Skip to Content

Neue Gaming-Highlights auf Xbox Game Pass im Januar 2024

Neue Gaming-Highlights auf Xbox Game Pass im Januar 2024

  • Letzte Aktualisierung am 7.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Werden Sie sich den aufregenden Abenteuern in Assassin’s Creed Valhalla stellen oder die schrecklichen Geheimnisse eines ultimativen Horrors in Resident Evil 2 erleben? Xbox Game Pass liefert im Januar 2024 großartige Gaming-Namen, die Ihre Gaming-Bedürfnisse befriedigen werden.

Einige prominente Spiele wie GTA 5, Persona 3 Portable und Persona 4 Golden werden diesen Monat ihren Abschied nehmen, aber keine Bange, Microsoft wird das mit einer Reihe neuer Ergänzungen ausgleichen, die das jederzeit wachsende Spielelibrary verbessern und bereichern.

Ausgewählte Highlights für den Xbox Game Pass im Januar 2024

Es steht außer Frage, dass Resident Evil 2 und Assassin’s Creed Valhalla die Hauptscheinwerfer für eingefleischte Xbox Game Pass-Nutzer einnehmen werden.

Die 2019er Remake-Version von Resident Evil 2, ein Meisterwerk von Capcom, hat es geschafft, enorme Verkaufsrekorde aufzustellen. Als einer der Klassiker des Survial Horrors bietet das Spiel eine atemberaubende Spielerfahrung, die sowohl Neulinge als auch Veteranen der Serie begeistern wird.

Assassin’s Creed Valhalla hingegen wird Fans von Ubisoft-Rollenspielen in den Bann ziehen. Es bietet eine immersive Wikinger-Krieger-Erfahrung, in der du als Eivor, ein Wikinger, in das umfassende Universum der Assassin’s Creed Reihe eintauchst.

Warum Hell Let Loose ein Muss ist

Hell Let Loose bietet eine intensive taktische Ego-Shooter-Erfahrung, angesiedelt im Zweiten Weltkrieg. Entwickelt von Black Matter und veröffentlicht von Team17, konzentriert sich das Spiel auf teambasierte Kampfstrategien mit maximal 100 Spielern pro Karte. Dieses Spiel lässt vor allem die harten Taktikerherzen unter den Spielern höher schlagen.

Xbox Game Pass Spielveröffentlichungen für Januar 2024

Zusätzlich zu den oben genannten Blockbustern enthält der Xbox Game Pass auch kleinere, aber genauso spannende Spielveröffentlichungen:

  • 03. Januar – Close to the Sun
  • 04. Januar – Hell Let Loose
  • 09. Januar – Assassin’s Creed Valhalla
  • 09. Januar – Figment
  • 11. Januar – Super Mega Baseball 4
  • 11. Januar – We Happy Few
  • 16. Januar – Resident Evil 2
  • 16. Januar – Those Who Remain

Neben den Neuerscheinungen gibt es auch Spiele, die den Dienst verlassen. GTA 5, das zweitmeistverkaufte Videospiel aller Zeiten, nach Minecraft, wird am 05. Januar von XGP verschwinden. Zudem werden Garden Story, MotoGP 22, Persona 3 Portable und Persona 4 Golden am 15. Januar aus dem Angebot genommen. Aber keine Sorge, nach ihrem Game Pass-Auftritt können Sie alle diese Spiele im Microsoft Store um 20 Prozent günstiger erwerben.

  • Letzte Aktualisierung am 7.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API