Skip to Content

Nutzung und Einrichtung von HomeKit auf Apple TV: Ihr umfassender Leitfaden

Nutzung und Einrichtung von HomeKit auf Apple TV: Ihr umfassender Leitfaden

  • Letzte Aktualisierung am 5.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bist du ein Apple TV-Besitzer und möchtest dein Smart Home mit HomeKit auf Apple TV noch besser steuern? Dann bist du hier genau richtig! In diesem Artikel erfährst du alles, was du über die Verwendung von HomeKit auf Apple TV wissen musst.

Ob du dein Apple TV als Steuerzentrale einrichten möchtest, das tvOS-Kontrollzentrum nutzen oder die HomeKit App auf Apple TV erkunden möchtest – wir haben alle Informationen für dich. Und wusstest du schon, dass der Apple TV als HomeKit Bridge auch im Ruhezustand funktioniert? Lass uns eintauchen und dein Smart Home-Erlebnis auf ein neues Level mit HomeKit auf Apple TV bringen.

Die Fakten auf einen Blick

  • Das Apple TV kann als HomeKit Steuerzentrale eingerichtet werden und ermöglicht Automatisierung und Fernsteuerung über HomeKit.
  • Das tvOS-Kontrollzentrum auf dem Apple TV bietet Zugriff auf verschiedene Funktionen wie die Steuerung von HomeKit-Szenen und -Kameras sowie die Kontrolle von Audiogeräten und AirPods.
  • Die HomeKit App für Apple TV bietet einen Überblick über HomeKit und ermöglicht die Einrichtung und Nutzung von HomeKit-Funktionen. Die gemeinsame Nutzung von HomeKit für Familienmitglieder wird ebenfalls erklärt.

homekit auf apple tv

1/5 Apple TV als HomeKit Steuerzentrale

Einrichtung des Apple TVs als Steuerzentrale

Die Einrichtung deines Apple TVs als Steuerzentrale für HomeKit ist ein Kinderspiel. Du brauchst nur ein Apple TV der 4. Generation oder neuer und sicherzustellen, dass alle Geräte im selben WLAN-Netzwerk verbunden sind.

1. Geh zu den Einstellungen auf deinem Apple TV und wähle “ Accounts “ aus.

2. Melde dich mit deiner Apple ID an, die du auch für HomeKit nutzt.

5. Tippe auf das „+“-Symbol, um ein neues Gerät hinzuzufügen, und wähle den Apple TV aus.

6. Folge den Anweisungen, um die Verbindung herzustellen. Jetzt hast du die volle Kontrolle über alle HomeKit-Geräte in deinem Zuhause. Egal ob Licht, Thermostat oder Türklingel – mit dem Apple TV hast du alles im Griff.

Also leg los, richte deinen Apple TV als HomeKit Steuerzentrale ein und genieße die bequeme Steuerung deines Smart Homes !

Automatisierung und Fernsteuerung mit Apple TV und HomeKit

Dein Zuhause wird lebendig mit Apple TV und HomeKit. Automatisiere und steuere deine Geräte ganz einfach. Ob das Licht , das sich einschaltet, wenn du nach Hause kommst, oder die Heizung, die du von unterwegs aus einschaltest – alles ist möglich.

Mit dem Apple TV hast du die Kontrolle in der Hand, sogar von deinem Smartphone aus. Erstelle Szenen und Aktionen, um dein Zuhause auf Knopfdruck zu verwandeln. Dein Zuhause wird komfortabler und effizienter mit Apple TV und HomeKit .

Funktioniert der Apple TV als HomeKit Bridge auch im Ruhezustand?

Der Apple TV kann im Standby als HomeKit Bridge fungieren und so Energie sparen, während die Verbindung zu den HomeKit-Geräten aufrechterhalten wird. Im Standby verbraucht der Apple TV weniger Energie, was besonders vorteilhaft ist, da er rund um die Uhr als Steuerzentrale für HomeKit-Geräte aktiv sein sollte. Der Standby ermöglicht es dem Apple TV, den Energieverbrauch zu reduzieren, ohne die Funktionen einzuschränken.

