Können Sie DIRECTV Remote auf Soundbar programmieren?

Soundbar

Wenn Sie eine DirectTV-Fernbedienung haben, haben Sie sich vielleicht gefragt, wie Sie damit Ihre Soundbar steuern können. Glücklicherweise ist dieser Prozess relativ einfach und mit wenigen Schritten können Sie Ihr Volume mit einer einzigen Fernbedienung verwalten. Denken Sie daran, dass die Einfachheit dieses Prozesses von der Art der Soundbar abhängt, die Sie haben. Darüber hinaus werden einige Hersteller nicht im automatischen Einrichtungsprozess angezeigt.

Sie können Ihre DIRECTV-Fernbedienung programmieren, um Ihre Soundbar zu steuern. In den meisten Fällen ist dies ein relativ einfacher Prozess. Neuere Fernbedienungen enthalten sogar ein automatisiertes Setup, sie benötigen jedoch eine Soundbar, die IR verwendet, damit dies funktioniert.

Wenn Sie in der Vergangenheit versucht haben, eine Universalfernbedienung zu programmieren, wissen Sie, dass dies eine frustrierende Erfahrung sein kann. Zu lernen, wie Sie Ihr Gerät arbeiten, nach Programmcodes suchen und unvermeidliche Fehlerbehebung kann schwierig sein. Glücklicherweise sind die neueren „Genie“ -Fernbedienungen einfach zu bedienen und die Einrichtung ist ein Kinderspiel. Aber warum müssen Sie Ihre DirectTV-Fernbedienung überhaupt an Ihre Soundbar anschließen?

Vorteile des Anschließens der DirectTV-Fernbedienung an die Soundbar

DIRECTV RC73B Universal-Fernbedienung mit Hintergrundbeleuchtung

Es gibt viele Gründe, alle Ihre Geräte mit einer Fernbedienung zu verbinden. Denken Sie an all die Dinge, die heutzutage eine Fernbedienung verwenden, in der Tat wissen nicht viele Leute, dass Sie eine Soundbar mit Ihrer Fire TV-Fernbedienung steuern können (unser Tutorial). Mit Ihrer Soundbar, Ihrem Fernseher, Ihrer Kabelbox und Ihrem BluRay-Player erhöht sich die Anzahl der Controller.

Aus diesem Grund entscheiden sich die meisten Menschen dafür, ihre Geräte auf einem Controller zu konsolidieren, z. B. über Universalfernbedienungen (bei Amazon). DirectTV ist sich dieses Trends bewusst und hat Universalfernbedienungen herausgekommen, die mehrere Geräte steuern können. Dies bedeutet, dass Sie all diese zusätzlichen Controller weglegen und den Komfort genießen können, nur einen zu verwenden. Hier sind einige Gründe, warum Sie Ihre Fernbedienung an Ihre Soundbar anschließen möchten:

  • Einfachheit – Wie bereits erwähnt, je weniger Controller Sie sich Sorgen machen müssen, desto bequemer ist die Steuerung Ihres Systems.
  • Weniger zu verlieren – Seien wir ehrlich, Controller sind eines der am meisten verlegten Geräte. Begrenzen Sie die Anzahl der frustrierenden Suchvorgänge, die Sie ausführen müssen, indem Sie auf einen Controller reduzieren.
  • Annehmlichkeit – Denken Sie über die Funktion Ihrer Fernbedienung nach. Da es den Fernseher und die Kabelbox steuert, macht es nur Sinn, dass es auch die Lautstärke handhaben sollte.

Es sieht auch auf Ihrem Couchtisch besser aus. Stellen Sie sich all diese Controller vor, die darauf warten, dass ihre Zeit glänzt. Es kann viel Platz einnehmen. Wenn Sie jedoch einen Controller verwenden, können Sie wertvolle Immobilien auf Ihrem Tisch speichern.

Folglich hilft Ihnen das Anschließen Ihrer Soundbar an Ihre DirectTV-Fernbedienung nicht nur. Denken Sie an Ihre Freunde und Familienmitglieder. Möchten Sie, dass sie jedes Mal verwirrt sind, wenn Sie sie bitten, die Lautstärke zu drehen? Natürlich nicht. Aus diesem Grund profitieren Nicht nur Sie von einer universellen DirectTV-Fernbedienung. Es hilft auch jedem, der Ihr Entertainment-System verwendet.

So schließen Sie eine DirectTV-Fernbedienung an Ihre Soundbar an

Das Anschließen einer DirectTV-Fernbedienung an eine Soundbar ist ein relativ einfacher und schmerzloser Prozess. In den meisten Fällen, wenn Sie eine neuere Genie-Fernbedienung verwenden, ist sie etwas automatisiert. Wenn Sie eine ältere Fernbedienung besitzen, müssen Sie möglicherweise die richtigen Programmiercodes finden. Um Ihnen bei der Einrichtung zu helfen, finden Sie hier zwei Möglichkeiten, Ihre DirectTV-Fernbedienung an Ihre Soundbar anzuschließen:

Normaler Einrichtungsprozess für Genie Remote

Eine Möglichkeit, Ihre DirectTV-Fernbedienung an Ihre Soundbar anzuschließen, ist nur der normale Einrichtungsprozess für die Genie-Fernbedienung. Befolgen Sie den 11-stufigen Prozess unten und Sie werden es in kürzester Zeit eingerichtet haben.

