So machen Sie normale Lautsprecher wireless

Es gibt viele Szenarien, in denen das Verlegen von Kabeln zu Surround-Sound-Lautsprechern sehr problematisch sein kann. Wer möchte durch den Dachboden kriechen und 1 oder 2 dürftige Kabel verlegen, um ein Signal an die hinteren Lautsprecher zu senden? Ich bin es definitiv nicht, ich bin durch meinen fairen Anteil an Penthäusern gekrochen und ich kann garantieren, dass es überhaupt keine lustige Zeit ist. Drahtlose Lautsprecher sind die nächste große Sache in Audio- / Video-Setups, aber nicht jeder wird das Geld für drahtlose High-End-Lautsprecher ausgeben wollen.

Sie fragen sich vielleicht, ob Sie Ihre aktuellen Surround-Sound-Lautsprecher in drahtlose Lautsprecher verwandeln können? Ja, Sie können dies sehr einfach mit einem drahtlosen Lautsprecherkit tun. Diese drahtlosen Lautsprecher-Kits machen normale Lautsprecher drahtlos, indem sie Audiosignale über RF (Radiofrequenz) senden. Möglicherweise müssen Sie auch einen separaten Verstärker an die Lautsprecher anschließen, um die Lautsprecher mit Strom zu versorgen, da die meisten dieser Kits die Lautsprecher nicht mit Strom versorgen.

Es gibt verschiedene Szenarien für die Verwendung der drahtlosen Technologie, um ein Signal an Ihre Lautsprecher zu senden. Wir werden überprüfen, wie diese drahtlosen Kits normale Lautsprecher drahtlos machen und wie diese Kits konfiguriert werden sollten. Die meisten sind ziemlich einfach einzurichten, also keine Sorge!

Wie macht ein drahtloses Lautsprecherkit normale Lautsprecher drahtlos?

Drahtlose Lautsprecher-Kits machen normale Lautsprecher drahtlos, indem sie das Audiosignal über ein HF-Signal (Hochfrequenzsignal) senden. Sie können einfach ein drahtloses Lautsprecherkit hinzufügen, um Ihren Surround-Lautsprechern ein qualitativ hochwertiges drahtloses Signal zu liefern.

Diese Kits enthalten eine Sende- und Empfangseinheit. Die Sendeeinheit akzeptiert Eingaben vom Empfänger oder anderen Quellen und „überträgt“ sie an die Empfängereinheit. Die Empfangseinheit verarbeitet das Signal und leitet es an das weiter, was an ihre Ausgänge angeschlossen ist.

Wie oben erwähnt, müssen Sie möglicherweise einen separaten Verstärker hinzufügen, um die Lautsprecher mit Strom zu versorgen, da 1) die Stromversorgung nicht drahtlos erfolgt (duh), 2) die meisten drahtlosen Lautsprecher-Kits keinen eingebauten Verstärker haben, 3) Viele hintere Lautsprecher sind passiv und nicht aktiv (sie liefern keine eigene Energie).

Wenn die Empfangseinheit einen eingebauten Verstärker enthält, liefert dieser im Allgemeinen nur eine sehr geringe Leistung. Ich würde nicht empfehlen, diesen zu verwenden. Ein separater Verstärker ist viel zuverlässiger.

Hinweis: RF ist das gleiche Signal, das WiFi verwendet. Viele Kits arbeiten mit 2,4 GHz. Beachten Sie daher bitte, wo sich Ihr WLAN-Router / Access Point befindet, da dies zu Störungen führen kann.

So richten Sie ein drahtloses Lautsprecherkit ein

Dies kann je nach Lautsprecherkonfiguration und verwendetem Kit etwas kompliziert werden. Ich werde mein Bestes tun, um zu verallgemeinern und genügend Informationen zu geben, um ein Kit für die meisten Szenarien einzurichten. Normalerweise verwenden Sie nur eines dieser Kits für Ihre hinteren Lautsprecher und / oder Ihren Subwoofer.

