10 Lösungen für Roku Remote funktioniert nicht

Roku TV ist eine beliebte Wahl mit Funktionen, die das Fernseherlebnis stark verbessern. Das Genießen seiner Funktionen kann jedoch schwierig werden, wenn Ihre Roku-Fernbedienung einen Fehler entwickelt und nicht mehr funktioniert.

Eine einfache und effiziente Steuerung ist eines der wichtigsten Merkmale eines jeden Geräts. Wenn Sie Ihre Gadgets und Geräte nicht nach Belieben bedienen können, nimmt Ihnen das die Freude, sie zu benutzen.

Was können Sie also tun, wenn Ihre Roku-Fernbedienung nicht mehr funktioniert? Nun, beeilen Sie sich noch nicht, es zu ersetzen. Wir haben einige Nachforschungen angestellt und von mehreren Benutzern gelernt, wie Sie Ihre Roku-Fernbedienung am effektivsten und bewährtesten reparieren können.

Dieser Artikel besteht aus zwei Teilen:

  • Häufige Roku-Remote-Probleme und -Korrekturen
  • Roku Remote Volume Probleme und Fehlerbehebungen

Roku-Fernbedienungstypen

Alle Roku-Mediaplayer werden mit zwei Arten von Fernbedienungen geliefert. Eine verbesserte Fernbedienung, die den Bildschirm unabhängig davon steuert, in welche Richtung die Fernbedienung zeigt; und eine Standard-Infrarot-Fernbedienung, für deren Betrieb eine direkte Sichtverbindung erforderlich ist.

Es gibt auch zwei Arten von Enhanced-Fernbedienungen: die Enhanced Voice-Fernbedienung und die Gaming-Fernbedienung. Beide sind mit praktisch jedem modernen Roku-Gerät kompatibel.

Während die erweiterte Fernbedienung zurückgesetzt werden kann, ist dies bei der standardmäßigen Infrarot-Fernbedienung nicht möglich. Es funktioniert jedoch perfekt mit jedem kompatiblen Roku-Gerät, auf das es direkt gerichtet ist.

Welche Art von Fernbedienung haben Sie?

Roku-Fernbedienungsprobleme und deren Abhilfe unterscheiden sich je nach Art der Roku-Fernbedienung. Bevor wir Lösungen anbieten, müssen wir zunächst feststellen, welche Art von Fernbedienung Sie mit Ihrem Roku-Streaming-Gerät verwenden.

Die Suche nach der Kopplungstaste ist eine schnelle Methode, um festzustellen, welche Art von Roku-Fernbedienung Sie haben. Sie können dies tun, indem Sie die Batterieabdeckung entfernen und prüfen, ob Sie eine Kopplungstaste haben.

Die Kopplungstaste wird verwendet, um die erweiterte Roku-Fernbedienung mit dem Roku-Gerät zu koppeln. Wenn ja, dann haben Sie die erweiterte Fernbedienung; Wenn nicht, dann ist Ihre Fernbedienung die Standard-Infrarot-Fernbedienung.

Häufige Roku Remote-Probleme und -Korrekturen

Wenn Ihre Roku-Fernbedienung verzögert, nicht reagiert oder Ihr Roku-Gerät einfach nicht bedienen kann, müssen Sie eine Fehlerbehebung durchführen.

Die Schritte zur Fehlerbehebung variieren leicht, je nach verwendetem Fernbedienungstyp. Es gibt zwei Varianten: die Enhanced-Fernbedienung, die über einen eingebauten Akku verfügt, und solche, die Standardbatterien verwenden, wie die Roku Standard-Infrarot-Fernbedienung.

So gehen Sie vor, wenn die Roku-Fernbedienung nicht funktioniert:

Fehlerbehebung bei Ihrer Standard-Infrarot-Roku-FernbedienungS

1. Ersetzen Sie die Batterien

Wenn Ihre Roku-Infrarotfernbedienung nicht mehr funktioniert, besteht der erste Schritt zur Lösung des Problems darin, die alten Batterien durch ein neues Paar zu ersetzen. Eine der Möglichkeiten, um herauszufinden, dass die Batterien alt sind, besteht darin, dass sich die Rückseite der Fernbedienung während des Gebrauchs heiß anfühlt.

2. Suchen Sie nach signalblockierenden Hindernissen

Stellen Sie bei Verwendung einer Standard-Infrarot-Fernbedienung sicher, dass nichts das Signal blockiert; Hindernisse können zu einem Problem werden, da das Roku-Gerät nicht reagiert.

