So beheben Sie, dass DVDs nicht auf Windows Media Player abgespielt werden

Windows Media Player, abgekürzt als WMP, ist ein Videoplayer, der auf allen Windows-PCs vorinstalliert ist. Es spielt Video, DVDs und Audio ab und ermöglicht Benutzern das Anzeigen von Bildern. Es gab jedoch Beschwerden darüber, dass Windows Media Player keine DVDs abspielen. Wenn dieses Problem bei Ihnen auftritt, behandelt dieser Artikel mögliche Gründe, warum DVDs auf Ihrem WMP nicht funktionieren.

WMP ist einfach zu bedienen und kostenlos. Da es sich um einen integrierten Verband handelt, muss er nicht gekauft oder heruntergeladen werden. Eine gute Wahl, wenn Sie etwas Einfaches zum Abspielen Ihrer DVD suchen.

Windows Media Player und DVDs

Video ist heute wahrscheinlich die am häufigsten konsumierte Art von Inhalten, unabhängig davon, ob sie online gestreamt oder offline auf Ihrem Computer oder Gerät angesehen werden. Im Laufe der Jahre hat WMP seinen Benutzern ermöglicht, mithilfe von WMP DVD-Videos auf ihren Computern zu erstellen und anzusehen.

Mögliche Gründe, warum Windows Media Player keine DVDs abspielt

Standardmäßig soll Ihr WMP DVDs abspielen, aber wenn dies nicht der Fall ist, spielen folgende Faktoren eine Rolle:

Es ist kein DVD-Decoder installiert.

Wenn Sie versucht haben, Ihren Standard-Filmplayer zum Ansehen einer DVD zu verwenden, und diese nicht abgespielt wird, ist eine der möglichen Ursachen, dass Sie keinen DVD-Decoder auf Ihrem PC installiert haben.

Sie müssen einen kompatiblen DVD-Decoder installieren, bevor Sie eine DVD-Datei auf Windows Media Player abspielen können.

Ein DVD-Decoder ist ein Plug-In, das es dem Programm ermöglicht, DVDs zu lesen. Wenn Windows Media Player nach der Installation eines DVD-Decoder-Plug-Ins immer noch keine DVDs auf Ihrem Computer abspielt, müssen Sie nach einem Plug-In suchen, das zu Ihrem PC passt, oder sich an den Windows-Support wenden.

Ihre Disc ist verschmutzt.

Wenn sich eine DVD-Datei nicht auf Ihrem Windows Media Player abspielen lässt, könnte dies auf eine verschmutzte oder beschädigte Disc zurückzuführen sein. In diesem Fall erhalten Sie eine Benachrichtigung, dass keine Disc, Disc-Fehler oder keine Disc eingelegt ist. Wenn Sie eine dieser Benachrichtigungen sehen, liegt ein Problem mit der Disc vor, die Sie abzuspielen versuchen.

Schmutz kann es für Ihre DVD schwierig oder unmöglich machen, sie auf einem Windows Media Player zu lesen oder richtig zu funktionieren. Sie können keine schmutzige DVD abspielen, egal wie sehr Sie es versuchen.

Wenn der WMP Ihre DVD nicht abspielt, überprüfen Sie die Disc-Oberfläche, um sicherzustellen, dass sie frei von Schmutz und Kratzern ist.

Die DVD ist beschädigt

Ein weiterer möglicher Grund, warum Ihre DVD nicht auf WMP abgespielt wird, könnte die Beschädigung der DVD-Dateien sein.

Wenn Sie eine DVD in Ihren Windows Media Player einlegen und einen schwarzen Bildschirm oder eine Fehlermeldung sehen, kann das nur eines bedeuten: Die Daten auf der Disc sind fehlerhaft.

Eine beschädigte DVD kann auf Formatänderungen, beschädigten Code, Virenangriffe, fehlerhafte Sektoren im Laufwerk, Lese-/Schreibfehler oder Beschädigung der DVD zurückzuführen sein.

Unterbrechungen oder Unterbrechungen während der Datenübertragung können die Disc ebenfalls beschädigen. Dies unterscheidet sich geringfügig von den oben genannten und ist auch ein Problem, das dazu führt, dass der Windows Media Player keine DVDs abspielt.

Wenn Sie Ihre DVD in den Windows Media Player einlegen, um ein Video anzusehen, und Ihr WMP-Bildschirm dauerhaft schwarz bleibt, ohne dass Inhalte angezeigt werden, weist dies darauf hin, dass Ihre DVD fehlerhaft ist oder dass sich keine Daten auf der Disc befinden.

Probleme mit dem digitalen Kopierschutz

Wenn Sie diese Benachrichtigung sehen: „Diese DVD wird nicht auf WMP abgespielt, da ein Problem mit dem digitalen Kopierschutz zwischen Ihrem Decoder, DVD-Laufwerk und Ihrer Grafikkarte besteht“, bedeutet dies zweierlei. Erstens haben Sie möglicherweise keinen DVD-Decoder installiert, kein Verarbeitungsprogramm, das die Daten von einer DVD in ein Muster konvertiert, das der WMP lesen kann, oder Ihre Decoder-Software muss möglicherweise aktualisiert werden.

