So schließen Sie ein altes Bose-System an einen neuen Fernseher an

Bose-Systeme sind normalerweise so konzipiert, dass sie mit Samsung-Fernsehern kompatibel sind. Das bedeutet, dass Sie Ihr Bose-System mit Ihrem alten oder neuen Samsung-Fernseher verbinden können.

Wenn Sie Ihr Bose-System an Ihren neuen Fernseher anschließen, können Sie die Tonqualität des Fernsehers verbessern, insbesondere wenn Sie mit der Qualität nicht zufrieden sind. Außerdem spielt es keine Rolle, ob das System neu oder alt ist; sie funktionieren genauso.

Außerdem kann die Verbindung mit unterschiedlichen Mitteln hergestellt werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihr altes Bose-System an Ihren Fernseher anschließen können.

Möglichkeiten, ein altes Bose-System mit einem neuen Fernseher zu verbinden

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie Sie Ihr altes Bose-System an einen neuen Fernseher anschließen können. Sie beinhalten;

Kabelverbindung

Bevor Sie das alte Bose-System physisch an Ihr Fernsehgerät anschließen, müssen Sie den Anschluss am System überprüfen und ein geeignetes Kabel dafür finden. Abhängig von der Art des Anschlusses, von dem Sie die Verbindung herstellen möchten, können Sie eines der drei unten beschriebenen Kabel verwenden;

1. HDMI-Kabel

Siehe Preis bei Amazon

HDMI sind billige Kabel, die die beste Klangqualität bieten und Quellen für digitale Verbindungen zwischen Ihrem alten Bose-System und dem neuen Fernseher sind. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Verbindung mit diesem Kabel herzustellen;

  • Schalten Sie das alte Bose-System und Ihren neuen Fernseher aus.
  • Verbinden Sie das Kabel mit der passenden Buchse am Fernseher
  • Verbinden Sie das andere Ende mit dem Ausgangskanal des Systems
  • Schalten Sie die Soundbar und Ihren Fernseher ein
  • Klicken Sie auf der angezeigten Seite auf dem Fernsehbildschirm auf die Quellenoption
  • Funktion auswählen
  • Klicken Sie dann auf die HDMI-Option

2. Optische Kabel

Siehe Preis bei Amazon

Optische Kabel bieten eine hohe Klangqualität wie HDMI-Kabel und entsprechen dem Standard und sind einfach zu verwenden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr altes Bose-System mit Ihrem neuen Fernseher zu verbinden;

  • Schalten Sie beide Geräte (System und Fernseher) aus
  • Befestigen Sie ein Ende des Kabels am optischen Ausgang des Fernsehers
  • Verbinden Sie das andere Ende mit dem digitalen Ausgangsanschluss des alten Bose-Systems
  • Schalten Sie die Soundbar und den Fernseher ein
  • Wählen Sie die Quellenoption
  • Klicken Sie auf D.NI
  • Die Audioeinstellungen werden auf dem Bildschirm des neuen Fernsehgeräts angezeigt
  • Wählen Sie unter Lautsprecherausgang den externen Lautsprecher aus.

3. Hilfskabel

Siehe Preis bei Amazon

Hilfskabel sind die einfachsten und am häufigsten verwendeten Kabel zum Anschließen von Lautsprechern. Im Gegensatz zu den ersten 2 ist die Klangqualität jedoch flach. Sie können Ihr altes Bose-System mit diesen Kabeln an Ihren neuen Fernseher anschließen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen;

  • Schalten Sie wie in den ersten beiden die Geräte aus.
  • Verbinden Sie ein Ende des Kabels mit dem AUX-Eingangsport des alten Bose-Systems
  • Verbinden Sie das andere Ende mit dem Audioausgang des Fernsehers
  • Schalten Sie die Geräte ein
  • Wählen Sie mit der Fernbedienung des Systems die Quellenoption aus
  • Klicken Sie dann auf AUX

Kabellose Verbindung

Wenn Sie Kabelverbindungen als stressig empfinden, können Sie Ihr altes Bose-System über die Bluetooth-Verbindung mit Ihrem neuen Fernseher verbinden. Es ist einfach zu bewerkstelligen und eine hervorragende Option für vorübergehende Verbindungen.

Obwohl es auch eine geringere Klangqualität wie die Hilfskabel bietet, ermöglicht es dennoch mehrere Verbindungen mit dem alten Bose-System auf einmal.

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihr altes Bose-System drahtlos mit Ihrem neuen Fernseher zu verbinden:

  • Verwenden Sie die Fernbedienung des Bose-Systems, um die Kopplungstaste zu drücken, oder drücken Sie sie direkt am Lautsprecher.
  • Schalte den Fernseher ein
  • Klicken Sie auf die Quellenoption auf der Menüregisterkarte, die auf Ihrem Fernsehbildschirm angezeigt wird.
  • Wählen Sie die Optionen des Verbindungsleitfadens aus
  • Daraufhin wird eine Liste der verfügbaren Bluetooth-Geräte angezeigt
  • Klicken Sie dann auf Bose Speaker

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Auswahl treffen, da Optionen von Bluetooth-Geräten in der Nähe verfügbar gemacht werden.

Fazit

Bose-Systeme sind so konzipiert, dass sie mit Samsung-Fernsehgeräten kompatibel sind. Sie können Ihr altes Bose-System entweder über eine physische Verbindung (Verbindungskabel und Anschlüsse) oder eine drahtlose Verbindung (über Bluetooth) mit Ihrem neuen Samsung-Fernseher verbinden.

Außerdem ist es ratsam, ein geeignetes Kabel für den Anschluss des Systems zu besorgen, damit die Verbindung erfolgreich ist. Denken Sie daran, dass die Wahl des Kabels die Klangqualität des Fernsehers beeinflusst und Sie zur Optimierung der Systemeffizienz sicherstellen müssen, dass die Verbindung zwischen Ihrem alten Bose-System und Ihrem neuen Fernseher korrekt hergestellt ist.

Schreibe einen Kommentar