Können Sie Audio gleichzeitig über AUX und Bluetooth abspielen?

Manchmal möchten Sie möglicherweise dieselbe Musik gleichzeitig über Zusatzlautsprecher und Ihr Bluetooth-Gerät hören. Leider ist es nicht so einfach, auf beiden Geräten die Wiedergabetaste zu drücken. Wenn Sie es versucht haben, wird der Ton wahrscheinlich nur von dem einen oder anderen ausgegeben. Ist es überhaupt möglich, AUX und Bluetooth zu synchronisieren?

Bei den meisten Geräten können Sie den Zusatzausgang und Bluetooth nicht gleichzeitig verwenden. Wenn Sie jedoch einen Zusatzteiler und einen Bluetooth-Adapter hinzufügen, können Sie über beide Kanäle dieselbe Musik hören. Möglicherweise müssen Sie auch andere Geräte kennenlernen.

Einfach ausgedrückt ist es möglich, Audio gleichzeitig über Aux und Bluetooth abzuspielen. Sie benötigen jedoch eine andere Komponente oder ein Gerät wie einen Dual-Aux-Splitter (von Amazon)*. Wenn Sie sich nicht sicher sind, warum Sie dies tun müssen, oder Tipps zum Einrichten benötigen, finden Sie die benötigten Informationen in den folgenden Absätzen, einschließlich der Gründe, warum manche Benutzer überhaupt beide Kanäle verwenden möchten.

Es gibt Zeiten, in denen die gemeinsame Verwendung von Aux und Bluetooth praktisch ist. Möglicherweise möchten Sie die Musik, die Sie gerade hören, über Ihren PC oder Mac mit Freunden teilen. Es gibt auch Zeiten, in denen Sie das Audio an kabelgebundene Kopfhörer an Bluetooth-fähige ausgeben möchten. Oder senden Sie das Audio von einem kabelgebundenen Lautsprecher an einen mit Bluetooth verbundenen.

Wenn Sie beispielsweise Bluetooth aktivieren, können mobile Geräte Ihre Wiedergabeliste enthalten und Sie möchten die Musik über Ihre Heimlautsprecher hören. Oder jemand zu Hause könnte Kopfhörer den Lautsprechern vorziehen. Audio klingt über Lautsprecher oft besser als über mobile Geräte. Aus diesem Grund haben wir eine Anleitung zum Anschließen von Bluetooth-Lautsprechern an mobile Geräte, aber nicht alle Komponenten sind für die gleichzeitige Wiedergabe von Audio ausgelegt.

Die meisten Geräte können AUX und Bluetooth nicht gleichzeitig verwenden

Obwohl die Bluetooth Special Interest Group angibt, dass es sich um die weltweit am häufigsten verwendete drahtlose Technologie handelt, bedeutet dies nicht, dass sie mit allen Geräten kompatibel ist. Darüber hinaus bedeuten ältere Versionen von Bluetooth eingeschränkte Funktionen, die in unserem Artikel untersucht wurden, ob Bluetooth dies kann verwendet werden, um ein Gerät an mehr als einen Lautsprecher anzuschließen. Ihre Zusatzlautsprecher können häufig nicht mit Bluetooth-Geräten kommunizieren.

In diesem Fall können Sie nicht gleichzeitig Audio über Aux und Bluetooth hören. Der Grund für das Problem mit der Gerätekommunikation liegt häufig in der Hardware und Software, von der Bluetooth abhängt. Das Gerät, das Sie mit Bluetooth verwenden möchten, muss dieselbe Sprache sprechen. Auch wenn zwischen den Geräten, die Sie verwenden möchten, ein Kommunikationsproblem besteht, gibt es dennoch eine Lösung.

So verwenden Sie AUX und Bluetooth gleichzeitig mit jedem Gerät

Es gibt einige Komponenten, die Sie benötigen, um Aux und Bluetooth gleichzeitig zu verwenden, unabhängig vom Gerät. Das erste ist ein Gerät mit einem Hilfsausgang. Es kann alles von kabelgebundenen Lautsprechern oder Kopfhörern sein. Sie benötigen außerdem einen Bluetooth-Transmitter wie diesen von Amazon*, und Ihre Optionen sind nahezu unbegrenzt. Dies kann ein Handheld, Lautsprecher oder Kopfhörer sein.

