Können Sie eine Soundbar und TV-Lautsprecher gleichzeitig verwenden?

Soundbar,Television

TV-Lautsprecher sind in der Regel unterdurchschnittlich. Selbst bei voller Lautstärke lassen Ihre TV-Lautsprecher wahrscheinlich viel zu wünschen übrig. Geflüsterte Dialoge bleiben schwer zu hören, gefolgt von lauten Explosionen, die vibrieren und schlammig klingen. Die heutigen Soundbars sind stark verbessert. Als zentrale Lautsprechereinheit ist die Soundbar oft das erste Gerät, das in einem Heimkino installiert wird. Einige Besitzer können sogar dort anhalten, zufrieden mit dem Audio, das über die Soundbar selbst bereitgestellt wird. Wenn Sie neu in der Heimkinowelt sind, glauben Sie vielleicht, dass Sie sowohl die TV-Lautsprecher als auch die Soundbar gleichzeitig betreiben sollten. Das ist ein Anfängerfehler!

Können Sie also eine Soundbar verwenden, während Sie gleichzeitig Ihre TV-Lautsprecher verwenden? Bei einigen Fernsehern können Sie sowohl die eingebauten Lautsprecher als auch eine Soundbar gleichzeitig verwenden. Wenn Sie jedoch einen qualitativ hochwertigen Klang wünschen, sollten Sie nur die Soundbar verwenden und die integrierten Lautsprecher des Fernsehers deaktivieren.

Wenn Sie sowohl Ihre TV-Lautsprecher als auch Ihre Soundbar gleichzeitig verwenden,
nichts, um Ihr Hörerlebnis zu verbessern. Während es sicherlich nicht wird
Beschädigen Sie den Fernseher oder die Soundbar, verdünnt Sie Ihren Ton und kann von Ihrem
Erfahrung statt zu verbessern.

Warum Sie
Sollte eine Soundbar und TV-Lautsprecher nicht zusammen verwenden

Montiert an der Wand Flachbildfernseher und Soundbar
Können Sie eine Soundbar und TV-Lautsprecher gleichzeitig verwenden? 5

Sie haben aus einem bestimmten Grund in Ihre Soundbar investiert. Für die meisten ist das der Grund, dass Ihre TV-Lautsprecher viel zu wünschen übrig lassen. Denn da Fernseher schlanker geworden sind, sind die in sie eingebauten Lautsprecher noch schlechter geworden. Begrenzter Platz innerhalb des Fernsehers wirkt sich nicht nur auf den für Lautsprecher verfügbaren Bereich aus, sondern auch auf den Platz, um richtig nachhallen und zu kühlen.

Für einige mag es wie eine großartige Idee klingen, beide Ihren Fernseher laufen zu lassen
Lautsprecher und Soundbar zugleich. Denn je mehr Lautsprecher, desto mehr
besser der Klang, oder? Falsch. Im Folgenden liste ich die drei wichtigsten Gründe auf, warum dies
Idee in ungenau und warum Sie Ihre Soundbar nicht verwenden sollten, während Sie auch TV verwenden
lautsprecher.

Ist das ein Echo, das ich höre?

Soundbars wurden entwickelt, um Ihre TV-Lautsprecher zu ersetzen; Sie sind nicht dazu gedacht, parallel zu den integrierten Lautsprechern Ihres Fernsehers zu arbeiten. Der Hauptgrund dafür ist das Echo.

Wenn Sie sowohl Ihre TV-Lautsprecher als auch Ihre Soundbar gleichzeitig betreiben, wird das gleiche Audiosignal an beide weitergeleitet. Dies bedeutet, dass beide versuchen, die gleichen Klänge zu erzeugen. Da die Audioprofile beider sehr unterschiedlich sind, sind jedoch auch die tatsächlichen Geräusche, die von jedem kommen, unterschiedlich und erzeugen oft etwas, das wie ein Echo klingt.

Schließlich bietet die Soundbar eine stark verbesserte Klangqualität im Vergleich zu den teuersten heute verfügbaren Fernsehern. Wenn Sie also einen schlammigen Klang bemerkt haben, wenn Ihre TV-Lautsprecher tiefe Töne treffen, wird derselbe Klang erzeugt, während Ihre Soundbar einen saubereren, tieferen Bass bietet.

Insgesamt wird Ihr Hörerlebnis leiden, wenn Sie Audio gleichzeitig über Ihre TV-Lautsprecher und Ihre Soundbar abspielen.

Direktional
Sound hilft Ihnen, in Ihre Medien einzutauchen

Ihre TV-Lautsprecher sind billige, eingebaute Modelle, die oft nicht die Nuancen und Schwankungen selbst alltäglicher Fernsehsendungen unterstützen. TV-Lautsprecher zeigen in der Regel in eine Richtung, basierend auf der Herstellung und dem Modell.

