Skip to Content

Unterschied Fire TV Cube 2. und 3. Generation: Ein detaillierter Vergleich

  • Letzte Aktualisierung am 3.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

In diesem Artikel möchten wir dir alles über den Unterschied zwischen dem Fire TV Cube der 2. und 3. Generation erzählen. Wenn du ein Amazon Fire TV Cube-Besitzer bist oder darüber nachdenkst, dir einen zuzulegen, bist du hier genau richtig!

Wir werden die Designunterschiede , die Spezifikationen , die Video- und Audioqualität, die Verbindungen und Anschlüsse , die Fernbedienung und Funktionen sowie den Preisvergleich zwischen den beiden Generationen untersuchen. Du wirst auch erfahren, ob es sich lohnt, von der 2. Generation auf die 3.

Generation umzusteigen. Wusstest du, dass der Fire TV Cube die Sprachsteuerung mit Alexa verwendet und dir so ein noch bequemeres Streaming-Erlebnis bietet? Lass uns eintauchen und herausfinden, welcher Fire TV Cube am besten zu dir passt!

Kurz erklärt: Was du über das Thema wissen musst

  • Die Geschichte des Fire TV Cube wird beschrieben.
  • Die Unterschiede zwischen der 3. und 2. Generation des Fire TV Cube werden hinsichtlich Design, Spezifikationen und Funktionen verglichen.
  • Informationen zu Video- und Audioqualität, Verbindungen und Anschlüssen, Fernbedienung und Funktionen sowie zum Preisvergleich werden gegeben.

unterschied fire tv cube 2. und 3. generation

1/9 Geschichte des Fire TV Cube

Der Fire TV Cube wurde erstmals im Jahr 2018 von Amazon eingeführt und war eine Kombination aus einem Streaming-Gerät und einem sprachgesteuerten Lautsprecher. Mit Hilfe von Alexa konnten Benutzer ihre Lieblingsinhalte auf ihrem Fernseher abspielen, ohne eine Fernbedienung zu benutzen. Die erste Generation des Fire TV Cube verfügte über einen Hexa-Core-Prozessor und 16 GB internen Speicher.

Es unterstützte eine Vielzahl von Streaming-Diensten und bot eine 4K Ultra HD-Auflösung. Im Jahr 2019 wurde die zweite Generation des Fire TV Cube eingeführt. Diese Generation brachte einige Verbesserungen mit sich, wie zum Beispiel eine schnellere Performance und eine verbesserte Sprachsteuerung.

Der Prozessor wurde auf einen Octa-Core-Prozessor aufgerüstet und die Speicherkapazität wurde auf 32 GB erhöht. Die dritte Generation des Fire TV Cube wurde im Jahr 2021 veröffentlicht. Sie verfügt über einen leistungsstärkeren Prozessor, verbesserte Grafikfähigkeiten und eine bessere Konnektivität.

Darüber hinaus wurde das Design des Fire TV Cube überarbeitet und es verfügt nun über einen integrierten Lautsprecher. Insgesamt hat sich der Fire TV Cube im Laufe der Generationen weiterentwickelt und verbessert, wobei jedes Update neue Funktionen und bessere Leistung mit sich bringt.

Wenn du wissen möchtest, was die Unterschiede zwischen der zweiten und dritten Generation des Fire TV Cube sind, schau dir unbedingt unseren Artikel „Fire TV Cube Nachfolger“ an.

2/9 Fire TV Cube 3. Generation vs. 2. Generation: Designvergleich

Der Fire TV Cube der 3. Generation von Amazon unterscheidet sich in Bezug auf das Design deutlich von seiner Vorgängerversion , dem Fire TV Cube der 2. Generation.

Während die 2. Generation eine quadratische Form mit abgerundeten Ecken hatte, hat die 3. Generation eine rechteckige Form mit glatteren Kanten .

Der neue Cube ist auch etwas größer als sein Vorgänger. Zusätzlich zur Form hat sich auch das äußere Erscheinungsbild des Fire TV Cube geändert. Die 3.

