Skip to Content

Verpassen Sie nicht die Action der Handball-EM 2024: Folgen Sie den deutschen Spielen live im Fernsehen und online!

Verpassen Sie nicht die Action der Handball-EM 2024: Folgen Sie den deutschen Spielen live im Fernsehen und online!

  • Letzte Aktualisierung am 16.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Handball-Europameisterschaft 2024 hat gerade erst ihren Anfang genommen und das deutsche nationalteam, angeführt von Philipp Weber, tritt sowohl gegen die Schweizer, Nordmazedonier als auch Franzosen in den Vorrundenspielen an. Dieses wichtige Sportereignis, welches in verschiedenen deutschen Städten ausgetragen wird, können Sie direkt von zu Hause aus mitverfolgen – entweder im Fernsehen oder per Livestream. Informieren Sie sich über alle Möglichkeiten, die Spiele live zu erleben.

Auf welchem Kanal kann ich die Handball-EM 2024 sehen?

Die Rundfunkanstalten ARD und ZDF haben sich das Recht gesichert, alle Spiele der deutschen Mannschaft während der aktuellen Handball-Europameisterschaft auszustrahlen. Zusätzlich ermöglichen sie Zuschauern, die Spiele live in ihren jeweiligen Mediatheken mitzuverfolgen. Jedes Spiel der deutschen Auswahl ist somit für Sie kostenlos und live im TV oder Stream verfügbar.

Der Ablauf der Vorrundenspiele

Die EM startet mit der deutschen Mannschaft, die am 10. Januar gegen die Schweiz antritt, live übertragen vom ZDF. Das Ausstrahlung beginnt um 20:15 Uhr, wobei der Anstoß für 20:45 Uhr geplant ist. Mit der Moderation von Yorck Polus und der Unterstützung von Sören Christophersen, dem Ex-Handballprofi, sowie den Kommentatoren Christoph Hamm und Markus Baur wird Ihnen die Partie in Düsseldorf präsentiert.

Ebenso wird das zweite Spiel der deutschen Mannschaft gegen Nordmazedonien am 14. Januar um 20:30 Uhr live vom ZDF übertragen. Hier bleibt die Besetzung der Moderation und Kommentatoren gleich.

Das dritte Gruppenmatch gegen Frankreich am 16. Januar um 20:30 Uhr wird von der ARD ausgestrahlt. Die Übertragung beginnt erneut um 20:15 Uhr und dieses Mal führt Alexander Bommes als Moderator durch die Sendung. An seiner Seite ist der ehemalige Handballprofi Dominik Klein als Experte und Florian Naß als Reporter.

Was passiert, wenn Deutschland die Vorrunde übersteht?

Sollte es die deutsche Mannschaft durch die Hauptrunde schaffen, werden ARD und ZDF jeweils zwei Partien mit deutscher Beteiligung ausstrahlen. Die Halbfinal-Partie mit Deutschland wird am 26. Januar vom ZDF gezeigt. Das Finale der EM am 28. Januar können Sie dann unabhängig von einer deutschen Beteiligung auf der ARD verfolgen.

Bietet die neue Streaming-Plattform Dyn auch die Handball-EM 2024 an?

Ja, tatsächlich hat Dyn auch eine Reihe von Übertragungsrechten für die Handball-EM 2024 erworben und plant ihren Zuschauern alle 65 Spiele des Turniers zu präsentieren. 31 Spiele davon werden exklusiv auf der Plattform live und auf Abruf angeboten, einschließlich der Spiele ohne deutsche Beteiligung.

Kann man die EM-Spiele auf EHFTV sehen?

Ja! EHFTV, die offizielle Plattform der European Handball Federation, überträgt ebenso die Handball-EM 2024. Einzige Ausnahme sind die Spiele mit deutscher Beteiligung, die nur auf Abruf und nicht live zur Verfügung stehen. Um dies zu nutzen, benötigen Sie jedoch eine vorherige Registrierung auf der Plattform.

  • Letzte Aktualisierung am 16.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API