Soundbars können in großen Räumen sehr gut funktionieren – hier ist der Grund!

Soundbars sind in den letzten Jahren sehr beliebt geworden, weil sie schlank, stilvoll und kompakt sind. Sie können dazu beitragen, dass Ihr Home-Entertainment-Raum aufgeräumt aussieht, ohne viel Verkabelung und Lautsprecherunordnung, und die Herstellungsqualität wird immer besser. Wenn Sie einen großen Unterhaltungsraum haben, fragen Sie sich vielleicht, ob eine Soundbar in Ihrem Raum funktioniert oder ob Sie sich für ein herkömmliches Lautsprechersystem entscheiden sollten.

Passt eine Soundbar gut zu Ihrem großen Unterhaltungsraum? Sie können auf jeden Fall eine Soundbar für einen großen Raum verwenden. Es gibt tonnenweise Soundbars, die speziell für große Räume entwickelt wurden. Sie sind mit einem großartigen Subwoofer, mehreren Lautsprechern und vielen anderen Funktionen ausgestattet, die den Klang in großen Räumen verbessern.

Das richtige Soundbar-System verfügt über eine leistungsstarke Soundausgabe, die sich durch hochwertige Lautsprecher und ein tolles Setup im ganzen Raum bewegt. Die Lautsprecher einer Soundbar sind entweder eingebaut oder drahtlos, und oft sind alle Komponenten der Soundbar beim Kauf der Soundbar in einem Paket enthalten. Sie können auch zusätzliche kompatible Lautsprecher für Ihre Soundbar kaufen.

Während eine 2-Kanal-Soundbar ein guter Anfang für einen großen Raum mit den richtigen Lautsprechern sein könnte, können Sie Ihren Sound mit einem 5-Kanal- oder 7-Kanal-Soundbar-System noch mehr verstärken, das Ihr Heimkino wirklich dynamisch und immersiv klingen lässt. Es gibt viele große Raum-Soundbar-Optionen zur Auswahl, einschließlich dessen, was wir in unserer Liste zusammengestellt haben. Alle Top-Home-Entertainment-Marken sowie einige, von denen Sie vielleicht noch nicht gehört haben, machen großartige Soundbar-Pakete für große Zimmer.

Es ist wichtig, die Grundlagen einer Soundbar und ihrer Komponenten zu verstehen, damit Sie die richtige Wahl treffen können. Worauf kommt es beim Design an? Was muss es enthalten? Worauf sollten Sie gut achten? Wie ahmt es ein herkömmliches Komponentenlautsprechersystem nach? Sie müssen sicher sein, dass es in Ihrem großen Raum funktioniert.

So funktioniert eine Soundbar

LG LAS260B Soundbar. Bild von Santeri Viinamäki [CC BY-SA 4.0]

Eine Soundbar ist eine kompakte All-in-One-Lautsprecherleiste, die das Problem gelöst hat, dass Flachbildfernseher mit minderwertigem Klang ausgestattet sind. Eine Soundbar ist eine Antwort für alle, die einen großartigen Sound für ihren Fernseher wünschen, ohne sperrige Lautsprecher, viel Verkabelung und ein komplexes Gesamtsoundsystem hinzufügen zu müssen. Die Soundbar hat dazu beigetragen, Soundsysteme zu vereinfachen.

Soundbars sind lang und schlank. Sie werden oft mit eigenen Verstärkern gebaut und haben in den letzten Jahren wirklich an Leistung zugenommen, was sie jetzt sehr attraktiv macht. Wer wäre nicht an einem kompakten, schlanken und kabellosen Soundsystem interessiert, das das Klangerlebnis nicht beeinträchtigt? Außerdem sind sie oft vollständig drahtlos und verfügen über großartige technologisch fortschrittliche Funktionen.

Soundbars enthalten interne Lautsprecher, normalerweise die Frontkanallautsprecher, und Sie können problemlos externe Lautsprecher und Komponenten hinzufügen. Manchmal werden Soundbars mit einem separaten Subwoofer und Lautsprechern geliefert, und in anderen Fällen kommen sie überhaupt ohne Subwoofer (unsere Liste der Top 11).  Manchmal werden sie nur mit einem Subwoofer geliefert. Manchmal müssen Sie alle zusätzlichen Komponenten kaufen. Es ist wichtig zu wissen, welche Art von Soundsystem Sie möchten, bevor Sie sich für eine Soundbar entscheiden, damit Sie Ihre Gesamtkosten berechnen können.

Soundbar-Größe im Verhältnis zur Raumgröße

Großer Unterhaltungsraum

Der beste Look für eine Soundbar ist die Länge Ihres Fernsehers, aber ist das die richtige Größe für Ihr Zimmer? Benötigen Sie eine größere Soundbar für einen größeren Raum?