Das Verlegen von Kabeln zu den Frontkanallautsprechern ist relativ einfach, da sich der Empfänger normalerweise in der Nähe der Lautsprecher befindet. Die hinteren Lautsprecher befinden sich fast immer weit vom Empfänger / Verstärker entfernt. Der Subwoofer verfügt außerdem über mehrere Positionen, die eingestellt werden können.

Ob Sie ein Kabel verlegen oder ein drahtloses Kit verwenden, hängt davon ab, wo sich die hinteren Lautsprecher befinden. Das Verlegen der Lautsprecherkabel kann je nach Raumaufteilung mühsam sein. Hier kommt das drahtlose Senden und Empfangen ins Spiel. Wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie einfach einen Kommentar und ich werde mein Bestes tun, um Ihre Frage zu beantworten!

1. Wählen Sie ein Wireless Speaker Kit

Es gibt zwei Haupttypen von drahtlosen Lautsprecher-Kits:

Kein eingebauter Verstärker. Es sendet nur ein Audiosignal und benötigt einen zusätzlichen Verstärker, um die Lautsprecher mit Strom zu versorgen.
Enthält einen eingebauten Verstärker.
Ich empfehle, ein Kit ohne eingebauten Verstärker zu kaufen, da die Ausgangsleistung der drahtlosen Empfangseinheit wahrscheinlich sehr niedrig ist. Viel weniger als das, was Ihr aktueller Empfänger / Verstärker ausgibt.

Beachten Sie die an der Sendeeinheit verfügbaren Eingänge und die an Ihrem A / V-Empfänger verfügbaren Ausgänge. Wenn Ihr Receiver über Pre-Outs verfügt (Cinch-Ausgänge für die verschiedenen Lautsprecherkanäle vor dem Einschalten), können Sie einfach Cinch vom Receiver an die Sendeeinheit anschließen.

Wenn Ihr Receiver keine Pre-Outs hat, stellen Sie sicher, dass die Sendeeinheit ein normales Lautsprecherkabel als Eingang akzeptiert. Oder Sie können einen Adapter auf Leitungsebene (Beispiel) verwenden, um Lautsprecherkabel in Cinch-Konvertierungen umzuwandeln. Einige Kits enthalten auch einen Ein- und Ausgang für einen Subwoofer! Viele Subwoofer verfügen über einen eingebauten Verstärker, daher ist dieser normalerweise sehr einfach anzuschließen. Ich werde später weiter darauf eingehen, wie sich alles verbindet.

Drahtlose Lautsprecher-Kits ohne eingebauten Verstärker

Hier sind einige Kits, die keinen eingebauten Verstärker enthalten. Hinweis: Preise sind nicht enthalten, da sie sich ständig ändern. Wenn Sie aktive Lautsprecher haben, wählen Sie auf jeden Fall ein Kit ohne eingebauten Verstärker.

Nyrius NY-GS10 : Eigentlich handelt es sich um ein drahtloses Audio- / Video-Kit, aber Sie müssen keine Videoeingabe / -ausgabe verwenden. Es hat die besten Bewertungen aller drahtlosen Kits, die ich finden konnte.

BIC America : Verwendet Cinch für Ein- und Ausgänge. Es bietet eine Reichweite von 60 Fuß bis 80 Fuß und befindet sich am oberen Ende von unverstärkten drahtlosen Kits.

Dynasty ProAudio WSA-5TR : Ähnlich wie das BIC America Wireless Speaker Kit ist dieses Kit äußerst einfach zu bedienen und hoch bewertet.

Denken Sie daran, dass diese Kits die Lautsprecher nicht mit Strom versorgen, sondern nur das Audiosignal. Ich schlage vor, einen Mini-Verstärker zu verwenden, um die Lautsprecher mit Strom zu versorgen.

