So beheben Sie, dass Xbox Game Share nicht funktioniert

How To

Game Sharing auf Xbox ermöglicht es Spielern, auf die Bibliotheken ihrer Freunde zuzugreifen und die Vorteile eines Xbox Live-Abonnements mit einer anderen Person zu teilen. Es gibt jedoch bestimmte Kriterien, die Sie erfüllen müssen, um diese Funktion nutzen zu können. Wenn Sie ein Xbox-Spieler sind, wissen Sie, dass das Teilen von Spielen mit Freunden und Familie eine der bequemsten Möglichkeiten zum Spielen ist.

Leider funktioniert das Teilen von Spielen manchmal nicht wie erwartet. Wenn Sie Probleme mit der Spielefreigabe auf Ihrer Xbox haben, könnte dies an einigen Schritten liegen, die Sie während der Ersteinrichtung ignoriert haben.

Diese Anleitung enthält Schritte zur Fehlerbehebung, um das Problem zu beheben und dafür zu sorgen, dass Ihre Spielefreigabe auf Ihrer Xbox ordnungsgemäß funktioniert.

Möglichkeiten zur Behebung von Problemen mit der Xbox-Spielfreigabe

Im Folgenden finden Sie die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Ihre Xbox-Game-Sharing-Funktion reparieren können, wenn sie nicht funktioniert.

1. Überprüfen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen

Wenn Ihre Xbox-Spielfreigabe nicht funktioniert, sollten Sie als ersten Schritt Ihre Datenschutzeinstellungen überprüfen. Möglicherweise haben Sie eingeschränkten Zugriff auf Ihre Spielefreigabe, wodurch verhindert wird, dass jemand Ihren Spielen beitritt oder Ihnen Einladungen sendet. So überprüfen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen:

  • Starten Sie Ihre Xbox-Dashboard.
  • Wählen Einstellungen.
  • Wählen Sie dann aus Konto > Datenschutz & Online-Sicherheit.
  • Wählen Xbox Live-Datenschutz. Unter dieser Option können Sie Ihre Game-Sharing-Einstellungen anpassen.
  • In den Game-Sharing-Einstellungen können Sie die folgenden Optionen zulassen oder verbieten: Anzeigen von Spielen und Apps anderer Spieler, Teilnahme an Multiplayer-Spielen, Spieleinladungen senden und empfangenoder Spiel DVR.

Stellen Sie sicher, dass alle diese Optionen auf „Erlauben“, damit andere an Ihren Spielen teilnehmen und Einladungen senden können. Wenn Sie immer noch Probleme haben, versuchen Sie, die Person auf Xbox Live als Freund hinzuzufügen.

2. Stellen Sie sicher, dass die Person auf Xbox Live als Freund hinzugefügt wurde

Wenn Sie versuchen, das Spiel mit jemandem zu teilen, ist es wichtig sicherzustellen, dass diese Person auf Xbox Live als Freunde hinzugefügt wurde. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie nicht auf die von ihm gekauften Spiele zugreifen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sie als Freund hinzuzufügen:

  • Navigieren Sie zu „Freunde“ Registerkarte Ihres Xbox-Dashboards.
  • Wähle aus „Einen Freund hinzufügen“ Möglichkeit.
  • Geben Sie ihre ein Gamertag oder E-Mail-Addresse in der Suchleiste.
  • Wählen Sie ihr Profil aus und wählen Sie aus Freund hinzufügen.
  • Sie können damit beginnen, Spiele mit ihnen zu teilen, nachdem sie Ihre Freundschaftsanfrage angenommen haben.

Es ist wichtig zu beachten, dass, wenn Sie versuchen, das Spiel mit jemandem auf derselben Konsole zu teilen, diese nicht als Freunde hinzugefügt werden müssen. Wenn Sie jedoch versuchen, das Spiel mit jemandem auf einer anderen Konsole zu teilen, muss diese Person auf Xbox Live als Freund hinzugefügt werden, damit Sie auf ihre Spiele zugreifen können.

3. Überprüfen Sie, ob Sie beide dasselbe Konto verwenden

Eine der häufigsten Ursachen dafür, dass Xbox Game Share nicht funktioniert, ist, wenn zwei Spieler unterschiedliche Konten verwenden. Bevor Sie Spiele und Inhalte zwischen zwei Spielern teilen können, müssen Sie sicherstellen, dass beide Spieler dasselbe Xbox Live-Konto verwenden. Wenn Sie klären möchten, ob der andere Spieler dasselbe Konto verwendet oder nicht, können Sie dies ganz einfach auf der Xbox Live-Konsole überprüfen. Hier ist wie:

  • Gehen Sie auf dem Startbildschirm zu „Einstellungen” > “Konten.
  • Klicken Sie dann auf „Meine Anmelde- und Sicherheitsinformationen verwalten.“
  • Dort sehen Sie das Konto, bei dem Sie gerade angemeldet sind.

Wenn der andere Spieler bei einem anderen Konto angemeldet ist, stellen Sie sicher, dass Sie beide bei demselben Konto angemeldet sind, bevor Sie Spiele und Inhalte teilen. Konto wechseln:

  • Geh zurück zu „Einstellungen” > “Konten.
  • Wählen „Ausloggen.
  • Dann können Sie sich bei demselben Konto wie der andere Spieler anmelden.

Sobald sich beide Spieler bei demselben Konto angemeldet haben, sollten sie problemlos Spiele und Inhalte teilen können.

4. Deinstallieren Sie das betroffene Spiel und installieren Sie es neu

Wenn Sie weiterhin Probleme haben, versuchen Sie, alle betroffenen Spiele zu deinstallieren und neu zu installieren. Um dies zu tun:

  • Gehen Sie zu „Mein Zuhause” Registerkarte auf dem Xbox-Dashboard.
  • Wählen „Meine Spiele und Apps.“
  • Sie können das Spiel dann deinstallieren, indem Sie es auswählen.
  • Folgen Sie den Anweisungen, um das Spiel zu deinstallieren, und wiederholen Sie dann den Vorgang, um das Spiel neu zu installieren.

5. Wenden Sie sich an den Xbox-Support

Wenn Sie alle oben genannten Schritte ausprobiert haben und immer noch Probleme mit der Spielefreigabe haben, sollten Sie sich möglicherweise an den Xbox-Support wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten. Sie können Ihnen helfen, alle verbleibenden Probleme zu beheben und Ihr Game-Sharing wieder zum Laufen zu bringen.

Abschließende Gedanken

Unabhängig von Ihrer Erfahrung mit Xbox Game Share sollten Sie immer sicherstellen, dass Sie über die neueste Version des Spiels und die Firmware Ihrer Konsole verfügen, bevor Sie einen dieser Tipps zur Fehlerbehebung ausprobieren. Wenn Sie alle diese Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben, aber kein Glück hatten, ist es möglicherweise an der Zeit, den Xbox-Support zu kontaktieren oder zu versuchen, Ihre Konsole neu zu starten. Wenn alles andere fehlschlägt, ist es möglicherweise an der Zeit, einen neuen Freund zu finden, mit dem Sie das Spiel teilen können.

Continue Reading