Welche Art von Kabel verwendet einen BNC-Anschluss?

Kabel sind für die Übertragung elektrischer Signale unerlässlich, und sie benötigen Steckverbinder, um diese Funktion effektiv erfüllen zu können. Der BNC-Anschluss ist ein solcher Anschluss.

In diesem Artikel werden die Art von Kabeln, die einen BNC-Anschluss verwenden, ihre Merkmale und die Funktionen des Kabels überprüft.

Was sind BNC-Anschlüsse?

BNC, ein Akronym für Bajonett Neill-Concelman (die Namen der Erfinder), ist der Name für Miniatur-Hochfrequenzsteckverbinder mit schneller Verbindung/Trennung. Sie werden für Koaxialkabel verwendet und an den Enden dieser Kabel befestigt.

BNC-Steckverbinder wurden ursprünglich für militärische Zwecke entwickelt. Sie wurden für frühe Computernetzwerke, Ethernet-Netzwerke, verwendet. Darüber hinaus sind sie so ausgelegt, dass sie der spezifischen Impedanz (dem Maß des Widerstands gegen den Fluss eines Wechselstroms) von Kabeln mit entweder 50 Ohm oder 75 Ohm entsprechen.

Das bedeutet, dass Sie zwei Versionen von BNC-Anschlüssen finden können. Sie werden auch für Frequenzen (Fernsehen, Radio und Video) unter 4 GHz und unter 500 Volt verwendet.

Wofür werden BNC-Steckverbinder verwendet?

BNC-Anschlüsse werden zum Sammeln von Signalen verwendet;

  • Radio
  • Fernsehen
  • Elektronische Hochfrequenzgeräte
  • Prüfinstrumente
  • Videosignale
  • Avionik
  • Tonstudios (digitale Aufnahmegeräte)

Welche Art von Kabel verwendet BNC-Anschlüsse?

Aus dem Obigen lässt sich ableiten, dass Koaxialkabel die Kabel sind, die BNC-Stecker verwenden. Koaxialkabel verwenden jedoch andere Stecker mit anderen Frequenzgrenzen und Anwendungen. Sie beinhalten;

  • TNC-Anschlüsse (Threaded-Neil Concelman-Anschlüsse; sie arbeiten mit einer Frequenz von bis zu 12 GHz)
  • SMA-Anschlüsse (Subminiatur-Version A; sie arbeiten mit einer Frequenz von 18 GHz)
  • SMB-Anschlüsse (SubMiniature Version B; verwendet in Telekommunikationshardware)
  • QMA-Steckverbinder (Schnellverriegelungsvarianten von SMA und werden in Industrie- und Kommunikationshardware verwendet)
  • RCA-Anschlüsse (Anschlüsse der Radio Corporation of America, auch bekannt als A/V-Buchsen; werden in älteren Fernsehern verwendet)
  • F-Anschlüsse (auch F-Typen genannt und werden für Digital- und Kabelfernsehen verwendet)

Was sind Koaxialkabel?

Koaxialkabel sind Kupferkabel, die speziell als Metallabschirmung entwickelt wurden, um Störungen durch elektrisches Rauschen zu verhindern. Diese Kabel werden als Koaxialkabel bezeichnet, da sie zwei physische Kanäle (innerer und äußerer Kanal) haben, die entlang derselben Achse verlaufen.

Arten von Koaxialkabeln

Es gibt vier Arten von Koaxialkabeln;

  • Hardline-Koaxialkabel

Diese Kabel werden üblicherweise verwendet, um Sender mit Antennen zu verbinden und verschiedene Metalle zu kombinieren, um ihre Abschirmung zu bilden (um Signalstörungen zu blockieren), z. B. Aluminium.

  • Triaxiale Koaxialkabel

Sie werden triaxial genannt, weil sie aus einer zusätzlichen (dritten) Abschirmschicht bestehen, um die über das Kabel übertragenen Signale zu schützen.

  • Starre Koaxialkabel

Diese Typen enthalten Doppelkupferrohre und sind für die Verwendung in Innenräumen zwischen Funkfrequenzübertragungen mit geringer Leistung ausgelegt.

  • Abstrahlende Koaxialkabel

Diese Kabel haben Komponenten, die denen von Hardline-Koaxialkabeln ähneln. Diese unterscheiden sich jedoch, da sie abgestimmte Schlitze in der Metallabschirmung haben, die so ausgelegt sind, dass sie der Hochfrequenzwellenlänge entsprechen, mit der das Kabel arbeitet. Sie werden häufig in Aufzügen, unterirdischen Tunneln und militärischer Ausrüstung verwendet.

Verwendung von Koaxialkabeln

Koaxialkabel werden in vielen elektrischen Geräten für Haushalts- und Industriezwecke verwendet. Sie wurden häufig als Ethernet-Konnektivitätsmedien in Rechenzentren und Organisationen verwendet, aber durch Twisted-Pair-Verkabelung ersetzt. Im Folgenden sind einige der Verwendungen von Koaxialkabeln aufgeführt;

  • Kurze Koaxialkabel werden verwendet in; Kabelfernsehen, Heimvideogeräte.
  • Sie werden in Amateurfunkgeräten verwendet
  • Sie werden auch in Messgeräten verwendet.
  • Koaxialkabel werden im Kabel-Breitband-Internet verwendet.
  • Sie dienen zum Anschluss von Satellitenschüsseln, Radio- und Fernsehantennen an die jeweiligen Empfänger.
  • Sie werden auch in Autos und Flugzeugen verwendet.
  • Sie werden sowohl in militärischer Ausrüstung als auch in medizinischer Ausrüstung verwendet.
  • Telefongesellschaften verwenden sie manchmal, um ihre Zentralen mit Telefonmasten in der Nähe ihrer Kunden zu verbinden.

Fazit

Koaxialkabel sind die Kabel, die BNC-Anschlüsse verwenden. BNC-Steckverbinder sind Hochfrequenzsteckverbinder, die normalerweise für Frequenzen unter 4 GHz und Spannungen unter 500 Volt verwendet werden.

Es handelt sich um zahlreiche Steckverbinder, die für Koaxialkabel verwendet werden, die Signale und Funkfrequenzen in verschiedenen oben genannten Haushalts- und Industriegeräten übertragen.

Schreibe einen Kommentar