Drahtloses Lautsprecherkit mit eingebautem Verstärker

Amphony Lautsprecher-Funkset* mit zwei drahtlosen Verstärkern (neues Modell), macht Surround-Lautsprecher drahtlos, 2×40 Watt, 100 MeterReichweite, Verbindung zu jeder Audioquelle, besser als digitales drahtloses Bluetooth
Das am besten bewertete Wireless-Lautsprecher-Kit mit integriertem Verstärker ist das Amphony Model 1800 Wireless-Lautsprecher-Kit (bei Amazon). Dieses Gerät verwendet einen einzelnen Sender, der die Audiosignale an zwei separate Empfänger mit eingebauten Verstärkern sendet.

Die Verstärker haben eine Leistung von jeweils 40 Watt, was viel mehr ist als bei den meisten anderen drahtlosen Lautsprecher-Kits. 80 Watt sollten für die meisten Systeme ausreichen. Sie behaupten auch, dass die Reichweite bis zu 100 Meter geht! Das Amphony Model ist definitiv die beste Wahl, wenn Sie einen eingebauten Verstärker mit Ihrem drahtlosen Lautsprecherkit benötigen.

2. Schließen Sie den Sender an

Sobald Sie Ihr drahtloses Lautsprecherkit ausgewählt haben, ist es Zeit, dass Ihre normalen Lautsprecher drahtlos funktionieren!

Zunächst müssen Sie den Sender an den Empfänger oder Verstärker anschließen. Der Sender sendet das Audio drahtlos über RF. Je nach ausgewähltem Kit gibt es verschiedene Optionen für die Eingabe des Audiosignals. Der Sender verfügt über einen 3,5-mm-Lautsprecher, einen Cinch- und / oder ein AUX-Eingangskabel.

Verbinden Sie bei Lautsprecherkabeleingängen das normale Lautsprecherkabel von den beiden Lautsprecherausgängen am Empfänger mit den Eingängen am Sender.

Verbinden Sie bei Cinch-Eingängen die Cinch-Kabel von den Pre-Outs am Empfänger mit den Cinch-Eingängen am Sender.

Wenn Ihr Sender nur einen 3,5-mm-Eingang hat, benötigen Sie einen 3,5-mm-Cinch-Adapter, um den Empfänger an den Sender anzuschließen. Sobald Sie die Sendereingänge angeschlossen haben, schließen Sie das Netzteil und eine Steckdose an.

3. Schließen Sie den Empfänger an.

Nachdem der Sender ordnungsgemäß angeschlossen ist, ist es an der Zeit, den Funkempfänger so anzuschließen, dass die normalen Lautsprecher drahtlos sind. Abhängig von dem von Ihnen ausgewählten kabellosen Lautsprecherkit und den von Ihnen verwendeten Lautsprechern können die Dinge etwas variieren. Im Folgenden finden Sie einige Szenarien für verschiedene Lautsprecher- und Kit-Konfigurationen und wie Sie alles richtig anschließen.

Verwendung eines separaten Verstärkers

Wenn Sie einen separaten Verstärker verwenden, müssen Sie die Cinch-Geräte der Empfangseinheit an den Verstärker anschließen. Verbinden Sie dann das Lautsprecherkabel vom Verstärker mit den Lautsprechern. Die Empfangseinheit liefert das Signal an den Verstärker, dann versorgt der Verstärker dieses Signal mit Strom und sendet es an die Lautsprecher.

Ich würde dies tun, wenn die verwendeten Lautsprecher passiv sind. Dies bedeutet, dass die Lautsprecher weder über eine eigene Stromversorgung noch über einen internen Verstärker verfügen. Und natürlich müssen Sie das Netzteil an eine Steckdose anschließen und das andere Ende an den Empfänger anschließen.

