Unterschied zwischen UHD und HDR

Home AV

Die TV-Branche hat eine Vielzahl von Funktionen und Begriffen, die nicht jeder vollständig versteht. Eine Frage, die viele Leute stellen, betrifft den Unterschied zwischen UHD und HDR. Welches ist besser? Was musst du wissen?

In diesem Artikel erkläre ich die Unterschiede zwischen UHD und HDR und Sie sind besser gerüstet, um einen Fernseher zu finden, der Ihren Anforderungen entspricht.

UHD gegen HDR

UHD und HDR sind völlig unterschiedliche Features, wofür UHD steht Ultra High Definition, was eine andere Art ist, 4K zu sagen. Genauer gesagt hat die 4K-Auflösung 3840 x 2160 Pixel.

HDR steht für High Dynamic Range, was bedeutet, dass der Fernseher HDR-Medien anzeigen kann, was den Kontrastumfang und die Helligkeit erhöht und ein lebendigeres Bild erzeugt. Im Wesentlichen ist HDR eine Bildverbesserungsfunktion, die die Farben stark verbessert. Der Grund dafür ist, dass HDR 10-Bit-Farben verwendet, während die meisten Standardmedien nur 8-Bit-Farben unterstützen.

Fast jeder UHD-Fernseher verfügt über eine Version von HDR (erfahren Sie mehr über die verschiedene Arten von HDR) und Sie können es in den Bildeinstellungen Ihres Fernsehgeräts aktivieren. Die Effektivität von HDR hängt von den HDR-Fähigkeiten Ihres Fernsehers ab. Wenn Ihr Fernseher HDR nicht in den Spezifikationen oder der Funktionsliste erwähnt, unterstützt er wahrscheinlich nur den Standard-Dynamikbereich.

Denken Sie daran, dass Sie für das beste Erlebnis Medien benötigen, die HDR-fähig sind. Keine Sorge, die meisten Media-Streaming-Plattformen wie Netflix bieten HDR-Inhalte an. HDR ist nicht nur auf UHD-TVs verfügbar.

Es ist auf vielen verschiedenen Arten von Displays mit einer Vielzahl von Auflösungen zu finden. HDR ist auch auf Full HD (1080P) Fernsehern und Monitoren verfügbar.

Ist UHD besser als HDR?

Meiner Meinung nach ist HDR besser als UHD, weil HDR mehr Farben freisetzt und gleichzeitig Kontrast und Helligkeit dynamisch ändert.

Zum Vergleich: SDR-Displays können 16,7 Millionen Farben darstellen. HDR-Displays können 1,07 Milliarden Farben darstellen.

Wenn du dich zwischen UHD und HDR entscheiden müsstest, würde ich HDR wählen. Das Beste aus beiden Welten wäre ein 4K-HDR-Fernseher. HDR ist ein viel auffälligeres Upgrade als die Verbesserung der Auflösung.

Der Grund dafür ist, dass die meisten Menschen weit entfernt von ihrem Fernseher sitzen, beispielsweise auf einer Couch. Aus dieser Entfernung ist es schwierig, die Details von 4K zu erkennen. Selbst wenn Sie weit von Ihrem Fernseher entfernt sitzen, ist der HDR-Unterschied leicht zu erkennen, da die Farben viel stärker herausstechen.

Ist UHD dasselbe wie 4K?

Ja. UHD ist ein anderer Begriff für 4K. Es ist das nächste Upgrade von Full HD, was 1080P bedeutet, die heute am häufigsten verwendete Auflösung auf Displays.

IST UHD besser als FHD?

Ja. UHD steht für 4K, was einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixel entspricht. FHD ist 1080P mit 1920 x 1080 Pixel. UHD kann mehr Pixel anzeigen, was zu einem sehr klaren Bild führt.

Ist HDR gut für Gaming?

Wenn Sie ein 4K-HDR-Spiel und eine HDR-kompatible Konsole oder einen PC haben, kann die Aktivierung von HDR in Ihren Spielen die Grafik erheblich verbessern.

Die gute Nachricht ist, dass HDR keinen großen Einfluss auf die Leistung von Spielen hat, aber es macht einen sehr deutlichen Unterschied in den Farben des Spiels.

Der Nachteil ist, dass es den Spieleentwicklern überlassen bleibt, einen HDR-Modus zu implementieren. Nicht jedes Spiel unterstützt HDR und einige unterstützen HDR mit einem enttäuschenden Ergebnis.

Es gibt jedoch einige AAA-Spiele, die einen HDR-Modus enthalten und bei Aktivierung die Grafik Ihres Spiels dramatisch überarbeiten.

Einige Beispiele für Spiele mit guter HDR-Implementierung:

  • Horizon Zero Dawn
  • Gott des Krieges
  • ForzaHorizon 5
  • Far Cry 5
  • Assassin’s Creed Odyssee
  • Schatten des Tomb Raiders.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ich, wenn Sie ein HDR-kompatibles Gerät und einen 4K-HDR-Fernseher haben, dringend empfehle, HDR in Ihren Spielen zu aktivieren, da dies die Farben verbessern und eine viel immersivere Welt schaffen sollte.

Denken Sie daran, dass einige Spiele sehr schlechte HDR-Versionen haben und das Deaktivieren von HDR bei diesen Spielen die Farben tatsächlich verbessern kann.

Das Endergebnis

Wenn es um UHD vs. HDR geht, denken Sie daran, dass dies völlig unterschiedliche Funktionen sind. Einer beschreibt die Auflösung, während der andere eine Bildverbesserungsfunktion ist. Ich persönlich lasse HDR aktiviert, wenn ich Filme anschaue, weil es eine ganz neue Ebene von Farben und Details hinzufügt. Ich aktiviere es auch bei bestimmten Spielen, obwohl einige Anpassungen erforderlich sein könnten.

Continue Reading