Ist Ryzen 5 3600 gut genug?

Wenn Prozessoren von den fortschrittlichsten Spielen bis hin zu komplexer Videobearbeitungssoftware und dem Surfen mit vielen Registerkarten gerecht werden müssen, ist es wichtig, sorgfältig eine CPU auszuwählen, die Ihnen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Wer einen Prozessor will, der Gaming-Speed ​​liefert, braucht eine CPU mit einer bizarren Synthese aus hoher Kernzahl und effizienter Single-Core-Leistung. AMD Ryzen 5 3600 ist dafür perfekt.

Was ist AMD Ryzen 5 3600?

AMD Ryzen 5 3600 ist einer der besten Mid-Level-Prozessoren und die perfekte Mischung aus Allround-Gaming-PC und universeller Nutzung. Diese CPU basiert auf der innovativen Zen 2-Chipsatzarchitektur von AMD und enthält sechs Kerne und 12 Threads.

Sein 3,6-GHz-Takt, der auf bis zu 4,2 GHz erhöht werden kann, gibt Ihnen genug Geschwindigkeit für Spiele, und Sie haben viele Kerne, die Ihnen Effizienz bei Produktivität oder kreativen Anwendungen ermöglichen.

Warum ist der Ryzen 5 3600 gut genug?

Es ist wichtig, die allgemeinen Spezifikationen von Ryzen 5 3600 hervorzuheben, bevor Sie sich mit den Gründen befassen, die ihn gut genug machen.

  • Plattform: Boxed-Prozessor
  • Anzahl der CPU-Kerne: 6 CPU-Kerne
  • Basistaktrate: 3,6 GHz
  • Entsperrt für Overlock: Ja
  • Betriebssystemunterstützung: Windows 11, Windows 10, Ubuntu usw
  • Anzahl der Fäden: 12 Fäden
  • Standard-TDP: 65 W
  • CPU-Sockel: AM4
  • Gesamter L3-Cache: 32 MB
  • Maximale Boost-Taktrate: 4,2 GHz
  • Kühler: Wraith Stealth
  • Einführungspreis: 199 $

Mit den oben genannten Funktionen erfüllt der Ryzen 5 3600 die meisten Kästchen für einen Standardprozessor. Es hat andere erstaunliche Funktionen, darunter:

Multithreading-Fähigkeiten

Hyper-Threading, auch bekannt als Simultaneous Multi-Threading, ist eine der kritischen Funktionen des AMD Ryzen-Prozessors. Der Ryzen 5 3600-Prozessor enthält 12 Threads, die die Leistung erheblich steigern können, wenn Software wie komplexe Programme zur Erstellung von Multimedia-Inhalten verwendet werden, die üblicherweise alle Kerne und Threads nutzen, die eine CPU bietet.

Für moderne PC-Benutzer ist es üblich, verschiedene anspruchsvolle Software gleichzeitig auszuführen, daher ist eine Multithreading-CPU für solche Benutzer von entscheidender Bedeutung. Dieser Ryzen 5 3600 kann Multithreading-Aufgaben ausführen und wird daher zur idealen Wahl für die Ausführung mehrerer Aufgaben.

CPU-Kerne

Die CPU ermöglicht es Ihrem PC, Aufgaben über Software auszuführen, und bietet Anweisungen, die im RAM gespeicherte Informationen liefern.

CPU-Kerne sind die Kanäle, die aus Milliarden mikroskopisch kleiner Transistoren innerhalb eines Prozessors bestehen, die für seine Funktionsfähigkeit von Bedeutung sind.

Die Anzahl der Kerne in einem Prozessor bestimmt die Anzahl der Programme, die gleichzeitig ausgeführt werden können. Je mehr Kerne eine CPU hat, desto effizienter ist sie.

Ryzen 5 3600 enthält sechs Kerne, die ausreichen, um viele Aufgaben gleichzeitig zu jonglieren. Die meisten Streamer können ihre Spiele mit sechs Kernen ausführen und streamen, während diejenigen, die mit anderen Medientypen arbeiten, über reichlich Leistung verfügen, um die Arbeit zu erledigen.

Schnelle Geschwindigkeit

Die CPU-Geschwindigkeit wird auch als Taktrate bezeichnet und bezieht sich darauf, wie schnell Ihre Informationen innerhalb Ihres Computers übertragen werden.

Die Taktrate für Ryzen 5 3600 beträgt 3,6 GHz, genug, um jede Software problemlos auszuführen. Um es effizienter zu machen, kommt die Taktrate mit einer maximalen Boost-Rate von 4,2 GHz.

Mit einer solchen Taktrate lädt Ryzen 5 3600 Anwendungen schneller, stellt große Informationsmengen schnell dar und führt komplexe Spiele flüssig aus.

Kompatibel mit bestehenden Betriebssystemen und Motherboards

Kompatibilität ist sehr wichtig, sie macht es uns leicht, von einem Betriebssystem zu einem anderen zu wechseln.