Wenn es um die Größe der Soundbar im Verhältnis zur Raumgröße geht, werden Sie in einem größeren Raum mit einer größeren oder längeren Soundbar keinen besseren Klang erhalten. Während es wichtig ist, dass Ihre Soundbar einen großartigen Klang abgibt, ist dies nicht der wichtigste Aspekt des gesamten Soundsystems. Der Klang, den Sie im gesamten Raum vom Soundsystem Ihrer Soundbar erhalten, ist auf Ihre zusätzlichen Lautsprecher und Subwoofer sowie die Qualität der internen und externen Lautsprecher zurückzuführen.

Wo Ihre Komponenten platziert sind und welche Klangqualität sie abgeben, bestimmt, wie gut sie Ihren Raum füllen. Ein 5.1- oder 7.1-Setup hilft Ihnen, Ihren großen Raum mit immersivem, realem Sound zu füllen, der Sie beeindrucken wird, anstatt ein paar Frontlautsprecher mit einem 2.0- oder 2.1-Kanal-System, die nur den Klang an der Vorderseite des Raumes liefern.

Arten von Soundbars verfügbar

2-Kanal, 5-Kanal und mehr

Der Nakamichi Shockwafe Pro 7.1 eignet sich hervorragend für jeden großen Raum
Bild zur Verfügung gestellt von Nakamichi

Es gibt viele verschiedene Soundbar-Setups, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. A 2,0 Soundbar-Soundsystem gibt Ihnen einen linken und rechten Kanallautsprecher, aber es kommt nicht mit einem Subwoofer. Ein 2.0-Soundsystem kann ein guter Anfang für ein kleines Heimkino sein, und mit dem Hinzufügen eines Subwoofers, um es zu einem 2.1-System zu bringen, haben Sie einen dynamischeren Klang. Ein 3-Kanal- oder mehr-Soundsystem ist jedoch am besten für den besten Klang in einem großen Raum.

Sie werden ein viel wahreres Surround-Sound-Erlebnis mit einem 5-Kanal- oder mehr Soundbar-Soundsystem haben, da mehr externe Lautsprecher sowie ein Center-Channel-Lautsprecher hinzugekommen sind. Ein 5.1-Kanal-Soundsystem ist ein gängiges Setup für ein großes Heimkino, obwohl es wichtig ist, sicherzustellen, dass die Lautsprecher von hoher Qualität sind. Ein 5.1-Kanal-System mit minderwertigen Lautsprechern verliert jeden Tag an ein 2.1-Kanal-System mit erstklassigen Lautsprechern.

Mit einem 5.1-Soundsystem haben Sie einen Center-, Links- und Rechtskanallautsprecher, zwei Surround-Sound-Lautsprecher (normalerweise für die Rückseite des Raumes) und einen Subwoofer. Oft sind die drei Frontlautsprecher (Mitte, links und rechts) eingebaut, während die Surround-Lautsprecher und der Subwoofer extern und drahtlos sind. Erfahren Sie mehr über den Unterschied zwischen einer 2.1 und einer 5.1 Soundbar.

Für ein noch größeres und besseres Klangerlebnis für Ihren großen Raum können Sie sich für ein 7-Kanal-System und / oder ein Dolby Atmos-System verwenden. Ein 7-Kanal-System verfügt über zwei zusätzliche Surround-Sound-Lautsprecher mit hinteren Kanälen (insgesamt vier), und ein Dolby Atmos-System fügt nach oben feuernde Lautsprecher für ein noch gesteigertes Klangerlebnis hinzu. Dies erzeugt mehr Klang in mehr Raum, was Sie in einem großen Raum erreichen möchten. Es ist viel interaktiver und ansprechender, einen Klang zu haben, der den Raum ausfüllt, anstatt nur aus einem Blickwinkel auf Sie zukommt.

Weitere zu berücksichtigenden Funktionen

Es gibt so viele großartige Funktionen in Soundbars, aber um die richtige Soundbar für Ihr großes Heimkino auszuwählen, sollten Sie sicherstellen, dass sie mit Ihrem Fernseher oder Bildschirm kompatibel ist und mit allen gewünschten Funktionen ausgestattet ist. Einige Funktionen, auf die Sie in einer Soundbar achten sollten:

  • Passiv vs. aktiv – Eine passive Soundbar hat keinen eingebauten Verstärker oder Empfänger, und eine aktive Soundbar verfügt über einen eingebauten Verstärker sowie Frontlautsprecher.
  • HDMI ARC-Kompatibilität
  • Drahtlose Konnektivität über Bluetooth und/oder Wi-Fi
  • USB-Eingänge
  • Ein optischer Anschluss
  • Dolby Atmos Technologie
  • Kompatible Lautsprecher und Subwoofer

