So beheben Sie, dass Disney Plus nicht auf den Fernseher übertragen wird

Disney Plus bietet eine große Auswahl an Shows. Benutzer können auf den meisten mit dem Internet verbundenen Geräten auf diesen Streaming-Dienst zugreifen. Das Programm umfasst verschiedene Originaldokumentationen, Filme, Zeichentrickserien und Kurzforminhalte.

Trotz der unbestreitbaren Popularität von Disney Plus gibt es eine Fülle von Stolpersteinen, die passieren könnten. Es ist nicht lobenswert, wenn wir auf Schwierigkeiten stoßen und Disney Plus nicht richtig funktioniert. Heute unterstützen wir Sie bei der Fehlerbehebung, um die beliebte Anwendung in wenigen Minuten zum Laufen zu bringen.

Disney Plus wird nicht ins Fernsehen übertragen? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können

Das Problem, dass Disney Plus nicht ins Fernsehen übertragen wird, kann auf verschiedene Weise behoben werden. Probieren Sie diese Schritte aus, um dieses Problem zu lösen.

Installieren Sie die Disney Plus-App neu

Es wäre hilfreich, wenn Sie mit der Behebung des Problems beginnen würden, indem Sie die Disney Plus-App neu installieren. Die Neuinstallation der Anwendung ist die am besten zugängliche Lösung, die Ihnen zur Verfügung steht. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass Disney Plus eine Web-App hat, auf die Sie über Ihren Browser zugreifen können.

Die App des Players kann aus dem Microsoft Store heruntergeladen werden. Versuchen Sie, die App zu deinstallieren und neu zu installieren, wenn Sie Schwierigkeiten haben, Disney Plus auf den Fernseher zu übertragen.

App aktualisieren

Das Ausführen einer App in einer veralteten Version ist nicht immer ein Problem, obwohl es gelegentlich zu Schwierigkeiten kommen kann. In Fällen, in denen bedeutende Upgrades Änderungen an den serverseitigen Komponenten verursachen, führt dies tendenziell zu Problemen, wenn keine Aktualisierung erfolgt.

Es wäre hilfreich, wenn Sie immer nach neuen Versionen der Disney Plus-App Ausschau halten würden. Ebenso können Sie überprüfen, ob Upgrades für Ihre Hardware vorhanden sind. Um nach App-Updates für Disney Plus zu suchen, folgen Sie dieser Anleitung:

  • Öffnen Sie den Google Play Store.
  • Klicken Sie auf das Symbol, das Ihr Profil darstellt.
  • Klicken Sie auf Apps und Geräte verwalten.
  • Klicken Sie auf Updates verfügbar.
  • Achten Sie auf ein Disney Plus-Update, das Sie installieren können. Wenn es ein Update gibt, sollten Sie auf die Schaltfläche Update klicken.

Löschen Sie den Cache der Disney-App

Das Löschen des Cache sowie der Daten der App sollte helfen. Der Cache ist im Allgemeinen zuverlässig, obwohl die darin gespeicherten Daten mit zunehmendem Alter beschädigt werden können. Es liegt in Ihrem besten Interesse, den Cache der App regelmäßig zu löschen.

Wenn Sie schon dabei sind, sollten Sie wahrscheinlich auch die App-Daten löschen. Durch das Löschen der App-Daten werden alle Einstellungen und Kontoinformationen gelöscht. Danach müssen Sie sich mit Ihrem Disney Plus-Konto verbinden. So leeren Sie den Cache auf Ihrem Android:

  • Starten Sie die Einstellungs-App.
  • Geben Sie das Apps-Symbol ein.
  • Suchen Sie in der Liste aller verfügbaren Apps nach der Disney Plus-App.
  • Wählen Sie im Menü Speicher & Cache aus.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Cache leeren.
  • Sie haben auch die Möglichkeit, „Speicher löschen“ auszuwählen, um von vorne zu beginnen.

Server überprüfen

Da es sich bei Disney Plus um einen Onlinedienst handelt, wissen wir, dass sich das Unternehmen auf seine Server verlässt, um seinen Verbrauchern die von ihm angebotenen Inhalte und Dienste bereitzustellen. Das Überprüfen des Status des Disney Plus-Servers sollte das erste sein, was Sie tun, wenn Sie auf Probleme mit dem Dienst stoßen.

