So reparieren Sie den PS5-Controller, der keine Verbindung herstellt

Wenn Ihr PS5-Controller keine Verbindung herstellt, kann Ihr Spielerlebnis unterbrochen werden. Ein paar verschiedene Dinge können das Problem verursachen. Möglicherweise gibt es Probleme mit der Firmware des Controllers. Alternativ kann ein Fehler mit dem USB-C-Kabel möglicherweise zu diesem Fehler führen.

Es könnte verschiedene Erklärungen dafür geben, warum dieses Problem mit Ihrem PS5-System auftritt. Vor diesem Hintergrund werden wir einen Überblick über mögliche Lösungen für dieses Problem geben. Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!

Einfache Methoden, um zu beheben, dass der PS5-Controller nicht funktioniert

Der entlastende Teil eines fehlerhaften PS5-Controllers besteht darin, dass es bewährte Methoden gibt, mit denen Sie Fehler beheben können. Zu diesen Methoden gehören:

Untersuchen Sie USB-Ports

Bevor Sie sich ärgern, sollten Sie Ihre USB-Anschlüsse überprüfen, um sicherzustellen, dass sie richtig in ihren Buchsen sitzen. Wenn der Anschluss am Controller wackelt, müssen Sie wahrscheinlich die USB-Anschlüsse reparieren. Sie können das Problem überprüfen, indem Sie andere USB-Anschlüsse testen. Auch Staubpartikel können Ihren USB-Anschluss defekt machen. Untersuchen Sie den Anschluss ordnungsgemäß, um darunter liegenden Schmutz zu entfernen.

Setzen Sie Ihr PS5-System zurück

Manchmal ist ein Neustart der PlayStation 5-Konsole erforderlich, um Probleme mit einem PS5-Controller zu lösen, der sich nicht mit dem System verbinden lässt. Schalten Sie die PlayStation 5 aus und lassen Sie sie für einige Sekunden von der Stromversorgung getrennt. Nachdem die PS5 abgekühlt ist, kannst du sie wieder anschließen und die Konsole dann wieder einschalten.

Versuchen Sie die Synchronisierung erneut

Bevor Sie sich davon überzeugen, dass Ihre PS5 keine Verbindung herstellt, sollten Sie die Kopplung noch einmal versuchen. Manchmal kehrt der Controller zum Normalzustand zurück, wenn Sie wiederholt versuchen, zu synchronisieren. Der nächste Schritt besteht darin, Ihre Konsole einzuschalten und den Dual Shock Controller über das USB-Kabel daran anzuschließen. Schalten Sie Ihren Controller ein und ziehen Sie dann das USB-Kabel ab, damit Sie ihn drahtlos verwenden können.

Wechseln Sie zu einem anderen USB-C-Kabel

Die Überprüfung, ob das von Ihnen verwendete USB-C-Kabel in ausgezeichnetem Zustand ist, ist ebenso wichtig wie die Überprüfung aller USB-Anschlüsse am Gerät. Verwenden Sie immer das mit dem Controller gelieferte Kabel.

Wenn das Originalkabel nicht verfügbar ist, versuchen Sie es mit einem anderen USB-C-Kabel, das in der Lage ist, Daten und Strom zu transportieren. Die Verwendung des falschen USB-C-Kabels kann Schäden verursachen, versuchen Sie also, solche Situationen zu vermeiden, indem Sie ein Originalkabel verwenden.

Führen Sie am Controller einen Werksreset durch

Eine weitere Methode zur Fehlerbehebung, die Sie in Betracht ziehen sollten, ist das Zurücksetzen der Konsole auf die Werkseinstellungen. Um das zu erreichen:

  • Nehmen Sie den Controller aus seinem Steckplatz an der Konsole. Sie sollten die Rückseite Ihrer Konsole und das kleine Loch untersuchen.
  • Drücken Sie die Taste, indem Sie einen Stift verwenden und ihn in den Raum einführen.
  • Halten Sie einige Sekunden lang Druck darauf.
  • Synchronisieren Sie den Controller erneut mit Ihrer Konsole, indem Sie die PS-Taste drücken.

