Sind Sonos-Produkte gut für Heimkinos?

General

Meine Familie
Zimmer ist der am meisten genutzte Raum in meinem Haus. Vom Familienfilmabend und einigen
Netflix binges zu der gelegentlichen Schlummerparty für die Kinder und das Beobachten der
neueste Meisterschaften für meine Lieblingssportarten – wir verbringen jede Woche Stunden im Sitzen
vor dem Fernseher. Davon abgesehen – der Ton, den mein Fernseher ausgibt
lässt viel zu wünschen übrig. Es kann einfach nicht mit dem eines Kinos verglichen werden.
Das ist – es konnte bis jetzt nicht und Sonos hat viel damit zu tun.

Ist Sonos
gut für den Einsatz in einem Heimkinosystem? Sonos
hat sich zu einem der führenden Innovatoren der Elektronikindustrie entwickelt und
Hersteller von schlanken, modernen Lautsprechern. Ein Unternehmen, das bestrebt ist, bei
Oben hat Sonos ein proprietäres Netzwerk von Geräten geschaffen, die zusammenkommen
um erstklassigen Heimkino-Sound zu bieten.

Sonos
Produkte können ziemlich teuer sein. Wissen, in welche Stücke man investieren muss, wie sie funktionieren
zusammen und welche (falls vorhanden) zusätzliche Ausrüstung benötigt wird, kann dazu beitragen, dass Sie
geben Sie nur das aus, was Sie brauchen.

Was ist Sonos?

Sonos Logo - Kleiner

Sonos ist eine Unterhaltungselektronik
Firma. Sonos wurde 2002 gegründet und hat sich schnell zu einem der führenden
Innovatoren für Surround-Sound-Systeme.

Im Wettbewerb mit großen Marken,
Wie Bose hat Sonos in kurzer Zeit einen großen Einfluss erzielt. Ihr Hoch
Qualitätsprodukte, Streaming-Surround-Sound-Funktionen und intelligente Lautsprecher
Designs sind bei Heimkino-Neulingen und
Profis gleichermaßen.

Warum ist Sonos
Anders als andere Marken?

Sonos bietet New-Age-Technologie
Das unterscheidet es von vielen der Top-Konkurrenten des Unternehmens. Ihre Musik
Mit der Service-Agnostics-Funktion können Sie digitale Medien von über 30
Quellen, einschließlich Spotify, Pandora, Apple Music und Tidal.

Darüber hinaus sind die intelligenten Lautsprecher von Sonos
arbeiten in Verbindung mit digitalen Assistenten. Tatsächlich ist Sonos ab Januar 2019
bietet jetzt mehrere Produkte an, die mit Amazons Alexa, Apples Siri und
Google Assistant.

Sonos ist auch zur Branche geworden
Standard für Audio im ganzen Haus. Nur mit Ihrem Smartphone können Sie den Ton steuern
in jedem Raum in Ihrem Haus. Von der Synchronisierung jedes Sonos-Lautsprechers mit demselben
Lied oder das Abspielen separater Tracks in jedem Raum Ihres Hauses, die
Das Unternehmen hat die Erwartungen der Verbraucher in relativ kurzer Zeit übertroffen.

Komponenten eines Sonos Heimkinosystems

Aber wie übersetzt sich das auf Ihr Heimkinosystem? Sonos
bietet mehrere Produkte, die sich einwandfrei in Ihr Heimkino integrieren lassen
System, oder sogar ganz ersetzen!

Wenn ein Sonos-Heimkino nach etwas klingt, das du vielleicht möchtest,
Herauszufinden, welche Komponenten Sie benötigen, mag überwältigend erscheinen. Unten sprechen wir
über die Teile, die du brauchst, um ein benutzerdefiniertes Sonos-Heimkino in deinem Leben zu bauen
Zimmer.

Sonos Connect und A/V-Receiver

Sonos Connect - Kleiner

Ein Heimkino-Empfänger interpretiert Eingangssignale und verstärkt
sie, wenn sie sie an Ihre Lautsprecher senden. Weil jede Sonos-Komponente
enthält mindestens einen eingebauten Verstärker, ein Empfänger ist tatsächlich
redundant.

Ein Receiver ist jedoch eine bequeme Möglichkeit, mehrere Geräte an Ihr Surround-Sound-System anzuschließen. Wenn dies eine Funktion ist, die du integrieren möchtest, ist der Sonos Connect möglicherweise genau das Beste für dich. Mit Sonos Connect kannst du deinen kabelgebundenen Empfänger in deine kabellosen Sonos-Lautsprecher integrieren, um dir unabhängig vom Eingangssignal einen erstklassigen Sound zu bieten.

