16 Fixes für Switch, der keine Verbindung zum Fernseher herstellt

Sie können nicht auf Multiplayer-Modi zugreifen oder den Voice-Chat verwenden, wenn Ihr Nintendo Switch nicht mit einem Fernseher verbunden ist. Sie können überhaupt keine Spiele spielen.

Sie ziehen es vor, den Bildschirm Ihrer Switch auf einen größeren Bildschirm zu übertragen, aber die Nintendo Switch scheint sich nicht mit Ihrem Fernseher zu verbinden. Wenn dies auftritt, sind die folgenden möglichen Ursachen:

Ursachen dafür, dass Nintendo Switch keine Verbindung zum Fernseher herstellt

Aus verschiedenen Gründen kann es vorkommen, dass der Nintendo Switch die Verbindung verliert oder nicht herstellen kann. Zu den Ursachen gehören:

• Nintendo Switch Online-Dienste sind ausgefallen.

• Ihr Wi-Fi-Netzwerk ist ausgefallen.

• Ihr Switch befindet sich außerhalb der Reichweite.

• Der Sicherheitsschlüssel Ihres Netzwerks ist nicht kompatibel.

• Eine Firewall verhindert, dass der Switch auf Ihr Netzwerk zugreift.

• Kabel sind nicht richtig an den Fernseher angeschlossen

• Falsche Eingangsquelle

• Falsch konfigurierte Nintendo Switch-Einstellungen

• Veraltete Switch-Firmware

• Fehlerhafte Dockstation

So beheben Sie, dass Nintendo Switch keine Verbindung zum Fernseher herstellt

Probieren Sie diese Fehlerbehebungsoptionen aus, um Ihren Switch wieder zum Fernsehen zu bringen:

1. Überprüfen Sie den Nintendo Switch-Server

Bevor Sie mit der technischen Fehlerbehebung fortfahren, ist dies der erste Schritt, den Sie unternehmen müssen. Überprüfen Sie mit Downdetector oder diesem Link, ob Nintendo Switch Online nicht verfügbar ist. Bei einem lokalen oder globalen Ausfall können alle Switches nicht auf Onlinedienste zugreifen.

Die Serverprobleme von Switch werden in der Regel schnell behoben und bieten normalerweise einen Zeitrahmen für die voraussichtliche Behebung des Ausfalls.

2. Überprüfen Sie den Netzwerkstatus

Wenn das Problem nicht beim Dienst liegt, könnte es ein Problem mit Ihrem Netzwerk sein. Untersuchen Sie, ob andere Geräte wie Telefone, Laptops und Tablets eine Verbindung zu Wi-Fi herstellen können.

Switch funktioniert möglicherweise nicht richtig, wenn Ihre Internetverbindung unterbrochen ist. Sie können Probleme mit Ihrem Netzwerk beheben, um sicherzustellen, dass Ihr Switch richtig angeschlossen ist. Das Aktualisieren Ihres Modems, Routers, Switches oder anderer Netzwerkgeräte kann helfen, Fehler zu beseitigen und kleinere Verbindungsprobleme zu lösen.

3. Distanz verringern

Bringen Sie sich näher an Ihren Router heran. Möglicherweise sind Sie zu weit vom Router entfernt. Wenn Sie eine Switch Lite oder eine andere Konsole im tragbaren Modus haben, versuchen Sie, an einem anderen Ort zu sitzen, um zu sehen, ob sich die Verbindung verbessert.

Wenn Ihr Switch angedockt ist, versuchen Sie, ihn näher an den Router zu stellen.

4. Modem und Router neu starten.

Unabhängig davon, ob Ihr Netzwerk betriebsbereit zu sein scheint oder nicht, ist es keine schlechte Idee, es auch mit Power-Cycling zu versuchen. Trennen Sie Ihren Router und Ihr Modem etwa eine Minute lang vom Stromnetz, wenn sie getrennt sind. Schließen Sie Ihr Modem wieder an, warten Sie 30 Sekunden und schalten Sie dann Ihren Router ein.

