Können Sie eine Soundbar mit einem Fernseher betreiben?

Soundbar,Television

Wenn Sie auf dem Markt für eine Soundbar sind, möchten Sie wahrscheinlich bereits Kabel sparen. Und es scheint alle Arten von Adaptern und Konvertern zu geben, wenn es um Heimkinosysteme geht. Also… Was ist, wenn wir das auf die logische Spitze treiben? Können Sie Ihre Soundbar einfach von Ihrem Fernseher ausschalten und die Kabel so weit wie möglich reduzieren?

Leider ist es nicht möglich, Ihre Soundbar direkt von Ihrem Fernseher aus mit Strom zu versorgen. Soundbars benötigen in der Regel mehr Strom als Fernseher und verfügen nicht über die Netzteilhardware, die erforderlich ist, um genügend Strom für Soundbars und den Bildschirm zu erhalten.

Es kann einige Randfälle geben, in denen Sie einen kleinen tragbaren Bluetooth-Lautsprecher über die USB-Anschlüsse eines Fernsehers mit Strom versorgen können, aber wenn es um Soundbars geht, müssen Sie etwas anderes herausfinden.

Warum kann ich meine Soundbar nicht mit meinem Fernseher betreiben?

Warum kann ich meine Soundbar nicht mit meinem Fernseher betreiben - Kleiner
Können Sie eine Soundbar mit einem Fernseher betreiben? 7

Um zu verstehen, warum dies nicht möglich ist (zumindest an dieser Stelle in der Geschichte der A / V-Geräte), müssen wir ein wenig über Strom, Netzteile und Stromverbrauch sprechen.

Strom- und Netzteile

Wenn Sie einen Laptop oder eine moderne Spielkonsole haben, wissen Sie wahrscheinlich, was ein „Power Brick“ ist. Diese Kunststoffbrocken werden so genannt, weil sie typischerweise die Größe eines kleinen Ziegelsteins haben und Ihr Gerät von der Steckdose überbrücken. Sie sitzen die meiste Zeit auf dem Boden, so dass es leicht ist, sie zu vergessen, und noch leichter zu vergessen, was sie tun.

Ohne zu sehr ins Detail zu gehen, macht das Netzteil interessante Dinge wie die Umwandlung des Wechselstroms in der Wand in Gleichstrom, den Ihr Gerät verwenden kann, und die Regulierung der Polarität des Stroms, der an das Gerät geliefert wird. Jedes elektronische Gerät, das Sie besitzen, hat ein Netzteil, das diese Aufgabe erledigt, aber für einige von ihnen ist der Adapter klein genug, dass er direkt eingebaut ist.

Für die Geräte, die mit einem „Power Brick“ auf dem Boden enden, gibt es ein paar Gründe, warum ein Hersteller sich dafür entscheidet, dies zu tun, anstatt es zu bauen. Erstens reduziert es das Gewicht des Geräts (einige Laptop-Power-Bricks können bis zur Hälfte des Geräts selbst wiegt). Zweitens, mit abnehmbaren Ziegeln können sie eine XBox (zum Beispiel) auf der ganzen Welt verkaufen, wobei sich das Netzteil an die lokalen Stromoptionen anpasst.

Aber was hat das mit Ihrem Fernseher zu tun?

Stromverbrauch für Fernseher und Soundbars

Die meisten Fernseher haben ihre Netzteile – den „Power Brick“ – direkt eingebaut. Dies ist sinnvoll, da der Fernseher nicht wirklich tragbar ist, so dass es keinen Anreiz gibt, das Gewicht zu reduzieren, und auch, weil Fernseher nicht wirklich viel Strom verbrauchen, so dass das Netzteil selbst klein ist.

Ein typischer 32-Zoll-OLED-Fernseher zum Beispiel wird wahrscheinlich nur etwa 60 Watt Strom verbrauchen, wenn er eingeschaltet ist. Ein energieeffizienteres LED-Modell kann bis zu 55 Watt verbrauchen. Das Netzteil ist klein, eingebaut und so groß, dass es den Fernseher und vielleicht ein paar USB-Anschlüsse mit Stromversorgung unterstützt.

