Roku TV-Größentabelle

Foto des Autors
Written By HeimKinoFan

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur pulvinar ligula augue quis venenatis. 

Es gibt eine Roku TV-Größe für jeden Bedarf und jedes Budget.

Der TV-Markt erlebt in letzter Zeit viele technologische Innovationen, Roku TV ist etwas, das Sie vielleicht schon gehört haben. Sie fragen sich vielleicht, was genau ein Roku-Fernseher ist?

Wie funktioniert es? Wie schneidet es im Vergleich zu anderen Smart TVs ab? Keine Sorge, wir beantworten alle Ihre Fragen in unserem Roku TV-Größenratgeber.

Was ist ein Roku-TV?

Roku TV ist ein Gerät, das mit Rokus eigener Software namens Roku OS geladen ist. Mit diesem Gerät können Sie auf alle wichtigen Streaming-Dienste wie Amazon Prime Video, Netflix, Disney+ und andere zugreifen. Das Unternehmen gibt es seit 2008, aber mit dem jüngsten Boom des Interesses an Streaming-Diensten ist Roku zu einem beliebten Namen geworden.

Die Stärke von Roku ist seine Betriebssoftware, da es sich um eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche handelt. Da seine intelligente Plattform beliebt und auch gut ist, entscheiden sich viele Hersteller dafür, das Roku-Betriebssystem als ihre TV-Software aufzunehmen.

Es ist sehr ähnlich, wie verschiedene Hersteller das Windows-Betriebssystem von Microsoft in ihren Laptops verwenden, und das macht jeden Laptop mit Windows-Betriebssystem zu einem Windows-Laptop. Jeder Fernseher mit Roku OS ist ein Roku-Fernseher.

TV-Hersteller, die die Streaming-Plattform von Roku lizenzieren und mit ihren Fernsehern kombinieren, können ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten. Sie können einen Roku-Fernseher von bekannten Fernsehherstellern wie TCL, Toshiba und Hisense erhalten.

Wenn Sie einen Nicht-Roku-Fernseher haben, können Sie ein kleines Gerät von Roku erhalten und es dann an Ihren Fernseher anschließen, um auf das Roku-TV-Betriebssystem und das gesamte Erlebnis zuzugreifen.

Warum sind Roku-Fernseher beliebt?

Roku-Fernseher sind beliebt, weil Roku OS eine einfach zu bedienende, einfache und intuitive Benutzeroberfläche ist. Sie könnten ein Roku-Gerät oder einen Roku-Stick kaufen und Ihr Nicht-Smart-TV in ein Smart-TV verwandeln. Die Tatsache, dass sie erschwinglich sind, trägt auch zu ihrer Popularität bei.

Der Roku TV hat auch alle Streaming-Dienste auf seiner Plattform aufgelistet, wenn Sie also einen Roku TV haben, können Sie Filme und Shows von Netflix oder Amazon ganz einfach auf Ihrem Fernseher ansehen. Sie müssen auch nichts bezahlen, um Ihr Roku-Betriebssystem am Laufen zu halten.

Wenn Sie Netflix auf Ihrem Roku-Fernseher streamen möchten, benötigen Sie ein Netflix-Abonnement, und dasselbe gilt für jeden anderen Streaming-Dienst, für dessen Zugriff Sie bezahlen müssen. Der Roku-Kanal selbst hat Filme und Shows, die Sie kostenlos ansehen können.

Am gebräuchlichsten Roku TV-Größen

Roku TV-Größe Empfohlene Produkte
32-Zoll-Roku-Fernseher TCL 32-Zoll-Roku-Fernseher
50-Zoll-Roku-Fernseher 50-Zoll-Roku-Fernseher der Serie TCL 4
55-Zoll-Roku-Fernseher TCL 5-Serie 55-Zoll-4K-Roku-Fernseher
65-Zoll-Roku-Fernseher Hisense 65-Zoll-Roku-Fernseher der Klasse R8
75-Zoll-Roku-Fernseher TCL 75-Zoll-Roku-Smart-TV der 5er-Serie

Kleine Roku-Fernseher: 32- bis 50-Zoll-Roku-Fernseher

Kleine Fernseher sind super vielseitig. Große Hersteller wie Samsung oder Sony haben nur wenige Angebote in der Kategorie der kleinen Fernseher. Sie konzentrieren sich auf größere Modelle. Hinzu kommt, dass auch kleine Fernseher von großen beliebten Herstellern kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

Ihre Preise können für die gleichen Funktionen, die Sie von preisgünstigen Marken wie TCL, Insignia oder Vizio erhalten können, exorbitant erscheinen. Kleine Fernseher benötigen auch keine hochauflösenden Displays, da Sie weniger anfällig dafür sind, winzige TV-Pixel auf einem kleinen Bildschirm zu sehen.

Kleine Fernseher dienen auch bestimmten Räumen in Ihrem Zuhause, wie der Küche, einem kleinen Schlafzimmer oder sogar einem Badezimmer. Wenn Sie sich für das größere Ende kleiner Bildschirme entscheiden, nämlich 48 oder 50 Zoll, können sie perfekt für ein kleines Wohnzimmer sein.