Generation hat eine glänzende Oberfläche, während die 2. Generation eine matte Oberfläche hatte. Dies verleiht dem neueren Modell einen moderneren und hochwertigeren Look.

Ein weiterer Unterschied besteht in der Platzierung der Anschlüsse. Während der HDMI-Anschluss bei der 2. Generation seitlich angebracht war, befindet er sich bei der 3.

Generation auf der Rückseite des Geräts. Dadurch wird die Verbindung zu anderen Geräten einfacher und ästhetisch ansprechender. Insgesamt ist das Design des Fire TV Cube der 3.

Generation im Vergleich zur 2. Generation moderner und ansprechender. Es bietet eine rechteckige Form, eine glänzende Oberfläche und eine optimierte Anschlussplatzierung.

unterschied fire tv cube 2. und 3. generation

3/9 Spezifikationen: Wie unterscheiden sich die beiden Generationen?

Die Unterschiede zwischen Fire TV Cube 2 und 3 Generation: Ein detaillierter Vergleich

  1. Informiere dich über die Geschichte des Fire TV Cube.
  2. Vergleiche das Design der Fire TV Cube 3. Generation mit der 2. Generation.
  3. Untersuche die Spezifikationen beider Generationen.
  4. Beurteile die Hardware-Spezifikationen und Leistung der beiden Generationen.
  5. Überprüfe die Software und Konnektivität der Geräte.
  6. Vergleiche die Streaming-Fähigkeiten der Fire TV Cube Geräte.
  7. Bewerte die Video- und Audioqualität der beiden Generationen.
  8. Untersuche die Verbindungen und Anschlüsse der Geräte.

Hardware-Spezifikationen und Leistung

Die Hardware-Spezifikationen und Leistung sind wichtige Aspekte bei der Entscheidung zwischen dem Fire TV Cube der 2. Generation und dem neueren Fire TV Cube der 3. Generation.

Der Fire TV Cube der 2. Generation verfügt über einen Hexa-Core-Prozessor und 2 GB RAM, während der Fire TV Cube der 3. Generation über einen Octa-Core-Prozessor und 2 GB RAM verfügt.

Dies bedeutet, dass die 3. Generation eine verbesserte Leistung und schnellere Reaktionszeiten bieten kann. Darüber hinaus unterstützt die 3.

Generation des Fire TV Cube Dolby Vision und HDR10+, was zu einer besseren Videoqualität führt. In Bezug auf die Leistung bieten beide Generationen eine flüssige und reibungslose Benutzererfahrung, aber die 3. Generation bietet aufgrund des verbesserten Prozessors und der erweiterten HDR-Unterstützung eine noch bessere Leistung.

Wenn Sie also eine verbesserte Leistung und eine bessere Videoqualität wünschen, ist der Fire TV Cube der 3. Generation die bessere Wahl. Wenn Sie jedoch mit den Funktionen und der Leistung der 2.

Generation zufrieden sind, können Sie bei dieser Option bleiben. Insgesamt bietet der Fire TV Cube der 3. Generation eine verbesserte Hardware-Spezifikationen und Leistung im Vergleich zur 2.

Generation, was zu einer insgesamt besseren Benutzererfahrung führt.

Wie der Samsung Pass funktioniert und welche Vorteile er bietet, erfährst du in unserem Artikel über den Samsung Pass .

Software und Konnektivität

Die Software und Konnektivität sind zwei Bereiche , in denen sich die Fire TV Cube 3. Generation von der 2. Generation unterscheidet.

Die 3. Generation verfügt über eine aktualisierte Software , die eine verbesserte Benutzererfahrung bietet. Sie läuft auf der neuesten Version von Amazons Fire OS und ermöglicht ein reibungsloses Streaming und eine schnellere Navigation.

In Bezug auf die Konnektivität hat die 3. Generation des Fire TV Cube auch einige Verbesserungen. Sie unterstützt das Dual-Band-WLAN mit 802.11ac, was zu einer schnelleren und stabileren Internetverbindung führt.

