VGA vs HDMI? Unterschied zwischen VGA und HDMI

Home AV

Möglicherweise haben Sie einen alten Monitor herumliegen und fragen sich, ob Sie ihn über VGA oder HDMI anschließen sollten. Der Preis für diese Kabel ist ungefähr gleich.

Was ist better VGA oder HDMI?

Wenn es um VGA vs HDMI geht, ist HDMI aus einer Reihe von Gründen viel besser als VGA. HDMI ist nicht nur in der Lage, mehr Daten zu übertragen (was sich in höheren Auflösungen und höheren Bildraten niederschlagt), sondern kann auch Audio übertragen. VGA hingegen ist nur in der Lage, Visuals und viel niedrigere Auflösungen zu übertragen.

Kurz gesagt, HDMI liefert eine viel klarere Bildqualität.

Leistungsbeschreibung:

Diese beiden Kabel sind sehr unterschiedlich. Der Hauptunterschied besteht darin, dass VGA analoge Signale verwendet, während HDMI digitale Signale verwendet. Mit anderen Worten, sie verwenden eine andere Technologie, um Daten zu übertragen.

HDMI-auf-VGA-Adapter:

In diesem Sinne ist die Konvertierung von HDMI in VGA (oder umgekehrt) nur mit einem Adapter möglich, der über eine externe Stromquelle verfügt.

Eine andere Art und Weise, wie sich diese Kabel unterscheiden, ist das Technologiezeitalter. VGA ist sehr alt. Die Technologie wurde 1987 eingeführt.

Während es viele Jahre lang der Standardanschluss war und viele Elektronik heute noch VGA-Anschlüsse haben, stirbt es langsam aus. HDMI ist jetzt der neue Standard.

Wenn es um Ports geht, verwendet VGA einen 15-poligen Anschluss, der normalerweise mit einem Blau gekennzeichnet ist. Normalerweise wird das Kabel eingesteckt und dann drehen Sie die beiden Schrauben, um das Kabel am Stecker zu befestigen. Die meisten PCs und Fernseher haben immer noch diese Anschlüsse.

Es gibt mehrere Versionen von HDMI-Kabeln, aber die gebräuchlichste ist HDMI A mit 19 kleinen Pins. Hier werden keine Schrauben benötigt, das Kabel passt in der Regel perfekt.

Unterstützte Auflösungen:

Während VGA ziemlich hohe Auflösungen unterstützen kann, gibt es viele Faktoren, die Signalbeschädigung oder -verlust verursachen können.

Zum Beispiel:

  • Kabellänge (je länger, desto wahrscheinlicher ist es, dass das Signal verloren wird)
  • Kabelqualität
  • Verbindung
  • Magnete
  • Elektrische Felder

Und andere Formen der Interferenz. Kurz gesagt, es ist nicht annähernd so stabil. Es gibt auch nicht viel Datenverschlüsselung. Aber wenn alles, was Sie wollen, 1080p ist, dann kann ein VGA-Kabel den Trick tun.

Ich glaube, die maximal mögliche Auflösung auf VGA ist 2048×1536, obwohl Sie bei dieser Auflösung Ghosting und andere visuelle Probleme erwarten sollten.

HDMI hingegen kann eine Vielzahl von Auflösungen unterstützen, ohne das Risiko von Signalstörungen oder -verlusten. Es ist viel stabiler und verfügt über eine integrierte Datenverschlüsselungsfunktion namens HDCP. Es überträgt auch Audio, und neuere Versionen können auch über das Internet übertragen werden.

Welches ist besser, um Filme zu sehen?

Zum Ansehen von Filmen möchten Sie die beste Auflösung und Farben, daher empfehle ich HDMI. Die meisten Leute, die VGA verwenden, sagen, dass die Farbe im Vergleich zu HDMI etwas flach ist. Das kann einen großen Unterschied machen, wenn Sie Filme auf dem Fernseher ansehen. Darüber hinaus überträgt HDMI Audio, so dass Sie keine separaten Kabel für Lautsprecher benötigen.

Welches ist besser für Spiele?

Ein häufiges Missverständnis ist, dass VGA nur 60 Hz (Bildwiederholfrequenz) unterstützen kann, aber das ist nicht der Fall. Es kann tatsächlich bis zu 85 Hz unterstützen. Dennoch ist HDMI eine viel bessere Wahl für Videospiele, da nicht nur die Grafik klarer ist, sondern Sie auch höhere Bildwiederholraten erzielen können. Zum Beispiel kann HDMI 2.0 240 Hz bei 1080p erreichen.

In kurzen Worten

Kurz gesagt, wenn Sie versuchen, sich zu entscheiden, ob Sie ein VGA- oder HDMI-Kabel verwenden möchten, werde ich immer das HDMI empfehlen. VGA sollte nur als letzter Ausweg verwendet werden, wenn Ihr Monitor beispielsweise nur über einen VGA-Anschluss verfügt und Sie noch keinen neuen kaufen möchten. Ansonsten ist HDMI der richtige Weg.

Continue Reading