Wir haben einen Artikel über die Stromanforderungen für Lautsprecher, aber was ist mit Soundbars? Betrachten wir sowohl das High-End als auch das Low-End. Unten ist ein gutes repräsentatives „billigeres“ Gerät, das die geringste Menge an Leistung verbrauchen sollte, die wir erwarten würden, das 2017-Modell der VIZIO SB2820n-E0 Sound Bar (bei Amazon). Diese Budget-Soundbar ist für einen Stromverbrauch von 95 Watt geeignet.

Und das High-End? Nehmen Sie den Nakamichi Shockwafe Ultra (auch bei Amazon). Dieses Gerät ist für eine maximale Leistung von 1000 Watt! Es gibt ein wenig mehr zu der Geschichte hier – der Shockwafe Ultra hat mehrere abgetrennte Lautsprecher, die separat angeschlossen werden müssen (siehe unsere Rezension hier) – aber ich bin sicher, Sie verstehen den Punkt: Soundbars, noch weniger teure, verwenden Viel der Leistung im Vergleich zu Fernsehern.

Was ist mit Power Pass-Through?

An diesem Punkt beginnen Sie wahrscheinlich zu verstehen, warum es keine einfache Power-Pass-Through-Option für Ihren Fernseher gibt, mit der Sie Ihre Soundbar mit Strom versorgen können. Um diese Art von Funktionalität zu unterstützen, müssten Die Hersteller von Fernsehgeräten die Größe ihrer Netzteile erhöhen.

Und dann hätten sie ein neues Problem, denn die Hersteller können steuern, wie leistungsstarke Soundbar-Hersteller ihre Soundbars herstellen. Machen sie ihr Netzteil 2x so groß, wie es sein muss, damit es die TV-Bildschirm und ein VIZIO SB2820n, oder machen sie es 10x so groß, wie es braucht, um sogar den Shockwafe Ultra zu unterstützen?

Der Grund, warum Sie Ihre Soundbar dann nicht von Ihrem Fernseher ausschalten können, ist letztendlich der Preis. Wenn Fernseher große Adapter zur Unterstützung von Soundbars hinzugefügt haben, müssen sie diese Kosten an Sie weitergeben. Und es ist einfach sinnvoller, die Shockwafe Ultra-Käufer für das Netzteil bezahlen zu lassen, das sie beim Kauf ihrer Soundbar benötigen, als die Hersteller von Fernsehern dazu zu bringen, teure Netzteile hinzuzufügen.

Möglichkeiten, das Verlegen von Stromkabeln für Ihre Soundbar zu vereinfachen

Aber Sie möchten nicht wirklich, dass Ihr Fernseher Ihre Soundbar mit Strom versorgen, oder? Sie wollen nur sauberere Kabel. Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, das Kabelproblem zu vereinfachen.

Der erste Weg ist, sie zu bündeln. Wenn Sie in Ihrer TV-Konsole überschüssigen Platz haben, um sie zu verstecken, ist ein Kabelbündel eine gute Möglichkeit, unordentliche Kabel zu organisieren. Obwohl Sie strapazierfe Reißverschluss- oder Klettbandbinder kaufen können, kann eine einfache Drehkrawatte genauso gut funktionieren. Lassen Sie Ihre Kabelbündel nicht hängen.

Eine zweite Möglichkeit, Stromkabel aus dem Weg zu räumen, insbesondere bei längeren Läufen, ist die Verwendung von Gaffelband. Gaff Tape ist ein strapazierfähiges Klebeband, das entwickelt wurde, um Kabel auf den Boden zu kleben. Es wird am häufigsten in Theater-, Auditorium- und Nachtclub-Umgebungen verwendet, in denen Audiokabel in jede Ecke des Raumes gelangen müssen. Es kann jedoch genauso gut für Anwendungen zu Hause funktionieren. Decken Sie das Kabel mit einer Leitung aus Gaffelband ab, und Ihr Stromkabel steht Ihrem Besen oder Staubsauger nicht mehr im Weg.

Sie können auch eine Steckdosenleiste in Ihre TV-Konsole stecken. Auf diese Weise können Sie alle Gerätestromkabel in der Konsole aufbewahren und die Steckdosenleiste verwenden, um ein Kabel von der Konsole zur Steckdose zu führen. Viele Steckdosenleisten ermöglichen es Ihnen sogar, sie mit Schrauben zu montieren, die Sie in Ihrem örtlichen Baumarkt erhalten können.

Wenn Sie kreativ werden, gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie alle Kabel verstecken können, um das am besten klingende, sauberste Setup zu erhalten, das Sie können.

Continue Reading