Die beste Soundbar für Ihren großen Raum

Nun, da Sie wissen, wie Soundbars funktionieren und worauf Sie in einer Soundbar und ihrem Soundsystem achten sollten, ist es an #8217 der Zeit, ein großartiges Soundbar-Paket für Ihr großes Heimkino zu finden, obwohl es #8217 wichtig ist, die richtige Soundbar-Etikette zu befolgen, wie es nach der Verwendung auszuschalten (wie wir bereits erklärt haben), um es zu halten. Während einige Leute es vorziehen, ihre Lautsprecher separat zu kaufen, gibt es viele großartige Soundbar-Pakete, die alles enthalten, was Sie für Ihr Heimkino benötigen, einschließlich der Möglichkeit, es nach draußen zu bringen, wenn Sie sich entscheiden (unser Tutorial).

Auch wenn es viele tolle Optionen gibt, ist unsere erste Wahl für große Räume das Nakamichi Shockwafe Pro 7.1Ch DTS:X (bei Amazon), aufgrund seines hochwertigen Surround-Sound-Pakets zu einem günstigen Preis. Hier ist, warum es an der Spitze steht.

Nakamichi Shockwafe Pro 7.1Ch DTS: X

Es könnte Sie schockieren, dass dies unsere erste Wahl ist, weil es nicht von einem bekannten Tech-Giganten wie Samsung, JBL, Sonos und darüber hinaus hergestellt wird. Dieses Produkt und Hersteller hat sich jedoch mit einem tollen Soundbar-Paket zu einem tollen Preis einen Namen gemacht.

Der Nakamichi Shockwafe Pro wird mit einer 45-Zoll-Soundbar, einem 8-Zoll-Subwoofer, zwei 2-Wege-Surround-Lautsprechern auf der Rückseite und einer Fernbedienung mit 52 Tasten geliefert. Es ist mit 4K HDR-Kompatibilität, Dolby Atmos, Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, Dolby Vision und seiner Spatial Surround Elevation (SSE) Enhancement Technology ausgestattet, um lebensechten, kinotauglichen 3D-Surround-Sound zu erzielen.

Es kommt mit einem HDMI ARC-Ausgang, 1 digitalen optischen Eingang, 1 AUX-Eingang, 1 digitalen Koaxialeingang, 1 USB-Eingang, 3 HDMI-Eingängen und Bluetooth. Es hat eine Gesamtausgangsleistung von 600 Watt mit 105 dB Erzeugtem Klang, was perfekt für große Räume ist. Sie können jetzt bis zu 7.1.4 Kanäle auf diesem Soundbar-System erhalten.

Die Soundbar-Einheit selbst verfügt über leistungsstarke Lautsprechertreiber und charakteristische Front-Surround-Effekt-Hochtöner, die eine 35% breitere Klangbühne liefern. Der kabellose Subwoofer wurde neu mit Down-Firing-Funktionen entwickelt, die die Klangwirkung verstärken und Bassklänge gleichmäßig in einemll Wegbeschreibung. Der Tieftöner wird sogar mit einer Raumoptimierungstaste geliefert, einschließlich kleiner, mittlerer und großer Räume.

Weitere Soundbar-Empfehlungen finden Sie auf unserer Empfohlene Soundbars Seite.

Schlussfolgerung

Wenn es darum geht, ein Soundbar-Paket für Ihren großen Heimkinoraum zu kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie ein Soundbar-Paket wählen und budgetieren, das über genügend hochwertige Lautsprecher verfügt, um in jedem Bereich des Raumes einen sehr immersiven, mehrdimensionalen Klang zu erzielen. Es lohnt sich, ein System mit höherem Kanal zu kaufen, um einen besseren Klang im gesamten Raum zu erzielen, und es gibt viele großartige Soundbar-Pakete zu günstigen Preisen zur Auswahl.

Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen gewählte Soundbar-Paket mit Ihren aktuellen und zukünftigen TV-Käufen kompatibel ist, so dass es sich um eine Investition handelt, die viele Jahre dauern wird. Vergessen Sie wie immer nicht, Ihren technisch versierten Freund oder Ihre Ladenexperten um Hilfe bei Ihrem Kauf zu bitten, wenn Sie sie benötigen. Es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen, als sich zu entschuldigen.

Viel Spaß beim Einkaufen in der Soundbar!

The post Soundbars können sehr gut in großen Räumen funktionieren – Hier’s Warum! erschien zuerst auf The Home Theater DIY.

Schreibe einen Kommentar