Sobald ein HomeKit-Gerät aktiviert wird, kann der Apple TV automatisch aus dem Standby aufwachen und die Verbindung herstellen, ohne manuell aktiviert werden zu müssen. Es ist jedoch wichtig, dass sowohl der Apple TV als auch die HomeKit-Geräte über eine stabile Internetverbindung verfügen, um die Kommunikation zu ermöglichen. Einige Funktionen, wie das Streaming von Medieninhalten, sind im Standby möglicherweise nicht verfügbar.

Trotzdem bietet der Standby des Apple TVs als HomeKit Bridge eine praktische Möglichkeit, Energie zu sparen und eine nahtlose Steuerung von HomeKit-Geräten zu gewährleisten.

homekit auf apple tv

Wusstest du, dass das Apple TV als HomeKit Steuerzentrale sogar im Ruhezustand funktioniert?
Andrej
Andrej

Hallo, ich bin Andrej. Ich habe mein ganzes Leben lang eine Leidenschaft für Technologie gehabt und habe schließlich Elektrotechnik studiert. Seit fast zehn Jahren arbeite ich in der Unterhaltungselektronikbranche und habe mich speziell auf Heimkino-Systeme spezialisiert. Ich liebe es, das perfekte Audio- und Video-Erlebnis zu kreieren und gehe immer auf dem neuesten Stand der Technik. Bei HeimkinoFan.de teile ich meine Expertise und helfe euch dabei, das perfekte Heimkino-Erlebnis zu schaffen. …weiterlesen

Ersetzt der Apple TV sämtliche Hubs, Bridges und Steuerzentralen?

Der Apple TV als Steuerzentrale für HomeKit bietet sowohl Vor- als auch Nachteile. Einer der größten Vorteile liegt in seiner Integration in das Apple-Ökosystem und der einfachen Bedienung der HomeKit-Geräte. Zudem ermöglicht er die Automatisierung und Fernsteuerung über WLAN oder von unterwegs.

Allerdings ist der Apple TV nicht mit allen HomeKit-Geräten kompatibel und erfordert eine stabile Internetverbindung . Bei eventuellen Ausfällen können Probleme auftreten. Es gibt auch andere Hubs, Bridges und Steuerzentralen, die mit einer größeren Gerätekompatibilität und erweiterten Funktionen aufwarten können.

Bei der Auswahl sollte man daher die eigenen Anforderungen berücksichtigen und die passende Lösung wählen. Der Apple TV ist zweifellos eine gute Option, ersetzt jedoch nicht immer andere Hubs , Bridges und Steuerzentralen .

2/5 Nutzung des tvOS-Kontrollzentrums auf dem Apple TV

Öffnen und Schließen des Kontrollzentrums

Das Apple TV Kontrollzentrum ist eine bequeme Möglichkeit , dein Gerät nach deinen Wünschen anzupassen. Einfach mit einem Doppelklick auf die Home-Taste öffnen und loslegen. Du kannst häufig verwendete Funktionen an den oberen Rand des Bildschirms ziehen, um schnell darauf zuzugreifen.

Außerdem kannst du Funktionen miteinander verknüpfen , um sie gleichzeitig zu steuern. Das Kontrollzentrum ermöglicht es dir, dein Apple TV individuell anzupassen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Alle Informationen, die du über HomeKit auf dem Apple TV wissen musst!

  • Das Apple TV kann als Steuerzentrale für das HomeKit verwendet werden.
  • Die Einrichtung des Apple TVs als Steuerzentrale ist einfach und unkompliziert.
  • Mit dem Apple TV als Steuerzentrale können Automatisierungen und Fernsteuerungen von HomeKit-Geräten durchgeführt werden.
  • Der Apple TV kann auch im Ruhezustand als HomeKit Bridge funktionieren.
  • Der Apple TV kann Hubs, Bridges und andere Steuerzentralen für HomeKit-Geräte ersetzen.
  • Auf dem Apple TV kann das tvOS-Kontrollzentrum geöffnet und geschlossen werden.
  • Im tvOS-Kontrollzentrum können Nutzer zu anderen Personen wechseln oder neue Personen hinzufügen.

Zu anderen Nutzern wechseln oder eine Person hinzufügen

Mit dem Apple TV hast du die Möglichkeit, Benutzerkonten zu verwalten und es gemeinsam mit anderen zu nutzen. So kannst du individuelle Einstellungen speichern. Gehe einfach zu den Einstellungen, wähle „Benutzer und Konten“ aus und klicke auf „Familienfreigabe“.

