So verbinden Sie sich mit Sonos

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um problemlose Audio-Sound-Dienste zu erhalten, ist die Verwendung eines Sonos-Soundsystems, das Ihr Audio-Streaming zu Hause durch die Bereitstellung von hochwertigem Sound komplett verändern wird.

Sie können die Klangqualität in Ihrem Zuhause ganz einfach verbessern, indem Sie ein Sonos-System installieren. Verbinden Sie Ihr Sonos-Lautsprechersystem über Wi-Fi mit Ihren Controller-Geräten, um auf diesen fantastischen Audio-Streaming-Dienst zuzugreifen. Dieses Steuerungsgerät kann Ihr Telefon, Fernseher, Verstärker, Stereoempfänger oder ein anderes Gerät sein.

Sonos-Lautsprecher sind einfach zu installieren und verbinden sich automatisch mit dem Sonos-System Ihres Hauses.

Als Sonos seine Multiroom-Lautsprecher zum ersten Mal auf den Markt brachte, war die Einrichtung ein Problem, und es erforderte sogar den Kauf einer Sonos Bridge, um Wi-Fi-Verbindungen zu ermöglichen. Auch wenn diese dunklen Zeiten längst vorbei sind, kann die Einrichtung Ihres neuen Sonos-Lautsprechers immer noch eine Herausforderung sein.

So schließen Sie Ihre Sonos-Lautsprecher an

Wenn Sie Ihren Sonos-Lautsprecher verbinden möchten, müssen Sie Folgendes tun:

1. Nehmen Sie es aus der Verpackung und schließen Sie es an.

Packen Sie zunächst den Lautsprecher aus und platzieren Sie ihn dort, wo Sie ihn auf absehbare Zeit aufbewahren möchten.

Wenn Sie beabsichtigen, den Lautsprecher über WLAN zu verbinden, platzieren Sie ihn in der Nähe Ihres Routers, damit das WLAN-Signal stark ist (oder in der Nähe eines die Reichweite verbessernden Sonos Boost).

Wenn Sie eine kabelgebundene Internetverbindung verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass sich Ihr Lautsprecher nahe genug am Router befindet, um eine Verbindung mit einem Ethernet-Kabel herzustellen.

Schließen Sie den Sonos-Lautsprecher mit dem mitgelieferten Kabel an eine Steckdose an. Das Licht würde nach einer Weile anfangen, grün zu blinken, was bedeutet, dass sie bereit sind, eingerichtet zu werden.

2. Laden Sie die Sonos-App herunter

Anschließend müssen Sie die Sonos-App herunterladen. Wenn Sie einen PC oder Mac verwenden, öffnen Sie Ihren Webbrowser und navigieren Sie zu support.sonos.com, wo Sie die App herunterladen können.

iOS- und Android-Benutzer können die Sonos-App im Apple App Store oder im Google Play Store herunterladen.

3. Wählen Sie Ihren Setup-Typ

Starten Sie die App nach der Installation und wählen Sie „Neues Sonos-System einrichten“. Sie müssen auswählen, welche Art von Einrichtungsverfahren Sie durchlaufen möchten. Wenn Sie kein Ethernet-Kabel verwenden und keinen Sonos Boost gekauft haben, drücken Sie „Standard-Setup“ – dies gilt für alle, die eine Verbindung über Wi-Fi herstellen.

4. Wählen Sie Ihre Lautsprecher aus

Sie sollten alle verfügbaren Sonos-Lautsprecher in Ihrem Zuhause sehen können, wenn Ihr Smartphone, Tablet oder Computer mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist. Wenn Sie mehrere Lautsprecher haben, können Sie auswählen, welcher zuerst eingerichtet werden soll, indem Sie über den Bildschirm wischen.

5. Versetzen Sie Ihre Lautsprecher in den „Join“-Modus

Die App fordert Sie dann auf, gleichzeitig einige Tasten auf Ihrem Sonos-Lautsprecher zu drücken – die Tasten variieren je nach Lautsprecher. In diesem Modus wird ein temporäres Wi-Fi-Netzwerk eingerichtet, mit dem sich Ihr Gerät verbinden kann, sodass die Einrichtung fortgesetzt werden kann.

