Wie man Sky Q Mini Box repariert, friert ständig ein

Home AV

Wenn Sie eine Sky Q Mini Box besitzen, sind Sie möglicherweise von Zeit zu Zeit eingefroren oder abgestürzt. Wenn es immer wieder auftritt, sollten Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um herauszufinden, wie Sie es beheben können. Die gute Nachricht ist, dass es mehrere einfache Lösungen gibt, die Sie ausprobieren können. Ihre Sky Q Mini-Box stürzt wahrscheinlich aufgrund alter Software oder einer schwachen Internetverbindung immer wieder ab

In dieser Anleitung werden wir die einzelnen Schritte Schritt für Schritt durchgehen.

1. Starten Sie Ihr Internet / Ihren Router neu

Als erstes müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Internetverbindung gut ist. Ihre Sky Q Mini Box stürzt wahrscheinlich ab, weil Ihre Verbindung abbricht.

Bringen Sie Ihre Sky Q Mini-Box näher

Am einfachsten ist es, sicherzustellen, dass sich Ihr Router in der Nähe Ihrer Sky Q Mini-Box befindet. Wenn es zu weit entfernt ist, erhalten Sie eine sehr schwache Verbindung, die immer wieder abbrechen kann. Wenn Sie es nicht näher an Ihren Router bringen können, können Sie sich immer einen WI-FI-Extender besorgen, der wie ein eingesteckter Vermittler fungiert.

Starten Sie Ihren Router neu

Als nächstes können Sie Ihren Router neu starten. So geht’s;

  • Trennen Sie Ihren Router
  • Lassen Sie es für drei Minuten
  • Stecken Sie es wieder ein
  • Warten Sie auf die Verbindung, die es initiiert

Ghz Ihrer Verbindung ändern

Eine andere Möglichkeit, die Sie ausprobieren können, ist, die Ghz Ihrer Verbindung von 2,5 Ghz auf 5 Ghz zu ändern und umgekehrt. So geht’s;

  • Melden Sie sich bei Ihrem Router-Administrator an
  • Gehe zu Einstellungen
  • Suchen Sie Ihr Verbindungsband
  • Ändern Sie Ihre Verbindung von 2,5 GHz auf 5 GHz

2. Aktualisieren Sie Ihre Sky Q Mini Box-Software

Wenn Ihre Sky Q Mini Box immer wieder abstürzt, müssen Sie möglicherweise ihre Software auf eine neuere Version aktualisieren. Dies ist sehr einfach, also keine Sorge. Hier ist wie;

  • Gehen Sie zu Ihrer Sky Q Mini-Box Einstellungen.
  • Gehe zu Status und dann vergewissere dich Verbindung zur Sky Q Mini-Box ist aktiv.
  • Gehe zu Aufstellen > Software Download. Wenn ein Download verfügbar ist, erlauben Sie den Download.
  • Starten Sie Ihre Sky Q Mini Box neu und Sie erhalten ein Popup-Fenster mit der Meldung, dass Ihr Download erfolgreich war.

3. Starten Sie Ihre Haupt-Sky-Q-Box neu

Sie können auch Ihre Main Sky Box und dann Ihre Sky Q Mini Box neu starten. Es könnte eine schlechte Verbindung zwischen Ihrer Hauptbox und Ihrer Sky Q Mini Box geben. So geht’s;

  • Schalten Sie Ihre Haupt-Sky-Box aus.
  • Trennen Sie es von der Wand.
  • Wiederholen Sie diese Schritte für Ihre Sky Mini Box.
  • Lassen Sie beide Boxen drei Minuten lang vom Netz getrennt.
  • Schließen Sie Ihre Sky-Hauptbox wieder an und machen Sie dasselbe für Ihre Mini-Box.

4. Setzen Sie Ihre Sky Mini Box-Einstellungen zurück

Sie können Ihre Sky Mini Box auch vollständig zurücksetzen, um zu verhindern, dass sie verzögert und abstürzt. So setzen Sie Ihre Sky Q Mini Box zurück;

  • Gehe zum Hauptmenü auf deiner Sky Mini Box und fahre mit der Maus darüber Einstellungen.
  • Klicken Sie nicht auf Einstellungen.
  • Drücken Sie 0-0-1.
  • Sie werden dann aufgefordert, Ihre Sky Q Mini Box zurückzusetzen.