Sie können den aktuellen Serverstatus der Anwendung überprüfen, indem Sie Dienste von Drittanbietern verwenden, wodurch Sie auch eventuell auftretende Probleme erkennen können. Wenn die Server abstürzen, müssen Sie warten, bis das Team das Problem behoben hat.

Chromecast auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn Sie versuchen, mit Chromecast auf einen Fernseher zu streamen, sollten Sie erwägen, auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. In Bezug auf die Firmware und den Inhalt, der sich bereits auf dem Gerät befindet, wird ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen auf dem Chromecast es in den Zustand zurückversetzen, in dem es sich beim ersten Kauf befand.

Wenn Sie dies tun, verlieren Sie alle neuen Inhalte, die Sie zu Chromecast hinzugefügt haben, sowie alle von Ihnen festgelegten Einstellungen. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist eine der bewährtesten Lösungen zur Behebung des Problems. Bitte befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, wenn Sie einen Werksreset durchführen möchten:

  • Klicken Sie in Ihrem Profil auf die Registerkarte „Einstellungen“.
  • Rufen Sie die Menüoption „System > Info“ auf.
  • Klicken Sie auf Zurücksetzen auf Werkseinstellungen.
  • Warten Sie, bis Chromecast vollständig hochgefahren ist.
  • Um Ihren Chromecast einzurichten, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Verfügbarkeit überprüfen

Wenn Sie versuchen, einen Film aus der App zu streamen, besteht manchmal die Möglichkeit, dass der Inhalt in Ihrer Region nicht zugänglich ist. Die von Disney Plus verwendeten Server sind möglicherweise am Standort nicht zugänglich.

Überprüfen Sie, ob Sie ein Gerät verwenden, das in einem der Länder, in denen es verfügbar ist, auf die Disney Plus-App zugreifen kann. Verwenden Sie eines der besten virtuellen privaten Netzwerke (VPNs) auf Ihrem Android TV, um geografische Beschränkungen in Ländern weltweit zu umgehen.

Löschen Sie den Chromecast-Cache

Sie sollten Ihren Chromecast-Cache löschen, wenn Sie versuchen, mit Chromecast erfolglos auf den Fernseher zu streamen. Wenn Sie ein Android-Fernsehgerät mit integrierter Chromecast-Funktion besitzen, können Sie versuchen, den Cache auf diesem Gerät zu leeren, um Probleme mit der App zu beheben.

Möglicherweise haben sich vorübergehende Fehler auf Ihrem System entwickelt und Disney Plus gestört. Solche Störungen können dazu führen, dass es beim Streamen auf Chromecast nicht funktioniert. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um den Cache auf Ihrem Chromecast zu entfernen:

  • Schalten Sie zunächst Ihren Fernseher ein.
  • Wählen Sie die Menüoption mit der Fernbedienung.
  • Navigieren Sie zum Apps-Menü und wählen Sie die Option System-Apps anzeigen.
  • Durchsuchen Sie die Liste, bis Sie Chromecast built-in finden. Öffne es.
  • Verwenden Sie die Option „Cache leeren“, um den Cache zu löschen.

Wenden Sie sich an das Disney Plus-Supportteam

Wenden Sie sich an das Service-Supportteam, wenn Sie trotz Fehlerbehebung Probleme beim Streamen von Disney Plus auf dem Fernseher haben. Wenn Sie versucht haben, mit Chromecast zu streamen, und der Fehler auch nach dem Zurücksetzen des Chromecast-Geräts weiterhin besteht, ist externe Hilfe erforderlich.

Wenden Sie sich am besten an das Servicecenter von Disney Plus, damit es sich mit der Angelegenheit befassen kann. Beschreiben Sie beim Melden die Probleme, die Sie beim Streamen haben, und fügen Sie nach Möglichkeit einen Schnappschuss bei. Sie werden Sie bei der Lösung des Problems anleiten.

Schreibe einen Kommentar