Der Sonos Connect verfügt über mehrfache Ein- und Ausgabefunktionen,
einschließlich analogem, optischem und koaxialem digitalem Audio. Es ermöglicht Ihnen auch,
Steuern Sie Ihren Empfänger per Sprachbefehl über Amazons Alexa. Messend
etwas über 5 Zoll hoch, 3 Zoll tief und fast 6 Zoll lang, der Sonos
Connect sollte auf einer ebenen Oberfläche eingestellt werden und kann nicht an der Wand montiert werden.

Frontkanal
Audiogerät

Ein Heimkinosystem umfasst in der Regel eine Art Frontkanal-Audiogerät, unabhängig davon, ob es sich um ein Surround-Sound-Lautsprechersystem oder eine Soundbar handelt. Für Sonos sind die drei Optionen Playbase, Playbar und Beam. Schauen Sie sich unseren sehr ausführlichen Artikel über diese 3 Optionen an. Es umfasst eine Menge Informationen über jede dieser „Soundbars“.

  • Sonos
    Playbase
    : Der Sonos
    Playbase ist ein schlankes, modernes Design, das eine Serie von 10 verstärkten
    Lautsprecher, darunter 6 Mitteltöner, 3 Hochtöner und 1 Tieftöner. Im Gegensatz zur Playbar
    und Beam unten – Sonos Playbase kann nicht an der Wand montiert werden. Groß genug zum Sitzen
    viele Fernseher direkt an, die Playbase misst etwas über 28 Zoll
    breit, 15 Zoll tief und weniger als 3 Zoll hoch. Ihr Fernseher kann
    direkt mit Ihrem Play verbundenBasis, obwohl es drahtlos streamen kann jeder der
    kompatible Dienste ebenso.
  • Sonos
    Playbar
    : Der Sonos
    Playbar ist die Crème de la Crème, wenn es um Frontkanal-Sound geht
    Lieferung. Etwas unter 36 Zoll lang, etwas mehr als 5 Zoll groß
    und 3 Zoll breit, ist dies die größte Soundbar von Sonos. Es kann sein
    wandmontiert oder auf einem Regal oder Unterhaltungszentrum aufgestellt. Es beinhaltet optische
    Eingangsbuchsen sowie drahtlose Konnektivität. Die Sonos Playbar enthält 9
    maßgeschneiderte Verstärker, die einen satten, filmischen Klang sowie
    knackige, klare Dialoge, egal wofür Sie sich entscheiden.
  • Sonos Beam: Der Sonos Beam ist
    kleiner als die Playbar (und kostet auch etwas weniger). Unter 26 Zoll in der Länge,
    4 Zoll hoch und 3 Zoll breit, ist diese Soundbar ideal für Wohnungen und
    ähnlich große Bereiche. (Es funktioniert jedoch auch für größere Räume!) Es kommt
    mit nur 5 verstärkten Lautsprechern, aber sie packen einen Schlag! Neuer als die
    Playbar kann der Sonos Beam über HDMI-Kabel mit deinem Fernseher verbunden werden.
    Alexia ist auch in den Beam integriert, was eine vollständige Sprachsteuerung ermöglicht, wenn Sie
    Entscheiden Sie sich, freihändig zu gehen.

Sonos Soundbars sind bekannt für ihren hochwertigen Klang. In
Tatsache, auch wenn du dir im Moment keinen vollständigen Sonos-Surround-Sound leisten kannst,
Die Playbar oder Beam sind eine großartige Zwischenlösung!

Subwoofer

Haben Sie jemals bemerkt, dass tiefere Töne dazu neigen, schlammig zu klingen, wenn
hören Sie über die Lautsprecher Ihres Fernsehers? Indem Sie Ihrem Subwoofer einen Subwoofer hinzufügen
Heimkino, können Sie diese niederfrequenten Töne klar machen.

Der Sonos Sub, der einzige Subwoofer, der derzeit von der Firma erhältlich ist, bietet klare satte Töne. In jedem „O“-förmigen Sub liefern zwei kraftaufdrückende Tieftöner hochdetaillierte und dynamische Bässe, egal in welcher Position Sie ihn platzieren.

