Was ist der Unterschied zwischen einer 2.0 und 2.1 Soundbar?

Soundbar

Also hast du dich endlich geplapt und dir einen brandneuen Fernseher gekauft und Junge, hast du dich für den Gusto gemacht. Sie haben zusätzliches Geld auf den OLED-Bildschirm geworfen und die intelligenten Schnittstellenfunktionen aktualisiert. Du hast dir sogar einen Firestick dazu beschnicht. Aber es entsteht ein Problem. Nach der Montage Ihres neuen Fernsehers stellen Sie fest, dass der Klang bestenfalls unterdurchschnittlich ist. Du, mein Freund, brauchst eine Soundbar. Standard 2.0 und 2.1 Soundbars können den Trick, aber was ist der Unterschied zwischen den beiden?

Also, was ist der Unterschied zwischen einer 2.0 und 2.1 Soundbar? Eine 2.0 Soundbar hat zwei Kanäle (links und rechts), und eine 2.1 Soundbar umfasst insgesamt drei Kanäle, zwei Kanäle (links und rechts) in der Soundbar und einen separaten Subwoofer. Während dies wie ein kleiner Unterschied erscheinen mag, kann das Fehlen eines Subwoofers der Unterschied zwischen gutem Klang und großartigem Klang sein.

Dies bedeutet nicht, dass eine 2.0-Soundbar unter einer 2.1-Soundbar liegt. Neben einem Subwoofer gibt es viele andere Faktoren, die beim Kauf von Soundbars zu berücksichtigen sind, um Ihr Soundsystem zu verbessern.

Unterschied zwischen einer 2.0 und 2.1 Soundbar

Unterschied zwischen einer 2.0 und 2.1 Soundbar

Wie bereits erwähnt, liegt der Hauptunterschied in der Anwesenheit eines Subwoofers. 2.1-Soundbars werden mit einem Subwoofer geliefert, der in der Soundbar integriert ist, oder manchmal mit einem externen Subwoofer, während 2.0-Soundbars dies nicht tun.

Als Faustregel gilt, dass bei der Annäherung an Lautsprecher und Soundbars in der Regel die erste Zahl die Anzahl der Lautsprecher und die „.1“ das Vorhandensein eines Subwoofers darstellt.

Während es einige Unterschiede gibt, gibt es auch viele Ähnlichkeiten. Beide Arten von Soundbars liegen proportional in der gleichen Preisklasse.

In der Tat ist es möglich, eine qualitativ hochwertigere 2.0-Soundbar als eine 2.1-Soundbar zu erhalten, abhängig vom Preis. Beide Soundbars sind oft mit drahtloser Einrichtung über Bluetooth oder Wi-Fi ausgestattet.

Wenn Sie mehr über die anderen Soundbar-Kanalkonfigurationen (und Eingänge – unsere Anleitung) erfahren möchten, schauen Sie sich unser YouTube-Video an, das erklärt, was die verschiedenen Soundbar-Kanäle bedeuten:

Ist ein Soundbar Subwoofer notwendig?

Ist ein Soundbar Subwoofer notwendig?

Nun, ja und nein. Es hängt alles davon ab, was Sie für Ihr Home-Entertainment-System wünschen. Beide Arten von Lautsprechern bieten eine bessere Klangqualität als ein Standard-Flachbildfernseher. Mit einer 2.0-Soundbar können Sie wahrscheinlich den Unterschied erkennen, da Sie klare linke und rechte Audiokanäle erhalten.

Sie erhalten auch einen stärkeren Klang, da Standard-2.0-Soundbars mit einem Verstärker ausgestattet sind. Dies kann die Rückspulen reduzieren, um den Dialog zwischen den Schauspielern einzufangen. Je nachdem, wie viel Teig Sie ausgeben möchten, kann eine 2.0-Soundbar mit unglaublicher dynamischer Tiefe und Verstärkung geliefert werden.

Eine 2.1 Soundbar ist mit einem Subwoofer ausgestattet. Subwoofer sind Lautsprecher, die speziell Low-End- und Bass-Sounds verstärken. Sie sind perfekt für diejenigen, die guten Bass in ihrem Sound lieben.

Denken Sie an das patentierte whumff whumff whumff von den Propellern eines Hubschraubers, die sich drehen, wenn James Bond über sie springt, oder dem tiefen Grollen, das mit einer Explosion in Die Hard einhergeht; 2.1 Soundbars stellen sicher, dass dieses Detail aufgenommen wird.

Es ist auch notwendig zu erwähnen, dass Sie Lautsprecher bekommen können, die nur Subwoofer sind. Diese Lautsprecher sind nur für die Erhöhung des Basses ausgelegt. Aufgrund der Tatsache, dass es sich um Speziallautsprecher handelt, verbessern sie tiefe Frequenzen extrem gut und manchmal sogar besser als Soundbars mit eingebauten Subwoofern (unsere Top-Ten-Liste).

Dies liegt daran, dass einige Soundbars Schwierigkeiten haben, alle Frequenzen (High-Ends und Low-Ends) umfassend zu erfassen. Leider bedeutet dies, dass bei Lautsprechern meistens das Low-End vernachlässigt wird. Subwoofer sorgen dafür, dass dies nicht der Fall ist.

Brauche ich wirklich eine Soundbar für meinen neuen Fernseher?