Um die Play:1-Funktion zu verwenden, drücken Sie gleichzeitig die Tasten Play/Pause und Volume Up. Andere Lautsprecher, wie der Play:5, haben eine eigene „Join“-Taste, die an der Seite einem Unendlichkeitszeichen oder einer Acht ähnelt.

In jedem Fall teilt Ihnen die App mit, welche Tasten Sie benötigen.

6. Stellen Sie eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk her

Wenn Sie die Tasten drücken, hören Sie einen Ton und sehen ein orangefarbenes Licht auf dem Lautsprecher. Die App fordert Sie auf, zu bestätigen, dass Sie dies gesehen haben.

Wenn Sie dies tun, beginnt die App mit der Konfiguration des Lautsprechers. Möglicherweise müssen Sie sich mit dem temporären Wi-Fi-Netzwerk verbinden, obwohl einige Benutzer von Android-Telefonen und -Tablets dies nicht tun müssen. Und wenn Sie ein Play:5 haben, funktioniert es auch automatisch.

Wenn Sie eine Verbindung herstellen müssen, gehen Sie zu den WLAN-Einstellungen Ihres Geräts und wählen Sie „Sonos“. Kehre zur Sonos App zurück und fahre fort, sobald du verbunden bist. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, ein Kennwort einzugeben.

Nach erfolgreicher Verbindung können Sie Ihrem neuen Sonos-Lautsprecher einen Namen geben.

7. Fügen Sie bei Bedarf weitere Lautsprecher hinzu

Wählen Sie „Weiteren Player hinzufügen“ und wiederholen Sie den Einrichtungsvorgang, um einen zweiten Lautsprecher (oder mehrere Lautsprecher) hinzuzufügen. Wie zuvor müssen Sie jedem neuen Sprecher einen Namen geben.

Nachdem Sie alle Ihre Lautsprecher mit Ihrem WLAN-System verbunden haben, können Sie mit der Sonos-App Musik auf allen Ihren verbundenen Lautsprechern abspielen.

Sie müssen jedoch zuerst „Musikdienste hinzufügen“ auswählen, um alle berechtigten Dienste hinzuzufügen, die Sie verwenden, wie z. B. Spotify oder Apple Music, einen Song finden, den Sie anhören möchten, und darauf tippen.

Wie verbinde ich mein Bluetooth mit Sonos?

Wenn ein durchgehend weißes Licht erscheint, drücken und halten Sie die Ein-/Aus-Taste erneut. Warten Sie auf den Signalton, bevor Sie den Netzschalter loslassen. Das LED-Licht blinkt blau, um anzuzeigen, dass sich das Gerät im Bluetooth-Pairing-Modus befindet. Wählen Sie in den Bluetooth-Einstellungen Ihres Telefons Sonos Roam aus.

Um dein Sonos mit Bluetooth zu verbinden, sieh dir hier unsere vollständige Anleitung an.

Wie verbinde ich meinen Sonos-Lautsprecher drahtlos?

Starten Sie die Sonos S1 Controller iOS- oder Android-App. Wählen Sie System > Netzwerk > Wireless-Setup auf der Registerkarte Einstellungen und geben Sie Ihr Wi-Fi-Passwort wie angegeben ein. Trennen Sie nach Abschluss der Wireless-Einrichtung das Ethernet-Kabel von allen Sonos-Produkten, die mit Ihrem Router verkabelt sind.

Wie funktioniert Sonos Connect?

Der CONNECT ist ein unverstärktes Gerät, das an einen vorhandenen Verstärker oder Receiver angeschlossen wird, um als Musikquelle zu dienen. Verbinden Sie ein Audiokabel von einem CONNECT-Ausgang mit einem Eingang an Ihrem vorhandenen Gerät. Der CONNECT verfügt über digitale, analoge Line-Pegel-Ausgänge und einen Line-Pegel-Eingang.

Was ist der Unterschied zwischen PLAY:1, PLAY:3 und PLAY:5 Sonos?

Der PLAY:1 wird vielen Menschen ein unglaubliches Musikerlebnis mit tiefen Bässen und viel Power bieten. Der PLAY:3 und der PLAY:5 liefern den progressiv tieferen und kraftvolleren Sound mit linker und rechter Kanaltrennung von einem einzigen Player.

Bitte denken Sie daran, dass PLAY:3 nur in horizontaler Ausrichtung eine linke und rechte Trennung bietet.

Schreibe einen Kommentar