Chromecast mit einem Beamer verwenden: Funktioniert das?

Beamer sind fantastische Bausätze, um Videos oder Bilder für überdurchschnittlich große Gruppen von Menschen zu zeigen oder wenn Sie einfach einen wandgroßen Bildschirm wünschen. Stellen Sie einfach sicher, dass es sich auf einer ebenen Oberfläche befindet, schließen Sie ein Gerät an und Sie können loslegen. Aber was ist, wenn Sie einen Projektor in Verbindung mit einem Mobiltelefon oder einem Tablet verwenden möchten? Projektoren sind normalerweise so eingerichtet, dass sie ein HDMI-Kabel als Eingangsquelle verwenden, das die meisten mobilen Geräte nicht haben. Zumindest nicht ohne eine Art Adapter.

Zum Glück für diejenigen von uns, die mit diesem speziellen Problem zu kämpfen haben, hat Google bereits 2013 mit der Veröffentlichung von Chromecast eine Lösung entwickelt. Chromecast ist bei weitem der bequemste Weg, um Inhalte von einem Mobiltelefon oder Tablet zu teilen, lesen Sie weiter, um herauszufinden, was genau es ist und wie Sie es selbst tun können.

  • Letzte Aktualisierung am 17.08.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was ist Chromecast?

Google Chromecast

Google Chromecast* ist eine relativ kostengünstige Technologie, mit der Inhalte von Ihrem Mobiltelefon oder einem Tablet-Gerät aus genutzt werden. Es kann verwendet werden, um die Daten an einen Fernseher zu senden, aber in diesem Artikel konzentrieren wir uns darauf, die Daten an einen Beamer zu senden.

Chromecast gibt es zum Zeitpunkt des Schreibens seit neun Jahren und hat mehrere Anpassungen und Verbesserungen gesehen, die zu dem Gerät geführt haben, das Sie heute in den Geschäften sehen werden. Es wird mit einem angeschlossenen HDMI-Kabel und einem Netzteil geliefert. Wenn Sie sich für das teurere Modell entscheiden, erhalten Sie auch eine Fernbedienung mit Ihrem Chromecast, obwohl Sie immer noch die mobile App herunterladen müssen, um sie richtig einzurichten.

Chromecast mit einem Beamer verwenden: Es ist ganz einfach

Chromecast mit einem Projecto verwenden

Wenn Sie Ihren Chromecast an einen Beamer anschließen möchten, dauert es nicht lange. Folgen Sie diesen Aufzählungspunkten, um in wenigen Minuten verbunden und zum Streamen bereit zu sein.

  • Packen Sie den Chromecast aus und stellen Sie sicher, dass Sie sowohl den Chromecast als auch das Netzteil haben.
  • Schließen Sie das Netzteil an die Wand an.
  • Schließen Sie das Netzteil an den Chromecast an.
  • Verwenden Sie das HDMI-Kabel, das am Chromecast baumelt, um es an den HDMI-Anschluss Ihres Beamers anzuschließen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Beamer auf den richtigen Eingang eingestellt ist, der HDMI-Anschluss, an den Ihr Chromecast angeschlossen ist, ist derjenige, auf den Sie den Beamer einstellen müssen.
  • Jetzt können Sie Chromecast einrichten.

Dazu benötigen Sie die Google Home App auf Ihrem Mobiltelefon. Wird Ihnen in den folgenden Schritten kurz zeigen, wie das geht.

  • Laden Sie zunächst die Google Home App aus dem Google Play Store oder dem App Store herunter.
  • Sobald Ihr Chromecast an den Beamer angeschlossen ist und Sie sichergestellt haben, dass der Chromecast-Startbildschirm angezeigt wird, öffnen Sie die Google Home App.
  • Die App sollte nun Ihren Chromecast automatisch erkennen.
  • Wählen Sie “Einrichten” und Sie sehen einen Code auf der Projektorleinwand. Ihr Telefon fordert Sie auf, den Code zu bestätigen.
  • Sobald Sie den Code bestätigt haben, können Sie Ihren Chromecast benennen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um den Chromecast mit Ihrem WLAN zu verbinden.

Fazit

Jetzt, da Sie alle eingerichtet und bereit sind zu casten, lassen Sie uns sehen, wie einfach es ist! Alles, was Sie brauchen, ist eine App auf Ihrem Mobiltelefon, die in der Lage ist, auf ein Gerät zu streamen. Zum Beispiel sind Netflix und Youtube beide beliebte Apps, die in der Lage sind, zu casten. Sobald Sie sichergestellt haben, dass Ihr Mobiltelefon und Chromecast* mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sind, klicken Sie einfach auf die Chromecast-Schaltfläche in der App, von der aus Sie streamen möchten, und es wird automatisch erkannt. Ihre Inhalte werden über Ihren Beamer abgespielt!

Jetzt, da Sie wissen, wie Chromecast mit einem Beamer funktioniert, können Sie jede App herunterladen, mit der Sie streamen können, sogar einige Spiele! Wir hoffen, dass Sie genauso viel Spaß damit haben wie wir.

Schreibe einen Kommentar