Ihre Soundbar ist jedoch so gebaut, dass sie all diese Schwankungen bewältigen kann. Viele Modelle helfen auch, den Klang so weiterzuleiten, wie er sein sollte, durch mehrere, direktional platzierte Lautsprecher in der Soundbar selbst.

Die Nakamichi Shockwafe Pro 7.1.4Ch Soundbar (unser Test) zum Beispiel enthält vier 2,5-Zoll-Fullrange-Lautsprecher auf der linken und rechten Seite, zwei 2,5-Zoll-Mittelkanaltreiber und einen einzigen Treiber an jedem Ende der Soundbar für „extreme“ linke und rechte Sounds.

Dies hilft bei präzisen Tonrelais, die Ihnen möglicherweise subtil fehlen, da Ihr Fernseher den Ton eindimensional erzeugt.

Kontrolle wird
Begrenzter und komplexer

Ein weiteres Problem beim Ausführen von TV-Lautsprechern und
Soundbar ist gleichzeitig, dass Ihre Soundsteuerung tatsächlich mehr wird
begrenzt und komplexer.

Die meisten modernen Fernseher ermöglichen es Ihnen, Ihre eingebauten Lautsprecher entweder stumm zu schalten oder sie vollständig zu deaktivieren. Sie schalten dann Ihre Soundausgabe über das Audio-Setup-Menü Ihres Fernsehers auf „Extern“, um Signale direkt an die Soundbar selbst weiterzuleiten.

Wenn Sie dies tun, können Sie bei den meisten Modellen die Soundeinstellungen mit derselben TV-Fernbedienung einfach anpassen und steuern. Dies gibt Ihnen die volle Kontrolle über eine Fernbedienung, die sowohl für den Fernseher als auch für die Soundbar-Geräte verwendet wird.

Wenn Sie die TV-Lautsprecher und die Soundbar parallel laufen lassen, müssen Sie jedoch zwei separate Fernbedienungen verwenden, um die Gesamtlautstärke und die einzelnen Einstellungen zu steuern. Möchten Sie zu einer „Aktion“ wechseln Film“ Modus? Sie müssen dies sowohl in Ihrem TV-Menü als auch in Ihren Soundbar-Einstellungen tun.

Müssen Sie den Ton schnell herunterdrehen, weil er das Baby weckt? Sie müssen sowohl den Fernseher als auch die Soundbar unabhängig voneinander herunterdrehen, um dies zu tun. Ist das ein Showstopper? Natürlich nicht, aber es ist sicherlich eine Unannehmlichkeit, die Sie leicht vermeiden können, indem Sie einfach Ihre TV-Lautsprecher deaktivieren und sich allein auf die Soundbar verlassen.

Soundbars sind eine Investition – Let It Show

Tatsache ist, dass Ihre Soundbar eine Investition ist. Abhängig von dem Modell, das Sie gewählt haben, kann es eine ziemlich hohe Investition sein. Fast jede Soundbar ist ein Upgrade für den von Ihrem Fernseher erzeugten Sound.

Dies gilt auch dann, wenn Sie heute den fortschrittlichsten Fernseher auf dem Markt gekauft und ihn mit einer der Soundbars meiner Best Soundbars for the Money – Buyer’s Guide kombiniert haben.

Wenn Sie die Investition in eine Soundbar tätigen möchten, sogar eine Budgetoption, lassen Sie das Gerät seine Arbeit erledigen. Als Experte für Heimkinos und Home-Entertainment-Systeme kann ich das nicht genug betonen. Für diejenigen, die befürchten, dass ihre Soundbar zu schwer einzurichten ist, können Sie sicher sein, dass fast alle Modelle auf dem heutigen Markt Plug-and-Play sind.

Wie oben erwähnt, sollten Sie jedoch Ihre eigenen TV-Lautsprecher deaktivieren oder stummschalten, wenn Sie eine Soundbar anschließen (unser Leitfaden). Für viele Fernseher ist dies ein einfacher Prozess. Oft benutzerfreundlich, sollte Ihr TV-Hersteller ein Handbuch zur Verfügung gestellt haben, das diesen Prozess ausführlich erklären kann.

Einige Soundbars können Ihre gesamte Heimkino-Einrichtung verbessern und nur die Klangqualität verbessern. Von integrierten Alexa- oder Google Assistants (unsere Top 8 mit Google Assistants) bis hin zum Streamen von Medieninhalten kann eine Soundbar mehr als nur dazu beitragen, den Klang Ihres Fernsehers zu verbessern.

Continue Reading