So beheben Sie, dass DIRECTV-Sound nicht funktioniert

Das Beheben eines Tonproblems auf Ihrem DirecTV hätte es nicht auf Ihre monatliche Ausgabenliste geschafft. Manchmal passieren Dinge nicht so, wie Sie es geplant haben, weshalb DIY-Korrekturen wie diese praktisch sind. Ein DirecTV funktioniert, indem es an ein DirecTV-Gerät angeschlossen wird.

Sie können auch eine App herunterladen und auf einem Smart-TV installieren. Sie können den Ton über externe Lautsprecher oder die im Fernseher integrierten Lautsprecher wiedergeben. Der Ton funktioniert jedoch manchmal aufgrund eines Problems mit dem Fernseher oder einem anderen Gerät nicht. Erfahren Sie, wie Sie einen DirecTV-Tonfehler beheben können.

DIY-Methoden zum Reparieren des DirecTV-Sounds

Stornieren Sie Ihre Pläne mit einem Techniker und lernen Sie diese leicht verständlichen Methoden zur Behebung einer Fehlfunktion des DirecTV-Sounds kennen. Sie beinhalten:

Überprüfen Sie die Audiokabel

Um die Ursache eines Tonproblems zu ermitteln, überprüfen Sie die für die Verbindung verwendeten Audiokabel. Stellen Sie sicher, dass die Audiokabel in gutem Zustand sind. Wenn Sie das Fernsehgerät über ein zwischengeschaltetes Gerät wie z. B. eine Stereo- oder Soundanlage mit dem Receiver verbinden, gehen Sie wie folgt vor:

Vergewissern Sie sich, dass der Fernseher und andere daran angeschlossene Geräte eingeschaltet sind

Klicken Sie auf das Symbol TV INPUT auf Ihrer Fernbedienung, um durch die verschiedenen Eingänge wie HDMI und HDMI3 zu schalten.

Möglicherweise möchten Sie die Fernbedienung programmieren, wenn das oben Gesagte das Problem nicht löst. Sie können versuchen, den Empfänger an den Fernseher anzuschließen, wenn das Problem weiterhin besteht. Danach sollten Sie beginnen, den Ton zu hören.

Wenn das das Problem löst, war die Komponente, die den Fernseher und den Receiver verbindet, das Problem. Das dem Gerät beigefügte Handbuch enthält Informationen zum Anpassen von Audioeingängen und -konfigurationen.

Schalten Sie Dolby Audio aus

Sie können Dolby Digital-Audio mit einer Funktion im DirecTV-Menü vollständig deaktivieren. Das Deaktivieren von Dolby Digital Audio kann die Lösung für die auftretenden Audioprobleme sein. Sie können auf diese Einstellung zugreifen, indem Sie ein Menü aufrufen, indem Sie die „Menü“-Taste auf der Fernbedienung Ihrer DirecTV-Box drücken.

Scrollen Sie zur Option „Einstellungen“ in der linken Navigationsleiste und streichen Sie dann darüber oder nach unten, bis Sie die Option „Audio“ finden. Wenn Sie dies auswählen, stehen Ihnen zusätzliche Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. Um Dolby Audio zu deaktivieren, gehen Sie zum Menü „Dolby Audio“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Aus“, falls es zuvor aktiv war.

Installieren Sie die DirecTV App neu – Gilt für Smart TVs

Mit der DirectTV-App können Sie ein Tonproblem beheben, indem Sie Ihre DirecTV-App zurücksetzen. Sie können diese Aktion ausführen, indem Sie die Software löschen und dann neu installieren. Die Art und Weise, wie Sie diese Aktion ausführen, hängt von Ihrem Betriebssystem ab.

Der Prozess, der für mehrere Betriebssysteme funktioniert, navigiert jedoch zum Startbildschirm und positioniert den Cursor über der DirecTV-App. Danach müssen Sie die Mitteltaste oder das Auswahlsymbol längere Zeit gedrückt halten, um einige zusätzliche Optionen aufzurufen.

