So verbinden Sie Bluetooth-Lautsprecher mit Roku TV

Schockierenderweise haben Roku-Fernseher kein Bluetooth. Unabhängig davon können Sie weiterhin Videos direkt auf Ihrem Fernseher ansehen und Audio drahtlos mit Ihren Kopfhörern oder AirPods hören.

Roku hat eine Private Listening-Funktion, mit der Sie genau das tun können!

Private Listening ist eine einzigartige Funktion der mobilen Roku-App, mit der Sie Ihren Fernseher drahtlos über Ihre Kopfhörer anhören können. Einer der Hauptvorteile der Private Listening-Funktion besteht darin, dass Sie kabelgebundene oder Bluetooth-Kopfhörer verwenden können, die mit Ihrem Mobilgerät verbunden sind, um den Ton von Kanälen und LIVE-Digitalsendungen leise zu genießen, ohne andere zu stören.

Beachten Sie, dass nur Roku Streambar, Roku Streambar Pro und Roku Smart Soundbar Private Listening unterstützen.

Private Listening wird auf diesen Geräten nicht unterstützt, wenn Sie ein externes Gerät wie Xbox, Kabel-/Satelliten-Set-Top-Box oder Blu-Ray-Player verwenden oder wenn Sie ein Bluetooth-Gerät wie ein Mobiltelefon oder einen Computer verwenden.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihre Kopfhörer einer anderen Marke nicht an Ihren Roku-Fernseher anschließen können.

Lassen Sie uns die eklatante Frage beantworten.

Hat Roku Bluetooth?

Ja, Roku hat Bluetooth, aber es ist nicht direkt auf dem Gerät. Damit Roku sich mit Ihren Kopfhörern verbinden kann, benötigen Sie einen Anschluss zwischen Ihren drahtlosen Bluetooth-Kopfhörern oder -Lautsprechern, Ihrem Roku-Fernseher und Bluetooth. Dies impliziert, dass Bluetooth auf Roku über die Verwendung Ihres Smartphones über die mobile Roku-App erfolgt.

Um Ihren Bluetooth-Lautsprecher mit Roku TV zu verbinden, müssen Sie die Private Listening-Funktion nutzen.

So erhalten Sie privates Hören auf Roku TV

Um auf die Private Listening-Funktion auf Ihrem Roku zuzugreifen, folgen Sie den einfachen Verfahren:

1. Geben Sie „Roku“ im Apple App Store oder im Google Play Store ein.

2. Laden Sie die Roku-App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

3. Nachdem Sie die mobile Roku-App erfolgreich heruntergeladen haben, öffnen Sie sie.

4. Bei der Eröffnungsschnittstelle werden Sie sofort aufgefordert, nach Roku-Geräten in der Nähe zu suchen.

5. Ihr Roku TV erscheint automatisch in der Suchliste.

6. Wählen Sie es zum Verbinden aus.

7. Ihr Roku TV wird automatisch mit der Roku-App verbunden und Sie können Ihr Telefon dann als Fernbedienung verwenden.

8. Halten Sie als Nächstes das Bluetooth-Audiogerät bereit, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

9. Jetzt, da Ihr Audiogerät bereit ist, koppeln Sie es mit dem Bluetooth Ihres Smartphones.

10. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Smartphone im selben Wi-Fi-Netzwerk wie Ihr Roku TV befindet. Wenn nicht, kann es zu Problemen kommen, wenn Sie verschiedene Netzwerke verwenden.

11. Sobald Ihr Bluetooth-Gerät erfolgreich mit Ihrem Mobiltelefon verbunden ist, öffnen Sie die Roku-App.

12. Gehen Sie zu Remote.

13. Klicken Sie auf das kleine Symbol, das unten wie ein Kopfhörer aussieht.

14. Dadurch wird automatisch die Private Listening-Funktion aktiviert und Ihr Roku TV sollte jetzt über das verbundene Bluetooth-Gerät abspielen.

Anschließend können Sie nun Bluetooth-Lautsprecher oder -Kopfhörer oder ein beliebiges anderes Audiogerät Ihrer Wahl mit Ihrem Roku verbinden.

So verbinden Sie ein Roku-kompatibles Gerät mit Roku

Laut Roku gibt es einige Produkte, die Sie einfach über Bluetooth mit Roku verbinden können.