3. Gerät neu starten und Remote zurücksetzen

Manchmal liegt das Problem möglicherweise nicht einmal an Ihrer Fernbedienung, es kann ein Fehler sein, der durch einen einfachen Neustart behoben werden kann.

Starten Sie Ihr Gerät neu und setzen Sie auch Ihre Fernbedienung zurück. Trennen Sie den Roku-Player und warten Sie etwa zehn Sekunden. Entfernen Sie dann die Batterien aus der Fernbedienung.

Schließen Sie das Roku-Gerät jetzt wieder an und warten Sie, bis Ihr Roku-Gerät den Startbildschirm anzeigt, bevor Sie die Batterien in die Roku-Fernbedienung einlegen, um erneut zu versuchen, Ihre Fernbedienung zu verwenden.

4. Holen Sie sich eine neue Fernbedienung

Wenn sich zwischen der Infrarot-Fernbedienung und Ihrem Roku-Gerät keine Hindernisse befinden, die Batterien neu sind und die Fernbedienung immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie es mit einer anderen Fernbedienung.

Vielleicht ist es an der Zeit, die Fernbedienung auszutauschen. Sie sind ziemlich erschwinglich. Wir haben einige der besten Ersatzgeräte für Roku-Fernbedienungen aufgelistet.

Als Faustregel gilt: Wenn die mobile Anwendung korrekt funktioniert und die Box das Fernbedienungssignal nicht erkennen kann, haben Sie höchstwahrscheinlich eine defekte Fernbedienung.

Wenn die Box jedoch das Signal erkennt und die Statusleuchte zur Bestätigung blinkt, liegt das Problem höchstwahrscheinlich an der Box. Wenn die Box der Übeltäter ist, kann ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ausreichen, um das Problem zu lösen.

Erwägen Sie, eine andere Fernbedienung mit Ihrer Box zu testen, um vollständig festzustellen, woher der Fehler kommt. Alternativ können Sie auch versuchen, die Box über die mobile App zu steuern.

Erweiterte Roku-Fernbedienung funktioniert nicht? Schnellkorrekturen

Die erweiterte Fernbedienung von Roku kommuniziert mit der Box über Wi-Fi und nicht über Infrarot wie die Standardfernbedienung. Aus diesem Grund unterscheiden sich die Techniken zur Fehlerbehebung etwas von denen, die zuvor für die Standard-Infrarotfernbedienung besprochen wurden.

1. Koppeln Sie die Fernbedienung erneut, indem Sie die Batterien entfernen

Nehmen Sie die Batterien heraus und schalten Sie das Roku-Gerät aus. Lassen Sie es einige Sekunden ausgeschaltet und schalten Sie es dann wieder ein. Warten Sie, bis der Startbildschirm angezeigt wird, und ersetzen Sie dann die Batterien der Fernbedienung.

Erinnerst du dich an die Pairing-Taste unter der Fernbedienung, die wir bereits erwähnt haben? Drücken und halten Sie ihn, bis das Kopplungslicht blinkt. Geben Sie dem Gerät ein paar zusätzliche Sekunden zum Synchronisieren und versuchen Sie es dann erneut mit der Fernbedienung.

2. Koppeln Sie das Gerät erneut mit der mobilen App

Es ist manchmal möglich, dass die Fernbedienung nicht alleine mit dem Gerät gekoppelt werden kann. In diesem Fall können Sie es mit der mobilen Roku-App erneut koppeln.

Greifen Sie über die mobile App auf die Roku-Einstellungen zu, wählen Sie die Option „Eine neue Fernbedienung koppeln“ und starten Sie den Kopplungsprozess neu.

Roku-Geräte sind ziemlich solide Player, und ihre Fernbedienungen gehen selten kaputt. Wenn sie jedoch schief gehen, können Sie diese Schnellkorrekturen immer verwenden, um sie wieder zum Laufen zu bringen.

Roku Remote Volume funktioniert nicht

Während Sie mitten in Ihrer Lieblingssendung sind, stellen Sie möglicherweise plötzlich fest, dass die Lautstärke Ihres Roku-Remotegeräts nicht mehr funktioniert. Eines der häufigsten Probleme, über die sich Benutzer von Roku TV beschweren, ist, dass die Remote-Lautstärke nicht funktioniert.

