreibung.

Audiodeskription auf LG TV
So deaktivieren Sie die Sprachausgabe auf LG TV 2

Wenn die Audiobeschreibung aktiviert ist, zeigt Ihre Fernbedienung keinen Cursor auf dem Bildschirm, sodass Sie die Richtungstasten verwenden müssen, um zu den Eingabehilfen zu navigieren.

Hinweis: Wenn Sie die Audioführung verwenden möchten, können Sie die Geschwindigkeit, Lautstärke und Tonhöhe des Sprechers im Audioführungsmenü anpassen.

LG Audio Description schaltet sich nicht aus?

Manchmal ist die Audiobeschreibung auch nach dem Deaktivieren der Audioführung in den Einstellungen immer noch aktiviert. Sie können die Taste mit den drei Punkten auf Ihrer Fernbedienung gedrückt halten, um die Audiobeschreibung zu deaktivieren.

Wenn das nicht funktioniert, ist es wahrscheinlich ein Softwareproblem. Eine einfache Möglichkeit, Softwareprobleme auf Fernsehgeräten zu beheben, besteht darin, das Fernsehgerät aus- und wieder einzuschalten. Es klingt schlimmer als es ist, alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Fernseher vom Strom zu trennen und ihn etwa 30 Sekunden lang stehen zu lassen.

Power-Cycle-TV

Die meisten Fernseher werden nicht vollständig heruntergefahren, wenn Sie die Einschalttaste auf der Fernbedienung drücken. Stattdessen gehen sie bei ausgeschaltetem Bildschirm in den Standby-Modus. Um das Betriebssystem neu zu starten, müssen Sie also mindestens 30 Sekunden lang den Netzstecker ziehen. Es hilft bei vielen Softwareproblemen und kann Ihren Fernseher sogar etwas schneller machen.

Betriebssystem aktualisieren

LG-Fernseher laden normalerweise automatisch neue Betriebssystem-Updates herunter und installieren sie. Wenn Sie Ihren Fernseher jedoch nicht mit dem Internet verbunden haben, fehlt Ihnen möglicherweise ein Update, das die Option zum Deaktivieren der Audiobeschreibung aktiviert.

Das Endergebnis

Es ist wirklich frustrierend, wenn der Sprecher auf LG TV eingeschaltet ist. Die gute Nachricht ist, dass Sie es ganz einfach ausschalten können, indem Sie die Audioanleitung oder die Audiobeschreibung deaktivieren.

Wenn Ihr Fernseher die neuen Einstellungen nicht registriert, sollten Sie einen schnellen Aus- und Wiedereinschaltvorgang durchführen, indem Sie den Fernseher 30 Sekunden lang vom Stromnetz trennen. In nur wenigen Minuten können Sie Ihren Fernseher wieder normalisieren, ohne dass die lästige Sprachausgabe jedes von Ihnen ausgewählte Menü erklärt.

Continue Reading