Sie benötigen außerdem einen männlichen zu einem doppelten weiblichen Hilfssplitter. Es ist eine kleine Komponente, die Sie online oder in einem Elektronikgeschäft abholen können. Es ist nicht teuer und wird auf jeden Fall benötigt, wenn Sie gleichzeitig Audio von Aux und Bluetooth wünschen.

Schließen Sie den AUX Splitter an das Quellgerät an

Es wird auch als “y” -Splitter bezeichnet und ermöglicht die Aufteilung eines Audiosignals auf zwei Geräte. Die Installation ist nicht schwierig. Es verfügt normalerweise über zwei 3,5-mm-Ausgänge, über die Sie Lautsprecher oder Kopfhörer an die Buchse anschließen können, an die Ihr Gerät angeschlossen ist. Der Splitter befindet sich normalerweise zwischen den beiden Geräten, sodass die Kabel verbunden sind. Möglicherweise müssen Sie einige Komponenten neu anordnen.

Schließen Sie das AUX-Gerät an ein Ende des Splitters an

An dem Splitter, der sich in Kabelreichweite der Geräte befinden soll, möchten Sie Ihr Zusatzgerät an ein Ende des Splitters anschließen. Wie bei den meisten Anschlüssen gibt es mindestens zwei Anschlüsse, von denen einer für Ihr Zusatzgerät vorgesehen ist. Sie schließen Ihre Aux-Lautsprecher an den Splitter an, damit das Signal zwischen den beiden angeschlossenen Komponenten aufgeteilt wird.

Wenn Sie befürchten, die Audioqualität zu verlieren, ist dies normalerweise kein Problem. Verzerrungen sind ebenfalls kein typisches Problem, da die Verbindungskabel und der Splitter nahe beieinander liegen. Störungen und eine verminderte Audioqualität treten häufig nur auf, wenn zwei Kabel für dasselbe Gerät über große Entfernungen miteinander verbunden sind. Wenn alle Geräte innerhalb einer Kabellänge gehalten werden, sollte der Ton klar und deutlich klingen.

Verbinden Sie den Bluetooth-Sender mit dem anderen Ende des Splitters

Am Ende gegenüber dem Anschluss des Aux-Geräts möchten Sie den Bluetooth-Sender anschließen. Sie sollten keine Probleme haben, da das Kabel für einen reibungslosen Anschluss ausgelegt ist. Sobald das Kabel an den Splitter angeschlossen ist, besteht ein weiterer Schritt darin, den Bluetooth-Sender mit dem Zusatzgerät zu koppeln.

Ihr Bluetooth-Sender ist das Bluetooth-fähige Gerät, mit dem Sie gleichzeitig mit einem Aux-Gerät Audio abspielen möchten. Es ist einfach, die beiden Geräte zu synchronisieren. Ihr Bluetooth-fähiges Gerät sollte Sie durch die Schritte auf dem Bildschirm führen, wenn es sich um einen PC oder Mac handelt. Wenn Sie kabelgebundene Lautsprecher oder Kopfhörer anschließen, ist das Koppeln der Geräte so einfach wie die Verwendung eines Splitters. Für Ihr Bluetooth-Gerät müssen Sie möglicherweise einige einfache Schritte ausführen.

Fazit

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie möchten, dass sowohl Bluetooth- als auch Zusatzgeräte gleichzeitig dasselbe Audio wiedergeben. Vielleicht möchten Sie Musik mit anderen teilen, oder jemand im Haus hört lieber Musik und Shows mit Kopfhörern als mit Lautsprechern. Was auch immer der Grund sein mag, Sie können beides mit einem Aux-Splitter tun.

Der y-Splitter hat männliche und weibliche Enden, sodass Sie beide Geräte verbinden und synchronisieren können. Sie können Musik mit Ihren Freunden teilen oder externe Geräusche ausschließen und mit Kopfhörern in das Audio eintauchen. Was auch immer Ihr Grund ist, Aux und Bluetooth zu wollen, Sie können Ihr Audio so genießen, wie Sie es möchten.

Schreibe einen Kommentar