  1. Richten Sie Ihre Fernbedienung aus in Richtung Ihres Genie HD DVR oder einer anderen Genie Kabelbox.
  2. Finden Sie die Stumm und Eintreten Tasten. Sie müssen sie gleichzeitig drücken.
  3. Sie sehen eine grüner Lichtblitz oben auf der Fernbedienung. Wenn es zweimal blinkt, hören Sie auf, die Tasten zu drücken.
  4. Wenn auf dem Bildschirm eine Meldung angezeigt wird, die besagt: „Ir/RF-Setup anwenden,“ befinden Sie sich jetzt im RF-Modus. Auf diese Weise können Sie nun die Fernbedienung programmieren.
  5. Stellen Sie sicher, dass das Gerät, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, eingeschaltet.
  6. Finden Sie die Menü auf Ihrer Fernbedienung und drücken Sie sie.
  7. Auswählen Einstellungen.
  8. Wählen Sie nun Fernbedienung.
  9. Drücken Sie anschließend die Taste Programm Remote Option.
  10. Wählen Sie die Option Gerät Sie kontrollieren möchten.
  11. Sie sollten jetzt einige Eingabeaufforderungen auf dem Bildschirm sehen, die Sie durch den Rest des Prozesses führen.

Manuelle Programmierung mit Genie Remote

Wenn Sie den normalen Setup-Prozess aus irgendeinem Grund nicht verwenden können, können Sie dies auch manuell tun, was in den folgenden Schritten erläutert wird. Wenn Sie sich in dieser Position befinden, haben Sie Glück, denn unser einfacher Rundgang hält Ihre Hand auf jedem Schritt des Weges.

  1. Richten Sie Ihre Fernbedienung aus in Richtung Ihres Genie HD DVR oder einer anderen Genie Kabelbox.
  2. Finden Sie die Stumm und Eintreten Tasten. Sie müssen sie gleichzeitig drücken.
  3. Sie sehen eine grüner Lichtblitz oben auf der Fernbedienung. Wenn es zweimal blinkt, hören Sie auf, die Tasten zu drücken.
  4. Geben Sie den Code ein: 961.
  5. Auswählen Eintreten auf Ihrer Fernbedienung.
  6. Sobald Sie OKAY Ihr Fernseher sollte „Ihre Fernbedienung ist jetzt für RF eingerichtet.“
  7. Schalten Sie nun das Gerät ein, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.
  8. Finden Sie die Menü auf Ihrer Fernbedienung und drücken Sie sie.
  9. Auswählen Einstellungen.
  10. Wählen Sie nun Fernbedienung.
  11. Drücken Sie anschließend die Taste Programm Remote Option.
  12. Wählen Sie die Option Gerät, das Sie steuern möchten.
  13. Sie sollten jetzt einige Eingabeaufforderungen auf dem Bildschirm sehen, die Sie durch den Rest des Prozesses führen.

HDMI ARC und CEC

HDMI ARC, ein Thema, das wir bereits ausführlich untersucht haben, ist eine Funktion auf den meisten Soundbars und Fernsehern. Daten werden von Ihrem Fernseher gesendet und empfangen und mit dieser Technologie über einen Rückkanal an Ihre Soundbar zurückgesendet. Diese Funktion ist perfekt, wenn Sie einen SmartTV haben, aber es macht etwas anderes für unsere Zwecke.

Die Technologie, die ARC antreibt, ermöglicht auch die Verwendung von CEC oder Consumer Electronics Control. Wie BEI ARC ermöglicht diese HDMI-Funktion die Rückübertragung von Daten über den Rückkanal zu Ihrer Soundbar. Anstelle von Audiodaten handelt es sich jedoch um Daten, die von den Lautstärkereglern empfangen werden.

Das heißt, wenn Sie einen HDMI ARC-kompatiblen Fernseher und eine Soundbar haben, wird dieser automatisch an die Soundbar gesendet, wenn Sie die Lautstärke ändern. Daher müssen Sie Ihre DirectTV-Fernbedienung nicht einmal programmieren. Es wird bereits funktionieren. Die Verwendung von CEC hängt von einigen Faktoren ab, darunter die Kompatibilität Ihres Fernsehgeräts, die Remotekompatibilität und die Kompatibilität der Soundbar.

Alle diese Geräte müssen miteinander arbeiten, damit diese Funktion funktioniert. Überprüfen Sie die Handbücher Ihrer Benutzer, um diese Informationen zu finden. Dieser Prozess könnte die Einrichtungszeit erheblich reduzieren und Ihr System vereinfachen. Während es einige Probleme gibt, auf die Die Leute stoßen, ist dies eine ausgezeichnete Option, wenn Sie wissen, dass Ihre Geräte kompatibel sind.

Continue Reading