Frau, die in ihrem Wohnzimmer sitzt und mit einer Soundbar fernsieht

Wenn Sie das ultimative Home-Entertainment-System entwickeln möchten, sind externe Lautsprecher oder eine leistungsstarke Soundbar ein Muss. Flachbild-TV-Lautsprecher schneiden es einfach nicht mehr. Die meisten Flachbild-TVs verfügen über Lautsprecher, die nach hinten zur Wand oder zum Boden zeigen.

Standard-TV-Lautsprecher sind im Allgemeinen nicht mit großartigen Lautsprechern ausgestattet. Normalerweise sind diese Lautsprecher billig und besitzen nicht die Fähigkeit, einen breiten Frequenzbereich zu erfassen. Es ist kein Wunder, dass Sie sich selbst als constaSpulen Sie Ihre Show zurück oder schauen Sie sogar mit Untertiteln, um die gesamte Action und Dialoge einzufangen.

Wenn das Zurückspulen oder Ansehen mit Untertiteln Ihr Ding ist oder selbst wenn Sie nichts gegen die Lautsprecher haben, die mit Ihrem Fernseher ausgestattet sind, müssen Sie nicht in externe Lautsprecher oder Soundbars investieren.

Sollte ich eine Soundbar oder Lautsprecher bekommen?

Sollte ich eine Soundbar oder Lautsprecher bekommen?

Auch dies liegt an Ihnen. Wenn Sie mehr auf ein echtes Surround-Sound-Erlebnis stehen, können Lautsprecher Ihnen dabei helfen, dies zu erreichen, da sie breiter verteilt werden können. Dies ist jedoch in der Regel viel teurer als eine einfache Soundbar, da sie normalerweise in einem All-in-One-Paket geliefert wird.

Sie müssen auch die Größe des Raumes berücksichtigen. Die meisten Standard-Wohn- und Schlafzimmer können stark von einer einfachen 2.0- oder 2.1-Soundbar mit Subwoofer profitieren.

Dies kann so niedrig wie $ 150 für das perfekte Soundsystem für Ihre Bedürfnisse kosten. Für größere Unterhaltungsräume können Lautsprecher-Kits oder eine High-End-Soundbar mit drahtlosen Satellitenlautsprechern jedoch vorteilhafter sein, um den Raum besser mit Klang zu füllen. Für einen viel größeren Raum empfehle ich den Nakamichi Shockwafe Pro 7.1Ch mit DTS:X (bei Amazon).

Darüber hinaus sollten Sie berücksichtigen, wie offen der Raum ist. Offene Räume benötigen mehr Sound, um sich für ein echtes Surround-Sound-Systemerlebnis zu füllen. Auf der anderen Seite benötigen geschlossene Räume weniger Ton, um sich zu füllen. Soundbars, die direkt unter dem Fernseher positioniert sind, reichen aus, damit sich diese Art von Räumen mit Ton füllen.

Preisunterschied

Mit all dem oben Genannten… es kommt immer auf den Preis an. Wie alles im Leben möchten Sie nicht zu viel für etwas bezahlen, das Sie billiger und besser hätten bekommen können.

Es gibt keinen großen Preisunterschied zwischen den beiden. Je nachdem, wonach Sie suchen, ist es möglich, dass eine 2.0 Soundbar aufgrund der Qualität mehr kostet als eine 2.1 Soundbar. Wenn Sie nach reiner Klangverstärkung und besserer Qualität suchen, ist eine Standard-2.0-Soundbar das Richtige.

Am mittleren Ende können 2.0-Soundbars etwa 150 € kosten. Sie können so niedrig wie $ 50 wie die Meidong TV Soundbar (auf Amazon) gehen. Am oberen Ende bietet Bose den Bose Solo 5 (bei Amazon) an.

2.1 Soundbars sind ungefähr gleich teuer. Viele dieser Arten von Soundbars werden auch mit separaten Subwoofern geliefert. Vizio bietet eine preisgünstliche 2.1-Soundbar mit kabellosem Subwoofer.

Amazon bietet auch günstigere 2.1 Soundbars an; einige sogar so billig wie $ 50. Wie bei den 2.0-Soundbars ist es einfach, hochwertige 2.1-Soundbars zu finden, die über 250 € liegen.

Weitere Soundbar-Empfehlungen finden Sie in unserem vollständigen Käuferleitfaden für Soundbars!

Was ist, wenn ich mehr Leistung möchte?

Wenn Sie ein intensives Unterhaltungssystem erstellen möchten oder einen sehr großen Raum haben, den Sie mit Sound füllen möchten, sollten Sie sich auf eine 5.1-Soundbar oder eine Stereoanlage freuen.

Diese Soundbars sind mit 3 Kanälen (links, rechts und Mitte) sowie 2 zusätzlichen Surround-Sound-Lautsprechern auf der Rückseite (hinten rechts und links) ausgestattet. Einige dieser 5.1-Soundbars sind auch mit einer dritten Zahl ausgestattet, die nach oben gerichtete Lautsprecher anzeigt.

Diese Soundbars – und diejenigen, die wir in unserer umfassenden Liste zusammengestellt haben – füllen den Raum mit klarem Klang und fügen eine klarere Unterscheidung zwischen linken und rechten Kanälen hinzu. 5.1 Soundbars werden selbst die wählerischsten Audiophilen besänftigen.

Weitere Informationen zu 5.1-Soundbars finden Sie in unserem Blog über die Unterschiede zwischen 5.1- und 2.1-Soundbars.

Continue Reading