LG G1 Gallery OLED TV (OLED65G1) Test: Der beste OLED-Fernseher?

TV and Streaming

Der neueste LG OLED TV bringt ein brandneues Set in das Seherlebnis, den OLED Evo, der ein rundum verbessertes Seherlebnis verspricht. Die Hauptattraktion des OLED Evo ist die verbesserte Farbpalette und ein helleres Bild als die anderen bereits auf dem Markt erhältlichen OLED-Fernseher. Obwohl es nicht perfekt ist, ist es billiger als viele andere Modelle auf dem Markt mit sehr wenigen Nachteilen, es hat sicherlich einen Schlag.

LG G1 Galerie OLED TV
LG G1 Gallery OLED TV (OLED65G1) Test: Der beste OLED-Fernseher? 5

LG G1 Gallery OLED TV (OLED65G1) Test: Auf einen Blick

Bevor wir in das Wesentliche eintauchen, werfen wir einen kurzen Blick auf das LG G1 auf einen Blick.

Das Gute

  • Das OLED evo Display hält sein Versprechen eines helleren Bildes.
  • Es ist erschwinglicher als die letztjährige Gallery-Serie
  • Wunderschön dünnes Design, das wir kennen und lieben
  • Gamer werden es mit den neuen gamerfreundlichen Upgrades lieben
  • Die Fernbedienung wurde stark verbessert

Das Schlechte

  • Wird nicht mit einem Ständer kommt
  • Das WebOS 6.0 könnte besser sein

Schnellfeuer-Spezifikationen

  • Bildschirmgröße und Auflösung: 65 Zoll, 3840 x 2160
  • HDR: Dolby Vision IQ, HDR10 und HLG
  • Bildwiederholfrequenz: 120 Hz
  • Anschlüsse: 4 HDMI 2.1, 3 USB
  • Audio: 60 Watt, (20 Watt Tieftöner)
  • Smart-TV-Software: WebOS 6
  • Größe: 56,9 Zoll x 32,7 Zoll x 0,9 Zoll (dies beinhaltet keinen Ständer)
  • Gewicht: 63,9 Pfund (dies beinhaltet keinen Ständer)

Sie können den LG G1 Gallery OLED TV jetzt abholen, mit Preisen ab 2.999 $ für das 65-Zoll-Modell. Ebenfalls erhältlich sind ein 55-Zoll-Modell, $ 2.199, und ein 77-Zoll-Modell, 4.499 $ beziehungsweise.

LG G1 Galerie OLED TV (OLED65G1) Test: Design

Wie LGs Wallpaper TV freuen wir uns, berichten zu können, dass die LG G1 Gallery viele der gleichen Designoptionen verwendet. Selbst mit seinem schlanken 20 Millimeter tiefen Körper ist es in der Lage, alles zu bieten, was es braucht, um ein fantastisches Gerät zu sein, einschließlich anständigem Klang, was für einige seiner Konkurrenten nicht gesagt werden kann. Wenn Sie mit OLED-Fernsehern vertraut sind, können Sie davon ausgehen, dass das LG G1 Gallery eine hervorstehende Komponente an der Rückseite haben muss, um dies aufzunehmen. Das tut es nicht. Stattdessen verfügt es über einen einbauenden Hügel sowie Eingangspaneele, die zum Verbergen widerspenstiger Kabel geeignet sind. Mit anderen Worten, es ist die gleiche Dicke den ganzen Weg über.

Wie wir bei früheren LG Gallery-Sets gesehen haben, wurde das LG G1 so konzipiert, dass es mit der firmeneigenen Halterung montiert werden kann, die glücklicherweise in der Box enthalten ist. Aus diesem Fall können Sie keine vorhandenen Halterungen oder VESA-Halterungen verwenden, die Sie bereits haben. Wenn die Wandmontage jedoch nicht Ihr Ding ist, können Sie den LG G1 Gallery TV für die zusätzlichen Kosten von 100 € auf einen Satz L-förmiger Füße stellen.

Wir empfehlen, dieses Set nach Möglichkeit an der Wand zu montieren, da es so konzipiert wurde, dass es bündig mit der Wand sitzt. Obwohl es sicherlich praktisch ist, die Möglichkeit zu haben, es auf ein Paar Beine zu setzen, können wir nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass es von seinem schlanken Aussehen ablenkt.

LG G1 Galerie OLED TV
LG G1 Gallery OLED TV (OLED65G1) Test: Der beste OLED-Fernseher? 6

Apropos Ständer, LG bietet auch einen staffeleiartigen Ständer an, der Ihren Fernseher wie ein teures modernes Kunstwerk aussehen lässt. Der Staffeleiständer ist mit Kabelmanagement geliefert, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass ein Stromkabel Ihren minimalistischen Look antrübt!

LG G1 Galerie OLED TV-Anschlüsse
LG G1 Gallery OLED TV (OLED65G1) Test: Der beste OLED-Fernseher? 7

Lassen Sie uns nun über Ports sprechen. Jeder der LG G1s-Anschlüsse ist HDMI 2.1. Sie erreichen Bildraten von bis zu 120 Hz und 4K-Video mit verbessertem Audio. Wenn Sie ein begeisterter Spieler sind und nach dem perfekten Fernseher gesucht haben, auf dem Sie Ihre PS5 oder XBOX Series X spielen können, haben Ihre Ohren vielleicht gerade erst aufgegriffen! Die vier HDMI 2.1 unterstützen auch eine variable Bildwiederholfrequenz und bieten einen automatischen Modus mit niedriger Latenz.

