Sky Go auf Smart-TVs: Mythos oder Realität?

TV and Streaming

Ist es möglich, die Sky Go-App zu verwenden und auf Ihren Smart TV zu übertragen? Einige Leute sagen, dass es so ist, während andere behaupten, es sei nur ein Mythos. Was ist also die Wahrheit? In diesem Blogbeitrag werden wir uns die Sky Go-App genauer ansehen und untersuchen, ob sie auf Smart-TVs verwendet werden kann oder nicht. Wir geben auch einige Tipps, wie Sie diesen beliebten Streaming-Dienst optimal nutzen können.

Tauchen wir ein:

Die Realität:

Es tut uns leid, der Überbringer schlechter Nachrichten zu sein, aber derzeit sind sie es Es ist nicht möglich, Sky Go zu übertragen, oder es ist eine spezielle native App für Smart-TVs verfügbar. Während es gibt ein paar Problemumgehungen die online beschrieben wurden, Wir würden nicht empfehlen, es zu versuchen wie Sky deutlich gemacht hat, dass sie sich dieser Methoden bewusst sind und entsprechende Schritte unternommen haben verhindern, dass sie arbeiten. Sparen Sie sich also etwas Zeit und versuchen Sie nicht, Sky Go mit einer dieser Methoden auf Ihren Fernseher zu übertragen. Wir wissen, dass es enttäuschend ist, aber hoffentlich wird Sky in Zukunft eine native App für Smart-TVs veröffentlichen, damit Sie Ihre Lieblingssendungen auf der großen Leinwand genießen können.

Warum gibt es keine Sky Go-App für Smart-TVs?

Während viele Apps für Smart-TVs verfügbar sind, gibt es noch keine App speziell für Sky TV. Das liegt wohl daran, dass Sky seine Multiscreen-Abos nicht kannibalisieren will. Wenn es eine App gäbe, mit der Benutzer Sky-Inhalte auf einem zweiten Bildschirm ansehen könnten, würde dies wahrscheinlich die Anzahl der Personen erheblich verringern, die das Gefühl haben, für ein separates Abonnement bezahlen zu müssen. Daher ist es für Sky finanziell sinnvoll, weiterhin Multiscreen-Abonnements zu verkaufen, anstatt eine App zu entwickeln, die letztendlich das Endergebnis beeinträchtigen würde. Während dies für Verbraucher, die ihre Lieblingssendungen auf ihrem Telefon oder Tablet sehen möchten, frustrierend sein kann, ist es aus geschäftlicher Sicht verständlich.

Der andere Grund, warum Sky keine Smart-TV-App hat, besteht darin, die gemeinsame Nutzung von Sky-Abonnements einzustellen. Denken Sie darüber nach: Wenn die App verfügbar wäre, wäre es möglich, dass ich mein Abonnement mit einem Freund teile und mein Freund Sky über die App in einem anderen Zuhause sieht. Während dies für die Verbraucher bequem erscheinen mag, würde es letztendlich zu Umsatzeinbußen für Sky führen. Indem die App nicht verfügbar ist, stellt Sky sicher, dass jeder Haushalt, der sein Programm sehen möchte, ein Abonnement haben muss. Das ist vielleicht nicht der verbraucherfreundlichste Ansatz, aber aus betriebswirtschaftlicher Sicht durchaus sinnvoll.

Airplay / Casting Sky Go vom Telefon aus?

Wenn Sie bei Sky Go nach der Casting-Funktion gesucht haben, waren Sie vielleicht überrascht, dass sie nicht vorhanden ist. Während viele Apps es Benutzern ermöglichen, Inhalte von ihrem Telefon auf ihren Fernseher zu übertragen, verfügt Sky Go derzeit nicht über diese Funktion.

Die Antwort sind die Rechte, die Sky an seinen Inhalten hat. Im Gegensatz zu anderen Streaming-Diensten erlaubt Sky seinen Kunden nicht, Inhalte auf ihre Fernseher zu übertragen. Stattdessen können Sie Sky-Inhalte nur auf der firmeneigenen Sky Q-Box oder einem Multiscreen-Abonnement ansehen, mit dem Sie Sky auf mehreren Geräten ansehen können.

Natürlich ist dies nicht für jeden die bequemste Lösung. Es stellt jedoch sicher, dass Sky seine Inhalte schützen und eine unbefugte Vervielfältigung oder Verbreitung verhindern kann. Wenn Sie also ein Sky-Kunde sind, der Inhalte auf Ihren Fernseher übertragen möchte, müssen Sie nach alternativen Methoden suchen oder warten, bis das Unternehmen seine Richtlinien ändert.

Jedoch…

Wenn Sie ein Sky-Kunde in Neuseeland sind, werden Sie erfreut sein zu erfahren, dass das Unternehmen App verfügt jetzt über Chromecast-Funktionalität. Das bedeutet, dass Sie Inhalte von Ihrem Telefon oder Tablet direkt auf Ihren Fernseher übertragen können, sodass Sie Ihre Lieblingssendungen und -filme ganz einfach auf dem großen Bildschirm genießen können. Und das Beste ist, dass die Funktion sowohl auf iOS- als auch auf Android-Geräten verfügbar ist. Leider ist diese Casting-Funktion nur in Neuseeland und nicht in Deutschland verfügbar. Sky hat nicht gesagt, ob oder wann das Feature auf anderen Märkten eingeführt werden soll. Aber angesichts der Popularität von Chromecast ist es wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit, bis das Unternehmen seinen Streaming-Dienst breiter verfügbar macht.

Sky Go-App für Xbox und Playstation

Da ist ein Sky Go-App auf Xbox verfügbar und PlayStation. Dies könnte also die beste Lösung sein, wenn Sie danach suchen Sehen Sie sich Sky-Inhalte auf einem Smart-TV an, der nicht mit Sky Q verbunden ist. Die App kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden, aber Sie benötigen eine Sky-ID, um sich anzumelden und auf die Inhalte zuzugreifen.

Obwohl die App nicht perfekt ist, ist sie eine bequeme Möglichkeit, Sky-Inhalte auf Ihrer Xbox oder Playstation anzusehen. Und da es kostenlos heruntergeladen und verwendet werden kann, lohnt es sich, nachzusehen, ob Sie Sky-Kunde sind.

Um diese App nutzen zu können, benötigen Sie jedoch eine Sky Go Extra-Abonnementfür die wiederum eine Multiscreen-Lizenz, ein Sky Glass Whole Home-Abonnement oder eine zusätzliche Zahlung für die Nutzung erforderlich sind.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie sich nicht die Mühe machen müssen, nach einer App zu suchen, mit der Sie Sky Go auf Ihrem Smart-TV verwenden können. Es wird nicht funktionieren. Und vertrauen Sie nicht dem, was Sie online darüber finden – einiges davon ist nicht wahr. Wenn Sie Probleme haben, sich mit Sky Go zu verbinden, wenden Sie sich direkt an das Unternehmen, um Hilfe zu erhalten.

Continue Reading