Sonos Sub wurde entwickelt, um seine eigenen Vibrationen auszugleichen, und verfügt über praktisch
eliminierte übermäßiges Schütteln, das die Klangqualität beeinträchtigen kann.

Der Sub kann mit der Sonos Playbar und Beam gekoppelt werden. Es kann auch drahtlos mit allen Sonos-Lautsprechern, Amp oder Connect: Amp verbunden werden.

Umgeben
Lautsprecher

Sonos-Lautsprecher gehören zu den besten auf dem heutigen Markt. Wenn es
kommt in dein Sonos Heimkino, Play:1 und Play:5 sind die beliebtesten
Modelle. (Sie können Play: 3-Versionen aus zweiter Hand finden. Die Herstellung dieser,
wurden jedoch eingestellt, so dass Sie sie wahrscheinlich nicht mehr in
Geschäfte.)

  • Wiedergabe:1: Der Sonos Play:1 ist ein Mini-Lautsprecher, der unglaublich großen Klang liefert. (Der Play:1 ist auch der günstigste Sonos-Lautsprecher.) Es misst etwas mehr als 6 Zoll hoch, 5 Zoll breit und 5 Zoll tief. Jeder Lautsprecher enthält ein Paar Class-D-Verstärker, benutzerdefinierte Treiber, einen kleinen Hochtöner und einen Mitteltöner, die dazu beitragen, den Klang gleichmäßig, unverdünnt und klar zu halten. Sonos nutzt Trueplay, um sicherzustellen, dass der Sound optimal abgestimmt ist, unabhängig davon, wo du ihn positioniert hast. (Es ist auch feuchtigkeitsbeständig! Während wir darüber sprechen, dies für Ihr Heimkino zu verwenden, können Sie es auch verwenden, um Musik zu hören, während Sie duschen oder draußen arbeiten.) Die Sonos App macht es extrem einfach, jeden Lautsprecher zu steuern und verschiedene Dienste an sie zu streamen. Der Sonos Play: 1 wiegt weniger als 5 Pfund und kann auf Wunsch an der Wand montiert werden. Sie sind perfekt für Apartments oder kleinere Räume, die großen Klang wünschen, obwohl, wenn Sie ein kleines Budget haben, haben wir einen anderen Artikel über billigere Soundbars für kleine Räume.
  • Spielen:5: Der Sonos Play:5 baut auf dem auf, was play:1 bietet. Der Play:5 ist der größte Lautsprecher von Sonos, aber es gibt einige Alternativen, die du kennen würdest, wenn du unseren Leitfaden gelesen hast. (Es misst 14 Zoll breit, 8 Zoll hoch und 6 Zoll breit – aber es kann in fast jede Richtung ausgerichtet werden.) Es gilt auch als einer der am besten klingenden Lautsprecher, die heute auf dem Markt erhältlich sind. Jeder ist mit 6 Class-D-Verstärkern, 6 dedizierten, benutzerdefinierten Treibern und 3 Tieftönern ausgestattet, um sicherzustellen, dass jede Note, die er spielt, wunderschön herauskommt. Der Play:5 verfügt über kabelgebundene und drahtlose Konnektivität und kann einfach über Amazons Alexa oder die Sonos App gesteuert werden. Mit einem Gewicht von 14 Pfund kann der Sonos Play:5 an der Wand montiert werden und ist zwar in praktisch jedem Raum geeignet, aber ideal für größere Räume oder Bereiche.

Wie funktioniert ein
Sonos 5:1 Surround Sound Setup funktioniert?

Das Einrichten von 5:1 Surround Sound mit Sonos ist extrem einfach. Wenn Sie
haben in ein komplettes Sonos-Heimkino investiert, jedes Stück lässt sich leicht integrieren
über die Sonos App, um dir die volle Kontrolle zu geben, sobald du sie nimmst
aus ihren Boxen.

Beginne damit, einen Sonos-Lautsprecher über die kostenlose Sonos App, die sowohl in Google Play als auch im Apple App Store verfügbar ist, mit dem von deinem Telefon verwendeten Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden. Um die Verbindung zu vereinfachen, wählen Sie „Neu einrichten“ System“ in der App und wählen Sie „Standardoption“. Diese Funktion führt Sie durch den gesamten Einrichtungsprozess. Von hier aus können Sie auch die Trueplay Funktion, um jeden Lautsprecher individuell zu modifizieren, um sicherzustellen, dass jeder perfekte Klang liefert, unabhängig von der Akustik des Raumes. (Sie sollten jedoch beachten, dass Trueplay ist nur auf Apple-Geräten verfügbar; Die Android-Version der Sonos App enthält diese Anpassungsfunktion nicht.)