Das LG G1 Gallery unterstützt auch NVIDIA G-Sync und AMD FreeSync. Wenn das noch nicht genug war, erhalten Sie auch drei USB 2.0-Ports, einen Ethernet-Port, einen HF-Koaxialstecker für Kabelschneider und auch einen 3,5-mm-Kopfhörerausgang.

Darüber hinaus verfügt das LG G1 Gallery über integrierte NextGen TV ATSC 3.0-Tuner. Wenn Sie über Sendetechnologie in Ihrer Nähe verfügen, können Sie 4K-Bilder über die Luft aufnehmen und Anzeigen erhalten, die besser auf Sie ausgerichtet sind (wenn das Ihre Art von Sache ist).

LG G1 Galerie OLED TV (OLED65G1) Test: Bildqualität und Leistung

Neben der Unterstützung von HDR10, Dolby Vision und HLG bietet der LG G1 Gallery OLED TV zwei weitere Formate an. Dies sind Dolby Vision IQ und Filmemacher-Modus.

Dolby Vision IQ ist im Wesentlichen eine intelligente Version von Dolby Vision. Dolby Vision IQ passt sich automatisch an die Umgebungsbeleuchtung im Raum an und gibt Ihnen die pperfekte Helligkeitsstufen und Dynamikumfang, ohne die Einstellungen selbst berühren zu müssen. Der Filmemacher ist im Wesentlichen nur eine Bildvoreinstellung, die das Bild auf dem Bildschirm erzeugt, das der Filmemacher beabsichtigt hat.

Der LG-Prozessor hat sich gegenüber dem GX, der im vergangenen Jahr auf den Markt kam, erhöht, wenn auch nur um ein wenig. Die Farbgenauigkeit ist ein Höhepunkt bei der LG G1 Gallery mit einem beeindruckend großen Farbraum. Es schafft es, 133,92 Prozent des Rec 709-Farbraums zu produzieren, was bedeutet, dass es die Grundfarbe um einen großen Betrag übertrifft.

Wenn Sie die Farbgenauigkeit erreichen möchten, die LG behauptet, dass die G1 Gallery liefern kann, müssen Sie den Energiesparmodus ausschalten, der direkt aus der Box auf „Ein“ eingestellt ist. Danach liefert das LG G1 Gallery eine maximale Helligkeit von 412,05 Nits, was es zum hellsten LG OLED-Fernseher macht, der jemals hergestellt wurde. Es ist jedoch erwähnenswert, dass die Samsung Neo QLED QN90A mit satten 1813,83 Nits mit großem Abstand der Gewinner in dieser Kategorie ist.

Was die Verzögerung betrifft, ist die LG G1 Gallery eine der besten auf dem Markt für Gamer, die nach einem anständigen System suchen, und misst nur 12,5 Millisekunden Verzögerung.

Mit der LG G1 Gallery erhalten Sie auch einen verbesserten Sound. Die Lautsprecher sind gleichmäßig über den Fernseher verteilt und liefern stark durch seine 60-Watt-Lautsprecher, und die Einbeziehung des a9 Gen 4 AI Prozessor 4K bedeutet, dass Sie bessere immersive Audio-Soundscapes erhalten.

Sie können das Mikrofon in Ihrer Fernbedienung verwenden, um den Klang mit dem AI Acoustic Tuning an Ihren Raum anzupassen. Die Fernbedienung selbst hat ein schlankes Redesign erfahren und hat jetzt die Aufnahme von dedizierten Tasten für Ihre Lieblingskanäle wie Disney Plus, Netflix und Amazon, obwohl die Benutzeroberfläche selbst, wenn es um das WebOS geht, einiges zu wünschen übrig lässt. Es ist ein wenig überladen und braucht ein wenig Zeit, um durch all die Dinge zu scrollen, die Ihnen wirklich egal sind, um das zu erreichen, was Sie wollen.

Spielmodus
LG G1 Gallery OLED TV (OLED65G1) Test: Der beste OLED-Fernseher? 8

Das Urteil

Es besteht kein Zweifel, dass der LG G1 OLED TV ein fantastischer Fernseher ist, der den GX in allen wichtigen Punkten verbessert. Aber ist es so revolutionär wie beworben? Leider nicht.

Das soll nicht heißen, dass es Ihre Zeit nicht wert ist, da es ein wunderschön schlankes Stück Technologie ist, das es irgendwie schafft, eine beeindruckende Reihe von Positiven in seinen Körper zu stopfen. Wenn Sie ein Gamer sind, werden Sie sicherlich an der minimierten Verzögerung und der Einbeziehung eines Game Optimizer-Menüs interessiert sein, und wenn Sie sich für Kunst interessieren, ist dieser Fernseher im Wesentlichen ein Kunstwerk für sich.

Obwohl der LG G1 Gallery OLED TV eher dem jährlichen Upgrade ähnelt als dem, was LG vermarktet, da wir gedrängt wurden, etwas von Natur aus Schlechtes daran zu finden, und es ist immer noch definitiv Ihre Zeit wert.

Continue Reading