So beheben Sie, dass Firestick auf dem Amazon-Logo hängen bleibt

Sie haben gerade auf Ihrer Couch gesessen und sind bereit, alle auf Ihrem Fire TV Stick verfügbaren Inhalte zu erkunden. Während Sie darauf warten, dass der Fernseher hochfährt, können Sie nicht anders, als zu bemerken, dass der Fire Stick nicht über das Amazon-Logo hinaus geladen wird. Dies kann ein Buzz-Killer sein, da es Ihren Eifer im Ozean der Unsicherheit durchnässen wird.

Was könnte mit Ihrem Fire Stick falsch sein? Warum klebt es am Amazon-Logo? Vielleicht ist der Fernseher defekt? Das sind die Fragen, die einem immer wieder in den Sinn kommen werden.

Es ist wichtig zu wissen, dass Fire Stick meistens auf dem Amazon-Logo hängen bleibt, was durch einen kleinen Fehler verursacht wird. Glücklicherweise können Sie dieses Problem im Handumdrehen beheben und sich wieder der Filmerkundung auf Ihrem Streaming-Gerät widmen.

In einigen Fällen benötigen Sie jedoch möglicherweise einen technischeren Ansatz, um das Problem zu beheben. Dazu benötigen Sie möglicherweise den Service eines Experten. Der Service eines Experten hat zwar seine Tücken, ist aber nicht umsonst.

Bevor Sie einen Experten konsultieren, gibt es einige Möglichkeiten zur Fehlerbehebung, die Sie ausprobieren sollten, um das Problem zu beheben. Wenn Sie es wissen möchten, haben wir eine Liste mit 5 Fixes für den Fire Stick zusammengestellt, der auf dem Amazon-Logo hängen bleibt.

5 Fixes für Fire Stick, der auf dem Amazon-Logo hängen bleibt

Geben Sie ihm Zeit zum Ausruhen

Diese Methode mag nicht technisch genug klingen, aber sie funktioniert wie von Zauberhand, besonders wenn der Fehler geringfügig ist. Manchmal kann der Fire Stick versagen, wenn er zu lange funktioniert hat.

Wenn Ihr Fire Stick also hängen bleibt und nicht über das Amazon-Logo hinaus bootet, sollten Sie ihm als Erstes Zeit geben. Trennen Sie es von der Stromquelle und geben Sie ihm Zeit zum Abkühlen.

Wenn diese Methode jedoch nicht funktioniert, sollten Sie andere Optionen untersuchen, die besprochen werden.

Starten Sie den Fire Stick neu

Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Fire Stick neu zu starten. In den meisten Fällen, wenn der Fehler durch einen kleinen Fehler verursacht wird, kann ein Neustart des Gadgets ihn mühelos beheben. Es ist wichtig zu wissen, dass der Fire Stick keine spezielle Taste zum Neustarten hat.

Um dies zu erreichen, müssen Sie möglicherweise den Fire Stick von Ihrem Fernseher trennen. Warten Sie etwa 30 Sekunden bis 1 Minute, bevor Sie die Verbindung wieder herstellen. Bei dieser Methode wird der Fire Stick aus- und wieder eingeschaltet und jeder kleinere Fehler wird behoben, wenn der Fire Stick wieder angeschlossen wird.

Ändern Sie den HDMI-Anschluss

Manchmal kann der Fehler durch einen fehlerhaften HDMI-Anschluss verursacht werden. In diesem Fall müssen Sie den HDMI-Anschluss ändern, an den der Fire Stick angeschlossen ist. Überprüfen Sie auch den HDMI-Anschluss am Fernseher, um sicherzustellen, dass der Fehler nicht von dort kommt. Wenn Sie feststellen, dass einer der Ports lose ist, versuchen Sie, den Port zu ändern, mit dem Sie verbunden sind. Außerdem müssen Sie möglicherweise den Anschluss reinigen. Der Hafen könnte von Trümmern bedeckt sein, eine gute Reinigung kann helfen, den betroffenen Bereich zu verbessern.

Außerdem müssen Sie möglicherweise das verwendete HDMI-Kabel ändern. Wenn das Kabel defekt ist, kann dies zu einem Verbindungsproblem führen. Wechseln Sie das HDMI-Kabel, das Sie verwenden, um die beiden Geräte zu verbinden. Nachdem Sie den Port überprüft und ggf. das Kabel ausgetauscht haben, versuchen Sie es erneut, um festzustellen, ob das Problem behoben wurde.

Ändern Sie den Fernseher

Wenn Sie verschiedene oben beschriebene Methoden ausprobiert haben und das Problem weiterhin besteht, können zwei Dinge dafür verantwortlich sein. Entweder der Fire Stick hat einen Fehler oder der Fernseher. Es besteht die Möglichkeit, dass der von Ihnen verwendete Fernseher HDCP nicht standardmäßig unterstützt. Die meisten alten Fernseher haben diese Funktion nicht und Streaming-Dienste wie Fire Stick benötigen diese Funktion, um auf jedem Fernseher zu laufen.

Um festzustellen, welches der Geräte defekt ist, versuchen Sie, Ihren Fire Stick an einen anderen Fernseher anzuschließen. Stellen Sie sicher, dass das neue Fernsehgerät, mit dem Sie verbunden sind, HDCP standardmäßig unterstützt. Wenn es funktioniert, bedeutet das, dass der alte Fernseher diese Funktion nicht hat. Und wenn es nicht funktioniert, ist dies ein klarer Hinweis darauf, dass Ihr Fire Stick möglicherweise einen internen Fehler entwickelt hat.

Trennen Sie den Fire Stick und schließen Sie ihn direkt an den Fernseher an

Wenn Sie den Fire Stick an einen Hub, Adapter oder HDMI-Adapter angeschlossen haben, entfernen Sie ihn und schließen Sie ihn direkt an den Fernseher an. Manchmal kann der Fehler auch aufgrund einer Übertragungsunterbrechung auftreten, die auftritt, wenn Sie den Fire Stick an ein anderes Gerät anschließen, bevor Sie ihn an den Fernseher anschließen.

Das Gerät, das Sie anschließen, ob ein HDMI-Adapter oder ein Adapter, könnte ein Problem haben. Und dies könnte den freien Übertragungsfluss zwischen den beiden Geräten beeinträchtigen. Trennen Sie den Fire Stick und schließen Sie ihn direkt an den Fernseher an.

Diese Methode hilft dabei, die Möglichkeit auszuschließen, dass der Fire Stick einen internen Fehler entwickelt hat.

Wenden Sie sich an den Amazon-Support

Wenn nach dem Ausprobieren aller oben aufgeführten Fehlerbehebungsoptionen das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich am besten an den Amazon-Support, um Hilfe zu erhalten. Es besteht die Möglichkeit, dass der Fire Stick einen internen Fehler hat, der nur von einem Fachmann behoben werden kann.

Anstatt es einem Techniker für eine schnelle Lösung zu geben, wenden Sie sich an den Amazon-Support. Sie bieten den besten Service. Stellen Sie sicher, dass Sie ihnen die von Ihnen ausprobierten Fehlerbehebungsoptionen mitteilen, bevor Sie sie kontaktieren. Dadurch erhalten sie ein klares Bild davon, was mit dem Gerät nicht in Ordnung sein könnte.

Fazit

Nichts sollte Sie davon abhalten, all die erstaunlichen Funktionen des Fire TV Stick zu genießen. Probieren Sie alle in diesem Artikel aufgeführten Fehlerbehebungsoptionen aus, damit Ihr Streaming-Gerät wieder funktioniert.

Schreibe einen Kommentar