Es gibt so viele Dinge, die dazu führen können, dass das Roku-Remote-Volume nicht funktioniert. In diesem Teil werden wir einige der Möglichkeiten hervorheben, wie Sie das Problem beheben können.

Glücklicherweise sind diese Methoden unkompliziert und erfordern kein vorheriges technisches Know-how.

Fünf Möglichkeiten, um zu beheben, dass das Roku-Remote-Volume nicht funktioniert

Lassen Sie uns fünf Möglichkeiten hervorheben, wie Sie dieses Problem schnell beheben können. Zu den Methoden gehören:

  • Drücken Sie die Tasten nach dem Zufallsprinzip
  • Öffnen Sie die Fernbedienung
  • Tonbezogenes Problem behoben
  • Probieren Sie andere Codes aus
  • Koppeln Sie die Fernbedienung erneut

1. Drücken Sie die Tasten nach dem Zufallsprinzip

Diese Methode ist zwar seltsam, funktioniert aber perfekt. In den meisten Fällen wird das Problem durch die Ansammlung von Schmutz auf der Oberfläche des Remote-Pads verursacht.

Es passiert, wenn Sie mit öligen oder schmutzigen Fingern auf die Fernbedienung drücken. Der Schmutz dringt in das Remote-Pad ein und hindert es daran, gut zu funktionieren.

Um dies zu lösen, entfernen Sie die Fernbedienungsbatterie und beginnen Sie, alle Fernbedienungstasten nach dem Zufallsprinzip zu drücken. Manchmal bemerken Sie möglicherweise Steifheit in einigen Teilen der Fernbedienung. Halten Sie gedrückt, um den Schmutz auf der Oberfläche der Fernbedienung zu entfernen.

Es wird erwartet, dass Sie dies wiederholt tun, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Am Ende sollte die Lautstärke-Fernbedienung einwandfrei funktionieren. Wenn nicht, versuchen Sie es mit einer anderen Methode aus der folgenden Liste.

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre TV-Fernbedienung reinigen.

2. Öffnen Sie das Steuerelement

Wenn Sie feststellen, dass die Lautstärketaste Ihrer Roku-Fernbedienung plötzlich nicht mehr funktioniert, müssen Sie die Fernbedienung öffnen, um den Fehler zu überprüfen.

Zuerst müssen Sie die Batterie überprüfen, um festzustellen, ob sie noch in gutem Zustand ist. Es gab mehrere Fälle von schlechten Batterien, die die Funktionsfähigkeit eines Teils der Fernbedienung beeinträchtigten.

Wenn die Batterien nicht in gutem Zustand sind, versuchen Sie, sie auszutauschen. Verwenden Sie einen Schraubendreher, um die Fernbedienung zu öffnen. Reinigen Sie es ordnungsgemäß, entfernen Sie jegliche Art von Schmutz oder Ablagerungen auf der Tastatur. Danach können Sie die Fernbedienung wieder reparieren.

Wenn Sie die ersten beiden Optionen ausprobiert haben und immer noch kein Glück haben, sollten Sie Folgendes auf Ihrem Gerät überprüfen:

  • Stellen Sie sicher, dass alle anderen Geräte, die Sie mit dem Roku-Gerät verbunden haben, das Audio ebenfalls unterstützen.
  • Entfernen Sie alle anderen Geräte, die Sie im Moment nicht benötigen.
  • Überprüfen Sie Ihre TV-Marke, um festzustellen, ob sie Audio unterstützt.
  • Wenn Sie zufällig feststellen, dass Ihre TV-Fernbedienung heiß ist, lassen Sie sie eine Weile abkühlen, bevor Sie versuchen, sie zu verwenden.

4. Probieren Sie andere Codes aus

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um andere Codes auf dem Roku-Gerät auszuprobieren:

Schritt eins

Stellen Sie sicher, dass Sie die Lautstärke des Fernsehers erhöhen und platzieren Sie die Fernbedienung auf einer Oberfläche, die es ermöglicht, dass sie direkt auf den Fernseher gerichtet ist.

Schritt zwei

Überprüfen Sie die Fernbedienungseinstellungen, prüfen Sie, ob Sie Ton hören können. Wenn Sie einen Ton hören, klicken Sie auf Ja.

