So aktualisieren Sie Apps auf Samsung TV

Im Laufe der Jahre hat sich die Technologie zu einem Game-Changer in allen Lebensbereichen entwickelt. Sie hat unsere Lebensweise vereinfacht und unsere Orientierung in vielen Dingen verändert. Einer der Aspekte, die Technologie immens beeinflusst hat, ist die Fernsehindustrie im Allgemeinen.

Mit der Einführung von Smart-TVs hat sich die Art und Weise, wie wir Medien konsumieren, positiv verändert. Bequem von zu Hause aus können wir unsere Lieblingssendungen und -filme bequem auf dem Fernseher ansehen.

Mit einem Smart-TV sind Netflix, Hulu, HBO Max, Amazon Prime usw. leicht zugänglich. Das Gute ist, dass bei Samsung, LG, Hisense usw. die meisten dieser Apps auf dem Smart TV vorinstalliert sind, während andere Sie herunterladen müssen.

Und wie bei jeder Software und Anwendung gibt es immer wieder Updates von den Entwicklern. Normalerweise dienen diese Updates dazu, Fehler zu beheben, Funktionen hinzuzufügen usw. Wie aktualisieren Sie also Apps auf einem Samsung-Fernseher?

Ein Überblick über Samsung TV

Samsung ist ein bekannter Name, da die Marke einige der besten Bildschirme weltweit herstellt. Im Laufe der Jahre haben die Marken weiterhin verschiedene Smart-TV-Modelle auf den Markt gebracht, und jedes hat seine eigene Besonderheit. Eine der eigentümlichsten Funktionen aller Samsung Smart TVs ist die Integration von Apps und die Möglichkeit, weitere Anwendungen herunterzuladen.

Ihr Samsung-Fernseher funktioniert, wenn sowohl die Software als auch die Anwendungen darauf auf dem neuesten Stand sind. Und wie wichtig es ist, die Samsung TV-Software zu aktualisieren, gilt dasselbe für die Anwendungen auf dem Fernseher.

Im Laufe der Zeit werden einige dieser Apps auf dem Fernseher jedoch nicht mehr mit den neuesten Betriebssystem-Updates kompatibel sein. Beachten Sie, dass dies normal ist und normalerweise gibt es immer Updates für diese Apps, um sie kompatibel zu machen. Bei einer stabilen Internetverbindung sollten sowohl die Software als auch die Anwendung auf Ihrem Fernseher betriebsbereit sein.

Aktualisieren von Apps auf Samsung TV

Im Allgemeinen gibt es bei allen Apps in der Regel regelmäßige Updates. Und wenn es darum geht, die Anwendungen auf Ihrem Samsung-Fernseher zu aktualisieren, gibt es zwei Möglichkeiten. Automatisches und manuelles Update.

Das automatische Update ist ein nahtloser Prozess, da es keinen großen Aufwand von Ihnen erfordert. Leider können nicht alle Apps automatisch aktualisiert werden; Daher müssen Sie sie manuell aktualisieren.

So aktualisieren Sie Apps automatisch auf Samsung TV

Die einfachste Möglichkeit, die Apps auf Ihrem Samsung-Fernseher zu aktualisieren, besteht darin, sie so einzustellen, dass sie automatisch aktualisiert werden. Der Vorgang ähnelt dem, wie Ihr Telefon, Computer oder Ihre Samsung-Software nach Updates sucht, wenn Sie sie einschalten. Alternativ können Sie einen bestimmten Zeitraum für ein Update festlegen.

Mit einem automatischen Update müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, regelmäßig nach verfügbaren Updates zu suchen oder zu befürchten, dass Ihre Apps nicht mehr aktuell sind. Nachfolgend finden Sie eine Anleitung, wie Sie ein automatisches Update der Apps auf Ihrem Samsung TV durchführen:

  • Drücken Sie die Smart Hub- oder Home-Taste auf Ihrer Samsung TV-Fernbedienung
  • Wählen Sie die Option Apps aus dem Menü
  • Fahren Sie fort und klicken Sie auf Meine Apps
  • Wählen Sie Optionen aus dem nächsten Menü
  • Aktivieren Sie dann die automatische Aktualisierung

Mit den obigen Schritten werden die Apps auf Ihrem Samsung-Fernseher automatisch aktualisiert. Leider hat diese Methode einen Nachteil. Der Nachteil ist, dass es beim Einschalten Ihres Fernsehers zu einer kurzen Verzögerung beim Zugriff auf den Smart Hub kommt.

Diese Verzögerung dient dazu, schnell nach verfügbaren Updates zu suchen, und normalerweise sehen Sie auf Ihrem Fernsehbildschirm eine Eingabeaufforderung mit der Meldung – Ihr Smart Hub wird gerade aktualisiert und ist nicht verfügbar. Ärgern Sie sich nicht; Die Nachricht verschwindet innerhalb einer Minute.

So aktualisieren Sie Apps auf Samsung TV manuell

Um die Apps auf Ihrem Samsung TV manuell zu aktualisieren, müssen Sie einige Prozesse befolgen. Glücklicherweise ist alles, was Sie brauchen, im Fernseher. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Apps auf Ihrem Fernseher manuell zu aktualisieren. Sie können entscheiden, ob Sie die Apps zusammen oder einzeln aktualisieren möchten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um alle Apps auf Ihrem Fernseher zu aktualisieren:

  • Gehen Sie mit Ihrer Fernbedienung zur Option „Meine Apps“ auf dem Fernseher
  • Suchen Sie in der oberen Ecke nach einem Menü und klicken Sie darauf
  • Sie sehen eine Liste der Apps, die aktualisiert werden müssen
  • Wählen Sie alle aus und lassen Sie sie aktualisieren

Alternativ können Sie eine einzelne App aktualisieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Wählen Sie auf dem Samsung Apps-Bildschirm die App aus, die Sie aktualisieren möchten
  • Halten Sie die Eingabetaste auf Ihrer TV-Fernbedienung lange gedrückt
  • Ein Popup-Fenster mit verfügbaren Optionen wird angezeigt
  • Klicken Sie auf Apps aktualisieren
  • Wählen Sie dann die App aus, die Sie aktualisieren möchten
  • Fahren Sie fort, um auf Aktualisieren zu klicken

Fazit

Sobald der Download mit den oben genannten Schritten abgeschlossen ist, verfügen die App(s) über die neuesten Daten. Sie müssen sich nicht erneut anmelden oder Ihre Daten eingeben, um darauf zuzugreifen.

Beachten Sie jedoch, dass der Vorgang je nach verwendetem Samsung TV-Modell unterschiedlich sein kann. Nichtsdestotrotz sind die oben beschriebenen Schritte eine allgemeine Anleitung, die für fast alle Samsung-Fernseher funktioniert.

Sie können auch jederzeit auf das mit Ihrem Fernseher gelieferte Benutzerhandbuch oder das auf dem Bildschirm angezeigte e-Manual für Ihren Samsung Smart TV zurückgreifen.

Schreibe einen Kommentar