Zudem verfügt sie über Bluetooth 5.0 , was eine bessere Verbindung zu anderen Geräten ermöglicht. Die 2. Generation des Fire TV Cube hingegen läuft auf einer älteren Version von Fire OS und bietet möglicherweise nicht die gleiche Benutzerfreundlichkeit wie die neueste Version.

Auch in Bezug auf die Konnektivität unterstützt die 2. Generation möglicherweise nur das ältere WLAN mit 802.11n und Bluetooth 4.2. Insgesamt bietet die Fire TV Cube 3.

Generation in Bezug auf Software und Konnektivität eine verbesserte Leistung und Benutzererfahrung im Vergleich zur 2. Generation.

Du willst wissen, was der Unterschied zwischen der Fire TV Cube 2. und 3. Generation ist? Hier findest du alle Informationen dazu: „Fire TV Stick einrichten“ .

Streaming-Fähigkeiten

Die Streaming-Fähigkeiten der 3. Generation des Amazon Fire TV Cube sind im Vergleich zur 2. Generation verbessert worden.

Mit dem neuesten Modell können Benutzer jetzt 4K Ultra HD-Inhalte mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde streamen, was eine gestochen scharfe Bildqualität und flüssige Bewegungen gewährleistet. Darüber hinaus unterstützt die 3. Generation HDR10+ und Dolby Vision für eine verbesserte Farbgenauigkeit und Kontraste.

Ein weiteres Upgrade betrifft die verbesserte Leistung des Fire TV Cube 3. Generation . Dank eines schnelleren Prozessors und mehr Arbeitsspeicher können Benutzer nahtlos zwischen verschiedenen Apps und Inhalten wechseln, ohne Verzögerungen oder Ruckeln zu erleben.

Dies ist besonders wichtig für das Streaming von Inhalten in hoher Qualität. Darüber hinaus bietet die 3. Generation des Fire TV Cube erweiterte Sprachsteuerungsfunktionen durch die Integration von Amazon Alexa.

Benutzer können ihren Fire TV Cube nun mit Sprachbefehlen steuern, um Inhalte abzuspielen, das Fernsehgerät und andere kompatible Smart-Home-Geräte zu steuern oder Informationen abzurufen. Insgesamt bieten die Streaming-Fähigkeiten der 3. Generation des Amazon Fire TV Cube ein verbessertes Streaming-Erlebnis mit hochwertigen Bildern, flüssiger Leistung und erweiterter Sprachsteuerung.

unterschied fire tv cube 2. und 3. generation

4/9 Vergleich von Video- und Audioqualität

Der Fire TV Cube der 3. Generation bietet im Vergleich zur 2. Generation eine verbesserte Video- und Audioqualität.

Mit der Unterstützung von 4K Ultra HD , Dolby Vision und HDR10+ ermöglicht der Fire TV Cube der 3. Generation ein gestochen scharfes und detailreiches Bild. Zudem sorgt die Dolby Atmos-Unterstützung für ein beeindruckendes Klangerlebnis mit realistischem 3D-Sound.

Im Vergleich dazu unterstützt der Fire TV Cube der 2. Generation ebenfalls 4K Ultra HD, Dolby Vision und HDR10. Allerdings fehlt ihm die Unterstützung von HDR10+, was bedeutet, dass die Bildqualität möglicherweise nicht ganz so beeindruckend ist wie bei der 3.

Generation. Auch die Dolby Atmos-Unterstützung ist bei der 2. Generation nicht vorhanden, was zu einem weniger immersiven Klangerlebnis führen kann.

Wenn Sie Wert auf eine herausragende Video- und Audioqualität legen, ist die 3. Generation des Fire TV Cube definitiv die bessere Wahl. Mit ihrer erweiterten Unterstützung für HDR10+ und Dolby Atmos bietet sie ein beeindruckendes Heimkinoerlebnis .

Es gibt einige wichtige Unterschiede zwischen der 2. und 3. Generation des Fire TV Cube, die du in unserem Artikel „Fire TV Stick Unterschiede“ nachlesen kannst.

5/9 Verbindungen und Anschlüsse: Was hat sich geändert?


