4 Möglichkeiten zum Anschließen der Sony Soundbar

Der Kauf einer Sony Soundbar ist aufregend, aber der Versuch, sie an Ihren Fernseher anzuschließen, kann zu einer schwierigen Aufgabe werden, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun sollen. Soundbars sind erstaunliche Audiogeräte, die ein angenehmes Erlebnis in Ihrem Heimkino verbessern können.

Einer der Vorteile von Soundbars besteht darin, dass sie mehrere Audiokanäle in einem Soundgerät zusammenführen. Das einzige, worüber Sie sich möglicherweise Gedanken machen müssen, ist eine Stromquelle für das Gerät.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Soundbar mit einem Fernseher zu verbinden. Einige von ihnen umfassen: Verwendung eines HDMI-Kabels, Bluetooth. Lassen Sie uns eintauchen und die verschiedenen Methoden und Schritte sehen, die beim Anschließen der Sony Soundbar an den Fernseher zu befolgen sind.

1. So verbinden Sie die Sony Soundbar mit einem HDMI-Kabel mit dem Fernseher

Das Einrichten Ihrer Soundbar ist eine aufregende Erfahrung, und ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie sie so schnell wie möglich zum Laufen bringen möchten.

Wenn Sie ein HDMI-Kabel in Reichweite haben, gehen Sie wie folgt vor, um Ihre Sony Soundbar erfolgreich mit Ihrem Fernseher zu verbinden:

Schließen Sie beide Geräte an die Stromversorgung an und schalten Sie sie ein

Stellen Sie sicher, dass Ihr Fernseher bereits an die Stromversorgung angeschlossen ist. Ein wichtiger Schritt, den Sie während des Verbindungsvorgangs nicht vergessen sollten, ist das Anschließen der Soundbar an eine Stromquelle.

Soundbars sind in verschiedenen Marken und Modellen erhältlich, sodass Sie möglicherweise feststellen werden, dass Ihre Soundbar eine andere Art der Stromversorgung hat. Die bekannteste Methode, Ihre Soundbar mit Strom zu versorgen, besteht jedoch darin, sie mit einem Wechselstromadapter oder etwas Ähnlichem zu verbinden.

Auch wenn es möglich ist, es über Ihr Fernsehgerät an die Stromversorgung anzuschließen, ist dies normalerweise nicht ratsam. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie beide Geräte anschließen.

Schalten Sie sowohl den Fernseher als auch die Soundbar ein, bevor Sie die Verbindung mit dem HDMI-Kabel herstellen, damit Sie leicht bestätigen können, wenn eine Benachrichtigung erscheint.

Suchen Sie den HDMI-Eingang (ARC) am Fernseher

Nachdem Sie Ihre Soundbar und Ihren Fernseher an die Stromversorgung angeschlossen und eingeschaltet haben, müssen Sie die HDMI-Verbindungsports an jedem Gerät herstellen.

Es spielt keine Rolle, an welches Gerät Sie das Kabel zuerst anschließen, stellen Sie einfach sicher, dass die Verbindung an jedem Gerät vollständig hergestellt und korrekt eingesteckt ist.

Um den HDMI-Eingangsanschluss (ARC) am Fernseher zu finden, prüfen Sie, wo sich die anderen Eingangs- und Ausgangsanschlüsse befinden. Wenn Sie bereits Kabel an die RCA-Ports (normalerweise die roten und weißen Ein- und Ausgangsanschlüsse) angeschlossen haben, suchen Sie zuerst nach dem HDMI-Eingangsport.

Die Form des HDMI-Kabels ist leicht zu erkennen, also sollten Sie in der Lage sein, dies zu unterscheiden, indem Sie auf das Ende des HDMI-Kabels und dann auf den Anschluss am Fernseher schauen, um zu sehen, ob sie übereinstimmen.

Wenn Sie den HDMI-Eingangsanschluss (ARC) an Ihrem Fernseher nicht finden können, überprüfen Sie die anderen Tasten. Wenn Sie es immer noch nicht finden können, sehen Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fernsehgeräts nach oder wenden Sie sich an den Hersteller. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht alle Fernseher ein HDMI-Kabel verwenden. Wenn Ihr Fernseher keinen hat, können Sie die optische Kabelmethode in diesem Artikel ausprobieren.