Hier kannst du Personen hinzufügen, entweder per E-Mail-Einladung oder manuell, wenn sie bereits Teil deiner Familie sind. Jeder Benutzer kann sein eigenes Profil erstellen und anpassen, mit Zugriff auf persönliche Apps, Einstellungen und Favoriten. Die Privatsphäre wird durch Codes oder Apple IDs geschützt.

Das Wechseln zwischen Benutzerprofilen ist einfach – entweder über die Startseite oder per Sprachbefehl an die Siri-Fernbedienung. Die Benutzerkontenverwaltung auf dem Apple TV ermöglicht es dir, das Gerät gemeinsam zu nutzen und ein einzigartiges Erlebnis zu schaffen.

Apple TV-Ruhezustand aktivieren

Um den Energieverbrauch deines Apple TVs zu reduzieren und Geld zu sparen, kannst du ganz einfach den Ruhezustand aktivieren. Gehe dazu einfach in die Einstellungen und wähle die entsprechende Option aus. Dadurch wechselt das Apple TV automatisch in den Standby-Modus, wenn es gerade nicht benutzt wird.

Aber sei vorsichtig: Der Ruhezustand kann sich auf die Verfügbarkeit von HomeKit-Funktionen auswirken. Es könnte sein, dass du möglicherweise nicht mehr auf bestimmte HomeKit-Geräte zugreifen kannst. Trotzdem lohnt es sich, den Ruhezustand zu aktivieren.

Nicht nur tust du damit etwas für die Umwelt , sondern senkst auch deine Energiekosten . Nutze also die Vorteile der Energieeinsparungen deines Apple TVs.

Wenn du Probleme hast, dein Apple TV in der Home App anzuzeigen, solltest du unbedingt unseren Artikel „Apple TV HomeKit wird nicht angezeigt“ lesen, um herauszufinden, wie du dieses Problem lösen kannst.

homekit auf apple tv

Steuerung von HomeKit-Szenen und -Kameras

Dein Smart Home wird mit HomeKit-Szenen und -Kameras noch komfortabler. Per Sprachbefehl dimmst du das Licht oder aktivierst die Überwachungskameras. Bewegungssensoren sorgen für eine automatische Steuerung, sobald Bewegung erkannt wird.

Geofencing ermöglicht Aktionen basierend auf deinem Standort , wie das Einschalten der Außenbeleuchtung beim Betreten deines Grundstücks. Mit HomeKit hast du die volle Kontrolle über dein Smart Home .

Falls du wissen möchtest, wie du dein Apple TV mit HomeKit steuern kannst, schau dir unbedingt unseren Artikel „Apple TV mit HomeKit steuern“ an.


HomeKit auf Apple TV: Entdecke in diesem Video, warum Apple TV der beste Hub für dein Smart Home ist. Erfahre, wie du mit HomeKit deine smarten Geräte einfach steuern und automatisieren kannst. Lerne die Vorteile des Apple TV als Zentrale kennen und optimiere dein Zuhause.

Zugriff auf Steuerelemente von Audiogeräten und AirPods

Mit Siri hast du die volle Kontrolle über deine Audiogeräte und AirPods , ganz einfach über dein Apple TV. Du kannst die Lautstärke ändern, Musik abspielen oder stoppen. Und das Beste: Das Apple TV ermöglicht dir sogar, die Lautstärke direkt über die Fernbedienung anzupassen.

Mit Musik-Streaming-Diensten wie Apple Music , Spotify oder Pandora kannst du deine Lieblingsmusik direkt über das Apple TV abspielen und sie jederzeit nach deinen Vorlieben genießen.

Schnellzugriff auf die Suchfunktion und Gamecontroller-Steuerung

Schnell finden und besser spielen mit dem Apple TV Der Apple TV bietet zahlreiche praktische Funktionen, um das Navigieren und Bedienen noch angenehmer und unterhaltsamer zu gestalten. Eine dieser Funktionen ist der schnelle Zugriff auf die Suche und die Steuerung mit Gamecontrollern. Du kannst ganz einfach nach Filmen, TV-Sendungen, Apps oder Musik suchen, ohne dich durch verschiedene Menüs kämpfen zu müssen.