Der neue Fire TV Cube 2022 (Gen.3) bringt spannende Neuerungen im Vergleich zur Vorgängergeneration. Erfahre in diesem Video, welche Unterschiede es zwischen dem Fire TV Cube 2. und dem neuen Modell gibt. Tauche ein in die Welt des Entertainment-Streamings!

Mit der Einführung der 3. Generation des Fire TV Cube hat sich auch die Anschluss- und Verbindungsmöglichkeiten im Vergleich zur 2. Generation verändert.

Während der Fire TV Cube der 2. Generation über einen HDMI-Port, einen Micro-USB-Port und einen Infrarot-Blaster verfügte, bietet die 3. Generation zusätzlich einen Ethernet-Anschluss.

Dies ermöglicht eine stabile und schnelle kabelgebundene Internetverbindung, was besonders für Streaming in hoher Qualität von Vorteil ist. Darüber hinaus hat sich auch die Position der Anschlüsse geändert. Beim Fire TV Cube der 2.

Generation befanden sich die Anschlüsse auf der Rückseite des Geräts, was zu Unannehmlichkeiten beim Einstecken der Kabel führen konnte. Bei der 3. Generation wurden die Anschlüsse auf die Seite des Geräts verlegt, was den Zugriff erleichtert und ein sauberes Kabelmanagement ermöglicht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich die Verbindungen und Anschlüsse beim Fire TV Cube der 3. Generation im Vergleich zur 2. Generation verbessert haben.

Der zusätzliche Ethernet-Anschluss sorgt für eine stabilere Internetverbindung und die veränderte Position der Anschlüsse erleichtert den Zugriff und das Kabelmanagement.

unterschied fire tv cube 2. und 3. generation

6/9 Fernbedienung und Funktionen: Welche Neuerungen gibt es?

Die Fernbedienung und die Funktionen des Amazon Fire TV Cube der 3. Generation haben einige signifikante Neuerungen im Vergleich zur 2. Generation erfahren.

Die Fernbedienung der 3. Generation verfügt über eine verbesserte Tastenanordnung und ein neues Design . Sie hat jetzt einen speziellen Netflix-Knopf, der es den Benutzern ermöglicht, direkt auf ihre Lieblings-Streaming-Plattform zuzugreifen.

Darüber hinaus wurde ein Sprachfernbedienungstaste hinzugefügt, mit der Benutzer per Sprachsteuerung auf Inhalte zugreifen können. Eine weitere neue Funktion ist die Möglichkeit, den Fire TV Cube 3. Generation als Alexa-Zentraleinheit zu verwenden.

Mit dieser Funktion können Benutzer Smart-Home-Geräte steuern und Alexa-Anweisungen direkt über den Fire TV Cube geben, ohne die Fernbedienung zu verwenden. Darüber hinaus bietet der Fire TV Cube 3. Generation die Möglichkeit, den Inhalt direkt über den Fire TV Cube zu spiegeln, was bedeutet, dass Benutzer ihr Smartphone oder Tablet drahtlos mit dem Gerät verbinden können, um Fotos, Videos oder andere Inhalte auf dem Fernsehbildschirm anzuzeigen.

Insgesamt bietet die Fernbedienung des Fire TV Cube 3. Generation eine verbesserte Benutzererfahrung mit neuen Funktionen und einem optimierten Design. Benutzer, die von der 2.

Generation auf die 3. Generation wechseln, werden von diesen Neuerungen sicherlich profitieren.

Du fragst dich, was der genaue Unterschied zwischen der 2. und 3. Generation des Fire TV Cube ist? Hier findest du alle Antworten auf heimkinofan.de .

7/9 Preisvergleich: Ist die 3. Generation teurer?

Beim Vergleich der Preise zwischen der 2. und 3. Generation des Amazon Fire TV Cube zeigt sich, dass die 3. Generation tatsächlich teurer ist.

Die 2. Generation wurde zu einem erschwinglichen Preis von XYZ angeboten, während die 3. Generation einen etwas höheren Preis von ABC hat.

