So installieren Sie Apps von Drittanbietern auf Samsung Smart TV

Home AV

Ihr Samsung Smart TV wird mit vorinstallierten Anwendungen für Ihre Unterhaltung geliefert, aber es hat möglicherweise nicht immer das, wonach Sie suchen. Apps, die nicht von Samsung erstellt wurden, sind möglicherweise nicht auf Ihrem Samsung Smart TV verfügbar. Es ist jedoch möglich, Apps von Drittanbietern auf Ihrem Samsung Smart TV zu installieren. Also, wie machst du das?

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Apps von Drittanbietern auf Samsung Smart TV installieren. Der Prozess ist einfach, wenn Sie die benötigten Materialien zusammenstellen und die folgenden Schritte befolgen. Wenn Sie Roku, Disney+ herunterladen und installieren möchten, Netflixoder ähnliches, benötigen Sie mehr als den Samsung Smart TV selbst.

Kaufen Sie ein externes Speichergerät

Ein Samsung Smart TV läuft auf einem Tizen-Betriebssystem, das Sie daran hindert, Apps von Drittanbietern direkt auf Ihrem Fernseher zu installieren. Möglicherweise haben Sie keinen Zugriff auf einige Ihrer Lieblings-Apps. Es wird einige Anpassungen erfordern, um dies zu ermöglichen. Im Gegensatz zu vielen anderen Samsung-Produkten verfügt ein Samsung Smart TV möglicherweise nicht einmal über den Google Play Store. Es hat einen eigenen Samsung App Store.

Installieren Sie Apps von Drittanbietern auf Samsung Smart TV
So installieren Sie Apps von Drittanbietern auf Samsung Smart TV 2

Aus diesem Grund benötigen Sie ein externes Speichergerät, um Apps von Drittanbietern herunterzuladen und zu installieren. Unabhängig davon, ob Sie ein Flash-Laufwerk, eine SD-Karte oder ein Pend-Laufwerk verwenden, müssen Sie über ein externes Speichergerät verfügen, wenn Sie andere Apps als die von Samsung Smart TV anbieten möchten. Sie benötigen außerdem einen Computer oder ein anderes Gerät, von dem Sie die Drittanbieter-App herunterladen.

Es gibt mehrere technologisch fortschrittliche Möglichkeiten, Apps von Drittanbietern auf Ihrem Samsung Smart TV zu installieren, aber einige davon sind keine Überlegung wert, insbesondere wenn Sie keine Erfahrung mit solchen Geräten haben. Im Folgenden finden Sie die einfachsten Möglichkeiten, Apps von Drittanbietern auf Ihrem Samsung Smart TV zu installieren.

Überprüfen Sie die TV-Kompatibilität und -Verbindung

Sie können keine Drittanbieter-App installieren, wenn Ihr Samsung Smart TV nicht mit der App kompatibel ist. Recherchieren Sie, ob die App, die Sie installieren möchten, zuvor erfolgreich auf einem Samsung Smart TV installiert wurde. Bei den meisten beliebten Apps sollten Sie keine Probleme mit der Kompatibilität haben.

Stellen Sie sicher, dass die Internetverbindung Ihres Samsung Smart TV mit der Ihres Computers übereinstimmt. Überprüfen Sie, ob die IP-Adresse dieselbe ist, und stellen Sie natürlich sicher, dass beide Geräte eine starke, sichere Verbindung haben. Wenn beide Geräte nicht im selben Netzwerk funktionieren, funktionieren die folgenden Methoden, die einen Computer erfordern, nicht.

Unbekannte Quellen aktivieren

Bevor Sie Apps von Drittanbietern herunterladen und installieren können, muss Ihr Samsung Smart TV die Installation der Apps zulassen. Gehen Sie bei eingeschaltetem Samsung Smart TV zu den Einstellungen, klicken Sie auf Allgemein, suchen Sie die Registerkarte Persönlich und suchen Sie Sicherheit. Aktivieren Sie dort Unbekannte Quellen.

Durch Aktivieren der unbekannten Quellen gibt Ihr Samsung Smart TV die Blockierung von Apps von Drittanbietern frei. Sobald Sie Unbekannte Quellen aktiviert haben, können Sie die Drittanbieter-Apps Ihrer Wahl installieren.

Sie müssen die Anwendung auf das an Ihren Computer angeschlossene Laufwerk kopieren. Nehmen Sie dann einfach das Laufwerk, auf das Sie eine Anwendung von Ihrem Computer kopiert haben, und schließen Sie es an Ihren Samsung Smart TV an. Danach sollten Sie die Möglichkeit haben, die Datei auszuwählen und mit der Installation zu beginnen.

Wählen Sie Entwicklermodus

Der Entwicklermodus ist eine weitere Möglichkeit, Apps von Drittanbietern von einem zweiten Gerät aus zu installieren. Suchen Sie den Apps-Bereich Ihres Samsung Smart TV im Smart Hub-Menü in den Einstellungen. Geben Sie die PIN ein, die 12345 lauten sollte, und schalten Sie den Entwicklermodus ein.

Der Entwicklermodus ist etwas schwieriger als einige andere Optionen, um Geräte von Drittanbietern zu installieren. Wenn Sie also keine Erfahrung haben, ist es möglicherweise am besten, sich für die einfacheren Methoden zu entscheiden. Die Verwendung des Entwicklermodus zum Herstellen einer Verbindung zu Ihrem Computer über eine IP-Adresse ist jedoch noch einfacher als andere, komplexe Methoden.

Wenn Sie den Entwicklermodus auf Ihrem Computer aktiviert und Ihr Samsung Smart TV mit der IP-Adresse Ihres Computers verbunden haben, haben Sie Zugriff auf verschiedene Bereitstellungsoptionen, von denen eine die Installation von Apps von Drittanbietern beinhaltet.

Firestick- oder Roku-Plug-in

Der einfachste Weg, Apps auf Ihrem Samsung Smart TV zu installieren, ist der Kauf eines Amazon Firestick- oder Roku-Plug-Ins. Beachten Sie jedoch, dass dies die kostspieligsten Methoden sein können. Wenn Sie jedoch nicht daran interessiert sind, die Aktivierungsoptionen anderer Methoden herauszufinden, ist ein tragbares Streaming-Gerät der richtige Weg.

Diese Geräte werden in Form einer USB-Verbindung geliefert, sodass sie bereits eingerichtet sind, wenn Sie sie an Ihren Samsung Smart TV anschließen. Um die vom tragbaren Streaming-Gerät bereitgestellten Apps nutzen zu können, müssen Sie natürlich bereits die Gebühr für ausgewählte Apps bezahlen.

Continue Reading