Darüber hinaus ermöglicht die Verwendung von Gamecontrollern ein noch intensiveres Spielerlebnis auf dem Apple TV. Du kannst externe Gamecontroller mit dem Apple TV verbinden und deine Spiele präziser steuern. Dadurch wird das Spielen noch realistischer und spannender.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass du die Suche und die Gamecontroller-Steuerung auf dem Apple TV an deine eigenen Vorlieben anpassen kannst. Du kannst die Einstellungen ganz nach Belieben konfigurieren und die Funktionen so nutzen, wie es für dich am besten ist. Und das Beste daran ist, dass du auch externe Gamecontroller mit dem Apple TV verwenden kannst.

Dadurch kannst du deine bevorzugten Gamecontroller nutzen und die Spiele auf eine völlig neue Art und Weise genießen. Egal, ob du ein professioneller Gamer bist oder nur gelegentlich spielst, die Integration von externen Gamecontrollern bietet noch mehr Spaß und neue Möglichkeiten. Mit dem schnellen Zugriff auf die Suche und der Gamecontroller-Steuerung wird das Navigieren, Suchen und Spielen auf dem Apple TV noch einfacher und unterhaltsamer.

Probiere es selbst aus und erlebe die Vorteile !

Wenn du dein Apple TV ganz bequem mit HomeKit einschalten möchtest, schau dir unbedingt unseren Artikel „Apple TV mit HomeKit einschalten“ an.

homekit auf apple tv

3/5 HomeKit App für Apple TV

So richtest du HomeKit auf deinem Apple TV ein

  1. Öffne die Einstellungen auf deinem Apple TV.
  2. Gehe zu „Benutzer und Accounts“.
  3. Wähle deinen Account aus und gehe zu „HomeKit-Einstellungen“.

Überblick und Funktionen der HomeKit App

Mit der HomeKit App hast du die volle Kontrolle über dein Smart Home . Mit ihren zahlreichen Funktionen kannst du deine HomeKit-Geräte und -Szenen ganz einfach verwalten und steuern. Doch das ist noch längst nicht alles.

Ein großer Vorteil der HomeKit App ist ihre Integration von Drittanbieter-Apps und -Diensten . Dadurch eröffnet sie dir die Möglichkeit, zusätzliche Funktionen und Kompatibilität zu deinem Smart Home hinzuzufügen. So kannst du dein Smart Home noch vielseitiger gestalten und auf deine individuellen Bedürfnisse anpassen.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Überwachung von Statistiken und Verlaufsinformationen. Mit der HomeKit App kannst du den Energieverbrauch deiner Geräte genau im Blick behalten und erhältst detaillierte Informationen über deine HomeKit-Aktivitäten. Dadurch hast du immer volle Transparenz und kannst dein Smart Home noch effizienter nutzen.

Die HomeKit App bietet dir also eine umfassende Lösung für die Anpassung und Steuerung deines Smart Homes . Sie ermöglicht die nahtlose Integration von Drittanbieter-Apps und -Diensten sowie die Überwachung und Auswertung von Statistiken und Verlaufsinformationen. Nutze diese Möglichkeiten und erlebe dein Smart Home in einer ganz neuen Dimension.

Einrichtung und Nutzung der HomeKit App

Mit der HomeKit App auf dem Apple TV hast du die volle Kontrolle über dein Smart Home . Verbinde und organisiere all deine Geräte und Szenen in der App. Einfach tippen und wischen, um die Einstellungen anzupassen und Funktionen zu steuern .

Erstelle Szenen , die gleichzeitig mehrere Geräte steuern. Mit nur einem Tipp auf dem Apple TV kannst du beispielsweise das „Gute-Nacht“-Szenario aktivieren. Lichter werden ausgeschaltet und Türen verriegelt.

Überprüfe den Status der Geräte und steuere sie direkt über die App . Passe die Temperatur an oder ändere die Helligkeit deiner Lampen. Die HomeKit App auf dem Apple TV gibt dir die Möglichkeit, dein Smart Home individuell anzupassen und zu steuern.

Nutze die vielfältigen Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten , um dein Smart Home optimal zu verwalten .

Problemlösungen: Wenn HomeKit auf dem Apple TV nicht angezeigt wird

Wenn du das Gefühl hast, dass HomeKit auf deinem Apple TV verschwunden ist, musst du nicht in Panik geraten. Es gibt einige einfache Lösungen, die du ausprobieren kannst, um das Problem zu beheben. Der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass sowohl dein Apple TV als auch deine HomeKit-Geräte mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind.

