Skip to Content

3 Möglichkeiten, Firestick auf einem Nicht-Smart-TV zu verwenden

Ja, Sie können Amazon Firestick auf einem Nicht-Smart-TV verwenden, aber Sie benötigen möglicherweise ein Aktivierungsgerät. Die Verwendung von Amazon Firestick auf einem Nicht-Smart-TV kann Ihnen einige Smart-TV-Streaming-Funktionen bieten.

Der Firestick ist ein Streaming-Gerät, das auf einem Android-basierten Fire OS funktioniert. Sobald Benutzer sich das Setup und das Gerät ansehen, können sie die vollständigen Smart-TV-Funktionen auf einem normalen Fernseher nutzen.

Das Firestick-Gerät funktioniert auf jedem Fernseher, der über einen HDMI-Anschluss verfügt. Es ist auch mit dem Amazon Store verbunden, sodass Sie Spiele und Anwendungen auf das Gerät herunterladen können.

Das Gerät unterstützt viele bekannte Anwendungen wie Hulu, Netflix, Xfinity, NFI usw. Obwohl es verschiedene Modelle gibt, unterstützen viele von ihnen die HDMI-Auflösung (1080).

So verwenden Sie Firestick auf Ihrem Nicht-Smart-TV

Wenn Sie einen Nicht-Smart-TV mit einem HDMI auf der linken, rechten Seite oder Rückseite haben, befolgen Sie die nachstehende Anleitung:

  • Schließen Sie FireTV über eine Wandsteckdose mit Micro-USB an und fügen Sie das Gerät dem HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers hinzu.
  • Schalten Sie nun den Fernseher ein und wählen Sie „Quelle als HDMI“.
  • Lassen Sie Firestick booten und wählen Sie dann „Sprache“.
  • Verknüpfen Sie auf Ihrem folgenden Bildschirm mit WiFi. Melden Sie sich mit Ihrem Amazon-Konto an.
  • Tippen Sie anschließend auf „Weiter“.
  • Dann werden Sie aufgefordert, „Passwort speichern“ und „Ja“ zu wählen (dann müssen Sie es nicht oft eingeben).
  • Je nachdem, ob Sie es verwenden oder nicht, kann es eine „Kindersicherung“ erfordern.
  • Es wird Sie nach Ihrer ‚TV-Marke‘ fragen, die Sie verwenden, wählen Sie sie aus.
  • Koppeln Sie die Fernbedienung und wählen Sie „Weiter“.
    Tippen Sie mit der Fernbedienung auf „Lauter und Leiser“ und prüfen Sie, ob Sie etwas hören können.
  • Wenn Sie es hören, wählen Sie „Weiter“, um es zu koppeln.
    Der Startbildschirm wird angezeigt und einige Apps sind vorinstalliert. Sie haben das Gerät eingerichtet und können es jetzt auf einem Nicht-Smart-TV verwenden.

So verbinden Sie den Firestick mit dem Fernseher, ohne HDMI zu verwenden

Was ist, wenn kein HDMI vorhanden ist und Sie den Firestick an den Fernseher anschließen möchten? Sie können es immer noch konvertieren, obwohl es kein HDMI hat. Um AV-Anschlüsse an einem älteren Fernseher zu verwenden, müssen Sie ein HDMI-zu-RCA-Gerät verwenden. Es ist ziemlich erschwinglich.

Ein HDMI zu RCA ist das beste Gerät zum Konvertieren von HDMI zu AV und ermöglicht Ihnen die Verwendung von Firestick auf älteren TV-Geräten.

Sie können es auch auf Geräten wie DVR, Konsolen, Google Chromecast, Roku und mehr verwenden.

Verwenden Sie diese Anleitung, um Ihren Firestick mit Ihrem Nicht-Smart-TV zu verbinden.

  • Kaufen Sie zuerst ein HDMI-zu-RCA-Gerät
  • Wenn Sie es haben, verbinden Sie den HDMI-Anschluss mit FireTV auf dem Gerät und verbinden Sie RCA-Kabel mit dem Fernseher.
  • Stellen Sie danach sicher, dass Sie USB an ein Netzteil anschließen, sonst funktioniert es nicht.
  • Optimieren Sie jetzt Ihren Fernseher und wählen Sie A/V oder eine beliebige Option, die Sie sehen.
  • Ein Firestick-Startbildschirm wird angezeigt; warten bis es fertig ist.
  • Sie werden aufgefordert, dieses Gerät zum ersten Mal einzurichten.

Wenn Sie dort fertig sind, können Sie Ihre Lieblingsfernsehsendungen auf dem Display ansehen.

So verbinden Sie Firestick mit Composite Converter mit einem Nicht-Smart-TV

Eine Komponente/Composite ist eine kleine Box, die HDMI mit einer Komponente (weiß, rot, grün, blau und rot) verbindet. Damit können Sie ein analoges Fernsehgerät mit Geräten verwenden, die nur über HDMI-Anschlüsse verbunden sind.

  • Schließen Sie den FireTV Stick mit dem USB-Konverter an eine Steckdose an. Egal wie alt Ihr Fernseher ist, der Firestick benötigt eine Stromquelle, um ihn einzuschalten.
  • Verbinden Sie den FireTV Stick mit dem Eingang Ihres Konverters.
    Der Konverter hat ein kleines kastenförmiges Gerät mit einem eingebauten HDMI-Anschluss. Verbinden Sie den Firestick mit seinem Eingang. Dies gilt auch für die Verbindung mit einem HDMI-Eingang Ihres Fernsehgeräts, sofern das Fernsehgerät über einen verfügt.
  • Verbinden Sie das Composite oder die Komponente von Ihrem Konverter mit dem Fernseher. Der Konverter hat AV- oder Composite-Kabel. Verbinden Sie das Kabel mit dem Videoeingang. Der Fernseher ist jetzt mit dem Firestick synchron.
  • Wählen Sie am Fernseher den Eingang aus, den der Konverter konvertiert. Schalten Sie den Fernseher ein und wechseln Sie in das Eingangseinstellungsmenü. Wählen Sie den Eingang, mit dem Sie den Konverter verknüpft haben.

Eine Anleitung auf dem Bildschirm führt Sie durch den Einrichtungsprozess. Wenn Sie fertig sind, verbinden Sie den Firestick mit Ihrem WLAN-Netzwerk.

Melden Sie sich bei Ihrem Amazon-Konto an

Fügen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort in die Felder ein und tippen Sie auf „Enter“. Die Startseite von Amazon Prime wird angezeigt. Sie können mit dem Herunterladen von Apps und dem Ansehen von Inhalten auf Amazon Firestick beginnen.

Ein Konverter kann dienen, wenn Ihr Fernseher keine HDMI-Eingänge hat.