Suchen Sie den HDMI-Ausgang (ARC) an der Soundbar

Der nächste Schritt besteht darin, den HDMI-Ausgang (ARC) an der Soundbar zu finden. Das Auffinden dieses Anschlusses ist nicht allzu schwierig, da die Anzahl der Anschlüsse an der Soundbar im Vergleich zu dem, was Sie möglicherweise auf Ihrem Fernseher finden, minimal ist. Einige Soundbars sind mit HDMI gekennzeichnet.

Wenn Sie diesen Anschluss gefunden haben, vergewissern Sie sich, dass die Soundbar an eine Stromquelle angeschlossen ist. Anschließend kann Ihre Sony Soundbar über ein HDMI-Kabel mit Ihrem Fernseher gekoppelt werden.

Schließen Sie das HDMI-Kabel an jedes Gerät an

Schließen Sie das Kabel jeweils an jedes Gerät an. Es spielt keine Rolle, welches Sie zuerst einstecken. Stellen Sie nur sicher, dass die Verbindung korrekt und vollständig ist.

In einigen Fällen müssen Sie eine Verbindung mit HDMI- und optischen Kabeln herstellen. Um dies zu tun:

  1. Schließen Sie ein Ende des HDMI-Kabels an Ihren Fernseher an HDMI-EINGANG Hafen.
  2. Als nächstes verbinden Sie das andere Ende mit dem TV-AUSGANG (ARC) Anschluss an Ihrer Soundbar.
  3. Verbinden Sie dann ein optisches Audiokabel mit dem Fernseher Optischer digitaler Audioausgang zu OPTISCHER EINGANG auf deiner Soundbar.

Passen Sie die Einstellungen an Ihrem Fernseher an

Abhängig von Ihrem Modell kann es auch erforderlich sein, Ihre Soundbar-Einstellungen auf TV umzustellen. Sie müssen die Einstellungen an Ihrem Fernseher anpassen, um die Soundbar als bevorzugten Lautsprecherausgang auszuwählen. Andernfalls werden Sie keinen Unterschied in der Tonqualität beim Streamen von Ihrem Fernseher feststellen, da weiterhin die internen TV-Lautsprecher als bevorzugte Audioausgabe verwendet werden.

Einige Soundbar-Modelle werden jedoch automatisch zum bevorzugten Lautsprecherausgang, sobald sie angeschlossen sind, aber das ist nicht immer der Fall.

Um die Einstellungen anzupassen, gehen Sie auf Ihrem Fernseher zur Option „Einstellungen“ und suchen Sie die Optionen „Audio“ oder „Lautsprecher“. Stellen Sie sicher, dass Ihre Soundbar auf DIN eingestellt ist. Wählen Sie dann die Soundbar als bevorzugten Lautsprecherausgang aus.

2. So verbinden Sie die Sony Soundbar über WLAN mit dem Fernseher

Da die meisten Soundbars keine WLAN-Verbindung zu einem Fernseher herstellen können, müssen Sie sich bestimmte Geräte besorgen. Um beispielsweise eine Sony Soundbar an einen Fernseher anzuschließen, benötigen Sie ein TV-Modell, das nach 2013 hergestellt wurde, und eine kompatible Sony Soundbar.

Die folgenden Schritte zum Aktivieren der Verbindung umfassen:

  • Verbinden Sie Ihren Fernseher über die Source-Taste auf der Soundbar-Fernbedienung oder auf der Rückseite des Geräts mit einem WLAN-Netzwerk.
  • Wählen Sie dasselbe WLAN-Netzwerk aus, das Sie mit dem Fernseher verwenden.
  • Öffnen Sie die Samsung SmartThings-App.
  • Klicken Sie auf das „+“-Symbol und tippen Sie auf das Gerät.
  • Tippen Sie auf die AV-Schaltfläche und wählen Sie dann das Modell Ihrer Soundbar aus.
  • Wählen Sie „Start“ und wählen Sie Ihren Standort aus, um Ihre mobile Suche nach der Soundbar zu vereinfachen.