Wenn Sie planen, nur Musik abzuspielen, ist Ihr Lautsprecher bereit,
An dieser Stelle kannst du Musik direkt über die Sonos App streamen.

Wenn jedoch ein Heimkino Ihr Ziel ist, müssen Sie
Richten Sie Ihr SonosNet ein. SonosNet verwendet dein WLAN, um Signale an jeden
der angeschlossenen Geräte. Vernetze einfach jedes Gerät mit deiner Sonos App, um sie zu erstellen
dein persönliches Sonos Surround Sound Portfolio.

Die Vorteile
der Investition in ein Sonos-Produkt

Das Sonos Surround-Sound-System ist proprietär. Das bedeutet, dass das von Sonos erstellte SonosNet fast völlig beispiellos ist. Kein anderes Unternehmen kann heute Surround-Sound an ein ganzes Haus liefern, geschweige denn ihn vollständig von deinem Smartphone aus steuern lassen, genau wie Sonos es kann.

Sonos bietet Geräte, die alleine oder zusammen arbeiten können. Aber
Wenn du nicht auch ein Sonos Connect kaufst, funktioniert dein System wahrscheinlich nicht mit
andere Heimkinokomponenten (abgesehen von Ihrem Fernseher). Das ist
Das Sonos Surround-Sound-Erlebnis bedeutet jedoch, dass Sie sich nicht darum rühren müssen,
Finden Sie heraus, welche Geräte mit welchen Komponenten funktionieren. Fast jeder Sonos
Produkt funktioniert mit den anderen – stellen Sie sicher, dass Ihr gesamtes System zu 100% ist
kompatibel miteinander.

Ist Sonos
Ihren Premium-Preis wert?

Es ist nicht zu leugnen, dass Sonos-Produkte mit hohen Kosten verbunden sind. In
Tatsache ist, dass ein vollständiges System Sie weit über 2.000 € kosten kann, je nachdem, welche Teile Sie
sich für den Kauf entscheiden. Aber lohnt sich ein Sonos Heimkino?

Für viele sind die Qualität, Raffinesse und Fähigkeiten, die den
Ein Sonos-Produkt macht jeden Artikel den Premium-Preis wert. Ob Sie
auf der Suche nach einem Heimkino, das makellosen Surround-Sound bietet oder
Erlebe Audio für das ganze Haus wie nie zuvor – Sonos kann diese
Träume eine Realität.

Für viele sind die Vorteile eines Sonos-Setups es wert,
Premium-Preis. Immer mehr Menschen genießen den Komfort eines digitalen
Assistent oder Smartphone-Steuerung, die diese Funktionen in Ihr Zuhause integriert
Theatererlebnis gibt Ihnen noch mehr Kontrolle und Anpassungsfähigkeit.

Verwandt
Fragen

Macht Sonos
Dolby Digital unterstützen?
Ja und nein. Sonos unterstützt Dolby Digital 2.0,
Dolby Digital 5.1 und PCM. Dolby Digital Plus wird jedoch nicht unterstützt
(DD+), Dolby Digital 7.1, DTS oder Dolby Atmos. Davon abgesehen, viele Plattformen
einschließlich Ihres Fernsehers und Sonos Beam, wird Ihr Dolby-Signal auf
Dolby Digital 5.1 für die Arbeit mit Lautsprechern, die DD+ nicht unterstützen können. Sonos hat auch
führte Umfragen durch, um die Kundennachfrage nach einer DD+-Funktion zu ermitteln.

Kann Sonos One für Surround-Sound verwendet werden? Manchmal. Der Sonos One ist einer der kleinsten Lautsprecher des Unternehmens. Es fehlt jedoch nicht groß Ton. Der Sonos One wurde nicht für die Arbeit mit deinem Fernsehset entwickelt. Es kommt nicht mit optischen, HDMI oder anderen Hilfsanschlüssen, die Sie anschließen können. Sonos One unterstützt auch keine Bluetooth-Konnektivität. Sonos One unterstützt jedoch AirPlay 2, was bedeutet, dass du es an dein Apple TV anschließen kannst. Stellen Sie sich den Sonos One als ein Amazon Echo der Marke Sonos und integriert vor.

Continue Reading