Verwenden Sie eine Empfängereinheit mit eingebautem Verstärker

Wenn die Empfangseinheit einen eingebauten Verstärker enthält (nicht wahrscheinlich), ist das Herstellen der Verbindungen sehr einfach. Schließen Sie das Lautsprecherkabel von der Empfängereinheit an die Lautsprecher an. Schalten Sie dann den Empfänger ein.

So einfach ist das, aber beachten Sie, dass die von der Empfangseinheit bereitgestellte Leistung wahrscheinlich sehr gering ist. Erwarten Sie also nicht, dass angeschlossene Lautsprecher viel Ton ausgeben.

Die Lautsprecher enthalten einen internen Verstärker (d. h. die Verwendung von Aktivlautsprechern).

Einige Lautsprecher werden einfach an eine Wandsteckdose angeschlossen und verwenden einen internen Verstärker als Stromquelle, sodass nur eine Audioquelle für die Tonausgabe benötigt wird. Mit einem aktiven Lautsprecher benötigt Ihr drahtloser Empfänger keinen Verstärker.

Verbinden Sie einfach die Cinch-Geräte der Empfängereinheit mit dem Lautsprecher und voila, Ihre Lautsprecher arbeiten drahtlos. Außerdem müssen Sie das Netzteil für die Empfängereinheit anschließen. Es gibt wirklich keine Möglichkeit, dies zu vermeiden.

4. Testen Sie das System!

Jetzt, da alles angeschlossen ist, ist es Zeit, das System zu testen!

Stellen wir zunächst sicher, dass der Empfänger ein starkes Signal vom Sender empfängt. Wenn der von den angeschlossenen Lautsprechern erzeugte Ton statische, unklare Töne enthält, verzögert usw. ist, müssen Sie wahrscheinlich die Position des Senders und / oder Empfängers anpassen.

Überprüfen Sie außerdem alle Verbindungen und stellen Sie sicher, dass alle Kabel ordnungsgemäß gesichert sind. Einige Sender und Empfänger haben mehrere „Kanäle“, die manuell konfiguriert werden können. Versuchen Sie, die „Kanäle“ zu ändern, um festzustellen, ob dies die Klangqualität verbessert.

Sobald Sie das bestmögliche Signal haben, müssen Sie möglicherweise die Lautsprecherpegel anpassen. Kabelgebundene und „drahtlose“ Lautsprecher sollten ähnliche Schallpegel haben.

Sie möchten nicht, dass die vorderen / kabelgebundenen Lautsprecher extrem laut sind, und Sie können die hinteren / kabellosen Lautsprecher kaum hören. Die Pegel können an der Empfängereinheit, am Verstärker oder an beiden eingestellt werden.

Und wenn alles richtig eingerichtet ist und funktioniert, haben Sie erfolgreich gelernt, wie man normale Lautsprecher drahtlos macht.

Wireless Lautsprecher Fazit

Es ist ziemlich einfach, normale Lautsprecher drahtlos zu machen! Sie brauchen nur die richtige Ausrüstung und das Wissen, wie man alles konfiguriert.

Ich hoffe, dieser Artikel enthält genügend Informationen, damit Sie verstehen, wie Sie diesen Systemtyp richtig konfigurieren. Wenn Sie all dies nicht durchgehen möchten (wirklich nicht so viel), können Sie einfach ein drahtloses Lautsprechersystem kaufen. Beachten Sie jedoch, dass hochwertige kabellose Muttersprachler nicht billig sind.

Sie können ein anständiges Set zu einem günstigen Preis kaufen, aber sie haben wahrscheinlich nicht viel Power hinter sich. Höherpreisige Sets sind in der Tonproduktion in der Regel viel effizienter.

Meiner Meinung nach ist es jedoch nicht so schwierig, ein drahtloses Lautsprecherkit einzurichten! Wenn Sie bereits über Lautsprecher verfügen und ein geringeres Budget haben, versuchen Sie es mit einem drahtlosen Lautsprecherkit. Sie werden erstaunt sein, wie gut es funktionieren kann!

Schreibe einen Kommentar