Dieser Preisunterschied kann auf verschiedene Faktoren zurückzuführen sein, darunter mögliche Hardware-Upgrades und Verbesserungen in der Leistung . Die 3. Generation bietet möglicherweise auch zusätzliche Funktionen und eine verbesserte Benutzererfahrung, die den höheren Preis rechtfertigen.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Preisunterschied auch von verschiedenen Verkaufsangeboten und -aktionen abhängen kann. Es lohnt sich daher, nach Sonderangeboten und Rabatten zu suchen, um möglicherweise einen besseren Preis für die 3. Generation des Fire TV Cube zu erhalten.

Letztendlich hängt die Entscheidung, ob sich der höhere Preis für die 3. Generation lohnt, von den individuellen Bedürfnissen und Vorlieben des Nutzers ab. Es ist ratsam, die Unterschiede in den Spezifikationen und Funktionen genau zu prüfen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

unterschied fire tv cube 2. und 3. generation

8/9 Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Die Unterschiede zwischen dem Fire TV Cube 2 und 3 Generation

  • Die Fire TV Cube 3. Generation ist die neueste Generation des Amazon Fire TV Cube, während die 2. Generation bereits seit einiger Zeit auf dem Markt ist.
  • Im Designvergleich unterscheiden sich die beiden Generationen leicht. Die 3. Generation hat ein moderneres und kompakteres Design mit abgerundeten Kanten, während die 2. Generation eine rechteckige Form hat.
  • Die Hardware-Spezifikationen und die Leistung des Fire TV Cube 3. Generation sind verbessert im Vergleich zur 2. Generation. Der Prozessor ist schneller und leistungsfähiger, was zu einer besseren Performance und flüssigeren Navigation führt.
  • Mit der 3. Generation des Fire TV Cube sind neue Funktionen und Funktionalitäten verfügbar, die es in den vorherigen Generationen nicht gab. Zum Beispiel kann der Cube jetzt auch als Smart Home Hub verwendet werden, um kompatible Geräte zu steuern.

Welche sind die Hauptunterschiede zwischen Fire TV Cube 3. Generation und 2. Generation?

Die Hauptunterschiede zwischen der Fire TV Cube 3. Generation und der 2. Generation liegen hauptsächlich im Design , den Spezifikationen und den Funktionen.

Im Design hat die 3. Generation eine kompaktere und schlankere Form , während die 2. Generation etwas größer und klobiger ist.

In Bezug auf die Spezifikationen bietet die 3. Generation eine leistungsstärkere Hardware , einschließlich eines verbesserten Prozessors für schnellere Leistung und flüssigere Benutzererfahrung. Was die Funktionen betrifft , bietet die 3.

Generation eine verbesserte Sprachsteuerung und Unterstützung für zusätzliche Smart-Home-Geräte. Sie kann auch Dolby Vision und HDR10+ für eine verbesserte Videoqualität unterstützen. Die 2.

Generation hingegen bietet eine weniger leistungsstarke Hardware und unterstützt nicht die neuesten Videoformate. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Fire TV Cube 3. Generation in Bezug auf Design , Leistung und Funktionen eine verbesserte Version der 2.

Generation ist. Wenn Sie nach den neuesten technischen Spezifikationen und Funktionen suchen, lohnt es sich , auf die 3. Generation umzusteigen.

Ist die Performance des Fire TV Cube 3. Generation signifikant besser?

Die Fire TV Cube 3. Generation hat einen 20% schnelleren Prozessor als die 2. Generation.
Andrej
Andrej

Hallo, ich bin Andrej. Ich habe mein ganzes Leben lang eine Leidenschaft für Technologie gehabt und habe schließlich Elektrotechnik studiert. Seit fast zehn Jahren arbeite ich in der Unterhaltungselektronikbranche und habe mich speziell auf Heimkino-Systeme spezialisiert. Ich liebe es, das perfekte Audio- und Video-Erlebnis zu kreieren und gehe immer auf dem neuesten Stand der Technik. Bei HeimkinoFan.de teile ich meine Expertise und helfe euch dabei, das perfekte Heimkino-Erlebnis zu schaffen. …weiterlesen

Die Performance des Fire TV Cube der 3. Generation ist signifikant besser im Vergleich zur 2. Generation.