Wenn Sie eine Router/Modem-Kombination haben, trennen Sie sie, warten Sie eine Minute und schließen Sie sie dann wieder an. Sobald die Verbindung vollständig hochgefahren ist, versuchen Sie es erneut.

5. Switch neu starten

Einige Probleme können behoben werden, indem Sie die Hardware ausschalten, anstatt sie in den Ruhezustand zu versetzen. Halten Sie die Power-Taste auf der Konsole etwa fünf Sekunden lang gedrückt, um ein Menü aufzurufen, und wählen Sie dann Power Options. Sie können die Konsole neu starten oder ausschalten; Wählen Sie Ausschalten, um das System vollständig herunterzufahren.

6. Versuchen Sie es mit einer Kabelverbindung.

Wenn Ihr Switch Probleme beim Herstellen einer WLAN-Verbindung hat, versuchen Sie, eine Verbindung über Ethernet herzustellen. Wenn Sie den Switch zum ersten Mal kaufen, kann er sich nicht über eine Kabelverbindung mit dem Internet verbinden.

Um sie automatisch online zu bekommen, müssen Sie einen LAN-Adapter kaufen. (Ein Dock mit einem kabelgebundenen LAN-Anschluss ist im Lieferumfang des Nintendo Switch OLED-Modells enthalten.) Für Switch Lite ist außerdem ein USB-Ständer erforderlich, um einen Anschluss zu schaffen, an den der Adapter angeschlossen werden kann.

7. Überprüfen Sie die Firewall-Einstellungen

Der Switch kann möglicherweise aufgrund einer Firewall in Ihrem Netzwerk nicht auf Dienste zugreifen. Sie können es vom Rest der Geräte isolieren und die Firewall umgehen, indem Sie es in eine DMZ stellen. Auf der Nintendo-Support-Website finden Sie Anweisungen zum Konfigurieren einer DMZ auf Ihrem Switch.

8. Wechseln Sie das HDMI-Kabel

Andere Nintendo Switch-Benutzer haben berichtet, dass der Wechsel zu einem kürzeren HDMI-Kabel ihre Verbindungsprobleme zwischen Switch und TV gelöst hat.

Je länger das Kabel, desto wahrscheinlicher ist es, dass Daten „ausfallen“. Reduzieren Sie die Länge Ihres Kabels.

Überprüfen Sie, ob Ihr HDMI richtig und sicher angeschlossen ist. Testen Sie das Kabel nach Möglichkeit an einem anderen Gerät, um sicherzustellen, dass es nicht defekt ist.

9. Schließen Sie Ihren Switch in der richtigen Reihenfolge an

Überprüfen Sie, ob Sie Ihr Nintendo in der richtigen Reihenfolge angeschlossen haben. Gehen Sie beim Anschließen des Switches an das Fernsehgerät wie folgt vor.

• Schließen Sie Ihr Netzteil an das Dock an.

• Schließen Sie das Netzteil an die Hauptstromversorgung an.

• Schließen Sie Ihr HDMI-Kabel an das Dock an.

• Verbinden Sie das HDMI-Kabel mit Ihrem Fernseher.

• Setzen Sie Ihren Nintendo in seine Dockingstation ein.

Dies ist die Reihenfolge, in der Sie Ihren Switch immer an den Fernseher anschließen sollten.

10. Trennen Sie andere Geräte

Es ist möglich, dass Ihr Fernseher keine Verbindung herstellt, weil Sie zu viele Geräte gleichzeitig verbunden haben.

Entfernen Sie alle anderen Geräte und lassen Sie nur Ihren Nintendo Switch angeschlossen.

11. Fernsehgerät ein- und ausschalten

• Trennen Sie Ihren Fernseher von der Wand.

• Trennen Sie alle Geräte, die derzeit mit einem HDMI-Kabel verbunden sind.