Wenn es sich nicht um einen der beiden oben genannten handelt, ist es wahrscheinlich vom digitalen Kopierschutz von kommerziellen DVDs betroffen, wie der von der Region verursachte Fehler 0xc80086287. Wenn dies der Fall ist, liegt das Problem bei der Disc, nicht bei Ihrem PC oder Videoplayer. Wenn Sie den Inhalt der Disc ansehen möchten, kaufen Sie eine andere.

Inkompatible Software ruiniert die WMP-Leistung

Ein weiterer möglicher Grund, warum Ihre DVD nicht auf Ihrem Standard-Mediaplayer abgespielt wird, ist, dass Sie kürzlich neue Software installiert haben, die möglicherweise nicht mit Ihrem Windows Media Player kompatibel ist.

Software-Inkompatibilität bedeutet, dass eine bestimmte Software nicht gut funktionieren kann, weil sich eine andere inkompatible Software im System befindet.

Einige Systeme können kooperativ oder unabhängig arbeiten. Die Inkompatibilität des Dateiformats kann auch dazu führen, dass Ihr Video auf einem Windows Media Player nicht abgespielt werden kann. Im Allgemeinen würden Antivirenprogramme und einige PC-Verwaltungstools mit Ihrem WMP in Konflikt geraten.

Die Lösung hier ist, nach der inkompatiblen Software zu suchen, sie zu deinstallieren und es erneut zu versuchen.

Falsche Proxy-Einstellungen

Unser Windows Player wird standardmäßig verwendet, wenn wir versuchen, eine DVD-Datei abzuspielen. Falsche Proxy-Einstellungen können die reibungslose Funktionalität des Windows Players beeinträchtigen.

Wenn dies der Fall ist, erhalten Sie auf Ihrem Bildschirm eine Popup-Fehlermeldung in Bezug auf den Proxy-Server, die darauf hinweist, dass Ihre Proxy-Einstellungen falsch sind.

In einigen Fällen wird die DVD möglicherweise abgespielt, aber Sie können nichts von Ihrem Windows Media Player sehen oder hören.

Wenn Sie Ihre DVD aufgrund eines Proxy-Server-Fehlers nicht abspielen können, kann dies mehrere Gründe haben. Einige mögliche Ursachen sind; wenn ein Proxy-Programm eines Drittanbieters installiert ist, das zu Fehlfunktionen oder falschen Einstellungen führen kann oder Ihr Antivirus Ihren Zugriff auf den Proxy-Server blockiert.

Falsche Proxy-Einstellungen können auch verhindern, dass Ihr WMP auf die Inhalte auf der DVD zugreift.

Das System (WMP) enthält Malware.

Wenn auf Ihrem System Malware vorhanden ist, wird die Fehlermeldung „DVD wird nicht auf Windows Media Player abgespielt“ angezeigt.

Malware, auch bekannt als bösartige Software, ist ein Programm, das entwickelt wurde, um Ihre Geräte und Daten zu beschädigen. Die Arten von Malware, die den Windows Media Player beim Abspielen von DVD-Dateien beeinträchtigen können, sind Trojaner, Viren, Ransomware und Spyware.

Malware kann die Qualität von Windows Media Playern zerstören, die auf einer DVD gespeicherten Programme und Dateien löschen und Ihre Systemeinstellungen beeinträchtigen.

Eine Malware-Infektion kann viele Schwierigkeiten verursachen, die den Betrieb und den langfristigen Betrieb Ihres Windows Media Players oder Ihrer DVD beeinträchtigen.

Sie können dies vermeiden, indem Sie leistungsstarke Antivirensoftware zur Virenbekämpfung verwenden. Aber wenn Ihr System bereits infiziert ist, gibt es wichtige Antivirenprogramme, die helfen.

Defektes Objektiv

Wenn die Linse Ihres PCs defekt ist, kann er die Disc nicht lesen. Linsen sind empfindlich; Wenn Sie sie freilegen, entwickeln sie schnell Fehler. Wenn Sie vermuten, dass das Problem von Ihrem Objektiv herrührt, versuchen Sie, eine andere DVD abzuspielen. Wenn es immer noch nicht funktioniert, bringen Sie den PC zur Reparatur.

Fazit

Obwohl Streaming-Dienste übernommen haben, verwenden viele Menschen immer noch DVDs, um ihre Lieblingsvideos zu genießen. Wenn Sie in die zweite Kategorie fallen, möchten Sie sicher ein ununterbrochenes Fernseherlebnis auf Ihrem PC genießen.

Dieser Artikel listet einige mögliche Gründe auf, warum Ihre DVD nicht auf Windows Media Player abgespielt wird. Die meisten Ursachen sind wesentliche Voraussetzungen dafür, dass jede DVD auf jedem Windows Media Player abgespielt werden kann.

Schreibe einen Kommentar