Skip to Content

Zweite Chance für gestrichene „Star Trek“-Serie: „Prodigy“ kommt zu Netflix und Staffel Zwei ist bestätigt

Zweite Chance für gestrichene „Star Trek“-Serie: „Prodigy“ kommt zu Netflix und Staffel Zwei ist bestätigt

  • Letzte Aktualisierung am 2.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Sci-Fi-Animationsreihe „Star Trek: Prodigy„, die erst kürzlich von Paramount+ bei fast abgeschlossener Staffel 2 gestrichen wurde, erhält nun eine zweite Chance auf Netflix. Die beliebte Serie kehrt zurück und sichert sich bereits eine nächste Staffel.

Der kurze Lauf und das jähe Ende von „Star Trek: Prodigy“

Markus und sein bruder, begeisterte Trekkies, haben schon früh die Tiefen des Weltalls mit Captains Kirk und Picard erkundet. Heute findet Markus ständig Freude daran, zur dieser intergalaktischen Welt zurückzukehren. Leider hat sich der Streaming-Anbieter Paramount+ dafür entschieden, „Star Trek: Prodigy“ abzusetzen, obwohl die zweite Staffel fast abgeschlossen war.

Es ist eine wachsende Praxis unter Streamingdiensten, Original-Content von ihren Plattformen zu streichen, um die laufenden Kosten von Titeln, die nur von einer kleinen Anzahl von Benutzern gesehen werden, zu senken. Dieses Vorgehen hat Fans von „Star Trek: Prodigy“, einer Serie die das legendäre Sci-Fi-Franchise für eine jüngere Bevölkerungsschicht erneuerte, tief getroffen. Trotz erneuertem Interesse und der fesselnden Wiedereinführung von Voyager-Captain Janeway wurde die Serie abrupt gestoppt und von der Plattform entfernt.

„Star Trek: Prodigy“ findet eine neue Heimat auf Netflix

Die CBS-Studios, die „Star Trek: Prodigy“ produziert haben, haben nach dem unvorhergesehenen Ende einen neuen Streaming-Dienst für die Serie gesucht und sind nun bei Netflix fündig geworden. Netflix hat bereits die internationale Premiere von „Star Trek: Discovery“ ausgestrahlt.

Am 25. Dezember 2023 wird die erste Staffel von „Star Trek: Prodigy“ von Netflix aufgenommen, bevor sie 2024 die Zweite Staffel startet. Die deutsche Premiere fand bisher nur bei Super RTL statt. Ob und wann Staffel 2 im Free-TV in Deutschland ausgestrahlt wird, ist derzeit unbekannt.

Die Handlung von „Star Trek: Prodigy“

Im Jahr 2383 entdeckt eine Gruppe jugendlicher Outlaws im Delta-Quadranten ein verlassenes Sternenflottenschiff, die USS Protostar. Die Gruppe untersucht das Schiff und stößt dabei auf ein altes Hologramm von Captain Kathryn Janeway (dargestellt von Kate Mulgrew, Deutsch synchronisiert von Gertie Honeck).

Janeway wird zur Mentorin der jungen Abenteurer und zusammen begeben sie sich auf eine Reise in die unendlichen Tiefen des Weltraums. Sie müssen lernen, ihre Unterschiede zu überwinden und Herausforderungen zu meistern, um als Crew zusammenwachsen zu können.

  • Letzte Aktualisierung am 2.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API