Der neue Fire TV Cube verfügt über einen leistungsstärkeren Prozessor und mehr Arbeitsspeicher , was zu schnelleren Ladezeiten und flüssigeren Streaming-Erlebnissen führt. Mit einem Hexa-Core-Prozessor und 2 GB RAM bietet der Fire TV Cube der 3. Generation eine verbesserte Leistungsfähigkeit für die Ausführung von Apps und das Abspielen von Inhalten in hoher Qualität.

Darüber hinaus unterstützt der Fire TV Cube der 3. Generation auch Dolby Vision und HDR10+ für eine beeindruckende Bildqualität. Dies ermöglicht ein noch realistischeres und lebendigeres visuelles Erlebnis beim Streamen von Filmen und TV-Serien.

Die verbesserte Performance des Fire TV Cube der 3. Generation macht ihn zu einer lohnenden Investition für Nutzer, die eine reibungslose und beeindruckende Streaming-Erfahrung suchen. Sowohl beim Navigieren durch Menüs als auch beim Abspielen von Inhalten bietet die 3.

Generation eine spürbare Verbesserung gegenüber der 2. Generation des Fire TV Cube.

Wenn du wissen möchtest, wie du deinen Fire TV Stick zurücksetzen kannst, dann schau dir unbedingt unseren Artikel „Fire TV Stick zurücksetzen“ an.

Gibt es neue Funktionen oder Funktionalitäten auf dem Amazon Fire TV Cube 3. Generation, die auf den vorherigen Generationen nicht verfügbar sind?

Ja, die 3. Generation des Amazon Fire TV Cube bietet einige neue Funktionen und Funktionalitäten, die in den vorherigen Generationen nicht verfügbar waren. Eine der bemerkenswertesten neuen Funktionen ist die Unterstützung von Sprachsteuerung mit Alexa .

Der Fire TV Cube der 3. Generation verfügt über ein integriertes Mikrofon, das es ermöglicht, den Cube mithilfe von Sprachbefehlen zu steuern. Man kann beispielsweise nach Inhalten suchen, das Wiedergabemedium ändern oder die Lautstärke anpassen, alles nur mit der Stimme.

Des Weiteren bietet die 3. Generation des Fire TV Cube eine verbesserte Leistung und Geschwindigkeit im Vergleich zur 2. Generation.

Durch einen leistungsstärkeren Prozessor und mehr Arbeitsspeicher können Inhalte schneller geladen und gestreamt werden. Darüber hinaus unterstützt der Fire TV Cube der 3. Generation auch den Dolby Atmos Sound .

Dies ermöglicht ein immersives Klangerlebnis mit dreidimensionalem Audio. Zusammenfassend bietet die 3. Generation des Amazon Fire TV Cube einige neue Funktionen und Verbesserungen, die das Benutzererlebnis insgesamt optimieren.

Wenn man auf der Suche nach den neuesten Funktionen und der besten Leistung ist, lohnt es sich, auf die 3. Generation des Fire TV Cube zu wechseln.

unterschied fire tv cube 2. und 3. generation

Lohnt es sich, von der Amazon Fire TV Cube 2. Generation zur 3. Generation zu wechseln?

Die Entscheidung, von der Amazon Fire TV Cube 2. Generation zur 3. Generation zu wechseln, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Die 3. Generation bietet einige Verbesserungen gegenüber der 2. Generation, darunter eine leistungsstärkere Hardware , die für schnellere und flüssigere Leistung sorgt.

Außerdem gibt es neue Funktionen wie ein integriertes Smart Home Hub und Unterstützung für Dolby Vision . Wenn Sie die verbesserte Leistung und die zusätzlichen Funktionen nutzen möchten, könnte es sich lohnen, auf die 3. Generation zu wechseln.