Schritt drei

Danach erscheint eine Meldung auf dem Bildschirm, die besagt, dass die Musik gestoppt wurde. Klicken Sie auf Ja. Wenn Sie jedoch immer noch Musik vom Gerät hören können, klicken Sie auf Nein. Sobald Sie dies getan haben, wird auf dem Bildschirm eine Meldung mit der Aufschrift „Geben Sie die Marke Ihres Fernsehgeräts ein“ angezeigt.

Schritt fünf

Nachdem Sie die Marke Ihres Fernsehers eingegeben haben, wird die Musik erneut abgespielt. Wenn Sie es hören können, klicken Sie auf Ja.

Danach verwendet Roku den richtigen Code, um das Problem zu beheben, und Sie sollten in der Lage sein, die Lautstärke Ihres Fernsehers mit der Fernbedienung zu erhöhen. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie leider erneut, Ihre Fernbedienung mit dem Fernseher zu koppeln.

5. Koppeln Sie die Fernbedienung erneut mit dem Fernseher

Wenn Sie, nachdem Sie alle oben beschriebenen Anleitungen zur Fehlerbehebung verwendet haben, das Problem weiterhin besteht. Am besten versuchen Sie erneut, Ihre Fernbedienung mit dem Fernseher zu koppeln. Befolgen Sie diese einfachen Schritte:

Schritt eins

Entfernen Sie die Batterien aus der Roku-Fernbedienung und legen Sie sie erneut ein.

Schritt zwei

Starten Sie das Roku-Gerät neu. Wenn das Gerät keine Neustarttaste hat, können Sie dies tun, indem Sie es von der Stromquelle trennen und wieder anschließen.

Schritt drei

Halten Sie die Kopplungstaste gedrückt, wenn das Gerät hochfährt.

Schritt vier

Sie können die Fernbedienung über ein anderes Drahtlosnetzwerk koppeln. Einer der Gründe, warum die Kopplung fehlschlägt, ist die geringe WLAN-Stärke. Holen Sie sich ein besseres drahtloses Netzwerk mit beeindruckender Signalstärke.

Die Roku-Fernbedienung hat keine Pairing-Taste?

Es ist möglich, dass Ihre Roku-Fernbedienung nicht funktioniert, weil Sie eine inkompatible Roku-TV-Fernbedienung als Ersatz gekauft haben.

Dafür gibt es einfach keine Lösung. Sie können eine Roku-Fernbedienung einfach nicht ohne eine Kopplungstaste koppeln. Wenn Ihr Roku ein Stab ist, dann ist er wertlos. Aber wenn es eine Konsole ist, sollte es mit dem IR funktionieren, da es nichts zu programmieren gibt.

Vieles hängt von der tatsächlich gekauften Roku-Fernbedienung und dem Roku-Modell ab, das Sie haben. Wenn die neue Roku-Fernbedienung über eine Ein-/Aus-Taste verfügt, handelt es sich um eine Roku-TV-Fernbedienung. Wenn es Ihnen immer noch Probleme bereitet, besteht die Möglichkeit, dass es wahrscheinlich einen völlig anderen IR-Code als Roku-Konsolen-Streamer wie Express, Premiere oder Ultra verwendet.

Wenn alles fehlschlägt, besorgen Sie sich eine neue Fernbedienung. Neue Roku-Fernbedienungen sind ziemlich billig. Sehen Sie sich unsere Empfehlungen an.

Häufig gestellte Fragen zu Roku Remote-Problemen

Meine Roku-Fernbedienung verhält sich komisch und schaltet den Fernseher ein und wechselt die Kanäle.

Es ist möglich, dass Ihre Fernbedienung Probleme bei der Kommunikation mit dem Roku-Gerät hat. Der erste Schritt, den Sie unternehmen sollten, besteht darin, die Batterien zu entfernen und sie dann wieder in Ihre Fernbedienung einzulegen.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, können Sie Ihre Fernbedienung zurücksetzen, indem Sie sie erneut mit der App koppeln.

Meine Roku-Fernbedienung funktioniert überhaupt nicht. Was kann ich tun?

Wenn Ihre Fernbedienung nicht funktioniert, können Sie die Schritte in diesem Artikel befolgen, um das Problem zu lösen. Sie können sich auch an Roku wenden, um einen Ersatz zu erhalten.

Woher weiß ich, ob ich eine verbesserte Roku-Fernbedienung habe?

Wenn Sie eine erweiterte Fernbedienung haben, verfügt diese über eine Kopplungstaste, die sie mit dem Player verbindet (normalerweise im Batteriefach).

Schreibe einen Kommentar