Auf dem heutigen Markt kann jeder Fernseher, der 50 Zoll oder kleiner ist, als kleiner Fernseher angesehen werden. Dies könnte ein 32-Zoll-Bildschirm wie der TCL Roku Smart TV sein. Dieser Fernseher verfügt über ein LED-Panel mit Full-HD-Auflösung (1080p).

TCL ist eine schnell wachsende TV-Marke aus China. Sie sind dafür bekannt, großartige Funktionen zu einem erschwinglichen Preis anzubieten. Sie produzieren auch einige der günstigsten Großbildfernseher.

Eine weitere Option am 32-Zoll-Punkt ist der Roku Smart TV der Hisense Class H4-Serie. Allerdings beträgt die Bildschirmauflösung nur 720p.

Etwas größer als ein 32-Zoll-Bildschirm können Sie sich für ein 40-Zoll-Modell von TCL entscheiden oder ein Hisense 40-Zoll-Roku-Smart-TV.

Das 40-Zoll-Modell von Hisense ist Full HD. Wenn Sie also daran denken, sich einen Hisense-Fernseher zuzulegen, empfehlen wir Ihnen, sich für ein 40-Zoll-Modell anstelle eines 32-Zoll-Modells zu entscheiden.

In der Kategorie der kleinen Fernseher ist einer der besten Fernseher auf dem Markt der 43-Zoll-Smart-TV von TCL. Der Fernseher ist in fast allen Größen von 43 Zoll bis hin zu 85 Zoll erhältlich. Der Fernseher ist mit einem 4K-UHD-Display ausgestattet, sodass Sie sicher sein können, dass Sie vom TV-Panel nicht enttäuscht werden.

Die Roku TV-Plattform ist in den Fernseher integriert, sodass Sie keine zusätzliche Hardware kaufen müssen. Der Fernseher verfügt auch über Google Assistant, mit dem Sie in Tausenden von verfügbaren Apps nach Filmen und Shows suchen, Unterhaltungsempfehlungen erhalten, auf die Steuerung der Medienwiedergabe zugreifen und sogar Ihre Smart-Geräte steuern können, falls Sie welche in Ihrem Zuhause installiert haben.

Fast an die mittelgroße TV-Kategorie grenzt der 49-Zoll-Roku-LED-Fernseher von TCL.

An einem 49-Zoll-Punkt würden wir Ihnen jedoch empfehlen, sich für einen 4K-Bildschirm zu entscheiden, ziehen Sie dieses 50-Zoll-Modell von TCL in Betracht.

Mittelgroße Roku-Fernseher: 55 bis 65 Zoll Roku Fernseher

Wir haben Fernseher zwischen 55 Zoll und 65 Zoll als mittelgroße Roku-Fernseher eingestuft. Mittelgroße Fernseher eignen sich perfekt, um Ihr Fernseherlebnis immersiver zu gestalten.

Sobald Verbraucher Fernsehsendungen und Filme auf einem größeren Bildschirm genießen, können sie selten zu einem kleineren Bildschirm zurückkehren. Filme und Sportveranstaltungen genießen Sie am besten auf größeren Displays.

Auch mittelgroße Displays sind perfekt, da sie Ihren Wohnraum nicht komplett kapern.

Der 55-Zoll-4K-Roku-Smart-TV der 5er-Serie von TCL ist mit einem Ultra-HD-Display mit Dolby Vision HDR ausgestattet. Es ist auch ein QLED-Display. QLED-Fernseher sind in Bezug auf die Farbgenauigkeit besser. Sie werden nur von OLED-Displays geschlagen.

Wenn Sie nach einem größeren mittelgroßen Fernseher suchen, ist Hisense 65-Zoll-Smart-TV möglicherweise die richtige Wahl für Sie. Der Fernseher ist auch in einem 55-Zoll-Modell erhältlich.

Große Roku-Fernseher: 75 bis 85 Zoll Roku Fernseher

Es gibt eine einfache Regel für den Kauf von Fernsehern: Größer ist besser. Das stimmt zwar nicht, ist aber in der Tat eine Regel, der viele Verbraucher gerne folgen.

Tatsächlich haben Budgethersteller große Bildschirme für den Durchschnittsverbraucher zugänglich gemacht, der seine Brieftaschen nicht für einen großen Fernseher ausbluten möchte. Wenn Sie wissen, dass ein großer Roku Smart TV das Richtige für Sie ist, empfehlen wir Ihnen den 75-Zoll-Roku Smart TV der 5er-Serie von TCL.

Ein weiterer Beweis für den Erfolg von Roku TVs ist ein weiterer TCL-Fernseher, der 85″ TCL Class 4K UHD Roku Smart TV. Fernsehen auf einem Großbildfernseher kann ein echtes Kinoerlebnis sein.

Schreibe einen Kommentar