8 Korrekturen für Alexa, die sich nicht einschalten lassen

Amazon hat sich einen Namen gemacht und sie sind ziemlich zuverlässig; Ihre elektronischen Produkte haben jedoch ihren eigenen Kopf und können Fehlfunktionen aufweisen. Manchmal lässt sich Alexa ohne ersichtlichen Grund nicht einschalten.

Wenn sich Ihre Alexa nicht einschaltet, müssen Sie die verschiedenen Ursachen herausfinden und beheben. Lesen Sie weiter, um die verschiedenen Ursachen und Fehlerbehebungen für Alexa herauszufinden, die sich nicht einschalten lassen.

Alexa lässt sich nicht einschalten? Ursachen und Behebungen

Amazon Alexis, auch bekannt als Alexa, ist künstliche Intelligenz auf der Cloud-basierten Sprachdienstplattform von Amazon, die ein ganzes intelligentes Geräteökosystem antreibt.

Es ist eine virtuelle Hilfstechnologie, die ihre Fähigkeiten der künstlichen Intelligenz ständig verbessert. Alexa kann auf einfache Anweisungen oder Befehle, die als Abfragen bezeichnet werden, reagieren und komplexe Routinen ausführen, um seinen Benutzern Informationen, Unterhaltung und allgemeine Hilfe bereitzustellen.

Alexa ist für seine Besitzer sehr hilfreich, und manchmal stellen Sie möglicherweise fest, dass es sich einfach nicht einschalten lässt, was ziemlich frustrierend sein kann.

Erfahren Sie mehr über die wahrscheinlichen Ursachen dafür, dass Alexa nicht funktioniert, und wie Sie es beheben können, aber als Erstes wollen wir sicherstellen, dass der Hauptgrund für diesen Fehler nicht das falsche Einstecken des Adapters ist.

Manchmal können Sie Ihr Gerät anschließen und es wird nicht eingeschaltet, weil Sie es nicht richtig eingestellt haben. Überprüfen Sie also zunächst, ob Ihr Gerät richtig angeschlossen ist.

Sehen Sie sich diese Ursachen und Lösungen für die wahrscheinliche Ursache an, wenn es sich nicht einschalten lässt.

Alexa lässt sich aufgrund einer defekten Platine nicht einschalten

Alexa-Geräte haben die Platine zentral eingebaut, wodurch die gesamte Maschine arbeiten kann. Wenn sich das Gerät also nicht einschalten lässt, gehen wir der Platine nach.

Eine Platine ist eine kleine Platine mit Leiterbahnen, die sich im Inneren des Lautsprechers befindet und die primäre Funktion hat, alle elektronischen Komponenten des Geräts zu verbinden.

Dadurch kann Strom zum Gerät fließen, sodass bei einem Fehler kein Strom fließt und sich das Gerät nicht einschalten lässt.

Wie man es repariert:

Sie können sich den Stromkreis ansehen, wenn Sie technisch versiert sind, oder Sie müssen möglicherweise einen qualifizierten Techniker konsultieren, um ihn zu überprüfen und bei Bedarf zu ändern.

Alexa lässt sich aufgrund eines defekten Netzteils nicht einschalten

Wenn Ihr Netzteil defekt ist, lässt sich Ihr Alexa-Gerät nicht einschalten. Überprüfen Sie also, ob Ihr Netzteil oder sein Kabel in gutem Zustand ist oder nicht. Manchmal kann Ihre Katze oder Maus die Drähte zerreißen, was dazu führen kann, dass keine Stromversorgung für das Gerät erforderlich ist.

Wie man es repariert:

Bei sichtbarem Verschleiß ist der Austausch des Netzteils die beste Wahl. Denken Sie jedoch beim Austausch daran, nur von Amazon zertifizierte Produkte zu kaufen.

Alexa lässt sich aufgrund einer fehlerhaften Steckdose nicht einschalten

Wenn Ihr Netzteil in Ordnung ist, überprüfen Sie als Nächstes, ob Ihre Steckdose funktioniert.

Wie man es repariert:

Um Ihre Steckdose zu wechseln, gehen Sie zu einer nahegelegenen Stromquelle und prüfen Sie zunächst deren Funktionsfähigkeit. Schließen Sie eine Tischlampe usw. an, um zu überprüfen, ob sie funktioniert.

Stecken Sie dann das Alexa-Netzteil in die neue Stromquelle und schalten Sie das Gerät ein. Überprüfen Sie, ob Ihr Gerät funktioniert oder nicht.

Wenn es nicht funktioniert, versuchen Sie die anderen Schritte unten.

Alexa lässt sich aufgrund eines verschmutzten Lautsprecher-Stromanschlusses nicht einschalten

Sie wissen es vielleicht nicht, aber ein verschmutzter Lautsprecher-Stromanschluss kann auch dazu führen, dass sich Ihr Gerät nicht einschaltet. Wenn sich viel Schmutz und Staub auf dem Stromanschluss befinden, kann dies verhindern, dass das Gerät ausreichend Strom erhält, und dazu führen, dass sich das Gerät überhaupt nicht einschaltet.

