TV Green Screen Ursachen und Behebungen

Ein grüner Bildschirm auf dem Fernseher kann sehr ärgerlich sein, besonders wenn Sie tief in Ihre Lieblingssendung oder Ihr Lieblingsprogramm vertieft sind. Dies ist eines der frustrierendsten Probleme, mit denen viele Smart-TV-Besitzer irgendwann konfrontiert sind.

Verschiedene Faktoren können dazu führen, dass ein Fernseher einen Greenscreen anzeigt. Einige der Ursachen für TV-Greenscreens sind:

  • Fehler bei der Kabelverbindung
  • Bildeinstellungen
  • Hardwareproblem
  • Fehlerhafte TV-Röhren/Farbbänder
  • Magnetische Interferenz von Lautsprechern
  • Vorübergehender Fehler oder Fehler

TV-Greenscreen-Lösungen

Ein grüner Bildschirm, der auf Ihrem Fernseher angezeigt wird, bedeutet nicht, dass der Fernseher vollständig defekt ist. Wenn Sie versuchen, einen Fernseher mit einem grünen Bildschirm zu beheben, gehen Sie bitte äußerst vorsichtig vor, besonders wenn Sie den Fernseher öffnen.

Sie müssen nicht in Panik geraten, wenn Sie dies erleben, Sie können es mit einer dieser Methoden beheben.

1. Überprüfen Sie die Stromquelle und die Kabelverbindung

Die Überprüfung Ihrer TV-Stromquelle und Kabelverbindung sollte immer der erste Schritt sein, den Sie unternehmen, wenn Sie TV-Probleme beheben. Sie möchten nach losen oder fehlerhaften Kabelverbindungen suchen. Vergewissern Sie sich, dass sich um das Kabel herum keine dunklen Flecken befinden, die auf ein beschädigtes Kabel hindeuten könnten.

Schließen Sie Ihr Fernsehgerät nach Möglichkeit an eine völlig andere Stromquelle an. Wenn sich Ihr Fernseher beispielsweise im Wohnzimmer befindet, versuchen Sie, ihn in Ihrem Schlafzimmer anzuschließen. Wenn der Fernseher mit einer anderen Stromquelle funktioniert, haben Sie wahrscheinlich Probleme mit Ihrer Stromquelle oder andere Geräte könnten Ihren Fernseher stören.

2. Schalten Sie den Fernseher aus und wieder ein

Ein grüner Bildschirm kann durch vorübergehende Fehler oder Fehler auf dem Fernseher verursacht werden. Dies kann leicht behoben werden, indem Sie den Fernseher aus- und wieder einschalten. Schalten Sie dazu die Stromquelle aus und trennen Sie das Fernsehgerät von der Stromquelle.

Warten Sie einige Minuten, etwa 10-15 Minuten würden ausreichen; Wenn Sie es über Nacht ausgesteckt lassen können, noch besser! Schließen Sie das Netzkabel des Fernsehgeräts wieder an die Stromquelle an, schalten Sie die Stromquelle ein und schalten Sie das Fernsehgerät ein.

Wenn das Problem durch vorübergehende Fehler oder Fehler auf dem Fernseher verursacht wurde, würde diese Methode es beheben. Überprüfen Sie den Bildschirm, um zu bestätigen, ob das Problem behoben wurde.

3. Setzen Sie den Fernseher zurück

Wenn Sie alle oben genannten Lösungsmethoden ausprobiert haben und das Problem weiterhin besteht, sollten Sie einen Werksreset durchführen. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Lösungsmethode die letzte Option sein sollte, die Sie wählen würden.

Da Sie Ihre Fernbedienung verwenden müssen, funktioniert dies nur, wenn Sie noch ein wenig Text auf dem Fernseher sehen können oder wenn der grüne Bildschirm nur bestimmte Kanäle betrifft. Wenn Ihr Fernseher ganz grün ist, ist es an der Zeit, Ihren TV-Kundendienst anzurufen, um zu sehen, ob er den Fernseher auf seiner Seite zurücksetzen kann.

Außerdem sollten Sie sicherstellen, dass Sie alle Daten und Einstellungen auf Ihrem Fernseher ordnungsgemäß gesichert haben, bevor Sie den Werksreset durchführen. Dies liegt daran, dass nach dem Zurücksetzen alle Daten verloren gehen, da das Fernsehgerät auf seine Standardeinstellungen zurückkehrt.

Keine Sorge, diese Methode hat über 85 % Erfolg bei der Behebung fast aller Softwareprobleme im Fernsehen verzeichnet. Befolgen Sie dazu diese einfachen Schritte:

Schritt eins

Schnappen Sie sich die Fernbedienung des Fernsehers und vergewissern Sie sich, dass die Fernbedienung in gutem Zustand ist, bevor Sie mit dem Vorgang beginnen. Wenn Sie dies bestätigt haben, klicken Sie auf Einstellungen. Scrollen Sie zu Allgemein.

Schritt zwei

Blättern Sie in der Liste der Optionen, die in den Fernseheinstellungen angezeigt werden, zur Option zum Zurücksetzen. Wenn Sie die Option zum Zurücksetzen finden, klicken Sie darauf.

Schritt drei

Der Fernseher wird Sie nach Ihrer PIN fragen, um sicherzustellen, dass der Fernseher nicht von einem Dritten oder Roboter gemacht wird. Geben Sie die PIN ein und klicken Sie auf die Option zum Zurücksetzen.

Schritt vier

Sie müssen einige Minuten warten, bis der Fernseher den Vorgang zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen abgeschlossen hat. Nach Abschluss des Zurücksetzens schaltet sich das Fernsehgerät aus und wieder ein.

Überprüfen Sie nach Abschluss des Vorgangs, ob das Greenscreen-Problem behoben wurde. Wenn nicht, haben Sie keine andere Wahl, als sich an den Fernsehhersteller zu wenden oder einen neuen Fernseher zu kaufen.

Schreibe einen Kommentar