So funktioniert Chromecast auf TCL Roku TV

Uncategorised

Chromecast ist ein Gerät von Google, mit dem Sie Audio- und Videoinhalte von Ihrem Telefon, Tablet oder Computer auf Ihren Fernseher streamen können. Es funktioniert, indem Sie es über einen HDMI-Anschluss mit Ihrem Fernseher verbinden und Ihr Wi-Fi-Heimnetzwerk verwenden, um Inhalte aus dem Internet zu streamen.

Um Chromecast zu verwenden, benötigen Sie ein Chromecast-Gerät, einen Fernseher mit HDMI-Anschluss und ein kompatibles Gerät (z. B. ein Telefon oder Tablet) mit installierter Google Home-App. Sobald Sie Chromecast eingerichtet haben, können Sie mit der Google Home App Inhalte von Ihrem Telefon oder Tablet auf Ihren Fernseher übertragen. Sie können Chromecast auch verwenden, um Inhalte von unterstützten Apps auf Ihren Computern zu streamen, z. B. Netflix und YouTube.

So funktioniert Chromecast auf TCL Roku TV

Um Chromecast auf einen TCL Roku-Fernseher zu übertragen, benötigen Sie ein Chromecast-Gerät und ein kompatibles Gerät (z. B. ein Telefon oder Tablet) mit installierter Google Home-App.

So geht’s:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Chromecast und TCL Roku TV mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.
  • Öffnen Sie die Google Home-App auf Ihrem Telefon oder Tablet.
  • Tippen Sie auf das Gerätesymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  • Tippen Sie auf das +-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  • Wählen Sie Gerät einrichten.
  • Wählen Sie Chromecast aus.
  • Folgen Sie den Anweisungen, um Ihren Chromecast einzurichten.
  • Sobald Chromecast eingerichtet ist, können Sie die Google Home-App verwenden, um Inhalte von Ihrem Telefon oder Tablet auf Ihren TCL Roku-Fernseher zu übertragen.

Öffnen Sie zum Streamen von Inhalten die App, von der Sie streamen möchten (z. B. Netflix oder YouTube) und suchen Sie nach dem Cast-Symbol (ein kleiner Fernseher mit einem WLAN-Symbol). Tippen Sie auf das Cast-Symbol und wählen Sie Ihren TCL Roku TV aus der Liste der verfügbaren Geräte aus.

Der Inhalt wird nun auf Ihrem TCL Roku TV angezeigt. Sie können die Wiedergabe mit den Bedienelementen auf Ihrem Telefon oder Tablet oder mit der Fernbedienung Ihres TCL Roku-Fernsehers steuern.

So beheben Sie Probleme mit Chromecast, das auf TCL Roku TV nicht funktioniert

Möglicherweise befinden Sie sich in einer Situation, in der Chromecast auf Ihrem TCL Roku-Fernseher nicht funktioniert. Es gibt ein paar Schritte, die Sie versuchen können, um das Problem zu beheben, einschließlich:

Überprüfen Sie die WLAN-Verbindung

Ihr Chromecast und TCL Roku TV müssen mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sein, um zu funktionieren. Sie können die Wi-Fi-Verbindung auf Ihrem Fernseher überprüfen, indem Sie im Menü „Einstellungen“ zu den Netzwerkeinstellungen gehen.

Starten Sie den Chromecast neu

Trennen Sie den Chromecast von der Stromquelle und schließen Sie ihn dann wieder an. Ich finde, dass dies häufig Probleme löst, wenn das Gerät nicht richtig funktioniert.

Starten Sie den TCL Roku TV neu

Sie können auch versuchen, den Fernseher von der Stromquelle zu trennen und ihn dann wieder anzuschließen. Dadurch können manchmal Probleme mit dem Gerät behoben werden.

Auf Updates prüfen

Schließlich suchen Sie nach verfügbaren Updates. Wenn es ein Problem mit Ihrem Chromecast oder dem TCL Roku TV gibt, ist möglicherweise ein Update verfügbar, um es zu beheben.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren Chromecast zu aktualisieren:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Chromecast mit demselben WLAN-Netzwerk wie Ihr Telefon oder Tablet verbunden ist.
  • Öffnen Sie die Google Home-App auf Ihrem Telefon oder Tablet.
  • Tippen Sie auf das Gerätesymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  • Tippen Sie auf das Chromecast-Gerät, das Sie aktualisieren möchten.
  • Tippen Sie auf die Option Geräteeinstellungen.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Info.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Nach Updates suchen.
  • Wenn ein Update verfügbar ist, werden Sie von der Google Home-App aufgefordert, es zu installieren. Folgen Sie den Anweisungen, um das Update zu installieren.

Beachten Sie, dass Chromecast-Updates normalerweise automatisch veröffentlicht werden, sodass Ihr Gerät möglicherweise bereits auf dem neuesten Stand ist. Die Schaltfläche Nach Updates suchen ist ausgegraut, wenn keine Updates verfügbar sind.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren TCL Roku TV zu aktualisieren:

  • Drücken Sie die Home-Taste auf Ihrer Fernbedienung, um zum Hauptmenü zu gelangen.
  • Scrollen Sie nach unten zur Option Einstellungen und wählen Sie sie aus.
  • Scrollen Sie nach unten zur Option System und wählen Sie sie aus.
  • Scrollen Sie nach unten zur Option Systemaktualisierung und wählen Sie sie aus.

Der Fernseher lädt automatisch ein Update herunter und installiert es, wenn ein Update verfügbar ist. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern.

Beachten Sie, dass Ihr Fernseher möglicherweise bereits auf dem neuesten Stand ist. Wenn keine Updates verfügbar sind, ist die Option System-Update im Einstellungsmenü nicht verfügbar.

Setzen Sie den Chromecast zurück

Wenn keiner dieser Schritte das Problem behebt, können Sie versuchen, Chromecast auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Halten Sie dazu die Taste auf der Rückseite des Chromecast 15 Sekunden lang gedrückt.

Wenn Sie diese Schritte ausprobiert haben und Chromecast auf Ihrem TCL Roku TV immer noch nicht funktioniert, müssen Sie sich möglicherweise an Google oder TCL wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten. Kontaktinformationen finden Sie auf den Websites von Google und TCL.

Continue Reading