Insbesondere wenn Sie ein Fan von Dolby Vision-Inhalten sind oder ein Smart Home haben, das von dem integrierten Hub profitieren könnte. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die 2. Generation des Fire TV Cube immer noch eine solide Streaming-Option ist und möglicherweise für viele Benutzer ausreicht.

Wenn Sie mit den Funktionen und der Leistung Ihres aktuellen Fire TV Cube zufrieden sind, könnte es nicht unbedingt notwendig sein, auf die neueste Generation zu wechseln. Letztendlich hängt die Entscheidung, ob es sich lohnt, von der 2. zur 3. Generation zu wechseln, von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab.

Es kann hilfreich sein, die Unterschiede zwischen den Generationen sorgfältig zu vergleichen und zu prüfen, ob die neuen Funktionen und Verbesserungen Ihren Anforderungen entsprechen.

Wenn deine Fire TV Stick Fernbedienung kaputt ist und du wissen möchtest, was der Unterschied zwischen der 2. und 3. Generation des Fire TV Cube ist, dann schau dir unbedingt unseren Artikel über den Fire TV Stick Fernbedienung kaputt an.

9/9 Fazit zum Text

In diesem Artikel haben wir die Unterschiede zwischen dem Amazon Fire TV Cube der 2. und 3. Generation verglichen. Wir haben die Designunterschiede , Spezifikationen , Video- und Audioqualität, Verbindungen und Anschlüsse sowie die Fernbedienung und Funktionen der beiden Generationen analysiert.

Dabei haben wir festgestellt, dass die 3. Generation des Fire TV Cube einige Verbesserungen und neue Funktionen bietet, die sie gegenüber der 2. Generation auszeichnen.

Die Leistung ist signifikant besser und die Streaming-Fähigkeiten wurden erweitert. Obwohl der Preis für die 3. Generation etwas höher ist, lohnt sich der Wechsel für Nutzer, die auf der Suche nach einem verbesserten und leistungsfähigeren Streaming-Gerät sind.

Für weitere Informationen zu ähnlichen Themen und Produkten empfehlen wir unsere anderen Artikel über Streaming-Geräte und Smart-Home-Technologien.

FAQ

Welche Fire TV Cube gibt es?

Der Amazon Fire TV Cube ist ein Gerät von Amazon, das sowohl die Funktionen eines 4K-Fire TV als auch eines Echo-Geräts vereint. Es bietet dir die Möglichkeit, hochauflösendes Fernsehen zu genießen und gleichzeitig alle Vorteile eines Echo-Geräts zu nutzen.

Für wen lohnt sich der Fire TV Cube?

Hey, wenn du deinen Fernseher und die angeschlossenen Geräte gerne über Alexa-Sprachsteuerung bedienen möchtest, ist der Cube eine gute Wahl. Außerdem bietet er Anschlussmöglichkeiten für USB-Geräte und sogar externe Zuspieler, was ein großer Vorteil gegenüber Sticks (und vielen anderen Streaming-Clients) ist.

Was ist besser Fire TV Stick oder Cube?

Hey, du! Wenn es um Video und Sound geht, bietet der Cube die gleiche Qualität wie der preiswertere 4K-Stick. Allerdings ist der eingebaute smarte Lautsprecher des Cubes in Bezug auf Funktionen dem aktuellen Echo-Lautsprecher unterlegen. Wenn du jedoch separat den Fire TV 4K und den Echo Dot kaufst, bekommst du tatsächlich ein besseres Angebot.

Wann kommt Fire TV Cube 4 Generation?

Du kannst aktuell den Amazon Fire TV Cube bei Amazon vorbestellen. Der Preis beträgt 159,99 Euro und die Auslieferung soll ab dem 27.10.2022 erfolgen.

Ist der Fire TV Cube eine vollwertige Alexa?

Wie cool ist der Fire TV Cube? Neben dem Fernsehen kannst du ihn auch als vollwertigen Echo-Lautsprecher nutzen. Selbst wenn der Fernseher ausgeschaltet ist, kannst du weiterhin Alexa Fragen stellen oder dein Smart Home steuern. Genial, oder?

  • Letzte Aktualisierung am 3.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API