• Schließen Sie Ihr Fernsehgerät erneut an.

• Schließen Sie nur Ihren Nintendo Switch an.

12. Suchen Sie nach Systemaktualisierungen

Bevor Sie ein System-Update durchführen, vergewissern Sie sich bitte, dass Ihr Nintendo Switch mit dem Internet verbunden ist.

• Wählen Sie im Home-Menü „Systemeinstellungen“.

• Scrollen Sie auf der linken Seite nach unten, bis Sie das Wort „System“ sehen.

• Wählen Sie nun „Systemaktualisierung“.

Ihr Switch prüft zunächst, ob ein Update verfügbar ist. Wenn eines vorhanden ist, wird es automatisch installiert.

13. Hard-Reset Switch-Konsole

Wenn Ihr Switch immer noch Probleme hat, kann es hilfreich sein, ihn vollständig aus- und dann wieder einzuschalten. Sie müssen zuerst Ihre Konsole ausschalten. Um dies zu erreichen, zuerst:

• Halten Sie den Netzschalter mindestens drei Sekunden lang gedrückt.

• Gehen Sie als Nächstes zu den Energieoptionen.

• Wählen Sie als Nächstes Ausschalten.

• Warten Sie 10 Sekunden, bevor Sie die Ein/Aus-Taste erneut drücken, um den Switch aufzuwecken.

Hoffentlich verbindet sich der Switch mit dem Fernseher. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

14. Laden Sie den leeren Akku auf

Wenn der Akku des Nintendo Switch schwach oder leer ist, kann er möglicherweise keine Verbindung zum Fernseher herstellen. Wenn der Akku des Switch fast vollständig entladen ist, erscheint die Akkuanzeige kurz auf der oberen linken Seite des Bildschirms und nicht wie üblich oben rechts.

Um dieses Problem zu beheben, lassen Sie die Konsole über Nacht an das Ladegerät angeschlossen und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Versuchen Sie es am nächsten Morgen einzuschalten.

15. Reinigen Sie den USB-C-Anschluss und das Ladegerät

Eine dünne Schmutzschicht könnte verhindern, dass der USB-C-Anschluss der Switch-Konsole oder des Docks mit dem Ladegerät in Kontakt kommt.

Eine gründliche Reinigung des USB-C-Anschlusses kann das Problem beheben. Die Reinigung eines USB-C-Anschlusses sollte mit Vorsicht erfolgen. Metallgegenstände wie Sicherheitsnadeln und Messer sollten niemals in den USB-C-Anschluss gesteckt werden. Dies kann Ihr Gerät dauerhaft beschädigen, indem die winzigen Kontaktpunkte beschädigt werden.

16. Kaufen Sie einen neuen Adapter

Wenn bis zu diesem Zeitpunkt nichts funktioniert hat, benötigen Sie möglicherweise ein neues Ladegerät. Der offizielle Nintendo Switch-Adapter löst das Problem am ehesten.

Wenn Sie Geld sparen möchten, gibt es einige günstigere Ersatzladegeräte von Drittanbietern. Es war jedoch bereits bekannt, dass Docks und Ladegeräte von Drittanbietern den Switch mauern.

Dieser offizielle Nintendo Switch-Ersatzadapter wird von mir sehr empfohlen. Wie viel es kostet, erfahren Sie bei Amazon.

Fazit

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie beheben können, dass Nintendo Switch keine Verbindung zum Fernseher herstellt, hoffe ich, dass Sie die einfachen Korrekturen, die ich in diesem Handbuch bereitgestellt habe, verwenden konnten, um Ihre aktuellen Einstellungen zu aktualisieren.

Bitte lassen Sie mich im Kommentarbereich unten wissen, ob diese Vorschläge für Sie nützlich waren. Sie können sich auch unsere ausführliche Erklärung zum Verbinden von Nintendo Switch mit dem Fernseher ansehen

Schreibe einen Kommentar