Was ist eine Capture Card und wie funktioniert sie?

Das Spielen von Online-Spielen kann so fesselnd sein, dass man aufgrund des immersiven Nervenkitzels, der hervorragenden Grafik und der wilden Abenteuer das Zeitgefühl verliert.

Egal, ob Sie sich in einem Multiplayer-Online-Strategiespiel wie Counter Strike Global Offensive und PUBG oder in einem Einzelspieler-Spiel wie The Witcher 3 und God of War befinden, die Erfahrung ist ziemlich ähnlich.

Aber was ist, wenn Sie den Spaß noch steigern möchten, indem Sie Ihre Online-Gameplay-Aktivitäten einem globalen Publikum live präsentieren? Hier kommt eine Capture Card ins Spiel.

Was ist eine Capture-Karte?

Eine Capture Card (manchmal auch als Video Capture Device oder Video Capture Card bezeichnet) ist ein Live-Streaming-Gerät, mit dem Spieler ihre Live-Spiele an eine Online-Community wie Twitch streamen können.

Das Live-Streaming Ihrer Spielaktivitäten mit einer Video Capture Card ist in Online-Gaming-Communities wie Twitch, Terraria, Tower Unite und Rim World zu einer festen Größe geworden.

Spieler auf der ganzen Welt verlassen sich oft auf die Erfahrung von Profispielern und erstklassigen Spielern, um bestimmte Schwierigkeitsgrade ihrer Lieblingsspiele zu navigieren.

Das Ergebnis davon ist eine wachsende Gemeinschaft von Online-Spielern, die sich die Livestream-Wiedergabe anderer Spieler ansehen, um zu lernen, wie sie sich in ihren Gaming-Rängen verbessern können.

Was macht eine Capture Card?

Eine Video Capture Card speichert Ihre Spielaktivitäten auf einem PC oder einer Spielkonsole in einem PC-lesbaren Format und stellt sie für eine zukünftige Wiedergabe oder einen Livestream für eine Online-Community zur Verfügung.

Wie funktioniert eine Capture Card?

Eine Video Capture Card funktioniert ähnlich wie Ihre normalen Bildschirmaufzeichnungs-Apps, nur besser.

Was es tut, ist einfach: Es erfasst Ihre Online-Gaming-Bildschirmdaten und wandelt sie in ein Format um, das Ihr Standard-Laptop/PC erkennen und anzeigen kann.

Während Sie eine Video Capture Card verwenden, speichern Sie entweder Ihre Spielaktivitäten in einem Videoformat, das von allen Multimedia-Player-Geräten unterstützt wird, oder Sie übertragen das Gameplay in einem Live-Stream (d. h. Übertragung während des Spiels).

Arten von Videoaufnahmekarten

Videoaufnahmekarten werden im Allgemeinen auf zwei Arten gruppiert.

  • Basierend auf dem Eingabetyp
  • Basierend auf dem Schnittstellen- oder Ausgangstyp

1. Arten von Videoaufnahmekarten basierend auf dem Eingangstyp

  • HDMI-Videoaufnahmekarten
  • Komponenten-AV-Kabelerfassungskarten

HDMI-Videoaufnahmekarten

HDMI-Eingänge sind in fast jeder heute auf dem Markt erhältlichen Video Capture Card erhältlich.

HDMI Video Capture Cards sind einfach einzurichten; Suchen Sie den HDMI-Anschluss an Ihrer Spielekonsole und schließen Sie das Kabel an.

Sie müssen das andere Ende des HDMI-Kabels an den HDMI-Port der Video Capture Card anschließen.

Komponenten-AV-Videoaufnahmekarten

Obwohl sie weniger beliebt sind, sind sie eine hervorragende Option für ältere Videospielkonsolen ohne HDMI-Anschluss (Nintendo 64, Playstation classic, Sega Mega Drive usw.).

Für diejenigen, die Zweifel haben, ist der Komponenten-AV-Anschluss normalerweise die rot, weiß und gelb gefärbten Kabelanschlüsse auf der Rückseite von elektronischen Geräten.

2. Arten von Erfassungskarten basierend auf der Ausgangsschnittstelle

  • PCI-Express-Capture-Karten
  • USB-Capture-Karten

PCI-Express-Capture-Karten

Sie sind die besten in Video-Streaming, Rendering-Qualität und allgemeinem Ausgabefaktor.

Video-Uploader verwenden häufig PCIe Capture Cards auf YouTube, Twitch, Smash Cast und Facebook-Spielen.

Sie werden im Vergleich zu anderen Capture Cards am meisten bevorzugt, da sie die CPU-Auslastung senken und den Stromverbrauch während eines Livestreams reduzieren können.

USB-Capture-Karten

Sie sind die am einfachsten einzurichtenden Aufnahmekarten und erfordern nicht viel technisches Know-how.

Sie stecken eine USB-Videoaufnahmekarte in den USB-Port Ihres Ausgabe-PCs und schon sind Sie fertig.

Was sind die Vorteile der Verwendung einer Video Capture Card?

1 Reduziert die Belastung der PC/Laptop-Ressourcen

Man kann die Videoausgabe auf mehreren Plattformen verwenden, einschließlich mobiler Geräte, digitaler Multimedia-Player und Projektoren.

2. Wiedergabeunterstützung

Sie können Ihre Bildschirmaufnahme jederzeit ansehen.

3. Sofortiges Livestreaming

Sie können Ihre Gaming-Aktivitäten während des Spiels an ein Live-Publikum streamen.

4. Hochwertiges Grafikdisplay

Streamen Sie Ihr Live-Spiel in 4K HDR. Dies ist insbesondere dann von Vorteil, wenn Ihre Spielekonsole eine geringere Bildqualität hat. Sie können Ihr Gameplay mit einer höheren Bildqualität streamen, selbst wenn Sie mit einer niedrigeren Qualität spielen.

5. Flexible Grafikverarbeitungsoptionen

Sie können auch Ihre bevorzugte Bildrate (Bilder pro Sekunde) auswählen, ohne die CPU stark zu belasten.

Beste Videoaufnahmekarten [By Popular Opinion]

1. Elgato HD60 S Spielaufnahme

Es wird von den meisten YouTube-Vloggern und Videostreamern verwendet und hat eine Bildrate von 60 Hz fps mit 1080p HD-Bildqualität.

Es ist eine der besten USB Capture Cards.

2. Elgato HD 60 Pro Spielaufnahme

Sie gehört zu den besten PCIe Capture Cards. Es verfügt über einen 2.0-HDMI-Anschluss und unterstützt eine Bildrate von 60 Hz fps.

3. Avermedia Live Gamer Portable 2+

Avermedia Capture-Karten werden für die Multimedia-Unterstützung hoch bewertet. Dieses Modell verfügt über einen Speicherkartensteckplatz für erweiterten externen Speicher.

4. Razer Ripsaw HD

Sie gilt als eine der besten Aufnahmekarten für 4K HDR Streaming. Es bietet auch 60 Hz fps und eine Bildschirmauflösung von 1080p.

5. Avermedia Live Gamer-Duo

Wenn Sie nach einer Capture-Karte mit Dual-Input-Unterstützung suchen, hier ist sie. Diese Capture Card unterstützt HDMI- und PCIe-Eingänge mit 60 Hz fps und 1080p-Display.

Schreibe einen Kommentar