Manchmal kann es vorkommen, dass sich die Verbindung verliert und das kann dazu führen, dass HomeKit nicht angezeigt wird. Starte auch deinen Router neu, um mögliche Verbindungsprobleme zu beheben. Wenn das nicht hilft, solltest du die HomeKit-Einstellungen auf deinem Apple TV überprüfen und aktualisieren.

Gehe einfach zu den Einstellungen auf deinem Apple TV, wähle “ HomeKit “ aus und aktiviere die Option „Zugriff für HomeKit aktivieren „. Vergiss nicht, dein Apple TV neu zu starten, um sicherzustellen, dass die Einstellungen aktualisiert werden. Falls all dies nicht funktioniert, gibt es noch einen letzten Ausweg.

Versuche, die HomeKit-App auf deinem Apple TV zu schließen und erneut zu öffnen. Wenn das auch nicht klappt, kannst du die App deinstallieren und erneut installieren . Stelle sicher, dass du immer die neueste Version der App hast, um mögliche Fehler zu vermeiden.

Mit diesen einfachen Lösungen solltest du in der Lage sein, das Problem mit der fehlenden Anzeige von HomeKit auf deinem Apple TV zu beheben. Wenn du jedoch weiterhin Schwierigkeiten hast, zögere nicht, den Apple Support um Hilfe zu bitten. Sie stehen dir jederzeit zur Verfügung und helfen dir gerne weiter.

Falls du Probleme damit hast, dein Apple TV in HomeKit einzubinden, findest du in unserem Artikel „Apple TV nicht in HomeKit“ hilfreiche Tipps und Lösungen.

homekit auf apple tv

Übersicht der Smart Home-Geräte: Eine Tabelle mit Funktionen und Gerätetypen

Gerätetyp Funktionen
Thermostat – Einstellen der Raumtemperatur
– Erstellen von Zeitplänen für Heizung und Kühlung
– Fernsteuerung über Smartphone-App
– Energiesparmodus zur Reduzierung des Energieverbrauchs
Beleuchtung – Ein-/Ausschalten des Lichts
– Anpassung der Helligkeit
– Farbwechsel für eine individuelle Atmosphäre
– Erstellen von Lichtszenen für verschiedene Anlässe
– Timer-Funktion für automatisches Ein-/Ausschalten
Sicherheitskamera – Live-Videoüberwachung des Innen- und Außenbereichs
– Bewegungserkennung mit automatischer Benachrichtigung
– Aufzeichnung von Ereignissen auf einer Speicherkarte oder in der Cloud
– Nachtsicht für klare Bilder bei Dunkelheit
– Zwei-Wege-Audio-Kommunikation
Türschloss – Verriegeln und Entriegeln der Tür per Smartphone oder Schlüssel
– Verwalten von Zutrittsberechtigungen für verschiedene Personen
– Benachrichtigungen bei Türaktivitäten wie Öffnen oder Schließen
– Integration mit anderen Smart Home-Geräten für automatische Aktionen wie das Einschalten des Lichts beim Öffnen der Tür
Steckdose – Ein-/Ausschalten von angeschlossenen Geräten per Smartphone
– Überwachung des Energieverbrauchs einzelner Geräte
– Erstellen von Zeitplänen für automatisches Ein-/Ausschalten
– Fernsteuerung auch von unterwegs
Rollladen/Jalousien – Öffnen und Schließen der Rollläden oder Jalousien per Knopfdruck oder Zeitplan
– Anpassung der Lamellenposition für individuelle Lichtregulierung
– Automatisches Öffnen oder Schließen basierend auf Sonnenaufgangs- und -untergangszeiten
– Integration mit anderen Smart Home-Geräten für automatische Aktionen wie das Einschalten des Lichts beim Öffnen der Rollläden
Bewegungsmelder – Erkennung von Bewegungen in einem bestimmten Bereich
– Aktivierung von vordefinierten Szenen oder Benachrichtigungen bei erkannter Bewegung
– Einstellbare Empfindlichkeit für präzise Erfassung
Wetterstation – Anzeige von aktuellen Temperatur-, Luftfeuchtigkeits- und Luftdruckwerten
– Abruf von Wettervorhersagen für die nächsten Tage
– Auslösung von automatischen Aktionen basierend auf Wetterinformationen wie das Schließen der Rollläden bei Regen oder das Einschalten der Heizung bei kaltem Wetter
Rauchmelder – Erkennung von Rauchentwicklung und Auslösung eines Alarms
– Benachrichtigung über Rauchentwicklung per Smartphone
– Verknüpfung mit anderen Smart Home-Geräten wie dem Türschloss für automatische Öffnung im Notfall
– Überprüfung des Batteriestatus und automatische Benachrichtigung bei niedrigem Ladestand