Ryzen 5 3600 unterstützt die meisten bestehenden Betriebssysteme. Dieser Prozessor kann mit RHEL x86-64-Bit, Windows 10 & 11 (64-Bit Edition) und Ubuntu x86 64-Bit verwendet werden.

In ähnlicher Weise kann dieser Prozessor mit Hilfe des AM4-Sockels, einem PGA-Mikroprozessorsockel, mit mehreren Motherboards und einer Vielzahl von Monitoren zusammenarbeiten.

Energieeffizient

TDP, das heißt Thermal Design Power, ist das Standardmaß für die maximale Wärme, die ein PC-Chip verbraucht, und wird üblicherweise in Watt gemessen. Je höher die Wattzahl, desto besser die Leistung, was zu einer höheren Temperatur und einem höheren Pierverbrauch führt.

Mit einer TDP von 65 Watt verbraucht der Ryzen 5 3600 typische Leistungsstufen für einen modernen PC, erzeugt weniger Wärme und verbraucht weniger Spannung.

Dieses Feature ist ein Pluspunkt gegenüber dem Ryzen 5 3600. Je geringer der Stromverbrauch, desto besser.

Übertakten

Um die Computerleistung zu steigern. Übertakten beansprucht Ihren Prozessor stärker und schneller als seine Standardfähigkeit.

Ryzen 5 3600 ist vollständig zum Übertakten freigeschaltet. Es kommt auch mit einem Stealth-Kühler, der es beim Übertakten kühl hält.

Die Übertaktungskapazität macht ihn zu einem soliden Prozessor für Gaming- und Streaming-Zwecke.

Bezahlbarkeit

Wenn es um die Preisgestaltung geht, bietet Ihnen Ryzen 5 3600 ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu anderen Mid-Level-Prozessoren wie Core i5 ist es der billigste. Ohne Black Friday-Angebot können Sie diesen Prozessor für 199 € kaufen und er bietet ähnliche Funktionen wie 3600x, das 399 € kostet.

Neben dem Wraith-Stealth-Kühler bietet er bei gleichem Kaufpreis eine höhere Taktrate und gleichzeitiges Threading als andere CPUs.

Egal wie wir versuchen, die Dinge zu betrachten, der Preis spielt eine große Rolle. Wir alle wollen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und Ryzen 5 3600 bietet genau das. Es bietet ein faires Angebot im Vergleich zur Qualität des Produkts.

Verfügbare Optionen

Der Ryzen 5 3600 ist in zwei Formen verpackt, entweder als AMD Ryzen 5 3600X oder als Standard-Non-X-Variante. Der Ryzen 5 3600 von AMD ist der Standard-Mittelklasse-Prozessor und bietet die Möglichkeit, auf Ryzen 5 3600X-Geschwindigkeiten und mehr zu übertakten. Wer mehr Geschwindigkeit will, sollte sich allerdings einen CPU-Kühler zulegen.

AMDs Ryzen 5 3600X ist ein übertakteter Ryzen 5 3600; Es bietet eine Verbesserung des Turbotakts um 200 MHz und des Basistakts bei 3,6 GHz und 4,4 GHz.

Andererseits hat die Nicht-X-Variante eine bessere Taktrate und ein besseres Kühlsystem.

Allerdings muss beachtet werden, dass eine leichte Verbesserung der Taktrate nicht automatisch eine deutliche Leistungssteigerung bedeutet; Das bedeutet, dass Ryzen 5 3600 eine großartige Option ist. Wenn Sie auch die Kosten berücksichtigen, werden Sie feststellen, dass dies insgesamt eine großartige Option ist.

Endgültiges Urteil

Obwohl sich einige Rezensenten über einen Mangel an integrierter Grafik beschwert haben, ist Ryzen 5 3600 immer noch das Beste, was Sie für 199 € bekommen können.

Der AMD Ryzen 5 3600 mit sechs Kernen ist eine ausgezeichnete, intensive und universelle CPU, die eine kompetente Leistung, Multithreading und Übertaktbarkeit bietet.

AMD hat mit dieser CPU einen fantastischen Platz auf dem Markt erreicht, da sie über die guten Kerne und Threads verfügt, um die meisten CPU-intensiven oder Mainstream-Anwendungen wie ein Biest auszuführen, und gerade genug Single-Thread-Leistung für hohe Geschwindigkeit in komplexen Spielen.

Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie professionelle Aufgaben ausführen, die intensive Industrieanwendungen erfordern, oder die neuesten grafisch komplexen Triple-A-Spiele mit Ultra-Einstellungen und sehr hohen Bildraten ausführen möchten, mit Ryzen 5 3600 möglicherweise keine Störungen haben.

Egal, ob Sie einen benutzerdefinierten Computer bauen möchten oder ein AM4-Motherboard haben, das ein Upgrade benötigt, der Ryzen 5 3600 ist eine solide Option.

Schreibe einen Kommentar