Entweder „deinstallieren“ oder „löschen“ ist eine der Optionen. Nach der Deinstallation der App müssen Sie zum App Store zurückkehren und sie erneut herunterladen. Sie können diesen gesamten Vorgang überspringen, wenn Sie DirecTV mit einem Gerät ansehen, das an Ihren Fernseher angeschlossen ist und von DirecTV bereitgestellt wird.

Lautstärke erhöhen

Möglicherweise wurden Sie weggezogen und vergessen, die Lautstärketaste zu erhöhen. Wenn die Lautstärke niedrig ist, erhöhen Sie die Lautstärke, indem Sie die UP-Taste auf der Fernbedienung drücken. Möglicherweise müssen Sie die Fernbedienung programmieren, wenn die Lautstärke nicht reagiert.

Überprüfen Sie Ihr Surround-Sound-System

Stellen Sie sicher, dass das Surround-Sound-System für den Fehler verantwortlich ist. Um herauszufinden, ob das Problem nur durch das Surround-Sound-System oder die Fernsehlautsprecher ausgelöst wurde, versuchen Sie, den Ton über den Fernseher wiederzugeben.

Wenn das Problem von Ihrem Surround-Sound-System herrührt, sollten Sie es zu Ihrer Verfügung beheben. Sie können das Handbuch konsultieren, wenn Sie Hilfe bei der Fehlerbehebung Ihres Surround-Sound-Systems benötigen.

Wie stelle ich die Lautstärke für Surround-Sound mit der DirecTV-Fernbedienung ein?

Sie können ein Surround-Sound-System ganz einfach so programmieren, dass es mit einer DirecTV-Fernbedienung funktioniert. Wenn Sie über den erforderlichen Programmiercode für Ihre DirecTV-Fernbedienung verfügen, können Sie damit die Lautstärke des Surround-Sound-Systems einstellen. Befolgen Sie die nachstehende Anleitung für die Einrichtung.

  • Suchen Sie die Modellnummer auf der Rückseite Ihrer DirecTV-Fernbedienung
  • Die Modellnummer finden Sie oben links auf der Fernbedienung.
  • Geben Sie auf der Suchseite für den Fernbedienungscode von DirecTV die Modellnummer Ihrer Fernbedienung ein. Es gibt einen Link zur Website im Abschnitt mit dem Titel Ressourcen. Sie sollten auf die Modellnummer Ihrer Fernbedienung klicken, sobald Sie sie auf der Seite finden. Es erfolgt ein Übergang auf eine andere Webseite.
  • Klicken Sie auf den Audio-Link auf der Seite, die sich öffnet
  • Geben Sie das Modell und die Marke in die entsprechenden Felder auf der Seite ein und wählen Sie aus. Es wird ein fünfstelliger Programmiercode angezeigt.
  • Wählen Sie den ersten angezeigten Code aus. Möglicherweise wird mehr als ein Code angezeigt. Wenn der anfängliche Code, den Sie versuchen, nicht erfolgreich ist, klicken Sie auf andere Codes.
  • Navigieren Sie auf der DirecTV-Fernbedienung zum Modusschalter-Menü und stellen Sie es auf AV 2 ein. Danach bereiten Sie Ihre Steuerung darauf vor, den fünfstelligen Programmiercode hinzuzufügen.
  • Halten Sie die Tasten „Mute“ und „Select“ der Fernbedienung gedrückt und warten Sie, bis die Leuchtdiode zweimal blinkt.
  • Um die Programmierung abzuschließen, geben Sie den fünfstelligen Code ein.
  • Testen Sie die Konfiguration

Fazit

Probieren Sie einen anderen Programmiercode aus, wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Lautstärke des Surround-Sound-Systems mit der Fernbedienung des DirecTV-Receivers zu ändern. Navigieren Sie auf Ihrer DirecTV-Fernbedienung zum Menü „Mode Switch“ und stellen Sie es auf AV 2 ein. Halten Sie sowohl den „Mute“-Befehl als auch die „Select“-Taste gedrückt und warten Sie, bis die LED zweimal blinkt, bevor Sie fortfahren. Geben Sie den folgenden fünfstelligen Programmiercode ein, der auf Ihrer Liste steht. Fahren Sie mit dem Testen fort, bis Sie eine funktionierende Konfiguration gefunden haben.

Schreibe einen Kommentar