Wichtig: Ihre Sky Q Mini Box kann möglicherweise nicht sofort repariert werden. Möglicherweise müssen Sie es über Nacht im Hintergrund aktualisieren, damit Ihre Sky Q Mini Box ordnungsgemäß zurückgesetzt wird.

Wenn Ihre Sky Q Mini Box ständig einfriert

Wenn Ihre Sky Q Mini Box weiterhin einfriert, haben Sie möglicherweise ein Hardwareproblem, das Sie nicht selbst beheben können. Ihre einzige Möglichkeit hier wäre, sich an Sky Suport zu wenden, der Ihnen telefonisch helfen kann. Hier können Sie den Sky-Support kontaktieren.

5. Ändern Sie Ihre Auflösung

Eine der Fehlerbehebungen für eine einfrierende Sky Q Mini Box besteht darin, Ihre Auflösung zu ändern. Dies ist eine wenig bekannte Situation, die sich auf Ihre Sky Q Mini Box auswirken kann. Sky bietet Fernsehen in SD und HD und manchmal kann eine HD-Auflösung dazu führen, dass Ihre Sky Q Mini Box einfriert. Sie müssen jedoch nicht auf SD-Auflösung herabstufen, insbesondere wenn Sky Sie für das Privileg des HD-Streamings 6 £ extra pro Monat zahlen lässt.

Sie müssen lediglich Ihre Auflösung von 1080p auf 1080i ändern und umgekehrt. Versuchen Sie, von einem zum anderen zu wechseln, um zu sehen, ob Ihre Sky Q Box nicht mehr einfriert. Um dies zu tun;

  • Gehe zu Einstellungen.
  • Audio / Visuell.
  • Wählen Sie eine andere Auflösung.

Sky Box friert ein und Bildschirm wird rosa

Ein häufiges Problem, von dem einige Benutzer berichten, ist ein Bildschirm, der einfriert und dann rosa oder sogar lila wird. Das erste, was Sie in diesem Fall tun müssen, ist, Ihr HDMI-Kabel zu überprüfen, um festzustellen, ob es beschädigt ist und noch funktioniert. Der beste Weg, um zu überprüfen, ob es reibungslos funktioniert, besteht darin, es auf einem anderen Gerät auszuprobieren.

Wenn Ihr Bildschirm rosa wird, können Sie als Nächstes versuchen, Ihre Sky Q Mini Box wie oben beschrieben zurückzusetzen. Dies behebt normalerweise das Problem. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Ihr Bildschirm möglicherweise noch etwas länger einen rosa Schleier hat, während Ihre Box aktualisiert wird. Es kann mehrere Stunden dauern.

Meine Sky Q Mini Box bleibt auf dem Startbildschirm hängen

Ein weiteres häufiges Problem ist, wenn Ihr Bildschirm auf dem Bildschirm „Starten“ hängen bleibt oder einfriert. Dies ist natürlich sehr ärgerlich, kann aber in wenigen einfachen Schritten behoben werden, indem Sie das Wiederherstellungsverfahren befolgen, das auch Ihre Sky Q Mini Box aktualisieren kann, wenn Sie eine benötigen.

So geht’s;

  • Schalten Sie die Sky Q-Box am Stromnetz aus.
  • Halten Sie die Standby-Taste an der Frontbox gedrückt und schalten Sie sie dann wieder am Netz ein.
  • Halten Sie die Standby-Taste gedrückt, bis Sie abwechselnd rote und gelbe Lichter auf der Vorderseite der Box sehen. Dadurch wird ein Software-Update gestartet. Wenn die Lichter nach 30 Sekunden nicht aufleuchten, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3. Wenn es immer noch nicht funktioniert, müssen Sie online einen Technikerbesuch buchen.
  • Das Update kann bis zu 15 Minuten dauern, dann schaltet sich die Box aus und kehrt zu einem einzelnen roten Licht zurück.
  • Ihre Box wird neu gestartet.
  • Nachdem die Meldungen auf dem Bildschirm verschwunden sind, drücken Sie auf der Sky Q-Fernbedienung auf Home, um Ihre Box wieder einzuschalten.

Continue Reading