Aktualisieren Sie die PlayStation5-Firmware

Auch wenn dein PS5-System automatisch nach Upgrades sucht, hast du dennoch jederzeit die Möglichkeit, manuell nach Updates zu suchen. Es ist eine gute Idee, die PS5-Software ständig zu aktualisieren, unabhängig davon, ob Sie Probleme damit haben oder nicht. So prüfen Sie, ob ein neues Firmware-Upgrade für Ihre PS5 verfügbar ist:

  • Mit dem Internet verbinden.
  • Rufen Sie das Einstellungsmenü auf.
  • Fahren Sie mit dem System fort.
  • Fahren Sie mit der Systemsoftware fort.
  • Fahren Sie mit den Einstellungen und der Aktualisierung der Systemsoftware fort.
  • Fahren Sie mit der Option „Systemsoftware aktualisieren“ fort.
  • Lassen Sie Ihre PlayStation 5 feststellen, ob ein Upgrade für das System verfügbar ist.
  • Fahren Sie mit einem Update fort, falls eines verfügbar ist. Wenn der Download beginnt, dürfen Sie das System nicht ausschalten.

Laden Sie den PS5-Controller auf

Wenn die Batterien in Ihrem PS5-Controller schwach oder leer sind, verlieren die Controller möglicherweise ihre Verbindung. Lassen Sie Ihre Controller einige Minuten lang aufladen, um die Situation zu beheben. Wenn Sie Probleme haben, den Controller mit Ihrer PS5 zu verbinden, stellen Sie sicher, dass die Konsole aktiv ist, und schließen Sie den Controller an das System an. Aufladen:

  • Stecken Sie den USB-A-Stecker in einen beliebigen verfügbaren Anschluss auf der Vorder- oder Rückseite der Konsole, der als USB-Typ-A-Anschluss gekennzeichnet ist. Danach müssen Sie den Controller mit dem USB-C-Ende des Kabels verbinden.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre PlayStation 5 eingeschaltet ist und sich nicht im Ruhemodus befindet. Sie können Ihre Konsole auch so einrichten, dass sie die USB-Anschlüsse auch im Ruhemodus mit Strom versorgt.
  • Navigieren Sie zum Menü Einstellungen und wählen Sie System aus. Wählen Sie in der Seitenleiste Energiesparen. Wählen Sie dort im Ruhemodus verfügbare Funktionen aus.
  • Wählen Sie die Option Stromversorgung über USB.
  • Beginnen Sie mit dem Laden des Controllers und prüfen Sie dann, ob er eine Verbindung zur Konsole herstellen und die Verbindung aufrechterhalten kann. Auch nachdem Sie den Controller mit Ihrer PS5 verbunden haben, sollten Sie ihn weiter aufladen.

Überprüfen Sie die Windows-Bluetooth-Problembehandlung

Starten Sie die Windows-Bluetooth-Problembehandlung, wenn der über Bluetooth mit Ihrem Computer verbundene PS5-Controller die Verbindung ständig trennt. Das Programm kann Verbindungsprobleme erkennen und beheben und fehlerhafte oder veraltete Bluetooth-Treibersoftware ersetzen. Stellen Sie sicher, dass der Controller mit Ihrem Computer verbunden ist, und führen Sie die Bluetooth-Fehlerbehebung aus. So greifen Sie in Windows 11 auf das Fehlerbehebungsmenü zu:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen > System > Fehlerbehebung.
  • Navigieren Sie auf Ihrem Computer zu Einstellungen > Update & Sicherheit > Fehlerbehebung, wenn Windows 10 ausgeführt wird.
  • Wählen Sie Andere Fehlerbehebungen.
  • Bewegen Sie den Cursor auf die Option „Andere“ und klicken Sie auf die Schaltfläche Ausführen neben Bluetooth.
  • Der Troubleshooter scannt die Bluetooth-Fähigkeit Ihres PCs, trennt dann alle Bluetooth-Geräte und behebt alle erkannten Probleme.
  • Um die Verbindung zwischen Ihrem Controller und Ihrem Computer wiederherzustellen, drücken Sie die PS-Taste auf dem Controller. Navigieren Sie zu Einstellungen > Bluetooth & Geräte und überprüfen Sie, ob der Status Ihres Controllers „Verbunden“ lautet.

Wenden Sie sich an das Kundendienstteam

Wenden Sie sich an das Support-Team des PS5-Controllers, wenn Sie alle Versuche unternommen haben, das Problem mit der Controller-Verbindung zu lösen. Das Problem kann ein Hardwareproblem sein. Wenden Sie sich in diesem Szenario an das Supportteam, um Unterstützung zu erhalten. Sie können die folgenden Schritte besprechen und ihren Rat einholen.

Der Beitrag So reparieren Sie einen PS5-Controller, der keine Verbindung herstellt, erschien zuerst auf TV To Talk About.

Schreibe einen Kommentar