4/5 HomeKit Steuerung für Familienmitglieder freigeben

Einrichtung und Vorteile der gemeinsamen Nutzung von HomeKit

Ein revolutionäres Feature von HomeKit ist die Möglichkeit, die Kontrolle über HomeKit-Geräte mit mehreren Benutzern zu teilen. Dadurch können Familienmitglieder ihre eigenen individuellen Einstellungen vornehmen und problemlos auf die verschiedenen Funktionen zugreifen. Die Verwaltung und Steuerung der Smart-Home-Funktionen wird durch eine einzige App vereinfacht, die es ermöglicht, individuelle Benutzerprofile zu erstellen und den Zugriff auf bestimmte Funktionen oder Geräte zu beschränken.

Auf diese Weise wird das Smart Home zu einem gemeinsamen Erlebnis für die ganze Familie .

5/5 Fazit zum Text

Insgesamt bietet die Nutzung von Apple TV als HomeKit Steuerzentrale viele Vorteile für die Automatisierung und Fernsteuerung des Smart Homes . Die Einrichtung ist einfach und ermöglicht es, das Apple TV als zentrale Schnittstelle für alle HomeKit-Geräte zu nutzen. Die Nutzung des tvOS-Kontrollzentrums auf dem Apple TV bietet zusätzliche Funktionen und ermöglicht eine schnelle und bequeme Steuerung verschiedener Smart Home-Funktionen.

Die HomeKit-App für Apple TV bietet einen umfassenden Überblick über alle HomeKit-Geräte und ermöglicht eine einfache Steuerung und Verwaltung. Die Möglichkeit, die HomeKit-Steuerung für Familienmitglieder freizugeben, macht es noch einfacher, das Smart Home gemeinsam zu nutzen. Insgesamt ist die Nutzung von HomeKit auf dem Apple TV eine großartige Möglichkeit, das Smart Home zu steuern und zu automatisieren.

Wenn du mehr über HomeKit und andere Smart Home-Themen erfahren möchtest, findest du in unseren anderen Artikeln weitere hilfreiche Informationen.

FAQ

Welcher Apple TV unterstützt HomeKit?

Um HomeKit-kompatible Geräte fernzusteuern, benötigst du mindestens ein Apple TV der dritten oder vierten Generation mit tvOS 9.0 oder einer neueren Version. Bitte beachte, dass ältere Modelle des Apple TV diese Funktion nicht unterstützen. Diese Information wurde am 17. Juli 2017 veröffentlicht.

Welche Geräte sind Apple Home kompatibel?

Hey du! Hier sind einige kompatible Fernbedienungen für Apple HomeKit-Geräte wie das iPhone, iPad / Pro, MacBook / Air / Pro, Mac / mini, iMac / Pro, Apple Watch und HomePod. Bitte beachte, dass zur Sprachsteuerung und Einrichtung des HomePods eines der anderen Geräte erforderlich ist.

Was kann man mit Apple HomeKit machen?

Hey du! Das Apple HomeKit-System ermöglicht Apple-Fans, das Internet der Dinge (IoT) direkt über ihr iOS-Gerät zu steuern. Mit der Home-App von Apple oder der Sprachassistentin Siri können kompatible Geräte wie smarte Leuchten, Lautsprecher, Alarmanlagen und Rollläden einfach bedient werden.

Welches Gerät ist die HomeKit Zentrale?

Der HomePod von Apple kann als Steuerzentrale für HomeKit verwendet werden. Damit dies automatisch funktioniert, muss die Apple-ID auf allen Geräten übereinstimmen. Wenn der HomePod nicht automatisch eingerichtet wird, sollte dies überprüft werden.

  • Letzte Aktualisierung am 5.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API