Schmutz und Staub können den Stromanschluss Ihres Geräts leicht verstopfen, wenn Sie es längere Zeit mit einem nicht angeschlossenen Netzteil gelagert haben.

Wie man es repariert:

Wenn Sie nach längerer Zeit versucht haben, Ihr Alexa-Gerät zu verwenden, und es sich dann nicht einschalten lässt, muss dies der Grund sein.

Reinigen Sie also Ihr Gerät und versuchen Sie es erneut einzuschalten.

Hauptplatine ersetzen

Wenn das Motherboard Ihres Geräts defekt ist, lässt sich Ihr Gerät nicht einschalten. Es könnte alle seine Funktionen beeinträchtigen, und keine funktioniert möglicherweise, einschließlich der Lautsprecher und des Lichts.

So können Sie Ihr Motherboard überprüfen und ersetzen lassen, und der Austausch des fehlerhaften Motherboards ist viel billiger als die Anschaffung eines neuen Geräts.

Fehlerbehebung für Ihr Gerät

Dies sind allgemeine Methoden für diese grundlegende Fehlerbehebungslösung, ohne das Produkt oder Teile zu öffnen.

Starten Sie das Gerät neu

Der Neustart Ihres Alexa-Geräts unterscheidet sich grundlegend vom Neustart Ihrer anderen Geräte, da dieses Gerät keinen Netzschalter hat.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte unten, um Ihr Gerät neu zu starten:

  1. Trennen Sie das Netzteil von der Steckdose.
  2. Lassen Sie es für ein paar Minuten aus. Oder mindestens 30 Sekunden.
  3. Stecken Sie es dann wieder ein.

Setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn der Neustart Ihres Echo Dot nicht funktioniert, setzen Sie ihn als Nächstes auf die Werkseinstellungen zurück. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Sie können Ihr Gerät über Ihr Alexa-Gerät oder die Alexa-App zurücksetzen.

Notiz: Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden Ihre Geräteeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt, und Sie müssen die Geräte neu einrichten und neu verbinden. Tun Sie dies also nur, wenn die obigen Anweisungen nicht funktionieren.

Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen über die Alexa-App

Das Zurücksetzen Ihres Geräts über die Alexa-App ist ziemlich einfach, wenn Sie diese Schritte mit Bedacht befolgen.

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihr Gerät über die Alexa-App zurückzusetzen:

  1. Öffnen Sie Ihre Alexa-App und navigieren Sie zu „Geräte“.
  2. Klicken Sie auf das Symbol „Echo & Alexa“.
  3. Bevorzugtes Gerät auswählen.
  4. Scrollen Sie ganz nach unten.
  5. Tippen Sie auf „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“.
  6. Wählen Sie „Bestätigen“, um das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu starten.

Zurücksetzen von Alexa auf die Werkseinstellungen über das Gerät

Das Zurücksetzen Ihrer Alexa auf die Werkseinstellungen über Ihr Gerät hängt von seiner Generation ab.

Befolgen Sie die Schritte zum Zurücksetzen für verschiedene Generationen und wählen Sie diejenige aus, die für Ihr Gerät gilt.

Für 1. Generation

Verwenden Sie einen kleinen Gegenstand, um die Reset-Taste etwa 5 Sekunden lang gedrückt zu halten, bis der Lichtring einmal ein- und ausschaltet.

Für 2. Generation

Halten Sie die Tasten „Mikrofon aus“ und „Leiser“ etwa 20 Sekunden lang gedrückt, bis eine hellorange Farbe aufleuchtet.

Für 3. und 4. Generation

Halten Sie die „Action“-Taste 25 Sekunden lang gedrückt, bis eine hellorange Farbe aufleuchtet.

Wenden Sie sich an Amazon, um Unterstützung zu erhalten

Wenn Sie diese Korrekturen ausprobiert haben und es immer noch nicht funktioniert, wenden Sie sich an den Amazon-Kundendienst.

Die Klausel hier ist, dass Sie sich nur innerhalb Ihrer Garantiezeit an den Support wenden können, um einen Ersatz zu erhalten.

Um den Kundendienst zu kontaktieren, befolgen Sie die Schritte in Ihrer Alexa-App:

  • Öffnen Sie die Alexa-App
  • Gehen Sie zu Hilfe & Feedback
  • Tippen Sie auf Kundendienst anrufen
  • Wählen sie ihren Gerätetyp
  • Kategorie wählen
  • Erwähnen Sie das Problem
  • Tippen Sie auf Mich anrufen und Amazon wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Fazit

Diese intelligenten Alexa-Geräte machen unser Leben einfach und spannend zugleich. Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann, Probleme mit Alexa zu beheben.

Schreibe einen Kommentar