Um diese Produkte (Roku Streambar, Roku Streambar Pro und Roku Smart Soundbar) einzurichten, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass sich Ihr Roku Bluetooth-Gerät, Telefon und Roku TV im selben Netzwerk befinden. Wenn nicht, kann es zu Verbindungsproblemen kommen.

Nachdem Sie bestätigt haben, dass sie sich in derselben WLAN-Verbindung befinden, können Sie mit den folgenden Schritten fortfahren, das Gerät mit Ihrem Roku-Fernseher zu verbinden:

1. Drücken Sie die Home-Taste auf Ihrer Roku-Fernbedienung.

2. Scrollen Sie nach unten zu Einstellungen.

3. Tippen Sie auf Fernbedienungen und Geräte.

4. Wählen Sie Bluetooth-Gerät koppeln.

5. Sobald der Bluetooth-Pairing-Bildschirm auf Ihrem Roku TV erscheint, wechseln Sie zu Ihrem Smartphone, um mit der Einrichtung fortzufahren.

6. Öffnen Sie die Bluetooth-Einstellungen auf Ihrem Mobiltelefon und vergewissern Sie sich, dass Bluetooth aktiviert ist.

7. Warten Sie etwas, bis Ihr Roku-Gerät in der Bluetooth-Liste Ihres Telefons erscheint.

8. Wählen Sie es aus.

9. Auf Ihrem Roku TV sollten Sie „Verbunden“ sehen. Es wird angezeigt, dass Sie jetzt mit Ihrem Smartphone verbunden sind.

Um es auszuprobieren, spielen Sie einen Film oder LIVE-TV ab, und Sie werden überrascht sein, dass Roku TV-Audio von Ihrem Roku-Bluetooth-Gerät kommt.

Sehen Sie sich an, wie Sie Ihren Roku-Fernseher mit schwarzem Bildschirm reparieren können.

Kann ich jede andere Marke von Bluetooth-Lautsprechern mit meinem Roku-Fernseher verwenden?

Sie können kein Bluetooth-Gerät mit einem Roku-Fernseher verbinden, der nicht mit dem Internet verbunden ist. Um Bluetooth-Fähigkeit zu Ihrem Roku-TV hinzuzufügen, müssen Sie Roku-Wireless-Lautsprecher oder eine Roku-TV-Wireless-Soundbar anschließen.

Hat Roku Bluetooth-Audio?

Roku-Fernsehern fehlt Bluetooth, aber Sie können trotzdem drahtlos hören, was Sie gerade sehen. Die Lösung von Roku heißt Private Listening und ist eine Funktion, die Audio über die Roku-App auf ein verbundenes Smartphone oder Tablet streamt.

Können Sie einen Bluetooth-Lautsprecher mit einem Roku Express verbinden?

Bluetooth unterstützt Roku Express oder andere Roku-Medien-Streaming-Geräte oder Roku TV nicht, und Roku bietet Kunden die Möglichkeit, Audio über Kopfhörer zu hören. Mit einem dedizierten Bluetooth-Lautsprecher oder einem intelligenten Lautsprecher können Sie die Audioqualität verbessern oder Sprachbefehle verwenden.

Können mehrere Personen gleichzeitig privates Zuhören verwenden?

Einer der aufregenderen Aspekte von Private Listening ist, dass bis zu vier verschiedene Personen gleichzeitig zuhören können.

Wie kann ich die Bluetooth-Tastatur mit Roku TV verbinden?

Ein Streaming-Gerät wie ein Amazon Fire Stick ist die einzige Möglichkeit, eine Bluetooth-Tastatur mit einem TCL Roku-Fernseher (oder einem beliebigen Roku-Gerät) zu verbinden.

Der TCL Roku TV und alle Roku-Geräte unterstützen keine Bluetooth-Tastaturen, aber Amazon Fire Stick ermöglicht dem Fernseher die Verwendung einer Bluetooth-Tastatur. Leider hat Roku uns nur diese Optionen zur Verfügung gestellt.

Andere Roku-Geräte (wie Roku 3 oder Roku Ultra) sind nicht mit Bluetooth-Tastaturen kompatibel.

Schreibe einen Kommentar