Lautsprecherstoff: Welchen Typ sollten Sie verwenden?

Home AV

Sie möchten also Ihre exponierten Lautsprechertreiber abdecken und suchen nach dem besten Lautsprechergewebe, das es gibt. Lautsprechergewebe ist nützlich für alle Arten von DIY-Projekten, wie das Ersetzen des alten oder beschädigten Lautsprechertuchs, den Bau eines Lautsprechergehäuses oder das Abdecken von Routern und anderen Geräten.

Wenn Sie signifikant große Lautsprecher haben, ist es üblich, dass der Stoff beschädigt wird. Ein anderes Szenario könnte sein, dass Ihre Katzen sich entscheiden, das Lautsprechernetz als Kratzbaum zu verwenden, es in Stücke zu reißen und die Treiber des Lautsprechers freizulegen.

Es gibt einige wichtige Dinge, die Sie über Lautsprechergewebe wissen müssen. Ich werde die wichtigsten Punkte in diesem Artikel behandeln.

Was ist Speaker Fabric?

Lautsprechergewebe ist ein Material, das akustisch transparent ist und interne Lautsprechertreiber schützt. Das Gewebe wird am häufigsten verwendet, um zu verhindern, dass Staub in die Lautsprecherumschließer gelangt. Lautsprechergewebe kann andere Namen haben, wie „Lautsprechernetz“, „Gittertuch“ und „Lautsprechergitter“.

Der Zweck des Gewebes besteht darin, Schall durchzulassen und gleichzeitig zu verhindern, dass Staub und andere Schadstoffe in das Lautsprechergehäuse gelangen. Aus diesem Grund hat Lautsprechergewebe eine geringe Fadenzahl und ist oft in einem Mesh-Muster mit ein paar zusätzlichen Schichten gestaltet.

Das Tolle an diesem Material ist, dass es viele verschiedene Muster und Stile gibt, so dass Sie einen einzigartigen Look für Ihre Lautsprecher kreieren können.

Aus welchem Material wird Lautsprechergewebe hergestellt?

Lautsprechergewebe wird normalerweise aus einem synthetischen Material wie Polyester hergestellt. Das genaue Material hängt von der Firma ab, die es herstellt, aber 9 von 10 Mal wird es Polyester mit einer niedrigen Fadenzahl sein.

Empfohlene Lautsprecherstoffe:

Der einfachste Weg, Probleme mit Lautsprechertuch zu vermeiden, besteht darin, das spezifische Material zu kaufen, das Sie benötigen.

Hier sind ein paar gute Möglichkeiten:

1 – Lautsprechertuch von Zerone

170 cm x 50 cm Lautsprecher Grilltuch Stoff Staubdichter Lautsprecher Mesh Tuch Schutzgitter Abdeckung für Stereo Audio Lautsprecher (Schwarz)

Dieser Stoff ist schwarz, sehr dünn und optisch transparent. Sie können immer noch die Treiber auf Ihren Lautsprechern sehen, aber das Tuch schützt die Lautsprecher vor Staub.

2 – Lautsprecher-Mesh-Schutz

140cm x 50cm Lautsprecher Stoff Grilltuch, Staubdichte SchutzgitterAbdeckung Schutzgitter Tuch für Audio Lautsprecher (Schwarz)

Hier ist ein Lautsprechergrill, der sich schwer und langlebiger anfühlt. Es sieht aus wie ein schwarzes Netz, aber es schützt die Lautsprecher gut vor Beschädigungen.

Sie müssen den Stoff wahrscheinlich so schneiden, dass er den Abmessungen Ihrer Lautsprecher entspricht, und sicherstellen, dass Sie ihn eng dehnen.

Beeinflusst das Lautsprechergittertuch den Klang?

Ein hochwertiges Lautsprechergittertuch beeinträchtigt die Klangqualität nicht, da es akustisch transparent ist, was bedeutet, dass der Klang ohne Verlust durchgehen kann. Der Hauptzweck des Materials besteht darin, die Ästhetik der Lautsprecher zu verbessern und gleichzeitig Verunreinigungen aus den empfindlichen Komponenten fernzuhalten.

Es läuft meist auf eine Frage der persönlichen Vorlieben hinaus. Einige Leute behaupten, dass ihre Lautsprecher ohne Stoff besser klingen, während andere das Gegenteil sagen.

Ich persönlich empfehle die Verwendung von Lautsprechergewebe, da es die Lebensdauer Ihrer Lautsprecher verlängern kann, indem es Staub und andere Schäden verhindert. Es ist besonders wichtig, die Lautsprecher abzudecken, wenn Sie kleine Kinder oder Haustiere in Ihrem Haus haben.

Es gibt jedoch minderwertige Lautsprechernetze, die die Klangqualität Ihrer Lautsprecher beeinträchtigen können. Aus diesem Grund ist es wichtig zu lernen, wie man die Unterschiede zwischen gutem und schlechtem Lautsprechergewebe erkennt.

So testen Sie acoustic Transparent Fabric:

Der beste Weg, um zu testen, ob ein Stoff akustisch transparent ist, besteht darin, den Stoff an den Mund zu halten, eine Hand dahinter zu legen und darauf zu atmen. Wenn Sie Ihren Atem auf Ihrer Hand hinter dem Stoff spüren können, ist das Material wahrscheinlich akustisch transparent.

Wenn Sie jedoch Ihren Atem nicht auf Ihrer Hand spüren, ist dies wahrscheinlich keine gute Option. Der Atemtest ist eine gute Möglichkeit, die akustische Transparenz zu überprüfen, denn wenn Luft durch das Material gelangen kann, kann dies auch der Schall.

Andere Anwendungen für Lautsprechergewebe:

Lautsprechertuch ist ein nützliches Material und kann für alle Arten von Projekten verwendet werden.

Hier sind einige der häufigsten:

Alte Lautsprecher Mesh neu ankleiden:

Haben Sie große Lautsprecher die aussehen, als wären sie von einem wilden Tier angegriffen worden? Es kann definitiv eine Augenschund sein, besonders wenn sie im Wohnzimmer sind. Das Ersetzen des Schutztuchs an den alten Lautsprechern kann ihnen neues Leben einfringen. Es ist auch ein relativ einfaches Projekt.

Verbergen von Routern und anderen Sendern:

Da das Material akustisch transparent ist, können drahtlose Signale problemlos durchgehen. Sie können das Fabric verwenden, um ein Gehäuse für einen Router oder andere drahtlose Sender zu erstellen. Es kann auch helfen, Kabelsalat zu reduzieren.

Das Fazit:

Wenn Sie einige Lautsprecher haben, die kein Schutznetz haben, wird empfohlen, einige Zeit damit zu verbringen, sie mit einem hochwertigen Lautsprechergewebe zu bedecken. Wenn Ihre Lautsprecher geschützt sind, sehen sie nicht nur besser aus, sondern halten auch länger. Und Sie können das Netz später jederzeit ersetzen.

Continue Reading