3. So verbinden Sie die Sony Soundbar über Bluetooth mit dem Fernseher

Viele neue Soundbars und Fernseher werden am besten über Bluetooth verbunden. Sie können auch Bluetooth-Plug-Ins wie ZIIDOO Bluetooth Transmitter and Receiver für Fernseher verwenden, die es nicht eingebaut haben.

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um die Soundbar erfolgreich über Bluetooth mit Ihrem Fernseher zu verbinden:

  • Drücken Sie die Bluetooth- oder Quellentaste an Ihrer Soundbar, um Bluetooth einzuschalten.
  • Wählen Sie auf der Soundbar-Fernbedienung „Koppeln“, um in den Bluetooth-Kopplungsmodus zu wechseln.
  • Schalten Sie Ihren Fernseher ein und gehen Sie zu „Bluetooth-Einstellungen“. Um diese Einstellung anzuzeigen, gehen Sie zum allgemeinen Einstellungsmenü. Es kann jedoch von Ihrem Fernsehmodell abhängen, also sehen Sie in der Bedienungsanleitung des Fernsehgeräts nach, wenn Sie es nicht finden können.
  • Wählen Sie den Namen Ihrer Soundbar aus und drücken Sie „Koppeln“, um die Geräte zu verbinden und zu synchronisieren.
  • Drücken Sie „Okay“, um die Kopplung zu bestätigen. Um zu bestätigen, ob sie richtig gekoppelt sind, überprüfen Sie, ob der Name des Fernsehgeräts auf dem Display Ihrer Soundbar angezeigt wird. Sie können auch Programme vom Fernseher über die Soundbar hören.

4. So verbinden Sie die Sony Soundbar mit einem optischen Kabel mit dem Fernseher

Wenn Ihr Fernseher ein älteres Modell ist und keinen HDMI-Eingang (ARC) hat, ist die nächstbeste Kabeloption ein optisches Kabel.

Optische Kabel haben eine Schallstärke von bis zu 5.1. Ihre Funktion besteht darin, Signale zwischen Geräten durch Laserlicht und Glasfaserkabel in einem elektrischen Format zu senden.

Die Schritte zum Anschließen der Soundbar an ein Fernsehgerät mit einem optischen Kabel umfassen:

  • Reißen Sie den Plastikschutz von beiden Enden des optischen Kabels ab.
  • Stecken Sie das Kabel in den optischen Ausgang Ihres Fernsehers.
  • Suchen Sie den optischen Eingang an Ihrer Soundbar und stecken Sie das andere Ende des optischen Kabels ein.
  • Gehen Sie zu Ihren TV-Einstellungen und wählen Sie Ton
  • Drücken Sie „Audioausgang/Optisch“.
  • Testen Sie die Verbindung, indem Sie ein Video abspielen und prüfen, ob es über die Soundbar abgespielt wird.

Letzte Worte

Sie können je nach Verfügbarkeit und Anforderungen ein HDMI-Kabel, WLAN, Bluetooth oder ein optisches Kabel verwenden, um Ihre Soundbar mit Ihrem Fernseher zu verbinden.

Interessanterweise können Sie alles mit einer einzigen Fernbedienung oder sogar einer App auf Ihrem Telefon steuern. Drahtlose Verbindungen sind jedoch anfällig für langsame Verbindungsgeschwindigkeiten. Daher kann es zu Netzwerkproblemen kommen oder die Verbindung wird unterbrochen.

Wenn dies ein Problem darstellt, können diese Probleme durch die Verwendung eines HDMI- oder optischen Kabels vermieden werden. Diese kabelgebundenen Verbindungen sind einfach einzurichten, haben hohe Geschwindigkeiten und sind nicht anfällig für Netzwerkverbindungsprobleme. Sie unterstützen eine Schallstärke von bis zu 7,1.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre Sony Soundbar mit Ihrem Fernseher zu verbinden. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Experiment durchzuführen und herauszufinden, welches für Sie am besten geeignet ist.

Schreibe einen Kommentar